Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Thomas.S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas.S.
Top-Rezensenten Rang: 16.886
Hilfreiche Bewertungen: 226

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas.S.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
So (25th Anniversary Edition)
So (25th Anniversary Edition)
Preis: EUR 15,99

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen „So, So“…, 20. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: So (25th Anniversary Edition) (Audio CD)
…“Das Klangergebnis ist also einfach grauenhaft und nicht empfehlenswert“…??? Kann ich also ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Ob das 2012 Remaster jetzt allerdings besser ist als das 2002er muss dann doch jeder selber entscheiden. Das neue trägt jedenfalls im Bassbereich etwas dicker auf, und bei extrem lauten Pegeln könnten da je nach Equipment schon eventuell Probleme auftreten. Also mir ist die 2012er Ausgabe schon etwas lieber, aber wie gesagt, wenn man nur die normale CD bewertet, muss man wenn man das 2002er Remaster besitzt, nicht unbedingt die neue Ausgabe erwerben.
ABER, es gibt in dieser Ausgabe ja noch eine zweite und dritte CD mit einem Live Konzert aus dieser Zeit in überragender Klangqualität.
„So“, und dieses Konzert ist einfach nur unfassbar stark und rechtfertigt den Kauf dieser 3 CD Edition schon alleine. Auch die Aufmachung der gesamten Box kann sich für den vergleichsweise niedrigen Preis absolut sehen lassen. Alles kommt in einer stabilen Schachtel jede CD steckt in einem Pappcover, das groß genug ist, dass man die CD auch ohne Schaden entfernen kann. Das kennt man leider auch anders. Des Weiteren befinden sich noch 4 schöne Bilder auf festem Papier in der Box.
Also wenn ich mir jetzt „So“ das ganze Paket ansehe/anhöre, ist mir echt schleierhaft wie man diese Edition mit nur einem Stern bewerten kann. Da kann man eigentlich nur 5 vergeben.
Sollte man aber auf die Live CD’s verzichten wollen, und man spielt mit dem Gedanken sich nur die normale CD zu kaufen, hat aber bereits die 2002er Ausgabe, dann kann man sich das Geld denke ich sparen, denn die war klanglich auch schon überragend.


Wildflowers
Wildflowers
Preis: EUR 7,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Album…., 16. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Wildflowers (Audio CD)
….hat da Tom Petty 1994 veröffentlicht, einfach der Hammer. Eben mal nach längerer Zeit wieder aus der Versenkung geholt und dann mit offenen Mund der CD gelauscht. Auch wenn es ja offiziell ein Soloalbum ist, sind natürlich auch hier wieder die Heartbreakers mit an Bord. Mit dem Titelsong fängt das Album schon sehr stark an, ist mal nicht unbedingt ein typischer Petty Song aber toll. „You don’t know how it feels“; „“Time to move on“; „You wreck me“, man könnte glauben man hat hier ein Best of Album vor sich und dann kommt ja erst noch das geniale “It’s good to be king” gut das Mike Campbell mit dabei ist…:-). Aber auch die restlichen Songs enttäuschen in keinster Weise, und bei „Honey Bee“ rockt Petty mal so richtig ab. Danach kommt aber sofort wieder mit „Don’t fade on me“ eine tolle Accoustic Nummer. Alles in allem eine eher ruhiger gehaltenes Album mit sehr starkem Songmaterial und ich muss sagen Tom Petty war selten, weder davor und erst Recht nicht danach, so gut wie auf dieser CD.


Tommy (Deluxe Edition)
Tommy (Deluxe Edition)
Preis: EUR 37,14

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste aller Konzeptalben…., 14. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Tommy (Deluxe Edition) (Audio CD)
…das ist meiner Meinung nach mit weitem Abstand Tommy von The Who, und nicht etwa St. Pepper von den Beatles (ist zwar auch sehr sehr gut...:-)...) oder etwa Days of Future passed von The Moody Blues.
Ich kenne kaum ein Album das so zeitlos ist wie Tommy, unglaublich. Damals wie heute eine einfach nur tolle Scheibe, bei der selbst, bei der hohen Dichte an überdurchschnittlichen Songs immer noch Lieder wie etwa „1921“; „Pinball Wizard“ oder „See me feel me“ (das sich wie ein roter Faden durch das Album zieht) herausragen. Aber natürlich ist Tommy keine CD die man sich so mal eben nebenbei anhört, sondern man muss sich schon darauf einlassen, aber dann, Wahnsinn.
Klanglich ist die SACD Deluxe Edition, und ich bewerte hier nur die Stereo Spur, dem überragenden Inhalt ebenbürtig. Es gibt noch eine Bonus Disk mit Out-Takes und Demos, die sich auch hören lassen können.


