Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16
Profil für S. Tschechne > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Tschechne
Top-Rezensenten Rang: 31.556
Hilfreiche Bewertungen: 242

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Tschechne
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
mumbi TPU Schutzhülle Huawei P8 Lite Hülle
mumbi TPU Schutzhülle Huawei P8 Lite Hülle
Preis: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen Beste Lösung, 2. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zweite Hülle derart für mich, ich finde es ist ein günstiger und praktikabler Schutz fürs Handy. Die andere hielt 4 Jahre am Galaxy Nexus, bis zum Schluss kein Verschleiss oder Risse, auch nach mehreren Stürzen.


eSmart Germany Motor Leinwand MIMOTO | Gesamtbreite 256cm | Darstellungsfläche 221cm x 125cm | 16:9 | inklusive Funkfernbedienung| mit Vollmaskierung | Modell 2016
eSmart Germany Motor Leinwand MIMOTO | Gesamtbreite 256cm | Darstellungsfläche 221cm x 125cm | 16:9 | inklusive Funkfernbedienung| mit Vollmaskierung | Modell 2016
Wird angeboten von eSmart GmbH
Preis: EUR 149,99

2.0 von 5 Sternen Ausdünstungen, bestialischer Chemiegestank, 2. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wundere mich, wie es dieses Produkt auf den europäischen Markt geschafft hat. Zwar ist die Technik funktionell und solide, aber die Leinwand sondert einen abartigen Gestank nach Weichmachern oder Lösungsmitteln oder sonstetwas ab, das habe ich noch nicht erlebt. Im Vergleich dazu wirkt mein Zweikomponentenkleber wie eine Aromatherapie.
- In der Anleitung der Hinweis, die Leinwand muss einige Tage auslüften. Nun gut.
- Im Wohnzimmer aufgehängt, heruntergelassen. Nach einer halben Stunde ist der Raum (30qm) praktisch nicht mehr betretbar
- Lüften hilft fast gar nicht, der Gestank hängt an allem fest
- Filmabend abbrechen müssen, es war einfach unerträglich [trotz dem Hinweis habe ich damit nicht gerechnet!]
- Nach einer Nacht lüften: Ganze Wohnung (75qm) stinkt
- Am nächsten Tag haben wir sie wieder abgenommen und auf den Dachboden gehängt, da geb ich ihr jetzt eine Woche.
- Seit drei Tagen wird versucht, den Duft wieder aus Vorhängen, Büchern, Teppich herauszubekommen. Mal sehen wie lang es dauert.
Mangels Alternative und Versandmöglichkeit behalten wir sie wohl trotzdem mit ungutem Gefühl.

Sonstiger Hinweis:
- Breite checken! Gehäuse 40cm breiter als Leinwand
- Nur 1 Befestigungsloch im Winkelstück pro Seite bei Deckenmontage
- Stange und Teil vom schwarzen Rand verschwinden nicht im Gehäuse
- Sonst eigentlich Top, bis auf den Gestank


Philips Sonicare HX6730/33 HealthyWhite Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie, weiß, Doppelpack
Philips Sonicare HX6730/33 HealthyWhite Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie, weiß, Doppelpack
Preis: EUR 95,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gute Zahnbürste, leider mit geplanter Obsoleszenz?, 30. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Produkt ist ok mit guter Reinigungsleistung, Optik und langer Batterielebensdauer (ca. 30 Anwendungen = etwa 2 Wochen).
Bürstenköpfe sind leider sehr teuer, aber lang benutzbar.
Ärgerlich:
Handgerät 1 nach 9 Monaten defekt -> Austauschgerät; läuft noch, aber wie lange?
Handgerät 2 kurz nach Garantieablauf defekt -> kein Austausch möglich.
Selbstreparatur nicht möglich weil a) das Gehäuse irgendwie wasserdicht gekapselt gewaltfrei nicht zu öffnen ist. b) offensichtlich was an der Elektronik nicht stimmt, die zu reparieren dürfte unmöglich sein.


Sony Alpha 6000 Systemkamera (24 Megapixel, 7,6 cm (3") LCD-Display, Exmor APS-C Sensor, Full-HD, High Speed Hybrid AF) inkl. SEL-P1650 Objektiv schwarz
Sony Alpha 6000 Systemkamera (24 Megapixel, 7,6 cm (3") LCD-Display, Exmor APS-C Sensor, Full-HD, High Speed Hybrid AF) inkl. SEL-P1650 Objektiv schwarz
Preis: EUR 671,82

30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle, die von einer DSLR umsteigen wollen, 8. Mai 2015
Ich habe vorher hobbymässig mit einer Canon 5d Mk 2 fotografiert. Nach über 1000 Bildern mit der Sony habe ich folgende Erfahrungen gemacht

