Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17
Profil für Doris Iding > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Doris Iding
Top-Rezensenten Rang: 694
Hilfreiche Bewertungen: 3428

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Doris Iding "Redaktionsbüro Iding" (München)
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Dankbarkeit macht glücklich (Achtsam leben)
Dankbarkeit macht glücklich (Achtsam leben)
von Ursula Richard
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 7,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dankbarkeit macht das eigene Leben reicher, 1. September 2015
Dankbarkeit ist nicht nur ein "spirituell wertvolles" Gefühl, sonderns eins, das wirklich glücklich macht. Auch Psychologie und Medizin erkennen mehr und mehr den Wert der Dankbarkeit für die Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Ursula Richard, Verlegerin und Chefredakteurin von Buddhismus aktuell beschreibt in diesem Buch, vor dem Hintergrund ihrer langjährigen spirituellen Praxis, wie wir Dankbarkeit als Kraftquelle auch im Alltag nutzen können. In vier Kapiteln vermittelt sie prägnant und auf den Punkt gebracht eine Fülle von Anregungen und praktischen Übungen. Auf leicht nachvollziehbare Weise zeigt sie, wie Dankbarkeit als ein Türöffner zu Freude, innerer Balance und geistig-körperlicher Gesundheit erlebt werden kann. "Wir sind glücklich, weil wir dankbar sind; wir sind nicht dankbar, weil wir glücklich sind", mit diesen Worten des Benediktiners David Steindl-Rast lässt sich die Quintessenz des Buches zusammenfassen. Dankbarkeit verbindet uns mit der Fülle und nimmt uns das Gefühl des Mangels. Dieses Buch birgt das Potential, das eigene Leben von Grund auf zu ändern.


Gemeinsam sein: Grundlegende Kompetenzen für die achtsamkeitsbasierte Psychotherapie
Gemeinsam sein: Grundlegende Kompetenzen für die achtsamkeitsbasierte Psychotherapie
von Susan Pollak
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Therapeuten eine große Bereicherung, 24. Juni 2015
Für viele Therapeuten ist Achtsamkeit mittlerweile ein heilsamer Mechanismus geworden, der die Diagnose transzendiert, die tieferen Ursachen von Leiden anspricht und ein aktiver Bestandteil der meisten wirksamen Psychotherapien ist. Der therapeutische Wert von Achtsamkeitstechniken wurde für viele psychische Probleme nachgewiesen, darunter Depression, Angst, chronischer Schmerz, Drogenmissbrauch, Schlaflosigkeit und Zwangsstörungen. Interventionen haben sich bei einer Vielfalt von Patienten, von Individuen, die an einer chronischen psychischen Erkrankung leiden, bis zu Kindern, Heranwachsenden, Paaren und Familien als wirksam erwiesen.

Das Autorentrio wendet sich in ihrem neuen Buch an jene Therapeuten, die Achtsamkeit in ihre Psychotherapie integrieren möchten, aber nicht genau wissen, wie sie beginnen sollen. Dabei richten sich die Autoren an ALLE Therapeuten, unabhängig von ihrer fachlichen Ausrichtung und unabhängig von dem Setting, in welchem sie arbeiten. Somit kann ein jeder Therapeut, der sich für Achtsamkeit interessiert, von diesem Buch profitieren – unabhängig davon, ob für ihn die Materie neu ist oder ob er kundig ist.

Die Autoren bieten keine Rezepte, sondern vermitteln leicht verständlich und praxisnah, was Achtsamkeit ist, wie man Achtsamkeitsübungen auswählt, anpasst und einsetzen kann, damit sie bei dem jeweiligen Patienten wirksam sind. Aber nicht nur das! Sie zeigen auch auf, wie man erkennt, welche Techniken kontraindiziert sind. Und sie zeigen auch auf, dass die Achtsamkeitsübungen angepasst werden müssen, damit sie den Bedürfnissen der einzelnen Individuen und Situationen gerecht werden. Denn – und dies betonen die Autoren ausdrücklich – Achtsamkeit ist kein Allheilmittel.

