Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Profil für MichaelB. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von MichaelB.
Top-Rezensenten Rang: 1.800
Hilfreiche Bewertungen: 399

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
MichaelB.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13
pixel
6x dipos Gigaset ME Pro Schutzfolie - klare Displayschutzfolie (je 3x Vorder- und Rückseite)
6x dipos Gigaset ME Pro Schutzfolie - klare Displayschutzfolie (je 3x Vorder- und Rückseite)
Wird angeboten von hsw 3000
Preis: EUR 3,99

1.0 von 5 Sternen Nicht passend, 1. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider passt diese Folie NICHT auf das Gigaset ME Pro.
Zwar sieht es auf dem ersten Blick so aus als wären die Ausschnitte korrekt, sind sie aber nicht.

Auf der Rückseite Passt der Fingerabdrucks Scanner nicht in das dafür vorgesehene Loch außer man setzt die Folie zu tief an so dass diese unten übersteht und oben die ausschnitte für die LEDs nicht passen.

Auf der Front ist es ähnlich mit der Front Kamera.

Von daher nein leider kann man diese Folien nicht nutzen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Terratec Aureon X Fire 8.0 HD externe Soundkarte (108dB)
Terratec Aureon X Fire 8.0 HD externe Soundkarte (108dB)
Preis: EUR 69,43

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Soundkarte, verbesserungswürdige Software, 6. Januar 2016
Starten wir einfach mal mit der Hardware eher wir zur Software kommen.

Wie man auch diversen anderen Bewertungen entnehmen kann, ist die Hardware 1a. Und das beziehe ich nicht nur auf die unzähligen Anschlüsse und Funktionen sondern auch auf die Haptik, welche sehr gut ist.

Das Gerät wirkt sehr massiv und hochwertig, selbiges gilt auch für den blau beleuchteten Drehregler welcher einem „High End“ Gerät würdig ist.

Rein von den Anschlüssen weiß ich gar nicht so recht wo ich anfangen soll. Die Soundkarte besitzt insgesamt 10 Ein-,7Ausgänge, angefangen bei den Ports für das 7.1 Sound System über einen Line In Eingang, Kopfhörer Ausgang, Mikrofon Eingang, Toslink Ein/Ausgang usw.

Entnehmt am besten die volle Liste mit Funktionen und Features der Herstellerwebseite oder der Produktbeschreibung.

Kommen wir zur Nutzung der Sound Karte. Grundsätzlich funktioniert das gute Stück auch ohne Treiber unter Windows 10, aber man will ja diverse Zusatzfunktionen nutzen, dementsprechend habe ich auch die Treiber von Terratec installiert.

Und ja, da kann ich auch vielen anderen Nutzern recht geben, die Software ist mäßig gut. Das Umschalten zwischen Ausgängen usw. funktionierte problemlos aber die Software ist etwas unintuitiv.

Aber ganz ehrlich wer hat diese Profile wie „Gaming“ „Hifi“ „Musik“ vordefiniert? Hifi ist OK, Gaming ist wie Hifi nur mit etwas mehr Räumlichkeit, aber Musik ist eine große Katastrophe. Es wird hier versucht so viel Räumlichkeit in den Sound zu legen, dass es einfach nur unerträglich zum Musikhörern ist.

Daher bin ich einfach immer auf „Hifi“ geblieben, welches ganz gut klingt.

Kommen wir aber zum Klang, welcher ja bei einer Soundkarte nicht ganz unwichtig ist.

Hier habe ich im Großen und Ganzen nichts zu bemängeln. Selbst der Kopfhörerausgang, wenn auch dieser nicht mit einem besonderen Kopfhörerverstärker beworben wird, war überraschend gut.

Getestet habe ich diesen mit meinen Beyerdynamic T90 Kopfhörern, welche mit 250 Ohm auch nicht so leicht zu befeuern sind.

Die Lautstärke passte und auch die Qualität war sehr gut. Zwar höre ich einen Unterschied zwischen der Terratec und meiner Desktop Asus Essence Stx ii zugunsten der Asus, aber dennoch der Unterschied ist recht gering was bei einer 60€ Soundkarte schon ein gutes Zeichen ist.

Fazit

Eine hervorragende Verarbeitung, vielseitige Anschlüsse und guter Klang steht der eher mäßigen Software gegenüber.

Ich würde mir hier zwar auch etwas „feintunig“ wünschen, aber für mich ist es kein Deal Breaker wie man so schön sagt, denn grundsätzlich funktioniert diese bei mir unter Windows 10?!

