Amazon-Fashion Hier klicken hasbro nerf Calendar Promo Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Neuheiten Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16
Profil für M. Kammann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Kammann
Top-Rezensenten Rang: 3.737.491
Hilfreiche Bewertungen: 102

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Kammann
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Terry Pratchetts - The Color of Magic [DVD]
Terry Pratchetts - The Color of Magic [DVD]
DVD ~ David Jason
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Sehr gute Untzerhaltung, 12. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin ein großer Freund des Fantasy-Genres und habe schon viel gesehen. Die Scheibenwelt übertrifft aber alles.
Eine Schildkröte, die nichts besseres zu tun hat, als vier Elefanten auf seinen Rücken zu tragen, die wiederum die Scheibenwelt selbst tragen, so etwas hat man selten gesehen.

Die Geschichte wurde schon heufig genug erklärt, ich beziehe mich lieber auf einige Characktere.
Der TOD ist auch hier wieder anzutreffen und seine ständigen Eskapaden mit Rincewind führen dazu, dass man sich ehrlich fragt, ob TOD nicht einfach noch etwas länger warten sollte, denn jedes Mal, wenn Rincewind dem Tode nahe ist, wird er durch die unmöglichsten Dinge gerettet und wenn es eine Truhe ist.
Die Truhe des Touristen Zweiblum macht im Film nicht viel, nur dass sie laufen kann und gerne Bedrohungen in sich einsperrt macht sie zu einem wundervollen Charakter.
Zweiblum, im Film von Sean Astin gespielt ist ein freundlicher, wenn nicht immer sonderlich ernst zu nehmender Kerl, der mit seinem Hawaiihemd so aus der Masse fällt, dass man schon allein darüber schmunzeln kann.
Trymon der unbedingt Erzkanzler werden will, ist durch die Regeln der Universität ein Charackter geworden, der als Bösewicht nicht mehr und nicht weniger ist. Er ist hinterhältig und gemein und geht wie schon gesagt über Leichen.
Warum er dann die Schuhe des Toten so einfach trägt, darüber grübel ich immer noch.
Alles in allem eine wunderschöne Geschichte, nicht die spannendste, und sie wirkt manchmal ziemlich tollpatschig, aber vielleicht ist das das Geheimnis des Erfolgs der Bücher, der hier auf die Filme übertragen wurde.


Standing in the Way of Control
Standing in the Way of Control
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beth, wow ein Stimmwunder, 26. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Standing in the Way of Control (Audio CD)
Man mag sich über ihr Äußeres beschweren, die leichteste ist sie nicht, aber bei der Musik zählen andere Qualitäten und Beth, die Sängerin von Gossip zeigt nicht nur, dass sie singen kann, sondern auch, dass sie eine Ladung Reiszwecken zum Gurgeln nimmt, so kratzig und genial ist ihre Stimme an manchen Stellen.
Der Titelsong des Albums zeigt, was das Album ist: Kein ruhiges. Wenn Beth ruhig singt, dann ist sie laut, wenn sie laut ist, dann würden manche das als Kreischen beschreiben, nichts desto trotz ist dass die Faszination, eine kratzig-laute Stimme, die mit der Musik verschmilzt.
Ruhige Momente sind auf dem Album dünn gesät, aber das stört niemanden, dem die Mischung aus Geragenrock und was auch immer diese geile Sch***e ist, gefällt.
Jeder, der Geragenrock mag, sollte auf jeden Fall hier mal einen Blick drauf werfen.


Are You Listening?
Are You Listening?
Preis: EUR 7,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Irischer Pop von einer besonderen Person, 26. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Are You Listening? (Audio CD)
Lange Jahre ist es her, als The Cranberries ihren vielleicht größten Welthit hatten: Zombie.
15 Jahre ist das nun schon her und ich liebe diesen Titel immer noch und er war es auch, der mich davon überzeugte das Album von Dolores zu besorgen, der Frontfrau der Cranberries.
Ihre Stimme ist einzigartig. Anders kann man es gar nicht beschreiben. Ihre Lieder sind sehr stimmungsvoll, gefühlvoll, wunderschön und sie laden zum Träumen ein.
Anspieltipps gibt es genug, denn jedes Lied ist etwas besonderes: Das etwas düstere In the Garden, das gefühlvolle Human Spirit, das fast schon an Verzweiflung grenzende Stay with me, Black Window, mit der düsteren Stimmung, und natürlich October, ein Song, den man anhören muss.
Alles in allem ist es eines der besten Alben, die ich seit langem gehört habe. Es hat vielleicht nicht das Potenzial des rauf und runter spielens, aber ich denke, es wird Jahre brauchen, bis es aus meiner Musiksammlung etwas in den Hintergrund rückt.


