Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16
Profil für A. S. Barth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. S. Barth
Top-Rezensenten Rang: 5.787.247
Hilfreiche Bewertungen: 49

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. S. Barth
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Funkelrot
Funkelrot
von Irmgard Lindner
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funkelrot - Retter in der Not, 4. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Funkelrot (Gebundene Ausgabe)
Funkelrot, der liebenswerteste Außerirdische seit E.T.,auf seiner schwierigen Mission, seinen Planeten von auch uns Erdlingen sehr bekannten Problemen zu befreien. Zuerst ganz auf sich allein gestellt, findet Funkelrot auf seiner Reise mit dem launischen Raumschiff Hurrifex viele bemerkenswerte Freunde und auch,ohne es selbst zu merken, Hilfe für seinen Auftrag. Begleitet von dem wunderbaren Humor von Irmgard Lindner, ihrer scheinbar grenzenlosen Phantasie, ihrer Tiefsinnigkeit und ihrem sicheren Gespür für Geschichten, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern, wird aus Funkelrots Abenteuer ein Erlebnis für Vorleser und Zuhörer. Aber auch ein Buch zum selber- und nochmal und nochmal lesen.
Vielen Dank für ihre Bücher, Frau Lindner, und für ihren Unterricht.


Owen Meany (detebe)
Owen Meany (detebe)
von John Irving
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,00

47 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen owen meany - das meisterwerk von john irving, 5. Februar 2002
Rezension bezieht sich auf: Owen Meany (detebe) (Taschenbuch)
Owen Meany ist ohne Zweifel John Irvings bester Roman. Auch wenn er mit anderen Werken, wie dem "Hotel New Hampshire","Garp" und auch der "Witwe für ein Jahr" die Erwartungen jedes John Irving Fans vollkommen erfüllt, so schuf er doch in Owen Meany eines der liebenswertesten Geschöpfe der Weltliteratur und mit ihm einen Roman, der keinen mehr los lässt, der erstmal damit angefangen hat. Umso erstaunlicher ist das durch die Tatsache, dass Irving seinen Owen Meany als Anlehnung an den Protagonisten der von ihm sehr geschätzten "Blechtrommel" von Günther Grass, Oskar Matzerath, geschrieben hat. Die Parallelen der beiden Hauptpersonen sind nicht zu übersehen. Die eigentliche Meisterleistung John Irvings beruht jedoch darauf, dass er es geschafft hat, den angsteinflößenden und unsympathischen Oskar Matzerath in den liebens- und bewundernswerten Helden Owen Meany zu verwandeln."Owen Meany" war mein erstes John Irving Buch und Owens beeindruckender Persönlichkeit habe ich es zu verdanken, dass mich das John Irving Fieber gepackt und nie wieder losgelassen hat. Mr. Irving: danke für dieses buch.


Seite: 1