Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Joachim Golob > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Joachim Golob
Top-Rezensenten Rang: 7.673
Hilfreiche Bewertungen: 490

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Joachim Golob (Austria)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Komm zum Punkt!: Das Rhetorik-Buch mit der Anti-Laber-Formel
Komm zum Punkt!: Das Rhetorik-Buch mit der Anti-Laber-Formel
von Thilo Baum
  Gebundene Ausgabe

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, damit Sie gut ankommen, 1. Juli 2011
Wir kämpfen. Jeden Tag aufs Neue, ohne Ende.
Kämpfen um Aufmerksamkeit.
Wer mithalten will, muss sich klar und verständlich ausdrücken, muss alle Hindernisse wegräumen, die andere Menschen vom Lesen oder Zuhören abhalten.

Das Ziel dieses Buches: Man erkennt, was in der aktuellen Situation wichtig und gefragt ist, und man kann dies verständlich und attraktiv präsentieren.

Um dies zu erreichen, gibt Thilo Baum 100 Anti-Laber-Tipps, die auch durch eine Zielscheibe sehr schön hervorgehoben sind. So findet man diese schnell und kann sie in der eigenen Arbeit einbauen, um noch klarer zu formulieren.

Thilo Baum ist Journalist und Praktiker, er weiß: Jeder, der sich nicht in der jeweiligen Situation klar auszudrücken vermag, ist klar im Nachteil.

Deswegen ist dieses Buch für jeden, der im Kampf um die Kommunikation der Qualität mithalten will, indem er nicht nur redet, sondern etwas sagt, indem er nicht nur labert, sondern auf den Punkt kommt, indem er es anderen Menschen leicht macht, ihn zu verstehen.


Respekt!: Wie Sie Ansehen bei Freund und Feind gewinnen
Respekt!: Wie Sie Ansehen bei Freund und Feind gewinnen
von René Borbonus
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,00

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Respekt! Das richtige Werk zur richtigen Zeit, 29. Juni 2011
Respekt. Wir alle wollen respektvoll behandelt werden.
Dennoch fühlen sich z.B. im Geschäftsleben sieben von zehn Menschen nicht als Mensch wahrgenommen. Sieben von zehn. Krass, oder?

Dabei beruht alles auf Vertrauen und dem guten Auskommen mit seinen Mitmenschen.

René Borbonus räumt mit einem weitverbreiteten Vorurteil auf, Respekt hätte etwas mit Schwäche zu tun. Das Gegenteil ist der Fall. Respekt bedeutet Stärke, Respekt bedeutet Klugheit, Respekt bedeutet Vorausschau.

Jeder, der besser mit sich selbst und mit seinen Mitmenschen auskommen möchte, jeder, der ein erfüllteres Leben führen möchte, jeder, der sich der eigenen Macht wirklich bedienen möchte, um zu bereichern, sollte sich dieses Werk besorgen und genau studieren.

René Borbonus beschreibt genau, warum es manchmal schwer ist, respektvoll zu sein, er zeigt, wie man respektvoll handelt und wie man souverän mit Respektlosigkeiten umgehen kann, um selbst in "heissen" Situationen gelassen zu bleiben und zu überzeugen.
Kurz: Für seine Leser beleuchtet er das große Thema von jeder wichtigen Seite, damit sie für jede mögliche Situation bestens informiert sind.

Dabei legt er größten Wert auf Klarheit und Verständlichkeit, denn René Borbonus setzt auf Umsetzbarkeit. Umsetzbarkeit, damit seine LeserInnen klüger und noch erfolgreicher sind.

Meine klare Empfehlung: Besorgen, studieren, umsetzen und mehr Ansehen bei seinen Mitmenschen erfahren.


Das Günter-Prinzip: So motivieren Sie Ihren inneren Schweinehund (Günter, der innere Schweinehund)
Das Günter-Prinzip: So motivieren Sie Ihren inneren Schweinehund (Günter, der innere Schweinehund)
von Stefan Frädrich
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extra-Klasse!!: Motivations-Bonbon in Buchform, 29. Mai 2011
Ok! Ich bin Günter-Fan. Fieberte dem Werk entgegen.
Weshalb ich das erwähne? Ich hatte deshalb sehr hohe Erwartungen an "Das Günter-Prinzip - So motivieren Sie Ihren inneren Schweinehund" von Dr. Stefan Frädrich - und sie wurden wieder bei weitem übertroffen. Ich bin mehr als begeistert. ;-)))

Das vierzehnte Günter-Buch bietet auf über 300 Seiten eine Menge Motivations-Bonbons für ein selbstbestimmtes Leben - in Freundschaft mit Günter, dem inneren Schweinehund.

Freundschaft mit Günter. Ein konstruktives, wertschätzendes, inneres Selbstgespräch - auch in herausfordernden, heißen, lustlosen oder vermeintlich ausweglosen Situationen.
"Ui, das hört sich aber schwierig an!", denkt sich vielleicht einer, aber Dr. Frädrich hat eine wertvolle Stärke: Er präsentiert schwierige wissenschaftliche Erkenntnisse auf unterhaltsame, humorvolle und verständliche Weise.
Es macht also viel Spaß, man lernt eine Menge und kann das Gelernte sofort umsetzen.
Praxisrelevanz und -tauglichkeit ziehen sich auch hier - in gewohnter Weise - durch das Werk von Dr. Frädrich. Das macht es auch so besonders.

Das Buch gibt Antworten auf die Frage: "Was kriegen wir im Leben alles auf die Reihe, wenn wir mit unserem inneren Schweinehund klarkommen oder sogar zusammenarbeiten?"
Dazu lädt er zu einer spannenden Reise durch Psychologie, Gehirnforschung, Gesundheit usw. ein - eine Reise mit Spiel, Spaß und Spannung.

Spiel: Das Werk ist humorvoll, geistreich, unterhaltsam, voller guter Ideen - man lacht viel.
Spaß: Das Buch bietet Übungen, damit man sofort das neu Gelernte anwenden und in sein Leben integrieren kann - man spürt viele Aha-Erlebnisse.
Spannung: Man entdeckt viel Neues und Unerwartetes - spannende Informationen für einen motivierten Schweinehund.

Also. Dr. Frädrichs sympathische, unterhaltsame Art zusammen mit den lustigen, liebevollen Günter-Illustrationen von Timo Wuerz ergeben wieder ein Werk, das viel, sehr viel Aufmerksamkeit und Wertschätzung verdient.
Meine klare Empfehlung: Besorgen. Die Motivations-Bonbons verschlingen und dabei mit Günter das Leben genießen und gestalten.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4