Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited WS HW16
Profil für Thomas Nees > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Nees
Top-Rezensenten Rang: 4.247.601
Hilfreiche Bewertungen: 137

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Nees "Adeon" (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Turtle Beach Ear Force X12
Turtle Beach Ear Force X12
Preis: EUR 42,57

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jagt die K/D durch die Decke., 19. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Turtle Beach Ear Force X12 (Videospiel)
Ich habe mir dieses Headset damals gekauft, weil ich einfach nicht begriffen habe wie einer meiner Freunde bei Modern Warfare 3 konstant höhere Punktzahlen erzielte als ich. Bis er mich auf die Soundwhoring-Möglichkeiten durch den Perk "Sitrep Pro" aufmerksam machte. Danach dauerte es einige Zeit, bis ich mich an die kinoartige Geräuschkulisse mit exzellenter Umgebungsgeräuschdämmung gewöhnte. Außerdem musste ich Sitrep Pro noch erspielen. Aber danach ging meine K/D-Ratio sprichwörtlich durch die Decke.
Selbst ohne Surround-Sound sind die Geräuschquellen im Spiel exakt lokalisierbar. DIe separaten Lautstärkeregler für Chat und Game erleichtern die Abstimmung, wenn man in einer Party spielt.
Der Klang ist kristallklar, basslastig und übersteuert zu keiner Zeit.
Einzig der Kabelsalat kann einem gegen den Strich gehen. Aber ich habe mir sagen lassen, dass auch eine kabellose Variante erhältlich ist.


LG 47LM620S 119 cm (47 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV, HbbTV) schwarz
LG 47LM620S 119 cm (47 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV, HbbTV) schwarz

4.0 von 5 Sternen Alles top, aber der Ton "suckt"., 19. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Fernseher jetzt seit einigen Wochen und bin mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis im Grunde sehr zufrieden. Die Anschlussvielfalt ist überwältigend, die Bildqualität top und die 3D-Modi (besonders das Dual Play-Feature) sind 1A.
4 3D-Brillen werden mitgeliefert, sodass dem gemeinsamen Filmabend nichts im Weg steht. Das Input-Lag hält sich im "Spiel"-Bildmodus auch in Grenzen, hohe Scores bei Online-Shootern sind also ohne weiteres möglich.
Der integrierte Decoder spielt jedes erdenkliche Videoformat von externen Festplatten ab.
Zwei Dinge hätte ich allerdings zu bemängeln:
1. WLAN-Kompatibilität wird erst durch optionales Zubehör ermöglicht. Allerdings bleibt fraglich ob die Features irgendeinen praktischen Nutzen erfüllen. (Ich sehe das nicht so).
2. Der Sound ist mehr als unterdurchschnittlich. Bei Zimmerlautstärke bringen Bassfrequenzen das Gehäuse derart zum Dröhnen, dass man lieber auf externe Audio-Hardware zurückgreifen, sprich den Fernseher per optischem Kabel an einen Hifi-Receiver oder per Klinke an PC-Speaker anschließen sollte.

Alles in allem macht man nichts falsch wenn man über eine Hifi-Anlage verfügt, die man gerne um einen großformatigen Multifunktions-TV erweitern möchte.


Wildes Australien - Die komplette Serie [2 DVDs]
Wildes Australien - Die komplette Serie [2 DVDs]
DVD ~ BBC
Preis: EUR 8,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Typisch BBC, 1. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn die britische Fernsehanstalt BBC sich einem naturbezogenen Thema widmet, dann ist das Resultat in der Regel schlicht beeindruckend. Von der "Wildes"-Reihe gibt es neben Australien noch Russland, China, Indonesien, Afrika und die Karibik. Die vorliegende DVD-Box ist jedoch mein Favorit. In 6 Episoden werden die unterschiedlichen Ökosysteme des australischen Kontinents mit BBC-typisch spektakulären Bildern - von unglaublichen Nahaufnahmen bis zu beeindruckender Zeitraffer- und Zeitlupentechnik - und angenehm klingenden, informativen Kommentaren vorgestellt. Von den schneebedeckten Bergen im Südosten durch die karge Outbacklandschaft bis zur Westküste, vom arktisch geprägten südlichen Küstenstreifen mit seinen schroffen Klippen bis zu den tropischen Buchten und dem Great-Barrier-Reef im Norden und Nordosten: Hier sehen sie Tiere, Pflanzen und Landschaften, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden. Ich habe meinen Australien-Urlaub für den Sommer jedenfalls schon geplant :o)
Zur DVD selbst ist nicht viel zu sagen. Es sind 2 Discs, übersichtlich strukturiert, ohne allzuviel Schnickschnack. Leider ist die Tonspur ausschließlich in Deutsch. Der Originalkommentar ist meines Wissens von David Attenborough, dessen markante Stimme dem Ganzen noch einen Touch mehr Klasse verliehen hätte. Nichtsdestotrotz: 5 Sterne.


