Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos Learn More sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Profil für Patrick > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Patrick
Top-Rezensenten Rang: 5.584.528
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Patrick

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Am Ende der Sonne
Am Ende der Sonne
Preis: EUR 15,49

3 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Überschätzt ..., 26. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Am Ende der Sonne (Audio CD)
Also mal ganz ehrlich .. der sound dieser Platte ist einseitig.

Man höre sich mal die Stücke an .. ist da was neues bei? Abwächslung wie auf endlich Urlaub? Das einzige richtig gute Stück ist schon wieder und das wirkt nur als obs drauf musste weil noch Platz war. Und das schlimmste an der Platte: Das Schlagzeug. Der sound ist teilweise echt so nervig .. monoton .. unkreativ .. ekelig ^^. Ja gut, Herr Urlaub ist kein Schlagzeug-profi aber einen besseren Klang hätte man erwarten können, und da er seine Platten auch selbst mischt und mastert ist es seine Schuld.

Das einzige wirklich gute am Album sind die Texte (Porzellan, Sonne und Apokalypse wann anders), aber das nützt leider angesichts des Sounds nichts. Herr Vetter hätte sich beim Aufnehmen vielleicht mal etwas abwechslungsreichere Gitarrensounds austüfteln könne denn dieses immer gleich verzerrte geschrabbel geht einem nach ca 2 mal hören auf den Wecker.

Alles in allem: Ein Album das alle die die Ärzte und Metal fans zugleich sind gut finden werden. Die die Farin Urlaub vor allem für den genialen Kopf der Ärzte und deren besten Songwriter hielten werden jedoch enttäuscht.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 16, 2014 11:02 AM CET


Foo Fighters
Foo Fighters
Preis: EUR 5,99

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv das beste Foo Fighters Album, 26. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Foo Fighters (Audio CD)
Also das Album haut einfach um und ist vieeeel viel besser als in your Honour.

Hier gibts noch richtigen unverfälschten und authentischen Sound und nicht dieses mainstreamige Gesulze wie auf in your Honour.

Meine persönlichen Lieblingstracks: Exhausted: auch wenn's ein Nirvana cover ist, ist es gut umgesetzt. This is a call: Einfach hammer opener ..

Alone and easy target: Metronome .. I want out! .. der Chorus is einfach geil !!

Also alles in allem .. Super album .. ist in your Honour auf jeden Fall vorzuziehen


In Utero
In Utero
Preis: EUR 19,06

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rau, geil und zum Glück nicht wie Nevermind, 26. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: In Utero (Audio CD)
In Utero ist eindeutig das beste Studioalbum von Nirvana. Für Viele ist Nirvana nur Nevermind: Poppig, Mainstream und nur ein klein wenig anders. Das Kurt diese Rolle nicht gefallen hat dürfte aber auch bekannt sein und deswegen gings mit in Utero wieder zu den Grunge-wurzeln.

Die Stücke sind atmosphärisch, extrem grungig und vorallem authentisch was auch an der genialen Produktion liegt, bei der es nicht wie bei Nevermind auf guten und runden (und leider auch langweiligen) Klang ankam, sondern auf echtheit. In Utero ist kein "nebenbei-hör" Album und das macht es so gut. Während Nevermind noch ruhig im CD player mitlaufen konnte und man sich nebenbei mit Bügeln oder aufräumen beschäftigen konnte, sitzt man vor in Utero und es gibt nur den Sound und nichts anderes.

Also alles in Allem: Klar besser als Nevermind, und gehört zusammen mit unplugged in New York zu den besten Nirvana Alben


Howl
Howl
Wird angeboten von Bridge_RecordsDE
Preis: EUR 8,92

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wooow .., 26. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Howl (Audio CD)
Also wie viele Andere war ich von BRMC vorher andere Klänge gewohnt. Aber man kennt ja meistens nur Lieder wie whatever happenned to my Rock'n'Roll un spread your love .. und die wirklich guten melancholischen und atmosphärischen Stücke (vorallem auf dem ersten Album BRMC) werden verkannt. Und als ich dann Howl gehört hatte wars mir endlich klar dass man diese Band nicht nur auf (trotzdem geniale) rockige Stücke beschränken darf.

Und wer meint, dass hier die "wahren" fans enttäuscht werden, dem kann ich nur sagen dass es noch lange keinen wahren fan ausmacht, wenn man nur die ohrwurmigen Rockstücke der Band hören will um mitzu-gehen, -tanzen, -singen usw. .. dafür kann man auch Guns'n'Roses oder ACDC hören (ihgitt ^^)

Aber alles in allem is dieses ALbum genial .. genialer sound .. genial neu .. und vorallem wirkt Howl authentisch, da die Band sich was traut und nicht wie bei Baby 81 langsam anfängt ein wenig ohne Seele zu klingen.

Also wer sich zwischen Baby 81 und Howl nicht entscheiden kann, sollte Howl nehmen, es sei denn er will nur was zum abgehen und ihm ist die Seele der Band egal


Seite: 1