Befunde aus der Wissenschaft zum Thema untermauern die Wirksamkeit der Achtsamkeit. Darüber hinaus findet man zahlreiche Fallbeispiele und angeleitete Mediationen und Übungen, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Meditierende geeignet sind.

Im Anhang wird eine Auswahl von Übungen angeführt – etwa Übungen für bestimmte Störungen und für bestimmte Patientengruppen und auch Übungen für den Therapeuten. Ebenfalls im Anhang ist eine Liste mit Hilfsmitteln - dazu zählen etwa aufgelistete Bücher und Tonaufnahmen.

Das Buch ist fundiert in der Sache und leicht nachzuvollziehen im Inhalt und dadurch gut umsetzbar. Ein solches Buch zu lesen macht einfach große Freude und fördert nicht nur die Gesundheit der Patienten, sondern auch das eigene Wohlbefinden.


Weisheit: Wie sie das Leben bereichern kann
Weisheit: Wie sie das Leben bereichern kann
von Bruno Martin
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,80

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weisheit auf den Punkt gebracht...., 23. Juni 2015
Die beiden Autoren sind bekannt als zwei Seminarleiter, die über ein tiefes und umfassendes spirituelles Wissen verfügen. Dieses Wissen haben sie über viele Jahrzehnte angesammelt, in dem sie seit ihrer frühen Jugend „hinter die nächste Ecke“ geschaut haben, so wie Nana es selbst einmal formulierte. Sie waren rebellisch gegenüber tradierten Gesellschaftsordnungen und versuchten sich selbst zu erkennen – nicht nur in der Meditation, sondern auch mit psychoaktiven Substanzen. Dies alles füllte ihren ureigenen Lebens-Erfahrungs-Korb mit vielfarbigem und vielschichtigem Wissen und einer großen Portion Weisheit. Wir auch wir sie erlangen können, vermitteln sie charmant und wortgewandt in ihrem kleinen Büchlein „Weisheit“. Auf nur 111 Seiten inspirieren sie uns, den Zauberstab der Achtsamkeit in die Hand zu nehmen, um das Leben in all seinen Facetten zu erleben. Sie laden uns ein, durch die Sinne den Sinn der Dinge zu erfahren und uns selbst durch Kreatives Nichts-Tun zu erkunden. Mit intelligenten Wortspiele und fröhlichen Weisheitsgeschichten ermutigen sie uns, die Schatzkammer unserer eigenen Weisheit zu entdecken und aus ihr heraus zu leben – egal, wie alt wir sind.


George Harrison - Living in the Material World [2 DVDs]
George Harrison - Living in the Material World [2 DVDs]
DVD ~ George Harrison

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zutiefst berührend, 20. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses DVD schildert auf eine zutiefst sensible Weise, was für ein beeindruckender Mensch Georg Harrison war. Seine Spiritualität war die Wurzel seines Schaffens. Zutiefst berührend auch die Interviews mit seiner Familie und seinen Freunden!


Triffst du Buddha, töte ihn! Ein Selbstversuch
Triffst du Buddha, töte ihn! Ein Selbstversuch
von Andreas Altmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen witzig, intelligent und ehrlich, 20. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Andreas Altman ist ein begnadeter Autor. Intelligent, selbstreflektiert mit einer scharfen Beobachtungsgabe. Er schreibt Sätze, für die lohnt es sich zu leben!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 28, 2015 10:06 AM MEST


Möge dein Weg gesegnet sein: Segen, die deine spirituelle Entwicklung begleiten
Möge dein Weg gesegnet sein: Segen, die deine spirituelle Entwicklung begleiten
von Dirk Grosser
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,95

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Möge unser aller Weg gesegnet sein! Schöne Impulse, damit dieser Segenswunsch sich verwirklicht, 28. Mai 2015
In seinem Buch „Möge Dein Weg gesegnet sein“ greift der Autor Dirk Grosser die großen und essentiellen Themen auf, die unsere menschliche Erfahrung ausmachen. Es begreift sie als die Wegmarken, die uns lehren, die wesentlichen Aspekte unseres Menschseins für uns ganz unmittelbar und ganz persönlich zu beleuchten. Diese Stationen, die uns auf unserem Lebensweg und auf unserem spirituellen Weg natürlich begegnen, können uns die Türe öffnen, uns getragen und zutiefst verbunden zu fühlen. Das gilt sowohl für die Momente, in denen wir Glück oder auch Leid erleben.

