20% Rabatt Hier klicken Duplo Herbst Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Profil für Gerhard Stoll > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gerhard Stoll
Top-Rezensenten Rang: 3.576.984
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gerhard Stoll
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Melodyne Tutorial: Deutsch- und englischsprachige Melodyne Tutorial DVD von ASK-Video
Melodyne Tutorial: Deutsch- und englischsprachige Melodyne Tutorial DVD von ASK-Video

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekt gemacht, 10. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Melodyne ist ein Programm zur nachträglichen Bearbeitung von Audiospuren. Es ist so gut, dass es eigentlich verboten gehört!Die Lern DVD ist professionel gemacht. Nur - sie düfte nichts kosten. Das wäre ganz klar der Service vom Hersteller!!!!


Biker Boyz
Biker Boyz
DVD ~ Laurence Fishburne
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 9,38

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einmal sehen dann ab in den Container, 10. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Biker Boyz (DVD)
Sollte diese krude Story tatsächlich einen realen Hintergrund haben, so ist das immer noch kein Grund so etwas derart idiotisch zu verfilmen. Hirnlose Dialoge im Stile unserer tätowierten Containerkandidaten im "Deppen TV", Stunts die jeder Physik entbehren, langweilige Maschinen, die nur geradeaus fahren dürfen und natürlich unverzichtbar - die , diesmal schwarze Mama in Sorge um ihren verzogenen Sprössling, den man nie arbeiten sieht, nur Party macht und teure Motorrader schrottet. Wer gute Stunts sehen will, findet bei youtube vielfach besseres. Für uns Motorradfahrer bleibt nur die Befürchtung, dass mögliche realitätsferne Nachahmer uns in der Kurve begegnen. Schlimm auch, die Titelmusik ist dem Mahavishnu Orchestra geklaut, über die ein Rapper wieder seinen Blödsinn stülpt. Man sollte John McLaughlin mal fragen, ob er das mitbekommen hat.

Gut Nacht rootnix


E-Bass für Dummies
E-Bass für Dummies
von Patrick Pfeiffer
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles andere als für Dummies, 7. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: E-Bass für Dummies (Taschenbuch)
Ich kenne die Buchreihe aus dem EDV Bereich und vermutete bereits was auf mich zukommt.

Mit den ersten 90 Seiten kommt auch ein Anfänger klar. Allerdings sollte er noch eine Bassschule mit reichlich Notenübungen dazunehmen. Dann geht es aber ans Eingemachte! Dafür kassiert ein Basslehrer locker einige Jährchen ab.
Methodisch super gemacht aber für Neulinge ohne Hilfe kaum zu schaffen. Also doch wieder der Basslehrer aber endlich mal mit methodischem Konzept.
Absolut empfehlendswert


Mischen wie die Profis: Das Handbuch für Toningenieure (Factfinder-Serie)
Mischen wie die Profis: Das Handbuch für Toningenieure (Factfinder-Serie)
von Bobby Owsinski
  Broschiert

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Keine zeitgemäße Umsetzung, 7. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schweren Herzens habe ich mich für nur 2 Sterne entschieden.

Nur kurz meine Kritik:

Hier wird viel erzählt und beschrieben, alles irgend wie halbwegs interessant, aber auch nichts wircklich Neues.
Es geht hier um Musik und mir fehlen Hörbeispiele, die mehr sagen als die vielen blumigen Worte. Ich erwarte einfach, dass ein Autor zu solch einem Thema auch alle multimediale Register zieht:
Beispieldateien, die in beliebige DAWs importiert werden können!
Hörbeispiele pre/post Effektgerät
Videoanleitungen .....

Fazit: wer meins will, kanns haben leider
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 11, 2011 11:50 AM CET


Band-Recording - Professionelle Aufnahmen mit kleinem Budget
Band-Recording - Professionelle Aufnahmen mit kleinem Budget
DVD ~ Ray Finkenberger-Lewin
Preis: EUR 11,32

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu oberflächlich, 27. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grundsätzlich technisch und didaktisch sehr gut gemachtes Video. Davon könnten sich die 'Hands on'' Macher mal inspirieren lassen. Hier sieht man wie professionell, kompetent und freundlich mit dem Kunden umgegangen wird. Toll auch das Engagement von Edo Zanki.
Die Rechnung eines Mitbewerters ist schlichtweg falsch. Die Mikros sind im Schnitt deutlich unter 500€ und günstigere Alternativen werden stets genannt, wobei der Focus auf bestimmte Marken schon zu erkennen ist. Wenn dann noch eine kostenlose Le Version einer, zwar nicht mehr aktuellen aber dennoch hervorragenden, DAW beiliegt, braucht man nicht unbedingt nach Freeware zu rufen. Der Yamaha Mixer und die RME Wandler sind nicht Pflicht, das geht ohne Abstriche im Klang viel billiger.
Hier sind auch erste Kritikpunkte anzubringen. Es fehlen Hinweise auf wirklich günstiges bzw. verzichtbares Equipment (Mixer).
Noch heikler sehe ich die Darstellung der Bandaufnahme, die meines Erachtens viel zu kurz und unter 'Laborbedingungen' abläuft. Kaum eine Band hat einen akustisch optimierten Raum und das gezeigte Können am Instrument. Probleme beim Übersprechen der Mikrofone, Aufstellung und Lautstärke der Amps und das Monitoring für Gesang und Keyboard fehlten oder wurden nur angesprochen. Alternative Aufnehmen der Drums mit nur 3 Mics werden nur angesprochen. Hier wünschte ich mir einen A-B Vergleich Was mach ich mit Musikern, die sich verspielen? Bei Aufnahmen mit Low- oder Highcut fehlte mir der Hinweis, wie das mit einer rein rechnergestützten Umgebung zu machen ist.
Und zu Letzt der Mix. Was hab ich da gelernt? Fast nix.

Fazit: Sehr guter Ansatz, das Niveau wurde aber nicht durchgehalten und der Teufel im Detail nicht angesprochen.


Seite: 1