Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17
Profil für Steve > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Steve
Top-Rezensenten Rang: 219.893
Hilfreiche Bewertungen: 550

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Steve (Münster)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
Unten am Fluss (Watership Down)
Unten am Fluss (Watership Down)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios!, 20. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Unten am Fluss (Watership Down) (Audio CD)
Vorab: Ich habe das Buch von Richard Adams gelesen, den Kinofilm gesehen und nun das Hörspiel gehört - letzteres soll hier besprochen werden. Zu der Geschichte gibt es einen sehr guten und ausführlichen Eintrag in der freien Enzyklopädie, die mit W beginnt. Die Geschichte ist legendär, in Vielerlei Hinsicht lehrreich und regt zum Nachdenken an. Besprochen werden soll daher die Produktion und nicht die Geschichte.
Die Sprecherbesetzung ist hochkarätig und durchweg grandios, was schon mit dem Erzähler Christian Brückner anfängt - auch wenn er inzwischen etwas verbraucht ist. Daneben sprechen u.a. Joachim Kaps, Michael Maertens (preisgekrönter Theaterschauspieler), Hermann Lause, Martin Seifert, Leon Boden und Ingolf Gorges - allesamt hervorragende Theaterschauspieler.
Beim Geräuscheinsatz hat man sich sehr viel Mühe gegeben. Sowohl die Geräusche, die der Untermalung der Handlung dienen, als auch die Hintergrundatmo sind liebevoll ausgewählt und eingesetzt.
Die Musik kommt etwas 80er-Jahre mäßig daher, dies ist allerdings kein Manko, es gilt das gleiche wie für die Geräusche: gekonnt eingesetzt, nicht überladen, immer der Geschichte untergeordnet.
Gesamteindruck und Fazit: Das Hörspiel kommt - eine Produktion des DeutschlandRadios von 1994 - sehr professionell daher. Als Hörer wird man von der ersten Minute an von der packenden Geschichte gefesselt und die 285 Minuten vergehen wie im Flug. Durch die beeindruckende Leistung der Sprecher wird das Hören zu einem einmaligen Erlebnis und ich bin geneigt, zumindest das Buch mal wieder zu lesen.
Mit dieser Geschichte wird wohl immer das wunderschöne (wenn auch etwas sehr gefühlige) Lied "Bright eyes" von Art Garfunkel in Verbndung gebracht werden.


Die zwei Gesichter des Januars (detebe)
Die zwei Gesichter des Januars (detebe)
von Patricia Highsmith
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,90

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zur letzten Seite!, 18. Januar 2008
Der junge Amerikaner Rydal Keener trifft in einem Hotelflur auf einen ihm unbekannten Mann, der einen Toten hinter sich herzieht. Ohne lange zu überlegen, hilft er dem Mann dabei, den Leichnam zu beseitigen. Keener verliebt sich in die Frau des Mörders - und so beginnt eine weitere Tour de Force von Highsmith, die sich in ihren Romanen in erster Linie für die Protagonisten und erst danach für den Fall interessiert. Die Kriminalfälle dienen ihr nur als Vehikel für ihre facettenreichen Psychogramme, die die Abgründe der menschlichen Seele zeigen.
Ich habe Highsmith durch das Hörspiel "Der talentierte Mr. Ripley" entdeckt und bin ihr verfallen. Seit 2006 lese ich einen Roman nach dem anderen von ihr und bekomme nicht genug! Meine Empfehlung: "Der talentierte Mr. Ripley" lesen und dann immer weiter, weiter, weiter...


Weltbeste Freunde für immer
Weltbeste Freunde für immer
von Milena Baisch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So schön!, 8. Januar 2008
Ebenso wie bei "Tilda Apfelkern" überzeugt Schmachtl in seinen Zeichnungen durch seine Liebe zum Detail und den Blick für die kleinen Momente. Die 4 Hauptdarsteller scheinen zum Leben zu erwachen. Bleibt zu hoffen, dass wir noch mehr von Schmachtl hören - auch in Sachen Text, der ja in diesem Fall von Milena Baisch kommt, einer nicht unbekannten im Bereich Kinderbuch.


