Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17
Profil für Bernd Lilla > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bernd Lilla
Top-Rezensenten Rang: 362.022
Hilfreiche Bewertungen: 243

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bernd Lilla "purplemaniac"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Cloak of Deception: Star Wars Legends
Cloak of Deception: Star Wars Legends
von James Luceno
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Komplettierung der Vorgeschichte, 14. August 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Teil des Puzzels, wenn man so will, um die Entstehung der ersten Konflikte in der Republik und den Aufstieg von Palpatine.

Das spannendste ist in diesem Roman wirklich, die Machenschaften von Senator Palpatine/Lord Sidious.

Luceno beschreibt meisterhaft, wie der Senator seine Macht gebraucht, um andere zu manipulieren.

Wie er Sympathien quasi heranzieht um gleichzeitig gegen diesselben Menschen/Wesen zu intrigieren.

Auch die Vorgeschichte der Handelförderation ist nicht uninteressant.

Spannend geschrieben, wie schon das Labyrinth des Bösen.

Wer diesen Roman versäumt, der versäumt was.

Speak da truth


Yoda: Dark Rendezvous: Star Wars Legends: A Clone Wars Novel
Yoda: Dark Rendezvous: Star Wars Legends: A Clone Wars Novel
von Sean Stewart
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,49

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine spannende Zwischenstory, 14. August 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das angenehmste an diesem Roman ist, daß er ja, da die Geschichte im Kontext zu den Star Wars Filmen liegt, kein richtiges Ende haben kann.

Dies hat der Autor geschickt umgangen, er hat eine tolle Story über Yoda und Count Dooku geschrieben, in der klar wird, das der Weg das Ziel ist.

Außerdem hat er die Idee, die schon in einigen Comics aufgegriffen wurde, nämlich völlig neue Charaktere in Form von Kindern einzubringen, gut mit eingesponnen.

Viel mehr will ich nicht verraten, da die Spannung sonst weg ist.

Aber wer mehr über gut und böse und die Beziehungen der älteren Jedi untereinander erfahren will, hat hier eine Chance, erfrischend nachzulesen, was da so ganz früher (zu Dookus Zeiten) so abging und wie es sich bis "heute" entwickelt hat.

Viel Spass beim schmökern


Star Wars - Das Erbe der Jedi-Ritter 13, Verräter
Star Wars - Das Erbe der Jedi-Ritter 13, Verräter
von Matthew Stover
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Matt Stover ist einfach tiefsinnig, 14. August 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich finde es faszinierend, wie jemand einen Star Wars Roman ohne Weltraumschlachten und dergleichen schreiben kann und dennoch derart packend, ausführlich und angenehm eine Story zaubert.

Matthew Stover beweist mit diesem Roman, dass es sich lohnt, einen Charakter auch einmal tiefer zu beschreiben.

Er nimmt sich 90% wirklich nur heraus um Jacen Solo "weiterzuentwickeln".

Toll, also so wie das beschrieben ist, einfach toll.

Wenn man schon die Gelegenheit hat, da die Romanreihe nun ja schon ewig geht und laut meinen Infomationen insgesamt 18 Bände überfasst.

Ohne Vorkenntnisse kann der Einstieg hier etwas holprig werden, aber die erzählerische Qualität ist super, so dass sich auch ein Neuling interessiert einlesen kann.

Ich kann nur sagen weiter so, wenn unsereins schon so lange bei der Stange gehalten wird, dann wenigstens mit Büchern von gutem Kaliber.

Hugh


Star Wars: Legacy of the Force: Betrayal
Star Wars: Legacy of the Force: Betrayal
von Aaron Allston
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Es gibt wieder Hoffnung, 14. August 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die neue Romanserie beginnt sehr spannend und läßt endlich wieder hoffen, daß bei Star Wars Qualität vor Quantität kommt.

(Was eine kleine Hoffnung ist, aber immerhin.)

Die Storylines für verschiedene Geschichten werden aufgezogen,

Hauptaugenmerk wird auf einen neuen Konflikt im Corellia System gelegt.

Alte Bekannte wie Thrackan Sal-Solo sind auch wieder dabei(wer liebt/hasst ihn nicht ;))

Auch die Fortführung von Jacens Konflikt mit der Macht und sich selbst, wie schon in der vorherigen (insgesamt 18-Bändigen!!!) Geschichte angefangen, wird gut und sehr spannend fortgesetzt.

Mal sehnŽ, was da noch drauß wird.

Also, wer des Lesens von verlängerten Trilogien, wie ich das jetzt einfach mal nennen will, nicht müde ist, und ein bischen Vorkenntnisse mitbringt, dem sei dieses Buch empfohlen.

Egal ob Englisch oder dann (sehr viel später) in der deutschen Übersetzung.

DaManiac has spoken


Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2 DVDs)
Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2 DVDs)
DVD ~ Ewan McGregor
Wird angeboten von multimedia4sale
Preis: EUR 17,33

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Umsetzung des Buches, dennoch mit Schwächen, 20. Mai 2005
Star Wars ist und bleibt Kult.
Die filmische Umsetzung der bereits erschienenen Buchvorlage ist gut gelungen, die Story passend adaptiert.
Die Effekte im Film sind geradezu umwerfend.
Man wird von Eindrücken fast erschlagen.
Die Verwandlung von Anakin in Darth Vader ist einigermaßen glaubhaft rübergebracht.
Der Humor kommt bei all der Düsterheit auch nicht zuuuu kurz.
Dennoch muß ich, obwohl ich großer Fan bin, schon auch ein bißchen mäkeln.
Die deutsche Übersetzung ist schon aufgrund des Fehlens der originalen Stimme von Darth Vader (der Synchronisator ist wohl schon verstorben) eine kleine Katastrophe.
Kann's kaum erwarten, den Film im englischen Original zu sehn.
Dramaturgisch wurden einige Szenen nur halbherzig gelöst.
Was einerseits dem "Regisseur" Lucas und andererseits der wohl begrenzten Laufzeit aufzubürden ist.
Der Film wäre sonst doppelt so lang.
General Grievous ist z. B. einer der großen Bösewichter.
Wer aber die Romane nicht gelesen hat, kennt ihn erstmal gar nicht.
Und bevor man ihn kennenlernen kann, wird er auch schon abserviert.
Count Dooku wird quasi im vorbeigehn erledigt.
Auch krasse Aktionen wie die "Order 66" erschüttern einen im ersten Augenblick.
Ebenso die Offenbarung von Lord Sidious gegenüber Anakin ist kurz mal erledigt.
Fazit:
Also wieder jede Menge Diskussionsstoff für Fans und Gegner.
Alles in allem hat Lucas aber die kurve gekriegt.


Star Wars - Knights Of The Old Republic
Star Wars - Knights Of The Old Republic
Wird angeboten von kingdomMedia
Preis: EUR 99,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Spiel mit Langzeitwirkung!, 4. Januar 2004
Dieses Spiel ist der absolute Wahnsinn.
Abgesehen von einigen kleinen Text- und Übersetzungsfehlern ist es eigentlich Bugfrei.
Hier ist endlich mal nicht die in sonstigen Star Wars Titeln angesagte Hektik und Ballerei im Vordergrund.
Wer intelligent taktiert und die Quests entsprechend auflöst, kann je nach Wunsch, ein Diener des Lichts oder der neue Sith-Lord der Galaxie werden.
Für Leute, die sich einfach mal mit Ruhe in ein anderes Universum versetzen wollen:
KAUFEN!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7