Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für MowFaltin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von MowFaltin
Top-Rezensenten Rang: 196.413
Hilfreiche Bewertungen: 44

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
MowFaltin "Klassikfan" (Netphen, Siegerland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
The Last Puritan: A Memoir in the Form of a Novel
The Last Puritan: A Memoir in the Form of a Novel
von George Santayana
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Lord Jim & Mario, 30. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist lächerlich, dass ich eine 'Rezension' dieses weltbekannten Buches schreiben soll. Ich habe es vor 50 Jahren gelesen (damals auf Deutsch) und jetzt in der Originalsprache genossen. Ich werde das Geheimnis dieses Buches nicht ausplaudern. Ich kann dem anspruchsvollen Leser versprechen, dass ihm ein Genuss auf höchstem Niveau geboten wird. Das Buch ist traurig und doch erhebend, beglückend. Alles Geschehen spielt um die Jahrhundertwende und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts, insofern ist dieses Buch auch ein historischer Roman für den heutigen Leser. Die Lektüre ist besten Gewissens zu empfehlen!


Cascina San Giovanni Sugo alla Bolognese, 180ml
Cascina San Giovanni Sugo alla Bolognese, 180ml
Wird angeboten von Lacross FBA GmbH | DHL-Versand täglich direkt aus unserem 2.000m² Lager | Gourmetwelt seit 2004
Preis: EUR 6,90

5.0 von 5 Sternen wie hausgemacht, 2. April 2016
Von allen Saucen nach Bologneser Art, die ich bisher probiert habe, ist diese die einzige, die an die köstliche der Firma Lacroix heranreicht, die es leider seit vielen Jahren nicht mehr zu kaufen gibt. Ich bin deshalb glücklich diesen 'Sugo' der Cascina San Giovanni entdeckt zu haben.


Ammerländer feinstes Gänseschmalz mit Äpfeln und Zwiebeln und 10% Schweineschmalz 160g Glas / Glutenfrei und Lactosefrei
Ammerländer feinstes Gänseschmalz mit Äpfeln und Zwiebeln und 10% Schweineschmalz 160g Glas / Glutenfrei und Lactosefrei

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glückliches Ammerland!, 30. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe noch niemals besseres Gänseschmalz gegessen, genossen.
Ein Freund, den ich mit einem Glas beschenkte, war ebenfalls restlos begeistert.


Balladen/Nocturnes
Balladen/Nocturnes
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ferne Klänge, 19. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Balladen/Nocturnes (Audio CD)
Ich bin ein Verehrer Chopins, von dem es mir vor allem die Nocturnes angetan haben. Ich kenne sehr viele Interpretationen. Casals' Freund und Kammermusikpartner Cortot ist mir der liebste. Er ist in vieler Beziehung besonders nahe am Komponisten. Er erzeugt die abendliche, nächtliche Stimmung. Nach Cortot folgen in meiner Gunst in geringem Abstand die beiden Meister Tamás Vásáry und 'Dani' Barenboim.
P.S.: Jüngst hörte ich wieder Adam Harasiewicz von 1961/2. Den stelle ich unmittelbar neben den Ungarn: er erfasst, übermittelt ebenso nachtwandlerisch sicher den nächtlichen Stimmungszauber dieser einzigartigen Nachtstücke.


Rinder-Rahmgulasch in feiner Sauce vom Metzger keine Industrieware Konserven
Rinder-Rahmgulasch in feiner Sauce vom Metzger keine Industrieware Konserven

5.0 von 5 Sternen Wirklich ein Genuss, 19. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Von allen Rindergulasch-Konserven, die ich bisher probiert habe, ist dieser Rahmgulasch der Firma KRAUS für meinen - mit Verlaub - verwöhnten Geschmack zweifellos der beste. Ich kann dieses Produkt besten Gewissens weiterempfehlen.


Victor Hugo
Victor Hugo
von Alain Decaux
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Aufregender als jeder Roman, 24. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Victor Hugo (Gebundene Ausgabe)
Monsieur Decaux hat ein wirklich wunderbares Buch über Victor Hugo geschrieben. Weil ich meinem älteren Bruder die gleiche Lesefreude bereiten wollte, habe ich es ihm geschenkt. Monsieur D. ist ein hervorragender Schriftsteller und sitzt wahrlich nicht zu unrecht in der Akademie. Er hat die Erzählung dieses einzigartigen Lebens meisterhaft aufgebaut und spart nicht mit Originaldokumenten: Tagebucheinträge, Briefe etc. Hugo wächst dem Leser bei der Lektüre dieser Monographie ans Herz. Ich habe mir sogleich 'Le Rhin' gekauft, um weiterhin in Hugos Aura zu weilen. Als nächstes kommen Hugos Gedichte an die Reihe. Ich wünschte von Herzen, dass man dieses Buch in voller Länge ins Deutsche übertrüge, damit auch Landsleute, die des Französischen nicht mächtig sind, durch Decaux die Bekanntschaft des großen Victor Hugo machen könnten!