Zusammen ist man weniger allein
Zusammen ist man weniger allein
von Anna Gavalda
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gähn..., 3. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (Taschenbuch)
Nachdem ich den gleichnamigen Film im Kino sah, war ich sehr gespannt auf das Buch und nach den ersten 100 Seiten auch recht begeistert, fühlte ich mich doch permanent an den Film erinnert, der mir sehr gut gefiel. Leider kam nach knapp 150 Seiten der Bruch. Die Autorin verliert sich in langatmigen und ausschweifenden Stimmungsbildern ihrer Helden und das Tempo der ersten 100 Seiten lässt von Kapitel zu Kapitel nach - sehr schade! Dieser Roman kommt nicht auf den Punkt und hätte richtig toll sein können, wäre er nur halb so lang. Meine Empfehlung: Den Film mit Audrey Tautou schauen und es dabei belassen...
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 24, 2008 1:22 AM CET


Tilda Apfelkern - Oh du fröhliche!: Eine Weihnachtsgeschichte
Tilda Apfelkern - Oh du fröhliche!: Eine Weihnachtsgeschichte
von Andreas Schmachtl
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,99

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön!, 25. Dezember 2007
Ein wunderschönes Weihnachtsbuch, dass nicht nur durch die Geschichte, sondern auch durch die wunderbaren und mit Liebe zum Detail erstellten Zeichnungen absolut überzeugt und dass man immer wieder lesen kann! Auch für Erwachsene eine Freude!


Märchenzauber: Zaubermärchen
Märchenzauber: Zaubermärchen
von Christian Peitz
  Audio CD

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhaft!, 4. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Märchenzauber: Zaubermärchen (Audio CD)
In dieser - inzwischen dritten - Märchen-CD von Christian Peitz geht es zauberhaft zu und dabei wird vor nichts halt gemacht. Zwei Beispiele: die in einen Teppich (!) verwandelte Prinzessin, lässt sich zur Entspannung ausklopfen und eine fiese Mumie wird vom Pharao überzeugt, dass das Kaputtmachen von Gegenständen in der Grabeshöhle keineswegs verboten sei - so stehe es ja auch außen am Eingang - und bringt eben diese Mumie dazu, den Passus in die Verhaltensrichtlinien zum Betreten der Höhle eigenhändig einzufügen. KÖSTLICH!
Auch bei den anderen Geschichten passiert regelmäßig das Unerwartete und das ist genau der Grund, warum einem die Märchen von Christian Peitz direkt ans Herz wachsen: Er nimmt bekannte Märchen-Klischees auf, versieht sie mit dem ihm eigenen Humor und unzähligen Augenzwinkern, stellt dann alles nochmal auf den Kopf und am Ende kommt man aus dem Lachen nicht mehr heraus. Sein intelligenter Witz lässt daher Kinder und (!) Erwachsene lachen und ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Streich!


Kommunikation in der Pflege. Filme für die Aus-, Fort- und Weiterbildung
Kommunikation in der Pflege. Filme für die Aus-, Fort- und Weiterbildung
Preis: EUR 29,95

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DVD mit Begleitheft, 4. Dezember 2007
Diese DVD mit insgesamt 14 Filmen (7 gelungene und 7 misslungene Kommunikationssituationen) ist hervorragend geeignet, um damit im Unterricht zu arbeiten. Typische Gesprächssituationen werden anschaulich und praxisbezogen dargestellt: Ein Beratungsgespräch, ein Konfliktgespräch, ein Krisengespräch, ein Übergabegespräch und viele mehr. In Vebindung mit dem didaktisch sehr gut aufbereiteten Begleitheft (hier Broschüre genannt) lässt sich Unterricht gestalten! Sehr gut! Leider mit fast 55 € etwas teuer, allerdings hat man sehr lange etwas von den Filmen, denn die Kommunikationssituationen sind ohne Verfallsdatum.


Märchenzauber
Märchenzauber
Wird angeboten von TimpeTe
Preis: EUR 8,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhaft!, 31. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Märchenzauber (Audio CD)
In dieser - inzwischen dritten - Märchen-CD von Christian Peitz geht es zauberhaft zu und dabei wird vor nichts halt gemacht. Zwei Beispiele: die in einen Teppich (!) verwandelte Prinzessin, lässt sich zur Entspannung ausklopfen und eine fiese Mumie wird vom Pharao überzeugt, dass das Kaputtmachen von Gegenständen in der Grabeshöhle keineswegs verboten sei - so stehe es ja auch außen am Eingang - und bringt eben diese Mumie dazu, den Passus in die Verhaltensrichtlinien zum Betreten der Höhle eigenhändig einzufügen. KÖSTLICH!
Auch bei den anderen Geschichten passiert regelmäßig das Unerwartete und das ist genau der Grund, warum einem die Märchen von Christian Peitz direkt ans Herz wachsen: Er nimmt bekannte Märchen-Klischees auf, versieht sie mit dem ihm eigenen Humor und unzähligen Augenzwinkern, stellt dann alles nochmal auf den Kopf und am Ende kommt man aus dem Lachen nicht mehr heraus. Sein intelligenter Witz lässt daher Kinder und (!) Erwachsene lachen und ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Streich!