In the Mean Time
In the Mean Time
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 16,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gretchen, sicher kein Kätzchen zum Schmusen, 26. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: In the Mean Time (Audio CD)
In der Vergangenheit haben schon mehr als ein Künstler gezeigt, dass man christliche Texte nicht zwangsweise mit sanften Tönen kombinieren muss.
Gretchen machen da keinen Unterschied. Irgendwo zwischen Metal, Gothic und Pop-Rock scheit die Gruppe nicht so Recht zu wissen, was nun ihr Spezialgebiet werden soll, aber das tut der Musik keinen Abbruch, sondern im Gegenteil.
In the meantime ist nicht ihr erstes Album, aber für eine so junge Band ist ihr Talent überragend und sie rocken die Bude.
Wer den gekonnten Spagat zwischen Metal, Hard-Rock bishin zu den sanften Tönen eines Let it go mag, wird die Platte eindeutig lieben und man braucht dabei nicht sonderlich gläubig zu sein, denn der kommt beim Hören der Musik.


Pans Labyrinth - Große Kinomomente
Pans Labyrinth - Große Kinomomente
DVD ~ Sergi Lopez
Wird angeboten von bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 9,96

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Märchen in einer gewalttätigen Realität, 26. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pans Labyrinth - Große Kinomomente (DVD)
Ofelia ist ein junges Mädchen, welches aufs Land zieht, nachdem ihre Mutter wieder geheiratet hat und der Vater des noch ungeborenen Kindes, beide bei sich haben will.
Vom ersten Moment an hasst Ofelia ihren neuen Stiefvater und sie hat allen Grund dazu. Er ist auf der Jags nach Rebellen, die das spanische Regime, kurz nach dem Ende des zweiten Weltkrieges, versuchen zu untergraben und möglichst viel Schaden anrichten wollen.
Dieser Hass des Soldaten setzt sich im Laufe des gesamten Films fort und seine Skrupellosigkeit lässt den Zuschauer immer wieder erschaudern.
Manch einer dürfte sich fragen, wieso dieser Film erst ab sechzehn ist, aber schon in der ersten halben Stunde hat man so viel Gewalt gesehen, dass diese Einschränkung mehr als gerechtfertigt ist. Diese Gewalt ist aber nur ein Mittel zum Zweck um die Schrecken eines totalitären Regimes darzustellen und darauf hinzuweisen, dass so etwas nie wieder passieren darf.
Während sich der Stiefvater um die Geburt seines Sohnes und der Jagd der Rebellen kümmert, bekommt Ofelia die Chance zu beweisen, dass sie die widergeborene Prizessin eines unterirdisch lebenden Volkes ist.
Ein Pan trägt ihr Aufgaben auf und diese muss sie lösen, als Beweis dafür, dass das Leben an der Oberfläche sie nicht zu sehr verändert hat.
Sie bemüht sich, doch sie gerät in Konflikte und Probleme, aus denen sie sich immer schwerer herauswinden kann, bis es schließlich kein Zurück mehr gibt.
Es ist ein schaurig schöner Film, einerseits voller Phantasie, andererseits voll brutaler Gewalt.
Es ist schwer zu sagen, für wen der Film etwas taugt, auch scheint der Film in den deutschen Kinos etwas untergegangen zu sein, aber eines steht fest: Dieser Film gehört zu Recht zu der Reihe Große Kinomomente


Neptune
Neptune
Wird angeboten von jazzfred1975
Preis: EUR 14,40

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sinnlicher Brit-Pop, 26. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Neptune (Audio CD)
Es ist schon interessant, was passiert, wenn Kunststudenten zu Gitarre und Schlagzeug greifen und eine samtweiche Stimme die Texte vorträgt.
The Duke Spirit sind britisch, dass hört man gleich beim ersten Hören der Platte. Und obwohl ich manchmal Probleme mit dem Brit-Pop habe, komme ich mit Neptune wunderbar aus.
Die Sängerin beweißt mit ihrer Stimme nicht nur, dass sie singen, sondern, dass sie auch Gefühle hat und der Hörer gelangt in den Rausch dieser Gefühle.
Anspieltipp Nr. 1 ist Lassoo.
Es ist der typische Ohrwurm-Hit und gibt auch einen Einblick, wie das Album aufgebaut ist. Denn The Duke Spirit benutzen auch andere Instrumente, in diesem Lied eine Trompete und die Sängerin spielt bei Live-Auftritten häufig ein Tamburin oder so.
Weitere Anspieltipps sind The step and the walk, Into the fold, My sunken Treasure
Wer auf musikalische Rafinesse aus England steht und auch etwas abseits des bekannten sucht, könnte bei The Duke Spirit fündig werden. Ich wurde es :)


