Amazon-Fashion Hier klicken hasbro nerf Calendar Promo Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More naehmaschinen Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16
Profil für Martin Dringer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Dringer
Top-Rezensenten Rang: 477.560
Hilfreiche Bewertungen: 1895

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Dringer

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Grand Prix Party - Best of Eurovision
Grand Prix Party - Best of Eurovision
Preis: EUR 18,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dass NICOLE nicht mal als Rausschmeißer mit drauf ist, ist eine Schande., 5. Mai 2014
Mehr möchte ich dazu nicht sagen, außer: Eigentlich 0 von 5 Sterne.
Denn Nicole war die erste Deutsche Siegerin, die muss überall dabei sein,
und sei es ein neuer Remix gewesen auf Dance.


The One
The One
Preis: EUR 1,29

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wahre DISCO-QUEEN!, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The One (MP3-Download)
Es ist das erste Mal, dass ich einen DSDS-Song kaufe und richtig Fan von jemand aus einer Casting Show. ANETA SABLIK ist die neue Disco-Queen, ihr Talent hat sich durchgesetzt. Hoffentlich bleibt sie am Boden und hebt nicht ab. Ihr erser Song ist zeitlos, bin sehr auf das Album gespannt. Von ihr könnte man sehr lange hören. Absolut Top! Viele Grüße aus Berlin.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 4, 2014 12:29 AM MEST


Premiere
Premiere
Preis: EUR 14,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik, die aus der Seele kommt, 26. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Premiere (Audio CD)
"Premiere" ist derzeit mein Lieblingsalbum, ich höre es momentan nonstop und das signierte Plakat hängt bereits an meiner Schlafzimmertür. Tolle Texte, Musik, die aus der Seele kommt, völlig ungekünstelt und ein bißchen die Melancholie wie Element of crime. Gefällt mir wahnsinnig gut; vor allem auch die Kombination mit dem Prager Filmorchester. Und Nora Tschirner bewegt sich damit künstlerisch meilenweit weg von ihrem Hasen-Image. Bin schon sehr auf die Live-Konzerte gespannt!


Glitzersand
Glitzersand
Preis: EUR 0,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigentlich für Frauen, aber mich interessierte der Schreibstil, 24. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glitzersand (Kindle Edition)
"Glitzersand" war mein erstes e-Book und mir hat es sehr viel Spaß gemacht, es zu lesen. Da der Preis ziemlich günstig ist, interessierte mich vor allem der Schreibstil. Kirstie Papers' Debüt-Roman liest sich sehr flüssig, mir gefällt vor allem die plötzliche, unerwartete Wende mitten im Urlaub, mit der man nicht gerechnet hatte. Insgesamt hat mich dieser Roman auf das Lesen von e-Books aufmerksam gemacht und es wird bestimmt nicht das einzige sein, das ich lese - obwohl ich diesem Medium vorher nicht aufgeschlossen war, da ich dachte, eh genug vorm PC zu sitzen - doch es macht wirklich Spaß, vor allem braucht man mit Kindle auch kein Lesezeichen. Mir gefällt vor allem auch das "Glitzersand"-Cover sehr gut, das finde ich sehr passend und insgesamt ist dieser kurzer Roman sehr gelungen. Den Griechen hätte man vielleicht noch ausführlicher beschreiben können, aber anscheinend war die Liebe der Protagonisten zu ihm so groß, dass das Aussehen keine große Rolle spielte, so bleibt dem Leser noch ein bißchen Fantasie. Mich motiviert das Veröffentlichen von e-Books, meinen eigenen Roman anzufangen. Außerdem bin ich schon sehr gespannt, auf das neue Papers-Buch Am Ende der Insel.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Nicht in Deutschland erhältlich?, 18. Mai 2012
So ein toller Song, schade, dass er in Deutschland nicht erhältlich ist! RIP Donna Summer und "To Paris with Love". Donna Summer forever!


Selma- In Sehnsucht eingehüllt
Selma- In Sehnsucht eingehüllt

5.0 von 5 Sternen ANSPRUCHSVOLLE POESIE, 7. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Selma- In Sehnsucht eingehüllt (Audio CD)
WER JEMANDEN EINE FREUDE MIT ANSPRUCHSVOLLER POESIE
MACHEN MÖCHTE, LIEGT MIT "SELMA" RICHTIG.

DIE WIEDERENTDECKTEN GEDICHTE der damals 18 jährigen wurden nun vertont von hochkarätigen Stars. Falls es zu einer weiteren Vertonung der poetischen Gedichte kommen sollte, würde ich mich freuen, wenn Stimmen wie die von Nina Hagen, Lucia van Org oder Heike Makatsch bei diesem Projekt mitmachen würden.

"In Sehnsucht eingehüllt" trifft wirklich bei allen SängerInnen zu, alle geben ihr Bestes, auch Thomas D, dessen monotone Sprechweise hervorragend zum Stil des dargebotenen Gedichtes passt und auch Jasmin Tabatabai weiss ihr Gedicht mit indischen Background untermalt, gekonnt vorzutragen. Eine Überraschung ist "Sarah Connor" gelungen, denn auch auf Deutsch zeigt Sie Perfektion in allen Tonlagen. Hier finde ich sogar Schmozetten wie Catterfeld Yvonne ganz gut.

