Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Cippina > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Cippina
Top-Rezensenten Rang: 4.020.772
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Cippina

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Meine vegane Küche
Meine vegane Küche
von Surdham Göb
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meine vegane Küche: Surdhams Kitchen, 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meine vegane Küche (Gebundene Ausgabe)
Nachdem mein "Ich lebe vegan-Projekt" nach 3 Jahren scheiterte und ich die letzten 20 Jahre "nur" vegetarisch lebte, entschloss ich mich Anfang dieses Jahres es erneut zu versuchen. Dazu gehörte natürlich auch, sich auf dem aktuellen Kochbuchmarkt umzuschauen (das Zurückgreifen auf meine alten veganen Kochbücher hätte das Projekt sogleich zum Scheitern verurteilt!). So kam ich u. a. auch zu Surdham Göbs Kochbuch.
Insgesamt gefällt mir das Buch sehr gut, es gibt zu jedem Rezept ein Bild und die Rezepte selbst sind sehr abwechslungsreich und kreativ. Es ist definitiv kein Kochbuch, welches darauf abzielt, eigentliche Fleischrezepte zu veganisieren, was ich persönlich als sehr positiv empfinde. Es ist aber leider auch kein Kochbuch, welches sich der Einfachheit verschrieben hat. Häufig besteht ein Hauptgericht aus mehreren Einzelgerichten, die separat zubereitet werden müssen. Beim Lesen der Zutaten und der Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte verliert man manchmal doch den Überblick darüber, wie die Gesamtkomposition am Ende aussehen soll. Und selbst routinierten Hobbyköchen könnte durchaus der Faktor Zeit beim Nachkochen der einzelnen Gerichte im Weg stehen. Schnell mal nach Feierabend etwas Leckeres kochen- das wird nur schwer möglich sein, es sei denn man pickt sich eine Einzelkomponente heraus. Das ist für mich ein großes Manko an dem Buch, hatte ich doch gehofft, alltagstaugliche Rezepte vorzufinden.
Fazit: Sicher kein Buch für Kochanfänger oder Personen, die wenig Zeit zum Kochen aufbringen möchten. Sicher jedoch ein Buch für schon etwas versiertere Köche- diese werden bei den durchweg kreativen und nicht alltäglichen Gerichten sicher auf ihre Kosten kommen.


Seite: 1