Live from Cadogan Hall
Live from Cadogan Hall
Preis: EUR 4,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Marillion Live...ein Traum!, 13. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Live from Cadogan Hall (Audio CD)
Also Marillion und ein quasi Unplugged Album passt das oder passt das nicht? Also ich muss sagen das passt, und wie. Für mich ist Live from Cadogan Hall ein absolutes Highlight und nicht nur im reichhaltigen Output von Marillion. Schon die ersten beiden Songs „Go!“ und „Interrior Lulu"? Hmm...wo waren diese beiden Songs nochmal drauf? Also die Marillion Sammlung durchgeforstet und bei Radiation und Marillion.com fündig geworden. Ach ja da sind die also drauf! Wobei ich schon sagen muss das diese Live Versionen um einiges besser passen als die Studio Aufnahmen, was vor allem auf „Go“ zutrifft. Auf der ersten CD sind dann auch die etwas unbekannteren Stücke enthalten, während auf der zweiten mit „No one can“; „Beautiful“; „Estonia“ und „Easter“ auch einige sehr bekannter Sachen der Band enthalten sind. Abgeschlossen wir das Konzert mit einer Wahnsinns Version von „Three minute boy“
Ein Absolut empfehlenswertes Live Album in einer überragenden Klangqualität.


Renegade
Renegade
Preis: EUR 13,64

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich die Beste….., 11. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Renegade (Audio CD)
…von Thin Lizzy, auch wenn ich da wohl ziemlich allein da stehe, aber ist halt so. Ich habe diese Scheibe Anfang der 80iger rauf und runter gehört und lege sie auch heute noch gerne auf.
Schon der Anfang geht mit „Angel of death“ ziemlich zur Sache gefolgt vom besten Lied der CD „Renegade“ was für ein geiler Song. Es folgen dann noch typische Thin Lizzy Songs wie „Leave this town“, aber es wird auch etwas experimentiert und mit „Fats“ und „Mexican blood“ befindet sich auch Material das man bis dahin so noch nicht von Thin Lizzy gehört hatte. Klanglich finde ich die Erstveröffentlichung der CD sehr gut, da wurde wie leider schon oft passiert, noch nichts kaputt remastert. Schöne Dynamik, knackige Bässe, ich find's gut...:-)
Also Renegade ist mit Sicherheit nicht die erfolgreichste Platte und wohl auch nicht ihre Beste, aber mir ist es einfach die liebste Scheibe.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 13, 2015 9:10 PM CET


A Reality Tour
A Reality Tour
Preis: EUR 8,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow...., 4. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: A Reality Tour (Audio CD)
….was Bowie und seine Band auf der Reality Tour 2003 abgeliefert haben. Ich kann auch nicht nachvollziehen was es am Klang dieser Doppel CD auszusetzen gibt. Ganz im Gegenteil ich finde der Sound ist für eine Live Aufnahme erstklassig und hat einen wahnsinnigen Punch. In einer Rezension steht kein Druck und keine Dynamik, Leute hört euch z.B. "Fame" oder "Sister midnight" an, wer dann meint die Aufnahme hätte keinen Druck oder Dynamik, dem kann ich auch nicht helfen.
Was die Songauswahl angeht, auch da muss ich sagen erstklassig. Es wird einem ein sehr guter Querschnitt durch die verschiedensten Schaffensphasen von Bowie geboten. Natürlich fehlen dem ein oder anderen der ein oder andere Song, mir zum Beispiel „Up to hill backwards“ vom Scary Monsters Album, aber das lässt sich auf Grund der Fülle erstklassiger Songs die Bowie in seiner langen Schaffenszeit geschrieben hat wohl auch nicht vermeiden. Trotzdem werden einem hier ohne Ausfälle zwei randvolle CD’s in wie ich meine, Erstklassigem Sound geboten.


Graceland 25th Anniversary Edition Vinyl [Vinyl LP]
Graceland 25th Anniversary Edition Vinyl [Vinyl LP]
Wird angeboten von DVD Overstocks
Preis: EUR 27,80

5.0 von 5 Sternen Ein Traum…., 25. September 2012
…..der Klassiker von Paul Simon schlechthin, wunderbar auf LP, inklusive digitalen Download und Poster, was will man mehr….:-)….Klanglich wie auch von der Pressung her gibt es von meiner Seite nix zu bemängeln, waschen tu ich so wieso alle neuen LP’s. Trotzdem muss ich hier schon einigen anderen Rezensionen Recht geben, etwas sauberer hätte die LP schon sein können. Die 180gr. LP ist super Plan, und hat nach dem waschen auch keinerlei Nebengeräusche, TOP. Der Klang ist sehr, sehr gut, hier wurde ganze Arbeit geleistet und das ganze klingt richtig audiophil. Das kennt man leider auch anders. Wobei man natürlich schon zugeben muss, dass es von Graceland bisher eigentlich nur sehr gute Aufnahmen gab, was sich auch mit der 25th Anniversary Edition nicht geändert hat. Ich bereue den Kauf jedenfalls nicht, und das obwohl ich sowohl die alte LP als auch die 2004er remaster CD Ausgabe besitze.


