Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16
Profil für nachtschattenabg > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von nachtschattenabg
Top-Rezensenten Rang: 71.971
Hilfreiche Bewertungen: 275

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
nachtschattenabg

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Herrlicher Gargoyle Torwächter aus Steinguss, frostfest
Herrlicher Gargoyle Torwächter aus Steinguss, frostfest
Wird angeboten von gartendekoparadies
Preis: EUR 49,00

5.0 von 5 Sternen Gargoyle aus Steinguss, 12. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr schöner Torwächter. schneller Versand.Wir sind zufrieden mit dem Gargoyle. Er bewacht nun das Haus..Ein echtes Schmuckstück. wir werden vielleicht noch ein weiteres Exemplar bestellen.


All Our Yesterdays (Deluxe Edition Digipak)
All Our Yesterdays (Deluxe Edition Digipak)
Preis: EUR 17,99

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefällt mir ganz gut, 19. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was kann man vom 10. Studio-Album von Blackmore's night als langjähriger Fan erwarten?
Große Veränderungen sind nicht zu hören. Man kann das langweilig finden oder aber als Konstante im Band Stil betrachten.
Mir gefällt die Scheibe ganz gut. "A darker shade of black" ist für mich das beste Stück (Ritchie in Bestform)
Zu den Cover Stücken kann man stehen wie man will. Sie sind aus meiner Sicht gut gelungen und sind auf eigene Weise interpretiert. Ein Cover Song weniger wäre sicher besser gewesen. Ist halt eine Frage des Geschmacks.
Wie sollen es denn BN allen Fans recht machen? Etwas völlig Neues im Musik-Stil würde sicher für Kopfschütteln einiger Höhrer sorgen -. bleiben sie ihrem Konzept treu, finden einige Leute dies langweilig und ideenlos. Dieses Problem haben viele Bands, die schon einige Jahre im Geschäft sind.
Als alter Deep Purple, Rainbow & Blackmore's night Fan kann ich sehr gut mit der neuen Scheibe leben.
Ist es Schlager, Rock, Pop, Folk oder Mainstream?
Keine Ahnung - mir gefällt die Truppe auch weiterhin. Die Konzerte sind klasse, die neuen Songs sind auch gut. Klar - die Magie von "shadow of the moon" ist verflogen. Es war damals ja auch der Beginn der Band und völlig neu für Ritchie und Candice- eine andere Zeit...
Anspieltipps: Darker shade of black, the other side, where are we going from here, long long time (Die Version von Alannah Myles ist auch klasse) & moonlight shadow (Das Original ist unerreicht- die BN Version ist aber eine gelungene Alternative)...

Es wird natürlich wieder einige Leute geben, die den Einsatz von "künstlichen elektronischen" Mitteln als völliges No-Go bei dieser Art der Musik betrachten. Ist völliger Unsinn - es gibt Bands wie Qantal oder Faun, für die Elektronik und Mittelalter/Folk gut zusammen passen (Dies hat ein Kommenatator bereits so ähnlich über das Vorgänger Album geschrieben).

Fazit: Gute Musik mit leichten Abstrichen (Die Scheibe kommt natürlich nicht an the village lanterne oder Shadow of the moon heran - trotzdem ein guter Silberling).
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 23, 2015 10:52 AM MEST


Live in Ukraine-Ltd.ed.(2cd+Dvd)
Live in Ukraine-Ltd.ed.(2cd+Dvd)

4.0 von 5 Sternen Klasse Queen & Paul Rodgers Show, 17. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Live in Ukraine-Ltd.ed.(2cd+Dvd) (Audio CD)
Als langjähriger Queen Fan musste ich mich zunächst an die Stimme von Paul Rodgers gewöhnen.
Mittlerweile liebe ich dieses Live-Dokument. Die 350.000 Fans hatten sichtlich ihre Freude an diesem Abend.
Ich finde es auch interessant, dass Brian und Roger ihrem Sänger die Chance gaben, einige Free und Bad company Songs zum Besten zu geben. Sicherlich hätte man auch einige weniger bekannte Queen Songs spielen können...ist halt immer Geschmacksache. Natürlich hat der alte Paul bei einigen Songs so seine Schwierigkeiten, dies ist aber eigentlich völlig normal.
Queen spielen die Rodgers Songs besser als umgekehrt (größtenteils). Dennoch ist das Konzert recht gut geworden. Eigentlich kann das Ergebnis überzeugen.
Natürlich kommen immer wieder die Verweise auf Freddie.
Der Mann war natürlich nicht nur ein Star, er war und ist eine Legende.
Dennoch sollte man bei aller Kritik fair bleiben.
Mann sollte dieses Konzert nicht mit einem Queen Konzert (Bsp. live Aid von 1985) vergleichen. Dazwischen liegen über 20 Jahre). Auch Freddie wäre an diesem Abend Ende 50 gewesen.!!!
Warum touren Brian und Rodger heute immer noch?
Nun - vielleicht sollte man einfach mal die Fans während der Show anschauen.

2015 steht ja eine Queen & Adam Lambert Tour auf dem Programm.
Während Paul Rodgers die Queen Songs zum großen Teil ganz gut rüber brachte, passt der junge Adam perfekt zu den "alten Herren".
Mal sehen, was die Zukunft noch so alles bringt...("the show must go on")...


Luna (Deluxe Edition)
Luna (Deluxe Edition)
Preis: EUR 12,97

14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Album, 12. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Luna (Deluxe Edition) (Audio CD)
Als Faun Fan der ersten Stunde war ich gespannt auf das neue Album der Faune.
Mir persönlich war das Vorgängerwerk etwas zu kommerziell, aber ich ich mag es dennoch.
Die Luna CD verbindet die Vergangenheit von Faun und die Neuzeit gut.
Mir gefällt die Scheibe. Ein klasse Album.


