Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für Ugly Truth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ugly Truth
Top-Rezensenten Rang: 5.365.665
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ugly Truth

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Mathematik in den Life Sciences: Grundlagen der Modellbildung und Statistik mit einer Einführung in die Statistik-Software R
Mathematik in den Life Sciences: Grundlagen der Modellbildung und Statistik mit einer Einführung in die Statistik-Software R
von Gerhard Keller
  Taschenbuch
Preis: EUR 17,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Große Enttäuschung, 1. Dezember 2013
Habe das Buch zum Studium gekauft. Zuerst möchte ich hinzufügen, dass ich zu meiner Schulzeit ein sehr guter Schüler in Mathematik und ein guter Schuler in der Informatik war, folglich in beiden mein Abitur bestanden habe.
Herr Keller versucht einem die betrachteten Sachverhalte enorm umständlich, sowohl von den Gedankengängen als auch von den Formulierungen(noch umständlicher als die meisten wissenschaftlichen Schriftsteller es in der deutschen Sprache sowieso schon tun), näher zu bringen. Leider auch mit Tippfehlern gespickt. So werden die einfachsten Dreisätze oder Grenzwertaufgaben zu mystischen Hieroglyphen. Ebenfalls die Übungsaufgaben bieten zwar eine Lösung, jedoch ist es viel zu oft zu fragwürdig wie er da überhaupt draufkommt und in den vorangegangenen kapiteln findet man auch keine Anhaltspunkte...

Fazit: Ich kann das Buch keinem ans Herz legen.


10er Kunai Set
10er Kunai Set

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In Ordnung, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 10er Kunai Set (Misc.)
Man erkennt sofort nach dem Auspacken, dass das einzelne Messer keine 3€ wert ist. Aber eben deshalb sind sie im ganzen zufriedenstellend. Die Schnüre haben sich bei mir nach mehreren Stunden üben noch nicht gelöst, dies ist auch noch nicht abzusehen.
Zurück zum Metall: einige Spitzen sind bereits abgebrochen, die Messer sind trotzdem noch tauglich. Jedoch würde ich unterm Strich wohl eher ein anderes Set mit weniger Messern, diese aber qualitativer und schwerer wählen, da leichte Messer v.a. für den Einsteiger scher zu werfen sind.


Seite: 1