Here Come the Drums
Here Come the Drums
Wird angeboten von INNER PEACE MUSIC
Preis: EUR 9,50

5.0 von 5 Sternen Drums = Trommeln, 12. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Here Come the Drums (Audio CD)
Wenn man an Australien denkt, fällt einem Sydney, das Outback, oder die durch die Gegend springenden Kängurus und fast scheint es so, als hätten diese pusierlichen Tierchen gerade ein Konzert von den Rouge Traders besucht.
Die Band ist ein Highlight der australischen Musikwelt. Ihre Drums sorgen für den entspannten Beat, die Texte sind sehr unterhaltsam und die Stimme der Sängerin kann mit allen Songs zeigen, seien es Balladen, wie "In love again" oder Power-Songs, wie "Voodoo Child", "We're coming home", oder "Watching you"
Der ungewöhnlichste Track ist meiner Meinung "White lighting", welcher ganz sicher nicht schlecht ist und auch der letzte Track "Casting aside" hat seine Reize.

Fazit: Wer auf Rock gepaart mit Elektro steht, sollte auf jeden Fall mal hier rein hören. :)


We Started Nothing
We Started Nothing
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Brit-Rock mal anders, 7. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: We Started Nothing (Audio CD)
Was ist das für Musik?
Die Beschreibung der Musik von The Ting Tings ist nicht sonderlich einfach. Sie bedienen sich mehr als einem Genre. Zwischen Brit-Pop und Rock, gehen sie immer wieder in die Electro-Szene über, ohne dass es zu viel wird, eben die richtige Mischung.
Mit Katie an der Gitarre, die auch die Vocals macht und dem Drummer im Rücken machen sie Musik, die teilweise einfach nur rockt, einfach wunderschön, dann wieder leicht verwirrt und am Ende einen wieder ein Lächeln auf das Gesicht zaubert.
Die bekannten Singles lassen einen Einblick erahnen. Empfehlenswert sind sich auch die Lieder "Be the One", "Keep your head", die Ballade "We walk", die sich aber ganz und gar nicht wie eine klassische Ballade anhört.
Also eine bunte Mischung frischer neuer Musik von der Insel, die auf jeden Fall Lust auf mehr macht.


The Lord of the Rings - The Motion Picture Trilogy
The Lord of the Rings - The Motion Picture Trilogy
Preis: EUR 17,49

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste Soundtrack der existiert, 7. Januar 2009
So unglaublich die Filme sind, so unglaublich sind auch die Soundtracks der wohl erfolgreichsten Trilogie in der Filmgeschichte.
Howard Shore schaffte mit Hilfe eines Orchesters, die Eindrücke einer Fantasy-Welt lebendig zu machen. Die Songs sind nicht nur passend, sondern beweisen auch, dass Musik mehr ist als nur eine Ansammlung von Tönen.
Diese Zusammenstellung der Songs aus den Filmen lässt mich immer wieder nach Mittelerde zurückkehren. Ein Gefühl der Gänsehaut überkommt mir hier und da und spätestens bei "A knife in the dark" habe ich Angst um den kleinen Hobbit namens Frodo.
Wer Soundtracks mag, wozu ich mich eigentlich nicht zählen würde, sollte sich dieses Meisterwerk sich nicht entgehen lassen. Ein Werk, was hoffentlich die Zeit überdauern wird.


James Bond 007 - Casino Royale (Einzel-DVD)
James Bond 007 - Casino Royale (Einzel-DVD)
DVD ~ Daniel Craig
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 5,66

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bond im neuen Jackett, 7. Januar 2009
Der letzte Bond-Film mit Pierce Brosnan war für mich persönlich sehr enttäuschend und ich war nicht sonderlich zuversichtlich beim Kauf dieser DVD, auch weil Daniel Craig als schlechter Ersatz galt.
Alles Schabernack. Der Film ist einfach nur genial und erfrischend neu. Zwar ist die Story schon einmal in einem Bond-Film verwurstet worden, aber dennoch macht sie sehr viel her.
Wer einen unverbrauchten harten Bond steht, der ist hier genau richtig.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7