Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Lexxi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lexxi
Top-Rezensenten Rang: 672.307
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lexxi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Göttlich verliebt
Göttlich verliebt
von Josephine Angelini
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen Klasse!, 22. März 2016
Rezension bezieht sich auf: Göttlich verliebt (Gebundene Ausgabe)
Ich bekam diese Reihe ausgeliehen, mit der Bitte diese unbedingt lesen zu müssen. Eigentlich bin ich ja der Meinung: "Ich bin zu alt für Jugendbücher". Aber ich wurde eines besseren belehrt!

Es gibt zwar viele Bücher die ich klasse finde, aber diese Reihe gehört definitiv zu denen die mich am meisten gefesselt haben. Diese Trilogie habe ich innerhalb einer Woche durchgelesen und habe für Band 3 dabei "nur" einen Tag gebraucht. Diese Geschichte hatte mich so in den Bann gezogen das ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen. Das bescherte mir aufgrund meiner stundenlangen Sitzhaltung dann auch noch eine üble Nackenzerrung.

Die Story ist jedem denke ich klar der sich die anderen Rezessionen durchliest. In Band drei kommt es nun zu dem großen Showdown zwischen den Göttern und den Halbgöttern. Mehr mag ich dazu nicht sagen um nicht zuviel zu verraten. Nur so viel: Die beschriebene Dreiecksbeziehung zwischen Helen, Orion und Lucas wird Gottseidank nicht so ausgeschlachtet wir bei der Biss-Reihe. Versteht mich nicht falsch: Ich mag diese Trilogie! Aber seitdem kann ich einfach keine Dreiecksgeschichten mehr lesen. Die Verzweiflung von Helen und Lucas die nicht miteinander dürfen, aber auch nicht ohne einander können ist nachvollziehbar. Orion ist dabei aber kein Lückenfüller! Auch die Entwicklungen der anderen Charaktere finde ich völlig nachvollziehbar.

Letztenendes bin ich so geflasht von dieser Story das es noch Tage dauern wird bis ich ein neues Buch anfangen kann. Sehr zu empfehlen!!!!


Göttlich verliebt: Band 3
Göttlich verliebt: Band 3
von Josephine Angelini
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse!, 21. März 2016
Rezension bezieht sich auf: Göttlich verliebt: Band 3 (Taschenbuch)
Ich bekam diese Reihe ausgeliehen, mit der Bitte diese unbedingt lesen zu müssen. Eigentlich bin ich ja der Meinung: "Ich bin zu alt für Jugendbücher". Aber ich wurde eines besseren belehrt!

Es gibt zwar viele Bücher die ich klasse finde, aber diese Reihe gehört definitiv zu denen die mich am meisten gefesselt haben. Diese Trilogie habe ich innerhalb einer Woche durchgelesen und habe für Band 3 dabei "nur" einen Tag gebraucht. Diese Geschichte hatte mich so in den Bann gezogen das ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen. Das bescherte mir aufgrund meiner stundenlangen Sitzhaltung dann auch noch eine üble Nackenzerrung.

Die Story ist jedem denke ich klar der sich die anderen Rezessionen durchliest. In Band drei kommt es nun zu dem großen Showdown zwischen den Göttern und den Halbgöttern. Mehr mag ich dazu nicht sagen um nicht zuviel zu verraten. Nur so viel: Die beschriebene Dreiecksbeziehung zwischen Helen, Orion und Lucas wird Gottseidank nicht so ausgeschlachtet wir bei der Biss-Reihe. Versteht mich nicht falsch: Ich mag diese Trilogie! Aber seitdem kann ich einfach keine Dreiecksgeschichten mehr lesen. Die Verzweiflung von Helen und Lucas die nicht miteinander dürfen, aber auch nicht ohne einander können ist nachvollziehbar. Orion ist dabei aber kein Lückenfüller! Auch die Entwicklungen der anderen Charaktere finde ich völlig nachvollziehbar.

Letztenendes bin ich so geflasht von dieser Story das es noch Tage dauern wird bis ich ein neues Buch anfangen kann. Sehr zu empfehlen!!!!


Die Rache des Stalkers - Thriller
Die Rache des Stalkers - Thriller
Preis: EUR 2,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ist ok, 5. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für 0,99€ hatte ich nicht viel erwartet und war doch überrascht das ich von dem ersten Wort an gefesselt wurde. Die Geschichte an sich ist in Ordnung, nur irgendwie zu kurz..? Ich bekam schnell das Gefühl das die Story nur so dahin rast und alles nicht so genau durchleuchtet wird. Zum einen fängt die (spannenderer) Geschichte mit dem Mörder-Gespann mittendrin an, und zum anderen wurde die Geschichte um die Hauptkommissarin und ihrem Exfreund/neuen Freund ziemlich zackig über die Bühne gebracht. Wie zuerst geschrieben wurde ich dennoch von der gesamten Geschichte gefesselt und musste unbedingt wissen wie es aus geht. Letztendlich gehört es aber dennoch zu der Rubrik "war schön, werde ich aber bald wieder vergessen haben".