Somewhere on the Other Side of
Somewhere on the Other Side of
Preis: EUR 17,15

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht dem Bandnamen alle Ehre..., 23. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Somewhere on the Other Side of (Audio CD)
Das erstaunliche an jedem Powerman-Album ist die Tatsache, dass man nach einigen Sekunden, die zumeist mit verwirrenden Synthie- oder Interferenzgeräuschen gefüllt sind, mit einem brutalen Synchroneinsatz aller Instrumente begrüßt und mitgerissen wird. Als Fan von harter Musik kann ich das nur gutheißen. Doch während zum Beispiel "Destroy what you enjoy" es nicht schaffte, diesen Zustand beizubehalten und mich dauerhaft mitzureißen, macht dieses Album hier einiges besser. Zwar muss ich mich meinem Vorredner anschließen: Die Platte ist sehr kurz. Aber es finden sich so viel Liebe zum Detail und neue Aspekte auf dieser seltsamerweise doch so stiltreuen Platte, dass man sagen muss: "Ok Jungs, ist zwar nicht sehr lang, aber ihr habt euch echt Mühe gegeben". Um ehrlich zu sein glaube ich persönlich: Wenn CDs mehr Lieder enthalten als sie müssen, ist die Gefahr größer, dass irgendetwas halbgares den Weg aufs fertige Album findet und die ganze CD darunter leidet.
4 Sterne nur deshalb, weil "Transform" in meinen Augen immer noch das definitiv beste Powerman-Album ist.
Im Einzelnen kann man zu den Songs nicht viel sagen, wenn jemand sie noch nicht gehört hat. Ich formuliere es mal so: Man stelle sich vor, man ist der Held in einem amerikanischen Hochglanz-Action-Film, der mit fragwürdigen Mitteln ein ehrenwertes Ziel verfolgt und der ganze Film besteht aus einer Trainings- und Action-Montage. Dieses Album ist der Soundtrack dazu. Ich kann es nur empfehlen...


Flachbildschirme, Beamer und Projektoren
Flachbildschirme, Beamer und Projektoren
von Thomas Riegler
  Taschenbuch

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Formale Fehler, Rechtschreibfehler, und so weiter..., 23. Januar 2008
Ich habe mir das Buch vor ca. eineinhalb Jahren zugelegt, um es als weitere Quelle für eine Facharbeit über digitale Bildprojektion zu verwenden. Der Titel war vielversprechend. Wie ich jedoch schnell feststellen musste, hätte ich das Buch auch selbst verfassen können, statt Geld dafür zu bezahlen. Abgesehen vom äußerst dilletantischen Schreibstil (der vermuten lässt, man habe es mit einem 24jährigen Hobby-Heimkinobetreiber und nicht mit einem Fachmann zu tun) ist der Text durchzogen von Grammatikfehlern, unzureichenden oder teils falschen Informationen und an manchen Stellen auch sinnfreien Passagen. Beispiele? Gerne...
Im ersten Kapitel sagt Riegler: "Wie es scheint, wird es die herkömmliche Bildröhre nicht mehr allzu lange geben." Einen Absatz weiter: "Doch die gute alte Bildröhre wird sich schon noch eine Zeit lang behaupten".
Darüber hinaus halte ich die Äußerung "Der Fachhandel hat vielleicht noch nicht alle Möglichkeiten von 16:9 erkannt, um das Format wirksam darzustellen. Was liegt näher als eine 16:9 DVD formatfüllend abzuspielen?" für selten dekadent. Darauf ist wahrscheinlich noch keiner der weiß Gott wieviel tausend Elektronikhändler in Deutschland gekommen, nicht wahr Herr Riegler?
Wie dem auch sei, wenn ein Buch bereits im ersten Kapitel derart vorlegt, halte ich es für wenig weise, den Kaufberatungen desselben Autors gegen Ende des Buches zu folgen.
Auch die sehr schwammig dargestellten technischen Grundlagen, die sich wie ein loser roter Faden durch das Werk ziehen, tragen nicht gerade zum professionellen Charakter bei.
An und für sich stellt das Ganze einen netten Überbrlick über die Industrie dar, nicht mehr und nicht weniger...