Das Booklet ist wie ein kleiner Gedichtband angelegt,
ein Büchlein FÜR ROMANTIKER!!!

Die Gedichte und Geschichte der SELMA kann man gemütlich bei Kerzenschein und Räucherstäbchen zum Klang der Musik mitlesen. Die Schöne Blütenpracht, welche das Cover ziert, ist das Original von Selmas Gedichtband.

Dass man auch an so etwas sehr hängen kann,habe ich letztens miterlebt,
als eine Frau in Berlin einen Such-Aushang machte. Ihre Tochter verlor den selbstgenähten Kinder-Sport-Beutel, mit tollem Blumenmuster und hatte 10 Euro Finderlohn dafür ausgesetzt. Dies liess mich an SELMA denken ...

WER SICH ÜBER SO EIN GESCHENK NICHT FREUT
IST SELBER SCHULD.


Despite Straight Lines (Expanded)
Despite Straight Lines (Expanded)
Preis: EUR 14,37

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perle aller 80er-Jahre-Sammlungen (ehemalige Rarität), 22. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Despite Straight Lines (Expanded) (Audio CD)
Marilyn war in UK, Australien und Japan mit "Calling your name" ein Top-3-Star gewesen und wurde viel mit Boy George in Zusammenhang gebracht, mit dem er bis heute eine Hass-Liebe-Freundschaft hat.
Leider konnte er an den Smash-Hit-Erfolg nicht mehr anknüpfen. Nach 25 Jahren gibt es sein einziges Album auch endlich auf CD mit B-Seiten und extended Versions. Für alle 80s-Fans ein absolutes Muss!!


Break Every Rule
Break Every Rule
Preis: EUR 9,79

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitte als Expanded Re-Releasen!!, 29. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Break Every Rule (Audio CD)
Wäre genious, wenn es diese CD, die immerhin auf Platz 1 war, auch wie die "Private dancer" mit Bonustiteln und extended versions veredelt werden würde. Außerdem müßte mal ein Unplugged oder Accoustic Album her. Wer Tina live gesehen hat, weiß, wovon ich rede!! Simply THE Best. Da kann eine wie Madonna eigentlich einpacken (eine wie Madonna und Co hat live gesanglich gar nichts zu bieten, im Gegensatz zu TINA)!!! SOUL, HEART, L O V E!!!


Cookies
Cookies
Wird angeboten von Good Buy Music
Preis: EUR 1,85

5 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als "Tokio Hotel", 27. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Cookies (Audio CD)
und auf jeden Fall ehrlicher, sympathischer.
Die Texte selbstkomponiert und extra dafür einen 1jährigen Kunst-Kurs in Usa dafür belegt. Als Hookline funktioniert 70s bababababa. Wahnsinn, toll! Leicht und flockig, genau das richtige für diesen Sommer!
Kommentar Kommentare (14) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 27, 2013 5:19 PM CET


Hard Candy
Hard Candy
Wird angeboten von hardliner-music
Preis: EUR 5,63

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ziemlich lasches Album, 23. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Hard Candy (Audio CD)
es plätschert so vor sich dahin, je öfters man sich "Hard Candy" anhört, desto besser wird es vielleicht. Vom Hocker gerissen hat es mich nicht, ich hatte mir mehr davon erwartet. Für eine US-Produktion sehr mager an Arrangements. Madonna`s Stimme wirkt dünn wie zu "early years"-Zeiten und streckenweise wirkt sie stimmlich wie zu "Otto von Wernherr"-Zeiten. Einer ihrer Titel "Give it to me" heisst auch noch so wie eben eine oben genannter "Produktionen", die man am besten schnell wieder vergisst, je gehört zu haben.
Das neue "Give it to me" auf "Hard Candy" ist einer der Songs, der mir am Besten gefällt, obwohl da auch sehr viel an Instrumenten gespart wurde, was dem Song nicht gut tut.

"Who is the master, who is the slave".... und "She`s not me", mit diesen Lyrics spielt sie wohl auf Titel von oder direkt auf "Britney Spears" an, was mich ehrlich gesagt auch nicht interessiert. Für "Madonna" ist dieses Dummchen sowieso keine Konkurrenz. Nie gewesen und wird sie auch niemals sein. Sie sollte sich von solch Gesindel eher fernhalten, bevor das Verhalten, falls man das noch so nennen kann, abfärbt.

"The devil" ist einer der stärkeren Songs, doch alles in allem eine ziemlich lasche Produktion, erwähnenswert vielleicht noch "Heartbeat", was bei vielen "Madonna"-Fans als bester Album-Titel ankommt. Nach dem Hammer-Album "Confessions..." war die Messlatte sehr hoch, aber die wird wohl eher von "Cyndi Laupers" neuem Album "Bring ya to the brink" (Mai 2008) gehalten, denn da sind ziemlich gute Pop-Songs drauf. Das wird dann wohl eher die CD für diesen meinen Sommer werden.

Man hätte als Bonus-Titel "Hey you" mit drauf packen können, das wäre dann eines der Highlights dieses ein bisschen ideenlosen Albums.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20