The Clock Ticks On 2004 - 2014
The Clock Ticks On 2004 - 2014
Preis: EUR 16,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr gute Zusammenstellung, 23. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Clock Ticks On 2004 - 2014 (Audio CD)
Die best-of Cd gefällt mir sehr gut. Einfach klasse!
Natürlich gibt es bei solchen Zusammenstellungen immer einige Lieder, die der ein oder andere Fan vermisst, dennoch ist es ein ganz guter Überblick über das bisherige Schaffen von Mono inc.
Die Accoustic Scheibe finde ich einfach sehr gelungen. Hier hat man eine Vorstellung, wie die Songs entstehen.
Fazit: Eine tolle compilation!


Heaven & Earth
Heaven & Earth
Preis: EUR 7,92

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen soft - aber gut!, 31. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Heaven & Earth (MP3-Download)
Mir gefällt das neue Yes Album ganz gut. Ich muss und kann gar nicht jeden Tag Alben wie Tales from topographic oceans hören.
Ich mag alte Sachen wie Awaken genauso wie die Songs aus der Trevor Rabin Zeit. Diese ständigen Verweise auf die Glanzzeiten der 70er Jahre nerven mich langsam.
Nun ja - ich finde es schon komisch, dass die Herren bei den Konzerten überwiegend immer die alten Sachen spielen.
Mir als Musiker wäre das zu langweilig, immer nur die alten Songs zu spielen.
Daher ist es schön, dass die alten Herren noch etwas neues aufnehmen, auch wenn es sehr ruhig ist.
Wo ist aber das Problem? Es muss nicht immer mega-"Gefrickel" sein. Ich kenne einige selbsternannte Urprog-Fans, die auch mit den Songs der keys to ascension nichts anfangen konnten, obwohl die Studio Songs doch recht "back to the roots" angehaucht waren. Egal, was Yes auch anstellen, es wird immer genörgelt. Entweder ist es nicht das richtige line-up, oder es ist zu lahm oder zu soft.
Fazit: Mir gefällt das softe Album!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 19, 2014 1:07 AM MEST


The Land of New Hope (Ltd.Digipak+Dvd)
The Land of New Hope (Ltd.Digipak+Dvd)
Wird angeboten von King Penguin DE
Preis: EUR 8,85

5.0 von 5 Sternen Klasse Album, 1. Juli 2014
Diese Scheibe ist einfach klasse.Da stimmt einfach alles. Natürlich ist das nichts Neues, was geboten wird. Das ist aber gut so.
Timo Tolkii spielt hier seine Stärken aus. Auf dem Nachfolgewerk hat er ja andere (dunklere) Töne angeschlagen und hat dafür "Prügel" bezogen. Ich mag beide Avalon Scheiben, obwohl mir "the land of new hope" deutlich besser gefällt.


Angels of the Apocalypse
Angels of the Apocalypse
Preis: EUR 9,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnitt, 27. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Angels of the Apocalypse (MP3-Download)
Das neue Album vom Altmeister Timo ist aus meiner Sicht weder völliger Schrott, noch handelt es sich um ein Meisterwerk.
Ich bewerte hier nicht die Produktion. Die ist nicht besonders gut. Es gibt aber einige Songs, die mir ganz gut gefallen. "Stargate Atlantis", "Jerusalem is falling", "Angels of the Apocalypse". Kein großer Wurf, es ist aber auch kein Totalausfall. Die Geschmäcker sind halt verschieden. Vielleicht sollte Timo wieder selbst singen. Die ersten Stratovarius Alben haben ja gezeigt, dass er es kann.


Yav (Limited Edition inkl. Bonus-Live-DVD)
Yav (Limited Edition inkl. Bonus-Live-DVD)
Preis: EUR 20,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein sehr "sperriges" Album, 2. Juni 2014
Nachdem ich das neue Album von Arkona nun einige Male gehört habe, bin ich etwas ratlos.
Die neuen Songs sind sehr gewöhnungsbedürftig, es fehlt mir die Eingängigkeit. Es ist ein sehr "sperriges" Werk geworden.
Ich würde die Sache mal als Prog-Death-Metal bezeichnen. Klasse ist der Song Serbia. Der Rest ist für mich nicht schlüssig,es bleibt wenig hängen.Es stört auch, dass die gute Mascha ständig schreit. Sie kann doch eigentlich ganz gut singen.
Ist wohl eine Frage des Geschmacks. Die Songs berühren mich nur stellenweise. Da hätte man mehr daraus machen können.
Die DVD ist ganz gut geworden.

Fazit: Die Vorgänger Alben fand ich deutlich melodiöser und besser. .
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 9, 2016 12:45 PM MEST


Einmal noch!
Einmal noch!
Preis: EUR 6,99

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Scheibe ist Müll - ein Schlag ins Gesicht, 18. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Einmal noch! (MP3-Download)
Ich bin ein großer Wolle Fan und dachte, dass der gute Wolfgang noch einmal etwas neues aufnimmt.
Diese Zusammenstellung mit dem Plastik Sound braucht kein Mensch. Ein Schlag ins Gesicht für seine alten Fans.
Eine erneute "best-off". Wie viele sollen denn noch folgen? Welche Zielgruppe soll mit dieser CD angesprochen werden?
Fazit: Ich bin mehr als enttäuscht von diesem Werk.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10