Das Buch lädt den Leser ein, sich auf unsere großen Themen einzulassen, sind sie doch das, was uns im Innersten bewegt und ausmacht. Diesen Themen - nämlich etwa der Sehnsucht, dem Aufbruch, der Stille - stellt Dirk Grosser kurze Texte vor und lässt ihnen teilweise Übungen, immer aber mehrere Segen folgen.

Segensworte helfen uns innezuhalten und geben uns die Möglichkeit in unserer jeweiligen Situation die Augen für den Moment zu öffnen. In diesem erfahren wir den Zusammenhang mit dem großen Ganzen. Damit ist die Kunst des Segnens tatsächlich eine Kunst der Achtsamkeit und eine Spiritualität der Dankbarkeit. Sie ist eine Mystik im Alltag, die uns so das Wertvolle unserer gegenwärtigen Erfahrung spüren lässt.

Dirk Grosser schreibt einfühlsam und lässt uns einschwingen in das, was Segen ist – wir beginnen, uns getragen zu fühlen beim Lesen – ein in jedem Fall sehr lohnenswertes Buch


Yoga gegen Burnout: Gelassen und selbstsicher im Stress - mit Übungs-CD: 42 Minuten
Yoga gegen Burnout: Gelassen und selbstsicher im Stress - mit Übungs-CD: 42 Minuten
von Tanja Seehofer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen rundum gelungen, 25. Mai 2015
In ihrem neuen Buch „Yoga gegen Burnout“ bietet die Münchner Yogalehrerin Tanja Seehofer dem Leser fünf einfache Übungseinheiten, die wir praktizieren können, um unsere körperliche Gesundheit und unsere innere Zufriedenheit zu stärken. Dabei sind die Übungen den zentralen Lebensbereichen zugeordnet, die uns nähren, wenn wir sie in der rechten Balance halten und mit unserem Menschsein ausfüllen. Kümmern wir uns also in dieser Form um Liebe, Gesundheit, Beruf, Finanzen und Selbsterkenntnis! So brennen wir nicht aus, weiß Tanja Seehofer, denn sie hat diese Übungsreihe auf den neuesten Erkenntnissen der Burnout-Forschung, der Neurowissenschaft und dem Wissen des Yoga für uns zusammengestellt. Im Anschluss an jede Sequenz sind Coachingfragen und Mentalübungen anschlossen, um uns - ganz im Sinne des Yoga und ganz im Sinne einer guten Burnoutprophylaxe - zu inspirieren, herauszufinden, was wir wirklich brauchen und wollen. Liebevoll im Ton werden wir durch das Buch geführt. Illustrationen, wie zu praktizieren ist, machen uns die Umsetzung leicht. Enthalten ist auch eine CD mit angeleiteten Meditationen, die uns zu mehr Mitgefühl mit uns selbst anregen wollen. Kurzum – ein rundes Paket, wie wir Herz und Geist durch Yoga verbinden, um dem Ausbrennen jede Chance zu nehmen .


Atembewusstheit und Meditation: Achtsam in jedem Augenblick
Atembewusstheit und Meditation: Achtsam in jedem Augenblick
von Larry Rosenberg
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,95

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemweisheit auf den Punkt gebracht., 20. Mai 2015
Der Autor des Buches, Larry Rosenberg, ist Gründer und Lehrer des Cambridge Insight Meditation Center in Cambridge, Massachusetts, und einer der Hauptlehrer der Insight Meditation Society in Barre, Massachusetts. Für mich persönlich steht sein Name für Qualität und ein tiefes Wissen um Atembewusstheit und Meditation. Deshalb freue ich mich, dass wieder ein Buch von ihm in deutscher Sprache erschienen ist.