+ Den optischen Sucher der 5D vermisse ist nicht, der digitale zeigt sogar in Echtzeit die Effekte durch die Offenblende besser an, weil die Blende sofort die eingestellte Größe einnimmt. Außerdem ist die GESAMTE Menüstruktur auch im Sucher verfügbar. Man kann mit etwas Übung also alles ändern ohne die Kamera vom Auge zu nehmen
+ Kein spürbare Auslöseverzögerung
+ Tolle Automatik mit Gesichtserkennung, viele Funktionen
+ Bildqualität ist das, was ich vom Sensor und der Auflösung erwarten würde. Und sie ist auf DSLR-Niveau. Natürlich lag die 5D mit Vollformatsensor und entsprechenden Objektiven (wofür man aber zusammen schnell mal 3000+ Euro hinlegt) trotzdem vorne.
+ Canon-Blitz und Fernauslöser löst, wenn auch nur im manuellen Modus. Die Kamera ist damit Studio-tauglich.
+ den langsameren Autofokus habe ich bisher wirklich nicht als Handicap empfunden. Man kann auch den Fokuspunkt gut manuell einstellen bzw. manuell fokussieren.
+ ein kleines (Gorilla-Pod) Stativ reicht jetzt auch
+ so klein und leicht und unauffällig! Die Kamera kann endlich wieder überall hin mit und wandert bei Bedarf auch mal in die Handtasche der Frau ohne dass die danach zum Chiropraktiker muss
+ Wie habe ich es nur ohne klappbares Display ausgehalten? :)

o etwas verwundert war ich über das Auslösegeräusch. Warum war da überhaupt eins?! Lösung: Die Kamera arbeitet aber wie eine DSLR auch mit einem Verschlussvorhang (was ja positiv ist). Also klingt es fast wie eine DSLR nur ohne den typischen Spiegelschlag. Naja, lautlos hätte ich auch gut gefunden.

- Laden über USB direkt in der Kamera. Kann man mögen oder auch nicht. Daher lädt sie auch recht lang (3,5 Stunden wenn sie leer war)
- Fernauslöser muss natürlich wieder extra gekauft werden, weil der Standard nicht passt
- Stromverbrauch höher als bisher, aber ein Portraitshooting mit 300 Bildern brachte den Akku nur von 100 auf 68 Prozent. Damit kann man schon arbeiten.
- Manchmal hat die Kamera Ladehemmung, wenn man z.B. gerade 15 Bilder in schneller Serie (mit 11fps) geschossen hat. Dann will sie 15 Sekunden lang erst alles auf die Speicherkarte schreiben. Für die Fussball-Championsleague will man sowas vielleicht dann nicht benutzen.
- Die 5D konnte man richtig angrapschen und anpacken und war wirklich robust, die kleine Sony braucht etwas Fingerspitzengefühl.

++ Unterm Strich: Das Fotografieren ist etwas anders, aber die wenigen Nachteile stehen für mich überwiegenden Vorteilen gegenüber.

Update nach einem halben Jahr:
- die beschränkte Objektivauswahl und deren Preise - das nervt schon ein wenig
- das Handling mit einer echten DSLR ist doch etwas besser, gerade der Autofokus ist bei der Sony nicht ganz der Bringer. Auch die kurze Einschalt- und Auslöseverzögerung meiner 5D vermisse ich etwas. Während eine Canon EOS alle Kommandos quasi verzögerungsfrei durchführt (einschalten, draufhalten, scharf stellen, auslösen...) braucht die Sony erstmal etwas: Einschalten, warten, Objektiv fährt aus, warten, Autofokus, verfährt sich erstmal, warten, scharf, Foto, speichern, ausschalten, warten, Memorykarte schreibt noch, objektiv fährt ein.
- Fernauslöser passt auch nicht mehr


Bose ® SoundLink ® Mini Bluetooth ® Speaker, silber
Bose ® SoundLink ® Mini Bluetooth ® Speaker, silber

5.0 von 5 Sternen Die Physik ist mal schnell Kaffee holen..., 14. Februar 2015
Eigentlich müssig, sich an die vielen 5* Rezensionen noch anzuschließen. Seit den Smartphones der besten Produkte der letzten fünf Jahre wie ich finde. Schöner Klang mit weiiiit hinab reichendem Bass und mehr als ausreichende Lautstärke für normale Anforderungen, auch für spontane Feiern daheim - und das bei kabellosem Betrieb. Wie haben die das gemacht??? Kann die vielen Einsatzmöglichkeiten und die großen Augen gar nicht erwarten. Nach dem Bose Wave Radio wirklich ein neuer Meilenstein in Sachen Kompaktheit. Und ich bin bei guten echt wählerisch. Eine vollständige Stereoanlage auf der Handfläche. Ob irgendwann Smartphones auch so klingen ??