Mordwoche
Mordwoche

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Naja..., 5. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mordwoche (Kindle Edition)
Leider habe ich wohl komplett überlesen das es sich hier um einen Schwabenkrimi handelt... Und ich bin kein Schwabenfan... Dachte mir aber das ich dem Buch trotzdem eine Chance geben kann, da ich es hasse ein Buch wegzulegen das ich nur zur Hälfte gelesen habe. Letzendlich trauere ich doch um meine 2,99€ und den Minuten/Stunden die ich dafür hergeben musste. Ich habe schon lang keinen so langweiligen und langatmigen "Krimi" mehr gelesen. Besonders die ständige Wiederholung des vollständigen Namens hat mich schon auf der zweiten Seite so genervt, dass ich immer wieder selbst mit mir kämpfen musste weiter zulesen! Für mich gehört dieser "Krimi" in die Rubrik "kann ich niemandem mit gutem Gewissen empfehlen". Das Buch wurde direkt wieder von meinem Kindle entfernt.


Das Sexprojekt: Wie ich (mich) auszog, die beste Liebhaberin der Welt zu werden
Das Sexprojekt: Wie ich (mich) auszog, die beste Liebhaberin der Welt zu werden
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Göttlich, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr lustig, sehr authentisch erzählt = einfach herrlich. Kann ich nur jedem empfehlen der gern abends ein wenig lachen möchte ;). Bleibt definitiv auf meinem kindl drauf.


Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden.
Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden.
Preis: EUR 4,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr witzig!, 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es gibt nur wenige Bücher bei denen mir tatsächlich die Tränen kamen vor Lachen. Hier war das an mehreren Stellen der Fall! In so vielen Momenten habe ich mich selbst wieder erkannt. Dieses Buch bleibt definitiv in meiner Bibliothek von meinem kindl. Daumen hoch und 5 Sterne!


Samsung Galaxy Ace S5830i Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera,  Android 2.3) onyx-schwarz
Samsung Galaxy Ace S5830i Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android 2.3) onyx-schwarz

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für den Anfang ok...., 7. Oktober 2012
.... aber nicht auf Dauer.

Dank einer Vertragsverlängerung durfte ich mir ein neues Handy aussuchen. Durch die vielen guten Rezensionen und der gute Preis hatte ich mich dann im März diesen Jahres für das Samsung Galaxy Ace entschieden. Ich bin generell ein Samsung-Fan, daher war ich mit der Handhabung des Handys von Anfang an vertraut.

Nun was mir in 6 Monaten auffiel:
- das Handy ruckelt. Wenn ich zwischen den Seiten hin und her switche bleibt es gern kurz hängen um sich aufzubauen.
- der Touch funktioniert nicht reibungslos. Wenn man eine Nachricht schreiben möchte, muss man "Zum Verfassen tippen". Nur leider reicht kein einfaches Tippen. Von Anfang an musste ich mehrmals "drauftatschen" bis es endlich funktionierte. Seit ein paar Tagen habe ich festgestellt das das Handy beim Tippen hängen bleibt. Die Buchstaben werden nicht sofort angezeigt.
- im Internet surfen ist eine laaaaaaaaaaaaaaaangwirige Sache. Will man mal kurz auf einer Internetseite was nachsehen dauert es eine gefühlte Ewigkeit bis sich die Seite aufbaut - wenn überhaupt, denn oft bleibt das Handy während des Aufbaus einfach hängen und es tut sich nichts mehr.
- die Farben sind ok, aber nicht herausragend. Mein Freund hat ein Xperia Ray und ich bin einfach nur neidisch auf diese Auflösung. Aber von einer Auflösung von 320 x 480 Pixel zu 480 x 854 Pixel (Xperia Ray) kann man ja auch nicht viel erwarten.
- die Synchronisierung zwischen Handy und PC funktioniert selten. Ich habe MyPhoneExplorer installiert - wie von vielen empfohlen - aber bis jetzt hat es noch nie auf Anhieb geklappt.

Wie viele vor mir war ich am Anfang einfach begeistert vom Ace. Das lag aber warscheinlich daran das ich vorher ein Samsung Star S5230 hatte und der Sprung einfach gewaltig war. Jetzt ist bei mir endgültig die Luft für das Ace raus und ich schmeiße meinen Geiz für ein neues Handy über Bord.


BERGNER Thermobecher - Trinkbecher - Edelstahl/Kunststoff - 380 ml - Isolierbecher - Kaffeebecher - Becher
BERGNER Thermobecher - Trinkbecher - Edelstahl/Kunststoff - 380 ml - Isolierbecher - Kaffeebecher - Becher

5.0 von 5 Sternen Besser als gedacht!, 29. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benötige einen Thermobecher weil ich Samstags eine Weiterbildung habe und ich nur ungern den Kaffee aus dem Automaten trinke. Ich habe mir hier mehrere Becher angesehen, mir die Rezensionen durchgelesen und letztendlich habe ich mich für diesen hier entschieden. Ich dachte mir: Zurückschicken kann ich ihn immer noch wenn er nicht passt.

