Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Artur Weber > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Artur Weber
Top-Rezensenten Rang: 6.782.703
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Artur Weber "ZeArturo" (Hürth)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sing When You're Winning: Großbritanniens Fußballfans, ihre Songs und eine Suche nach der Seele des Spiels
Sing When You're Winning: Großbritanniens Fußballfans, ihre Songs und eine Suche nach der Seele des Spiels
von Colin Irwin
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stand up for Colin Irwin!, 23. Oktober 2008
Ich bin durch die Zeitschrift 11 Freunde auf dieses Buch aufmerksam geworden. In einer Ausgabe wurden die ersten Seiten sozusagen als Leseprobe veröffentlicht. Allein von diesem Auszug war ich restlos begeistert und habe mir am nächsten Tag das Buch bestellt. Diese Begeisterung rührte daher, weil ich den Fussball und die Fans auf der Insel sehr mag.
Jemand der diesen Fussball hasst und die Fans nicht sonderlich mag, wird von diesem Buch wohl nicht so begeistert sein. Für jeden anderen Fan, ist dieses Buch (und Fever Pitch!) ein abolutes Muss.

Über den Inhalt ist hier schon genug gesagt worden. Mir hat die Sprache sehr gefallen, da hat man sofort gesehen, dass das Buch von einem Fussballfan kommt. Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte es natürlich auf Englisch lesen. Die Übersetzung, die ja oft bei solchen Büchern mit Songtexten und Slang schwierig ist, finde ich sehr gelungen.

Das Buch kommt mit sehr viel Witz daher, mit verrückten und unglaublichen Geschichten. Viele Geschichten sind unheimlich aktuell, wie z.B. die Kritik an den Besitzern der großen aber auch kleinen Klubs in England. Es werden aber auch Geschichten erzählt, in denen die sogenannten Mäzen Clubs aus dem Dreck ziehen und das versuchen umzusetzen, was sich die eingefleischten Fans wünschen.

Ganz leichte Kritik gibt es nur für die 2-3 mal zu langen Passagen über die Herkunft mancher Gesänge, das war für mich etwas zu historisch und hatte mit Fussball nix zu tun. Der Titel des Buchs finde ich etwas unglücklich gewählt. "Sing when you're winning" hat bei mir eine sehr negative Wirkung.

Dadurch bekommt das Buch von mir 4,9 Sterne, also 5 aufgerundet.


Wie ich einmal vergaß, Schalke zu hassen: Wahre Fußballgeschichten
Wie ich einmal vergaß, Schalke zu hassen: Wahre Fußballgeschichten
von Christoph Biermann
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,99

8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen, 31. Mai 2007
Wenn man einigermaßen eine Ahnung von Fussball hat, und ein paar mal auswärts gefahren ist, weiss und kennt man schon das meiste, was dort erzählt wird. Hab leider erst nach dem Kauf festgestellt, dass es sich bei den einzelnen Kapiteln einfach um Kolumnen des Autors aus Zeitungen handelt. Und für ein Buch sind diese schlichtweg öde. Auch den Humor hab ich in diesem Buch vergeblich gesucht. Für mich waren nicht mal eine handvoll der Kapitel wirklich interessant.


Seite: 1