Im Übrigen unter MacOSX funktioniert die Soundkarte bei mir, allerdings habe ich hier KEIN 5.1 Soundsystem getestet!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Kein Titel verfügbar

55 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 30000mAh? Wohl eher 12.600mAh, 10. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es sollte jedem der sich etwas mit Power Banks auseinandergesetzt hat klar sein, dass es keine 30.000mAh Powerbanks gibt und vor allem nicht für 20€, oder etwa doch?

Na ja ich war neugierig auf die Sunydeal Powerbank und habe Sie mir dementsprechend bestellt und durchgemessen.
30.000mAh war doch etwas hoch gegriffen praktisch sind es eher 12626mAh bzw. 46,719Wh weniger als die Hälfte der Herstellerangabe.
Das kann also auch kein Versehen oder durch schlechte Effizienz begründet sein, der Hersteller bzw. der Händler gibt hier vermutlich einfach die falsche Kapazität an um Kunden zu locken(meine Vermutung).

Sowas verdient eigentlich 0 Sterne, aber man muss dazu sagen die Powerbank funktioniert. Sie wird genauso Euer Smartphone usw. laden wenn auch etwas langsamerer als Modelle von großen Herstellern.
Letztendlich kann ich aber nur von der Sunydeal abraten. Zum einen wegen der falschen Kapazität zum anderen weiß man auch bei solch einer Powerbank nicht was für Zellen im Inneren verbaut sind (in meiner waren unbeschriftete).

Für 20€ bekommt man bei anderen Herstellern problemlos Powerbanks mit 10.000-16.000 mAh, welche eine bessere Qualität liefern als diese 30.000mAH Powerbank.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Thunderbolt Port Mini Displayport auf HDMI DVI VGA Display Port Adapter Kabel 3 in 1 für Apple MacBook Air, iMac, Mac Book Pro, Mac mini, Microsoft Surface Pro/ Pro 2/ Pro 3, Thinkpad X1/ Carbon/ Touch/ Helix
Thunderbolt Port Mini Displayport auf HDMI DVI VGA Display Port Adapter Kabel 3 in 1 für Apple MacBook Air, iMac, Mac Book Pro, Mac mini, Microsoft Surface Pro/ Pro 2/ Pro 3, Thinkpad X1/ Carbon/ Touch/ Helix

5.0 von 5 Sternen Funktioniert, 10. Dezember 2015
Was soll man groß zu so einem Adapter sagen. Ich nutze ihn an meinem Apple MacBook Pro 13“ und dort funktioniert dieser, sowohl via HDMI als auch über DVI, VGA habe ich noch nicht getestet.
Der Adapter macht von der Verarbeitung einen „normalen“ Eindruck, es würde noch hochwertiger gehen, aber das passt so. Bei einer 2. Generation würde ich mir zudem vielleicht noch wünschen, dass dieser ein paar cm kleiner wird.
Über die langfriste Haltbarkeit kann ich natürlich nicht viel sagen, aber bisher sieht alles gut aus.

Von daher wenn Ihr ein MacBook habt, meine Empfehlung der Adapter verrichtet seinen Job.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Mpow Wolverine Bluetooth 4.1 Wireless Stereo Kopfhörer Sport & Freizeit Earbuds Ohrhörer für MP3 Player/Smartphone(Schwarz)
Mpow Wolverine Bluetooth 4.1 Wireless Stereo Kopfhörer Sport & Freizeit Earbuds Ohrhörer für MP3 Player/Smartphone(Schwarz)
Wird angeboten von Patox

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis OK, 9. Dezember 2015
Ich habe sehr lange überlegt was die Wolverine für eine „Bewertung“ verdienen. Letztendlich würde ich eher so in die Richtung 4,5 Punkte gehen, nicht weil die Ohrhörer klanglich so hervorragend sind, das sind sie nicht, sondern na ja sie kosten nur 19€, was für Bluetooth Ohrhörer nicht viel ist.
Das Positive zuerst. Die Verpackung ist einfach und gut zu öffnen, der Lieferumfang fällt brauchbar aus. Insgesamt liegen den Ohrhörern drei Sets Ohrstöpsel in verschiedenen Größen bei, zudem noch diverse Ohrklammern.
Natürlich liegt auch das obligatorische microUSB Kabel mit in der Box, welches zum Laden der Ohrhörer benötigt wird.
Die Verarbeitung der Mpow Wolverine passt, hier kann man sicherlich nicht meckern. Klar es ist noch Luft nach oben, aber selbst für 40-50€ würde ich sagen das geht immer noch in Ordnung.
Ähnliches gilt für den Tragekomfort, welcher ebenfalls in Ordnung war.
Das Problem ist der Klang. Auch hier wieder das Positive zuerst. Die Wolverine rauschen nicht und sind klanglich Klar. Jedoch mangelt es am Bass bzw. dessen Qualität. Der Bass ist distanziert und klingt weit weg. Zwar ist der vorhandene Bass „satt“, aber es fehlt die Breite und das Volumen.
Aber mehr kann man für 20€ vermutlich einfach nicht erwarten. Reichweite und Verbindungsqualität waren im Übrigen gut bis sehr gut.