In seinem aktuellen Buch „Atembewusstheit und Meditation“ gisst Larry Rosenberg gemeinsamt mit Laura Zimmermann altbewährte Methoden in eine neue Form. Die hier vorgestellten Methoden werden nicht nicht nur vom riesigen Erfahrungsschatz des Buddhismus getragen sondern sie sind auch von den Lehren des indischen Weisheitslehrers Jiddu Krishnamurti inspiriert. Somit stammen die hier vorgestellten Praktiken aus einer Quelle tiefer Weisheit! Dabei stellen sie gleichzeitig in ihrer Allgemeingültigkeit äußerst wertvolle Werkzeuge dar, die auf die Bedürfnisse und die Lebensumstände heutiger Meditierender zugeschnitten sind. Dies in einer solch feinen und einfachen Art gleichermaßen zu vermitteln, ist eine Kunst.

Rosenberg bezeichnet sich selbst als Minimalist und vermittelt nur, was ihm wirklich relevant erscheint und er selbst erfahren hat. Und das ist einiges. Denn er hat 40 Jahre Erfahrung der Praxis, des Studiums und der Lehre. So konnte er nicht nur die Natur des Atems durchdringen, sondern auch die der menschlichen Psyche und des menschlichen Geistes.

Dieses Wissen vermittelt er wie köstlichen Honig, da er leicht verständlich und aus seinem Herzen heraus schreibt. Von diesem so umfassenden Hintergrund profitieren wir als Leser – und werden so in unserem eigenen Herzen genährt.

Rosenberg vermittelt uns im ersten Teil seines Buches drei Schritte zur Bewusstheit. Diese sind die sog. „Ganzkörper-Atembewusstheit“, der „Atem als Anker“ und die sog. „wahlfreie Bewusstheit“. Wir erfahren, was darunter zu verstehen ist und wie wir das jeweils praktizieren können. Im zweiten Teil des Buches mit der Überschrift „Lebendige Bewusstheit“ macht Rosenberg uns kundig über Bewusstheit im Alltag und über Bewusstheit in Beziehungen. In einem Anhang lässt er uns schließlich an seinem ganz persönlichen Bezug zu Krishnamurti Anteil nehmen. Denn dessen Lehren haben ihn ganz wesentlich inspiriert.

Das Buch ist durchdrungen von Wissen und Erfahrung und von Liebe für die Sache und es ist zutiefst aufrichtig in der Vermittlung von dem, was für uns Freiheit verheißen kann. Freudig sollen wir gehen und dabei - auch bei dem Inhalt dieses Buches - nie vergessen „uns selbst eine Leuchte sein“.

Menschen wie Rosenberg sind wie Sterne am Meditationshimmel. Sie weisen mir durch ihre unaufdringliche Art den Weg – ohne erhobenen Zeigefinger, mit offenem Herzen und mit dem Wissen, dass wir selbst die größten Lichter auf unserem eigenen Weg sind.


Psychosomatik ist die Art und Weise wie wir alle funktionieren
Psychosomatik ist die Art und Weise wie wir alle funktionieren
von Matthias Ennenbach
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hilfreicher Leitfaden, um Körper und Seele ins Gleichgewicht zu bringen, 15. April 2015
Mit seinem neuen Buch „Psychosomatik ist die Art und Weise wie wir alle funktionieren“ vermittelt Matthias Ennenbach dem Leser bereits im Titel die erleichternde Botschaft: Jeder von uns funktioniert psychosomatisch. Damit holt er die Psychosomatik aus der „Psychoecke“ und macht unmissverständlich klar: Es gibt weder rein körperliche noch rein psychisch- nervliche Erkrankungen, sondern immer nur ein Wechselspiel von beidem. Genau dieses Wechselspiel stellt er anschaulich dar, indem er den Leser an die Hand nimmt und ihm leicht verständlich und nachhaltig die uns allen gemeinsamen Abläufe etwas näher beleuchtet. Wir lernen so zu verstehen, wie der innere Motor aufgebaut ist, wie Nerven- und Immunsystem, die Körperspannung, Gefühle und Erinnerungen interagieren. Skizzen verdeutlichen Zusammenhänge, Fallbeispiele ebenso. Doch damit nicht genug! Wenn wir sehen, wie die in uns alle angelegten geistigen und körperlichen Abläufe miteinander wechselwirken, hilft uns das auch, Spielraum für positive Veränderungen zu gewinnen. Matthias Ennenbach führt uns auch bei diesem Aspekt durch das Buch, indem er in seinen Darstellungen den Blick mit und für uns auf die Selbststeuerung richtet. Und er führt kleine Übungen aus und gibt praktische Hinweise, wie wir unsere Selbststeuerung verbessern können, um Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht bringen. Es ist ein uneingeschränkt lohnenswertes und dankenswertes Buch!