Poltergeist
Poltergeist
DVD ~ Craig T. Nelson
Wird angeboten von Joe2000
Preis: EUR 16,90

7 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gähn..., 21. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Poltergeist (DVD)
VORSICHT SPOILER!1982 war dieser Film bestimmt der Knaller, 2007 wirkt er mehr als angestaubt. Die Spezialeffekte sind aus heutiger Perspektive mehr als dürftig und wirken in vielen Fällen albern - zum Gruseln ist es nicht, wenn Skelette in Särgen aus dem Boden kommen (wie auch immer das passieren kann). Auch die Parapsychologen und das Medium in Zwergengestalt wirken lächerlich. Warum? Hinter den Effekten ist keine großartige Story zu finden: Ein kleines Mädchen wird von eine Poltergeist in das Innere des Hauses "gezogen (?)" und lebt dort mit dem Geist, der ihr aber irgendwie nichts tut. Nach viel hin und her kann das Mädchen befreit werden und fällt aus der Decke des Wohnzimmers (warum es dabei mit Fleischstücken (?) übersät ist, bleibt wohl Spielbergs Geheimnis). Alle denken, nun ist der Poltergeist erledigt, er taucht aber nochmal auf und am Ende verschwindet das ganze Haus im... ja wo eigentlich?
Seinen Kultstatus erlangte der Film wohl wegen der für damalige Verhältnisse beeindruckenden Effekte, die (das ganze Kinderzimmer ist voller Star Wars Merchandising - so ein Zufall... Teil 3 der ersten Trilogie stand direkt vor der Tür) wohl von George Lucas stammen. Heute (s.o) wirken die Effekte albern und langweilen nur. Finger weg davon!
Kommentar Kommentare (18) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 2, 2016 1:08 AM MEST


Bildungsziel: Sprachkompetenz: Möglichkeiten und Perspektiven einer interdisziplinären Sprachförderung
Bildungsziel: Sprachkompetenz: Möglichkeiten und Perspektiven einer interdisziplinären Sprachförderung
von Christian Peitz
  Broschiert
Preis: EUR 49,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aufforderung zum Handeln!, 19. September 2007
Das Buch „Bildungsziel Sprachkompetenz“ befasst sich mit verschiedenen Sichtweisen von Sprachförderung und führt diese interdisziplinär zusammen. Es werden pädagogische, logopädische, psychologische und linguistische Sichtweisen zusammengetragen. Hier spielt das häufig bedeutungsleer verwendete Wort der „Ganzheitlichkeit“ eine große Rolle. Das Buch fordert dazu auf, nicht einseitig das pädagogische Handeln auf die Förderung der Lesekompetenz auszurichten, sondern sich bewusst zu machen, dass Lesekompetenz ein Teil von Sprachkompetenz ist und nicht isoliert gefördert werden kann. Der Erziehungsauftrag geht weiter als die Vermittlung von Kompetenzen, die dem Arbeitsmarkt nutzen. Der Mensch ist als Mensch nicht nur Arbeiter.

Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Theorie. Es geht um Reflexion und Bewusstmachung, um die Entwicklung einer Grundhaltung. Neue Informationen zur Sprachentwicklung (im Sinne von "bisher unbekannt") oder gar konkrete Handlungsanleitungen finden sich nicht. Es ist ein Theorie-Buch, das dazu einlädt, sein pädagogisches Handeln zu hinterfragen und sich mit Konzepten von Sprachförderung auseinander zu setzen. Daraus Schlüsse zu ziehen und die Ergebnisse in sein pädagogisches Handeln einfließen zu lassen, bietet sich auf jeden Fall an.

Fazit: „Bildungsziel: Sprachkompetenz“ ist ein empfehlenswertes Buch, das sowohl einen guten Theorie-Überblick gibt als auch eine konzeptionelle Basis für die Praxis liefert. Die Preisgestaltung allerdings halte ich ebenfalls für unangemessen. Das Buch ist bei der geringen Seitenzahl gute 25 Euro zu teuer - dies gilt allerdings für viele Fachpublikationen und lässt sich wohl nicht ändern.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11