Great Recordings Of The Century - Schubert (Streichquintett)
Great Recordings Of The Century - Schubert (Streichquintett)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Moment-Aufnahme, 17. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kenne viele Interpretationen dieses Werkes der Heiligen Franzerls, auch die viel gerühmte mit Casals und Konsorten.
Diese Einspielung mit dem Berg-Quartett und Schiff scheint mir zur Zeit die allerbeste auf dem Markt zu sein.
Hier spricht die Musik nicht nur zum Ohr, sondern geht mühelos weiter vom Ohr zum Herzen.
Es gibt Leute in meiner Bekanntschaft, die ihr Leben so einteilen: die Zeit bevor ich das Quintett kannte und die danach.
Wer 'Erklärungen' sucht für dieses musikalische Wunder, lese das Musik-Kapitel in Schopenhauers Hauptwerk 'Welt als Wille und Vorstellung'.
Diese Lektüre hilft ein wenig weiter.
Ich selbst wurde mir der so einzigartig tief lotenden Qualität dieser Musik bewusst, als mich - völlig unerwartet - ein Schluchzen und Weinen überkam, als ich 2002 im Herbst im Kaufmann-Saal in Schwarzenberg das Kuss-Quartett ( + Cellisten) das mir längst bekannte Quintett l i v e spielen hörte.
Hier ereilte, beschenkte mich der 'Kairos', natürlich im Adagio.
Wenn man ein solches Erlebnis auch sozusagen aus zweiter Hand, durch CD-Vermittlung, erreichen will und kann, dann mit dieser herrlichen Einspielung.


Lingaraja
Lingaraja
von Rolf Schilling
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Musengaben, 12. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Lingaraja (Gebundene Ausgabe)
Der Dichter kann unglaublich viel.
Er ist ein Meister der deutschen Sprache.
Seine Reimkunst ist geradezu unerhört.
Obwohl er kein absichtlicher Verschlüsseler, Hermetiker ist, erschließen sich einem doch viele seiner Verse erst nach und nach; manche vielleicht gar nicht ! ?
Das ist aber kein Mangel. Man muss mit schwierigen, geheimnisvollen Versen leben, dann entsteht mit der Zeit nähere Bekanntschaft, Vertrautsein.
Ich scheue mich nicht, die Vermutung auszusprechen, dass auch noch im 21. Jahrhundert Musen, göttliche Wesen Menschen besuchen und ihnen Verse eingeben, schenken.
Rolf Schilling scheint mir einer von diesen erwählten zu sein.


Edition Bachakademie Vol. 106 (Inventionen und Sinfonien Bwv 772-801)
Edition Bachakademie Vol. 106 (Inventionen und Sinfonien Bwv 772-801)
Preis: EUR 16,98

3.0 von 5 Sternen gepflegte Langeweile, 22. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kurz und bündig: ich habe die Inventionen und Sinfonien zuvor von Pieter Jan Belder, auf dem Cembalo gespielt, gehört und war entzückt von der Eleganz und Spritzigkeit dieser Stücke. Ich erwartete mir neue Einsichten und Entzückungen von Koroliows Darbietung auf dem Flügel und bin sehr enttäuscht. Wie schwerfällig und pseudo-tiefsinnig kommen sie nun dem Hörer entgegen. In der Leichtfüßigkeit und Eleganz liegt ihr Wert, und die haben für den Rechthörenden auch ihre 'Tiefe'. Nun bin ich gespannt, was der jüngere Till Fellner aus den Stücken macht, die von Bach selber zu Schmuckstücken geadelte Übungspiecen sind.


Johann Sebastian Bach: Ein musikalisches Opfer BWV 1079 (bearbeitet)
Johann Sebastian Bach: Ein musikalisches Opfer BWV 1079 (bearbeitet)
Preis: EUR 21,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Designer-Konfekt, 14. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf jeden Fall hat "Het Collectief" das große Verdienst sich erworben, das 'Musikalische Opfer' vom Geruch der Geistlichkeit, gar Heiligkeit befreit zu haben, der uns Heutigen beim Worte 'Opfer' in die Nase steigt.
Die jungen Leute gehen kühn und frech an die 15 Piecen heran, und es gelingen ihnen gar pikante neue 'Tournuren' und 'Frisuren'. Die meisten Stücke sind erfrischend: erquicken und amüsieren. Die 'Hommage a Jimmi H.' ist ein recht derber Scherz. (Sebastian B. hätte sich gewiss die Perücke ein wenig gerauft!) Aber die Kostbarkeiten überwiegen: man genießt edelstes Designer-Konfekt und gar einigen echten Ohrenschmaus.
Mein Daumen weist entschieden nach oben: so darf Bach im neuen Jahrtausend auch mal klingen!


Seite: 1 | 2