Platinum (Deluxe Edition)
Platinum (Deluxe Edition)
Preis: EUR 15,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Platinum…, 22. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Platinum (Deluxe Edition) (Audio CD)
…war neben „QE2“ die erste Scheibe mit der ich damals Mike Oldfield kennen und lieben gelernt habe. Platinum war der Auftakt von 4 unglaublich starken Alben. Neben dem bereits erwähnten „QE2“ sind das noch „Five Miles Out“ und „Crises“. Welche von diesen 4 LP’s/CD’s mir nun aber am besten gefällt, konnte ich damals und kann ich auch heute noch nicht beantworten, ist wohl etwas von meiner Tagesform abhängig….;-)

Nun aber zu der Platinum Deluxe Veröffentlichung. Klanglich finde ich sie hervorragend gelungen. Im Vergleich zur Remasterten HDCD Ausgabe von 2000 punktet die Deluxe Edition durch den wärmeren ja fast schon analogen Klang. Die HDCD klang da meines Erachtens doch schon wesentlich härter bzw. kälter.
Die Bonus Tracks auf CD 1, gut die hätte es jetzt nicht unbedingt gebraucht, aber gut, wobei der North Star Remix ist ja eigentlich ganz nett.
Die zweite CD allerdings, ist alleine schon sein Geld wert. Mike Oldfield Live at Wembley Arena 1980 ein Traum. Bei dieser Tour war dann auch Maggie Reilly zum ersten Mal mit dabei, sie wurde dann ja für die nächsten Alben die Stimme von Mike Oldfield. Klanglich ist dieses Konzert zwar nicht ganz so gut wie die Bonus CD auf der QE2 Deluxe Edition, (diese ist für eine Live Aufnahme auch kaum zu toppen) aber immer noch sehr gut. Kurzum ich kann Platinum Deluxe wie auch QE2 nur wärmstens empfehlen und hoffe mal das auch die von mir bereits erwähnten „Five Miles Out“ und „Crises“ bald als Deluxe Editionen veröffentlicht werden.


Argus (Deluxe Edition)
Argus (Deluxe Edition)
Preis: EUR 11,98

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Argus Deluxe…., 26. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Argus (Deluxe Edition) (Audio CD)
…und das ist sie auch. Nicht nur das es sich bei Argus um das wahrscheinlich beste Album der Band handelt, nein vor allem was hier klanglich vorgelegt wird ist schlicht atemberaubend. Noch nie wurde die CD mit so einem „feinen“ Klang veröffentlicht, da kann auch das Japan Release nicht mit. Im Vergleich zur 2002 Expanded Remaster Edition klingt die Deluxe Ausgabe noch einen Zacken dynamischer, die 2002 wiederum ist etwas lauter und im Bassbereich etwas fetter abgemischt, was halt dann etwas die Dynamik schluckt, nichts desto trotz auch eine sehr gute Aufnahme. Von den damaligen Bonustracks wurde Jail Bait nicht mehr berücksichtigt und durch die B-Seite No easy road ersetzt. Auf der zweiten CD gibt es 8 Stücke aus BBC Live Konzerten. Auch hier sehr gute Aufnahmequalität und super Interpretationen von z.B. „Time was“, „Throw down the sword“ und vor allem „The king will come“. Also ich kann nur jedem diese Deluxe Ausgabe ans Herz legen, diese ist meiner Meinung nach die Beste Veröffentlichung dieses Klassikers und verdient den Namen Deluxe Edition absolut. Ganz klare Kaufempfehlung.


The Complete Studio Recordings
The Complete Studio Recordings
Preis: EUR 68,99

15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Waaahnsinn':-), 8. August 2012
Rezension bezieht sich auf: The Complete Studio Recordings (Audio CD)
Die Box ist sehr wertig aufgemacht und sieht richtig Edel aus. Die einzelnen CD's wurden so den Vinyl's nachempfunden das man auch was darauf erkennen, lesen kann. Fester Karton, etwas größer gehalten als man es schon erleben musste, man bekommt also die CD (die noch in einer separaten Papphülle steckt) ohne Probleme aus dem Cover (also man muss keine Angst haben, das man was beschädigt).
Den Klang finde ich überragend, da er sehr nahe am ursprünglichen Sound der LP's liegt, da muss ich der Rezension von C.H. Sötemann absolut beipflichten. Alle Studio CD's vom Roxy Music plus 2 CD's voll mit B-Seiten und Alternative Mixen, in hervorragender Klangqualität, in sehr schöner Aufmachung für einen sehr humanen Preis, also da kann ich die 1 Sterne Rezension von Stefan Wunder echt nicht nachvollziehen. Klare Kaufempfehlung.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7