MANTRAS. Worte aus der Quelle der Kraft und Heilung
MANTRAS. Worte aus der Quelle der Kraft und Heilung
von Pari Laskaridis
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klar und berührend, 23. März 2015
In diesem Buch (mit Audio-CD) spürt der Grieche Pari Laskaridis in sehr einfachen und klaren Worten zugleich der Geschichte und dem Wesen der Mantras nach. Dadurch hat er es mir möglich gemacht, tief in die Hintergründe der Mantras einzutauchen, die Pari in meinen Augen hier meisterhaft zusammenträgt: "Mantras sind die in Worte, Klänge und Silben gefassten Schlüssel der Kraft ... (uns) aus den Irrgärten ... (des) Verstands herauszuführen." Das tiefe Verständnis und die Weisheit, es in einfache Worte zu fassen, rührt bei Pari Laskaridis von seinen Lehrjahren bei Osho und Papaji sowie von den langjährigen Aufenthalten in verschiedenen Ashrams weltweit; vorher hatte er in Deutschland Psychologie studiert und sich intensiv mit indischer Mystik beschäftigt. Damit macht Pari wieder einmal deutlich, dass die Vermittlung einer Materie sehr einfach wird, wenn man sie "von innen heraus durchdrungen hat".

Durch dieses Buch habe ich viel Neues gelernt, weil Pari auf verschiedene Mantraformen ein und diese beschreibt, beispielsweise Nirguna-, Saguna- oder Bija-Mantras. Er erklärt wie Mantras zum Schlüssel unserer Verbundenheit mit dem Universum werden können - und zwar so lustvoll, dass ich nicht umherkomme, sofort die CD mit sehr berührenden Mantras zu hören, die zum Buch gehört.

Pari macht deutlich, wie wichtig Absicht, Bewusstsein und vor allem der Klang sind und wie die Stimme als Instrument kraftvoll einsetzt werden kann. Mit der richtigen Frequenz beginnt alles zu schwingen mit dem Urlaut OM als subtilster Urschwingung, als göttlicher Schöpferschwingung und entfaltet als Mantra seine starke, heilende Kraft, die auf Nervensystem, Gehirn, verschiedene Organe und die endokrinen Drüsen einwirkt.

Im Kapitel "Praxis der Mantras" fasst der Grieche über das reine Chanten hinaus besondere, vergessene Arten zusammen. So wird die Mantra-Praxis zur Begegnung mit uns selbst, mit unserem Innersten, zu einem Gebet an das Universum, an das Göttliche in uns. Wer sich fragt, wie er sein Mantra findet, erhält verschiedene Antworten; denn egal, ob es christliche, jüdische, islamische oder Mantras aus dem Sanskrit sind, entscheidend ist die Hingabe. Am Ende des Buchs sind einige Mantras detailliert erklärt mit ihren männlichen oder weiblichen Aspekten und laden zum Ausprobieren ein.

Wie schnell Klang und Mantras den Geist entrücken können und in eine tiefe Entspannung führen, beweist die Audio-CD, deren sieben Titel mich sofort gefangen nehmen - und tief in meinem Herzen berühren. Wunderbar eindringlich gesungen und gesprochen sind sie von Pari und seiner Frau Satyaa, die aus der Yogaszene nicht mehr wegzudenken sind, weil sie mit ihren Liedern jeden Yogi tief im Herzen berühren.

Die Fusion von westlich-östlicher Instrumentalisierung öffnet nicht nur das Herz, sondern auch den inneren Raum: Mit geschlossenen Augen zuzuhören und mitzusingen wird die Aussage von "Wir haben keine Seele, wir sind sie; wir haben einen Körper, wir sind nicht unser Körper" gelebte Wirklichkeit.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20