100 Premium Arm-Knicklichter KNALLBUNT. 7-farbiges Komplett-Set NEU jetzt mit neuen TopFlex Verbindern und dreifach spezial Verbindern gratis - Komplett-Set mit 204 Teilen - Fabrikfrische Qualitätsware - seit 12 Jahren in Markenqualität - unter eigenem Label produziert. Geprüft durch Hansecontrol!
100 Premium Arm-Knicklichter KNALLBUNT. 7-farbiges Komplett-Set NEU jetzt mit neuen TopFlex Verbindern und dreifach spezial Verbindern gratis - Komplett-Set mit 204 Teilen - Fabrikfrische Qualitätsware - seit 12 Jahren in Markenqualität - unter eigenem Label produziert. Geprüft durch Hansecontrol!
Preis: EUR 10,99

3.0 von 5 Sternen Man wird nicht gerade blind davon, 4. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also, großer, günstiger Spass auf jeder Party, habs jetzt 2x gemacht und es kommt gut an. Die Leuchtkraft könne bei einigen Farben aber schon intensiver sein. Am nächsten Tag hat man einen Haufen (Sonder)Müll.


Logitech K310 waschbare Tastatur USB
Logitech K310 waschbare Tastatur USB

13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nichts für Power-Tipper, 8. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich tippe seit 25 Jahren mit zehn Fingern und kann eine Tastatur normalerweise blind bedienen.. Diese nicht. Die Tasten liegen alle gleich weit auseinander, auch zwischen Haupt-Block, Pfeiltasten, Einfügen etc. und Nummernblock ist keine größere Spalte. Zudem ist die Return-Taste kleiner als sonst.
Das hat zur Folge, dass sich meine Finger auf dem Keyboard "verirren" und ich Tasten nicht mehr finde. Auch ist die Tipp-Fläche irgendwie vergrößert und vor allem sehr flach, so dass man die Mitte nicht gut trifft. Außerdem ist der Druckpunkt nicht so gut und es tippt sich irgendwie wie mit gezogener Handbremse.

Für normale Anwender ist das kein Problem, da ich 8 Stunden am Tag auf dem Gerät arbeite dreh ich aber früher oder später damit durch. Meine Hände sind nach zwei Tagen schon verkrampft. Schade, denn das Layout fand ich schön und die Wasser- und Krümeldichtigkeit haben nicht viele Keyboards.

Zurückgeschickt.


Akku Typ SONY VGP-BPS13A/Q, 11.1V, 4400mAh, Li-Ionen
Akku Typ SONY VGP-BPS13A/Q, 11.1V, 4400mAh, Li-Ionen
Wird angeboten von AboutBatteries DE
Preis: EUR 43,00

4.0 von 5 Sternen Klappt auch ohne Bios-Patch, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo.. der hier verkaufte Akku funktioniert auch ohne Bios- oder Windows-Patches. Das ist bei manchen billigen aus dem onlineshop nicht der Fall. Laufzeit ist wieder ok. Ein Stern Abzug, weil es mittlerweile auch leistungsfähigere Akkus geben könnte (5200 oder mehr mAh), und weil der Preis so immens ist.


LEXINGTON LED-Röhre T8-L1200-NW-18W-09 SMD-LED-Leuchtstoffröhre, 120cm, 18W, 1100lm, matt, neutralweiss 4200K, inkl. Starter
LEXINGTON LED-Röhre T8-L1200-NW-18W-09 SMD-LED-Leuchtstoffröhre, 120cm, 18W, 1100lm, matt, neutralweiss 4200K, inkl. Starter
Wird angeboten von Computerhandlung
Preis: EUR 32,04

4.0 von 5 Sternen Schönes warmes Licht., 23. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit fünf dieser Dinger habe ich ein anderes Lampenset umgebaut und beleuchte damit mit gerade mal 10 Watt mein ganzes Wohnzimmer "gemütlich" mit schönem Licht eigentlich jeden Abend. (-) Hoher Anschaffungspreis.


Canton AS 105.2 SC Aktiver Bass-Reflex Subwoofer (100/200 Watt) silber
Canton AS 105.2 SC Aktiver Bass-Reflex Subwoofer (100/200 Watt) silber

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wuchtbrumme mit Gefühl, 20. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist schon mein dritter Subwoofer. Er vereint die Kraft meines ersten Woofers (Yamaha) mit der Präzision des zweiten (Infinity). Man sollte unbedingt die ".2" Version nehmen, hier wurde bessere Elektronik verbaut. Das Gerät schaltet sich bei leiser Musik unmittelbar ein und nach etwa 15 Minuten wieder aus. Die alten Woofer haben sich schon mittendrin mal ein- oder ausgeschaltet, was sehr nervig war. Hier keine Probleme. Der Klang ist kultiviert, tief, druckvoll, einfach schön. Allerdings sollte man dem Lautsprecher etwas Platz einräumen, nach Experimenten hat er jetzt eine Position zwischen den Frontlautsprechern gefunden, so integriert sich der Klang am besten. Diesen Woofer werde ich ne Weile behalten und ich freue mich über jeden Kinoabend, wo er sich mal etwas austoben darf. Die 200 Watt reichen übrigens dicke, um allen Familienmitgliedern und den Nachbarn den Krieg zu erklären. PS: Ich habe ein recht hochwertiges Cinch-Kabel verwendet. Man sollte noch ein paar Euro dafür einplanen und nicht die billigen Strippen aus dem Wühltisch nehmen.


Seite: 1 | 2 | 3