Wet From Birth
Wet From Birth
Wird angeboten von westworld-
Preis: EUR 14,40

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigentlich nicht mit Worten zu beschreiben, 5. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Wet From Birth (Audio CD)
"PARANOIA!!! PARANOIA!!! PARANOIA!!!" Wie lange hat es gedauert bis ich diese Worte mal aus meinem Kopf verbannen konnte? In einem Elektroschuppen in Frankfurt ist mir dieser Tanzflächen-Flammenwerfer ins Hirn geschossen und ganz tief drin stecken geblieben. Danach musste dieses Album ins Haus (und in die Karre und sonst auch überall hin wo man Musik abspielen kann). Und ich habe es nicht bereut: The Faint jagen auf diesem (wenn auch recht kurzen) Album eine derart erlesene Stilmische von - trotz instrumentalem Minimalismus - höllischer atmosphärischer Dichte durch das gesamte hörbare Frequenzspektrum direkt auf die Tanzmuskeln des Zuhörers, dass einem das Blut in den Adern gefriert. Traumhaft!!! Anspieltips: Paranoiattack, Southern Belles in London Sing, Symptom Finger, Birth...

KAUFEN!!!


True Self
True Self
Preis: EUR 20,24

4.0 von 5 Sternen Kein Vergleich zu "Scars", aber ..., 5. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: True Self (Audio CD)
Hinweis: Ich habe die untenstehende Rezension geschrieben, 2 Tage bevor ich Soil live in Frankfurt sah. Von daher möchte ich hinzufügen, dass sämtmliche Kritik auf Live-Auftritte der Band NICHT zutrifft. Unübertroffen!

...ich muss sagen dass die anfängliche Antipathie gegen den neuen Sänger AJ (die wahrscheinlich nichts weiter als Trauer über den Verlust von Mr. McCombs repräsentierte) sich schnell verflüchtigte. Der Mann versteht es, Gefühl und Aggression geschickt zu kombinieren und damit der Essenz der Musik von Soil Nachdruck zu verleihen. Nichtsdestotrotz bin ich ein wenig enttäuscht - nicht vom musikalischen Talent eines oder mehrerer Bandmitglieder, sondern von mangelnder Stiltreue. Klar sollte ein Album nicht exakt wie sein Vorgänger klingen, aber ich habe den Eindruck dass das Songwriting bei den Jungs zunehmend mit dem Commercial Rock liebäugelt. Wo sind die kompromisslosen Bretter Marke "Halo", "Pride" oder "Breaking me down" oder solche unglaublich atmosphärischen Aggro-Balladen wie "Unreal"? In Ansätzen vermitteln "The Last Chance" oder "Fight For Life" noch diesen Spirit, aber der Rest tendiert langsam Richtung breite Masse. Daher meine Bitte an Soil: Back to the roots please...


Ken Park
Ken Park
DVD ~ James Ransone
Preis: EUR 10,83

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kontrovers, fragwürdig, explizit..., 7. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Ken Park (DVD)
Nur drei Worte, die einem durch den Kopf gehen, wenn man seit Ansehen dieses Films bereits mindestens 48 Stunden hinter sich hat und darauf angesprochen wird. Ich selbst war, kurz gesagt, in erster Linie schockiert. ich muss meinem Vorredner bis zu einem gewissen Grad Recht geben: Es handelt sich bei Ken Park tatsächlich um einen stark mit expliziten Sexszenen arbeitenden Streifen, die in ihrer Wichtigkeit häufig in Frage gestellt werden dürften. Sicherlich kann man heutzutage nahezu alles unter einem "künstlerischen" Aspekt rechtfertigen, doch ich persönlich finde - davon sollte sich natürlich jeder selbst ein Bild machen - dass hier Grenzen überschritten werden. Um amerikanische hoffnungs- und perspektivenlose Teenies darzustellen muss ich diese nicht im Füunfminutentakt beim Geschlechtsakt zeigen... Dennoch ist der Film im Ansatz gut und zeigt - wenn auch sehr drastisch - gängige, aber häufig verdrängte Familien- und Sozialproblematiken in der amerikanischen Arbeiterschicht auf.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 17, 2009 5:14 PM MEST


