Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17 Hier klicken
Profil für excideuil > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von excideuil
Top-Rezensenten Rang: 6.486.325
Hilfreiche Bewertungen: 118

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
excideuil

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Dark Passion Play (Limited Edition inklusive Tattoo -- exklusiv bei Amazon)
Dark Passion Play (Limited Edition inklusive Tattoo -- exklusiv bei Amazon)

47 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begin of an new Era!, 26. August 2007
Zugegeben, ich gehörte auch zu denen, die nach dem Rauswurf von Tarja Turunen nicht sicher waren, ob es denn mit Nightwish überhaupt weitergehen würde oder besser konnte, schienen doch einige viele Fans Nightwish mit ihr gleichzusetzen.

Aber Tuomas, der alte Fuchs, und seine Mannen haben es allen gezeigt! Eindrucksvoll! Und jetzt bekommt der Titel der letzten Live-DVD "End Of An Era" eine völlig andere Bedeutung!

Das Album "The Passion Play" beginnt mit "The Poet And The Pendulum", einem fast 14 minütigen Werk in bester atemberaubender Nightwish-Manier, mit allem, was das Herz begehrt: Bombast, geniale Komposition, kraftvolle Gesänge (Anette, Marco)leise Töne, gewaltiges Orchester.
"Bye, Bye Beautiful" kommt fast wie ein Zwilling von "Wish I Had An Angel" daher. Es kracht in den Lautsprechern, einfach Klasse!
Dann der kommende Single-Erfolg "Amaranth", ein Song, der sich sofort ins Ohr schraubt!
...
13 Songs mit insgesamt fast 76 Spielzeit!, Tuomas hat sich mächtig ins Zeug gelegt, wir hören Nightwish ungewöhnt hart ("Master Passion Greed"), dann wieder zart ("Eva"- traumhaft schön!)dann wieder genial bombastisch ("7 Days Of The Wolves")...

Insgesamt für mich das beste Nightwish-Album, die Band liefert ihr Meisterstück ab und das ohne Tarja oder vielleicht gerade deshalb? Wer weiß!

Noch ein Wort zu Anette, an ihr werden sich die Geister scheiden. Meiner Meinung nach meistert sie ihren Part bravorös, sie ist weder eine Tarja, noch eine Floor oder Sharon oder Simone, sie ist Anette und das ist gut so!

Klare 5 Sterne und unbedingter Kauftipp!


Dark Passion Play
Dark Passion Play
Wird angeboten von Amazing Musicshop
Preis: EUR 14,78

22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begin of an new Era!, 26. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Dark Passion Play (Audio CD)
Zugegeben, ich gehörte auch zu denen, die nach dem Rauswurf von Tarja Turunen nicht sicher waren, ob es denn mit Nightwish überhaupt weitergehen würde oder besser konnte, schienen doch einige viele Fans Nightwish mit ihr gleichzusetzen.

Aber Tuomas, der alte Fuchs, und seine Mannen haben es allen gezeigt! Eindrucksvoll! Und jetzt bekommt der Titel der letzten Live-DVD "End Of An Era" eine völlig andere Bedeutung!

Das Album "The Passion Play" beginnt mit "The Poet And The Pendulum", einem fast 14 minütigen Werk in bester atemberaubender Nightwish-Manier, mit allem, was das Herz begehrt: Bombast, geniale Komposition, kraftvolle Gesänge (Anette, Marco)leise Töne, gewaltiges Orchester.
"Bye, Bye Beautiful" kommt fast wie ein Zwilling von "Wish I Had An Angel" daher. Es kracht in den Lautsprechern, einfach Klasse!
Dann der kommende Single-Erfolg "Amaranth", ein Song, der sich sofort ins Ohr schraubt!
...
13 Songs mit insgesamt fast 76 Spielzeit!, Tuomas hat sich mächtig ins Zeug gelegt, wir hören Nightwish ungewöhnt hart ("Master Passion Greed"), dann wieder zart ("Eva"- traumhaft schön!)dann wieder genial bombastisch ("7 Days Of The Wolves")...

Insgesamt für mich das beste Nightwish-Album, die Band liefert ihr Meisterstück ab und das ohne Tarja oder vielleicht gerade deshalb? Wer weiß!

Noch ein Wort zu Anette, an ihr werden sich die Geister scheiden. Meiner Meinung nach meistert sie ihren Part bravorös, sie ist weder eine Tarja, noch eine Floor oder Sharon oder Simone, sie ist Anette und das ist gut so!

Klare 5 Sterne und unbedingter Kauftipp!


Nightwish - End Of An Era (DVD + 2 CDs) [Limited Edition]
Nightwish - End Of An Era (DVD + 2 CDs) [Limited Edition]
DVD ~ Nightwish

49 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grandioses Konzert, 2. August 2006
Die weiter unten stehenden Resensionen hatten mich unentschieden gemacht: Kaufen oder nicht kaufen? Letztlich habe ich gekauft und bin begeistert!

Um es gleich deutlich zu sagen, ich bin kein Nightwish-Fan, bin eher zufällig auf die Band gestoßen, stellte fest, dass mir etliches gefällt: Bless the Child, Elvenpath, wishmaster ... Lieblingsalbum: Century Child.

Nun sind Live-Alben nicht so mein Ding, meist bleiben sie weit hinter den Studioalben zurück und wer das Konzert nicht selbst erlebt hat, kann oft das Feeling nicht spüren.

Anders bei "End of an Era". Eine große volle Halle, ein großes Publikum, Musiker, bei den man die Freude, Musik zu machen, spürt, eine perfekte Show (gut, manche halten die Effekte für übertrieben, aber in der Liga, in der Nightwish spielt, gehört es wohl zum guten Ton), also Voraussetzungen, um ein gutes Konzert zu sehen.

Begeistert verfolgte ich die Abfolge der Songs: "Dark Chest of Wonders" zum warm werden ... über "The Kinslayer", dem genialen "Sleeping Sun", dem Pink Floyd Cover "High Hopes", "wishmaster" ... bis zum finalen "Wish I Had An Angel". Jeder Song sitzt, löst Emotionen aus, immer wieder der Kameraschwenk ins Publikum, dem es genauso geht ... Ich hatte Gänsehaut ...

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt: Nightwish wird nie wieder so zu erleben sein, wie bei diesem Konzert! Schade!

Der Sound der DVD ist top, der Schnitt hat mich nicht gestört, immerhin bin ich schon in die Jahre gekommen, die Kritiken meiner Vorgänger kann ich daher nicht verstehen.

Alles in allem ein Kauf, den ich bereut hätte, hätte ich ihn nicht getan!


Seite: 1