Ich habe den Becher jetzt nun seit 2 Wochen regelmäßig auch unter der Woche im Gebrauch. Meine bisherige Erfahrung:

Positiv:
Design = Der Becher hat durch die Riffelung einen festen handlichen Griff und rutscht nicht so ohne weiteres weg. Zudem ist er gummiriert am Boden, wodurch der Becher einen festen Stand hat.

Dichtung = Der Becher hält einwandfrei dicht. Ich habe mehrmals mit vollem Inhalt den Becher hin und her geschüttelt und geguckt ob etwas ausläuft, dem ist aber nicht so. Der Knopf am Deckel ist zwar manchmal etwas (für mich) schwer hinunter zu drücken, aber ich hab auch nur Pudding in den Armen ;). Man muss halt nur darauf achten das, nach dem Trinken, noch ein oder zwei Tropfen in der "Zwischenschicht" sich befinden und man diese kurz ausschütteln muss bevor man den Becher in eine Tasche packt.

Isolierung = Jetzt mal ganz ehrlich, ich kenne keinen Becher der ein Getränk bis zu 24 Stunden warm hält. Nach meinem Test mit kochendem Wasser war nach 11 Stunden das Wasser weder lauwarm noch kalt. Aber wer lässt einen Kaffe schon so lang in einem Becher? Spätestens nach 4 Stunden ist der bei mir leer! Deshalb drück ich noch ein Auge zu wegen dieser Unwahrheit.

Negativ:
Farbe = Es ist schade das man sich die Farbe nicht aussuchen kann, aber so hat man doch eine kleine Überraschung. Ich dachte mir nur die ganze Zeit "bitte nicht grün!" und hey, ich hab tatsächlich meine Lieblingsfarbe Rot bekommen :). Ansonsten auch nicht so schlimm. Und wie schon hier jemand berichtet hat, kann man ja eine eMail schreiben und um eine bestimmte Farbe bitten.

Reinigung = Oben am Deckel bleiben leider Kaffeereste in der Spalte zurück, wenn man den Becher nicht direkt ausspült. Leider ist dieser nicht gerade einfach mit einem Spülschwamm zu reinigen, weshalb man schon eine Zahnbürste benutzten muss um auch wirklich alles entfernen zu können.

Fazit: Der Becher ist Top. Den möchte ich nicht mehr in der Schule missen!


Seelen
Seelen
von Stephenie Meyer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein langer Kampf...., 20. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Seelen (Gebundene Ausgabe)
... geht zu Ende.
So, ich habe es nun endlich geschafft die "leichten" 862 Seiten (ohne das Zusatzmaterial) vollständig zu lesen.

Mein Fazit: Ist Ok. Als Fan von den ganzen Biss-Büchern kann man sich dieses Buch ruhig antun, aber nur wenn eine Freundin sich den Roman schon gekauft hat, aber selbst kaufen...... nein Danke. GottseiDank habe ich mir dieses Buch nicht gekauft, sondern eine Arbeitskollegin hat es mir ausgeliehen.

Für mich persönlich war es ersteinmal ein richtiger Krampf in dieses Buch überhaupt reinzukommen. Es dauert tatsächlich ca. 150 Seiten bis es allmählich interessant wird. Vorher ist es so zäh das ich oft kurz davor war das Buch aus der Hand zu legen und meiner Arbeitskollegin wieder zurück zu geben. Da diese mir aber immer wieder gesagt hat: "Lies weiter, wird noch spannend." habe ich es mir angetan.

Die Geschichte an sich ist wirklich interessant, aber ich hatte oft das Gefühl das Stephanie Meyer sich ein bisschen gequält hat. Zwischendurch gab es mir viel zu viel Gelaber und im letzten Drittel ist es zu sehr ins Schmalzige abgetriftet.

Naja, vielleicht les ich das Buch in ein paar Jahren nochmal. Mal sehn.


Kein Titel verfügbar

2.0 von 5 Sternen Naja...., 7. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich finde die Tasche optisch sehr schön. Nur leider ist diese für das Handy viel zu groß! Wenn ich das Handy aus meiner Jackentasche nehmen will, flutscht es mir regelrecht aus der Tasche raus. Es ist auch schon oft passiert, das mir dann beinahe das Handy auf den Boden gefallen wäre, hätte ich es nicht noch schnell fangen können.

Zum dem restlichen Zubehör kann ich nur folgendes sagen:
Den Stift kann man gebrauchen wenn man mag, er funktioniert. Für mich ist er unnütz.
Die Oberarmtasche verwende ich dagegen sehr gern, auch weil mein kleiner MP3-Player darin Platz findet.
Das Yayago Lanyard brauch man nicht. Das liegt bei mir nur im Schrank rum.

Fazit:
Ich würde es mir nicht nocheinmal kaufen. Dafür passt die Tasche einfach nicht und deswegen habe ich mir das Ganze erst gekauft.


Seite: 1 | 2