Top Gear - Back In The Fast Lane [UK Import]
Top Gear - Back In The Fast Lane [UK Import]
DVD ~ Jeremy Clarkson
Wird angeboten von QualityMediaSuppliesLtd
Preis: EUR 14,99

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER Geheimtip für Autofans!, 26. Dezember 2005
Top Gear hat nicht um sonst dieses Jahr einen Emmy für die beste ungeskriptete Entertainmentshow, die NICHT im US-amerikanischen Raum produziert wird, erhalten!
Ich besitze zwar diese DVD nicht, habe aber alle Top-Gear-Folgen auf Video, und kann daher wie ich finde auch über ein Best Of urteilen, zumal es bei dieser Art von Unterhaltung nicht um die Qualität der DVD sondern um den Inhalt geht...
Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May: Drei echt britische Moderatoren, präsentieren hier Automobiltests der besonderen Art. So wird nicht einfach auf Straßen und Rennstrecken Beschleunigung, Komfort, Spritverbrauch oder Sicherheit gemessen. Nein, die Jungs gehen ein paar Schritte weiter und Testen Automobile gezielt in denen Kriterien, für die sie laut Hersteller konzipiert wurden: So muss sich beispielsweise der Range Rover Sport in widrigem Terrain behaupten. Und um die Sache spannender zu machen wird er mal kurzerhand von einem Panzer verfolgt, dem er entkommen muss. Der Toyota Hilux ist für sein Durchhaltevermögen und Haltbarkeit bekannt? Ok, versuchen wir eben, ihn mit aller Gewalt zu zerstören (Ertränken, Abfackeln, gegen Bäume fahren...). Wie findet man raus, über wie viele Motorräder ein Omnibus springen kann? Man probiert es aus!
Dazu kommt der unverwechselbare britische Humor der drei und der Spaß, mit dem sie an die Sache rangehen. Jede Minute ist einfach Unterhaltung pur und dennoch wird seriös auf die Brauchbarkeit jedes getesteten Autos eingegangen.
Diese Sendung sollte definitiv in Box-Sets mit den einzelnen Staffeln erhältlich sein. Ist hierzulande jedoch leider viel zu unbekannt. Aber jedem Autofan mit guten Englischkenntnissen sei Top Gear ans Herz gelegt!


Majestic
Majestic
Wird angeboten von roundMediaDE
Preis: EUR 10,93

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Musikalisch einwandfrei, aber die Texte..., 29. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Majestic (Audio CD)
Meine Lieben Gamma-Strahlen, ihr seid dermaßen gute Musiker! Müssen diese absoluten ausgelutschten Texte sein, und das auch noch in fast jedem Song?
Stiltreue hin oder her, Hansens Stimme hier oder da: Gamma Ray ist Gamma Ray und daran ändert sich auch hier nichts. Die Jungs beherrschein ihre Instrumente virtuos. Gerade Richter und Zimmermann jagen dem Zuhörer ein Frequenzfundament um die Ohren, das eigentlich nur mehrere Musiker gleichzeitig oder eine HighEnd Drum- and Bass-Maschine produzieren könnte. Songtechnisch orientiert sich die Platte klar an No World Order und Land Of the Free, klingt wie eine Mischung aus beiden. Melodic-Speed Metal auf höchstem niveau.
Aber warum sind die Texte so schlecht? Drei Nachteile: 1.) Das Wort "hell" wird geradezu inflationär verwendet! In jedem Song mindestens 5 mal, es verliert jede Bedeutung.
2.) Zu viel Anti-Bush-Gehetze. Klar, der Mann gehört empeached und verboten, aber da reicht ein Track. Und ihn als Antichrist darzustellen? Naja, es gibt Grenzen...
3.) Das meiste ist einfach verbraucht. Singt doch mal über was anderes, wie wär's Textmäßig mal mit einer Anlehnung an helloween, die Lyrics der Band waren einfach das innovativste im Metal-Genre! Erinnern wir uns nur mal an "Mr. Torture", "I want out" oder "Dr. Stein"...
Naja, im Großen und Ganzen ist das Album in etwa das, was Gamma Ray den Fans schuldig ist, aber leider auch nicht mehr.


Seite: 1 | 2 | 3