Abschließen würde ich sagen, dass wenn Ihr einfach nur auf der Suche nach sehr einfachen Ohrhörern seid, könntet Ihr mit den Wolverine zufrieden sein, grundsätzlich würde ich aber eher raten die 10€ Aufpreis für die Mpow Magneto zu zahlen, welche nochmals nen Stück besser klingen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Anker Lumos A1 5W LED Tischlampe für Schreiben, Lesen, augenschonende Technologie, 4 Helligkeits-Level mit Touch-Steuerung (Schwarz)
Anker Lumos A1 5W LED Tischlampe für Schreiben, Lesen, augenschonende Technologie, 4 Helligkeits-Level mit Touch-Steuerung (Schwarz)
Wird angeboten von AnkerDirect
Preis: EUR 65,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfache Schreibtischleuchte, 4. Dezember 2015
Ich habe bereits in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen mit Anker Ladegeräten/Powerbanks gemacht, dementsprechend war ich etwas neugierig was eine Schreibtischleuchte dieses Herstellers zu leisten vermag.

Geliefert wird die Schreibtischlampe in einer einfachen weiß/blauen Box, in welcher außer der Lampe und dem passenden Netzteil nichts weiter an Zubehör liegt.

Das externe Netzteil ist erfreulicherweise relativ klein, sollte also keine benachbarten Steckdosen Plätze belegen. Auch die Leistung des Netzteils ist mit 12V/0,5A relativ gering, was entweder für eine sehr sparsame oder recht dunkle Lampe spricht.

Die Lumos A1 ist komplett aus einem recht einfachen aber Schmutz unempfindlichen Knststoff gefertigt, Fingerabdrücke sieht man kaum bis gar nicht auf diesem. Optisch geht die Lampe definitiv in Ordnung allerdings finde ich, dass Sie sich etwas „billig“ anfühlt, wobei an sich ja keine große Rolle spielt wie sich eine Lampe anfühlt.

Was definitiv eine große Stärke dieser Schreibtisch Lampe ist, ist deren Verstellbarkeit. Es gibt kaum einen Winkel in welchem man die Lumos A1 nicht aufstellen kann, wenn man wollte könnte man sogar die Decke beleuchten.

Gesteuert wird die Lampe über zwei Touchtasten. Die eine ist zum ein bzw. ausschalten der Lampe und die anderen zur Verstellung der Helligkeit. Um diese einzustellen, fährt man mit dem Finger über die längliche Taste.

Hier finde ich die Produktbeschreibung etwas merkwürdig „Stufenlos anpassbar: Die Lampe ermöglicht es Ihnen mithilfe der Touch-Steuerung zwischen 4 Helligkeits-Level zu wählen.“

An dieser Stelle muss ich Anker wiedersprechen wenn eine Lampe 4 Helligkeits-Level hat, ist dies nicht stufenlos ;)

Die Verstellung der Helligkeit funktioniert 1a, die vier Helligkeitsstufen sind von Anker gut gewählt und das Touchpad reagiert gut und zügig, aber das ein / ausschalten ist etwas ungewohnt. Ich bin ein recht hektischer und schneller Mensch und wenn ich meine Schreibtisch Lampe an machen möchte tippe ich den Schalter an, das reicht aber bei der Lumos A1 nicht. Man muss zum Ein- und auch Ausschalten den Finger ca. 2 Sekunden auf dem Schalter belassen, was gerade am Anfang etwas ungewohnt ist.

Kommen wir zum Licht. Die Anker Lumos A1 ist definitiv nicht die hellste Schreibtischlampe auf dem Markt, was vielleicht auf das doch recht warme Licht zurückzuführen ist. Warme LEDs sind ja bekanntlich meist nicht so hell wie kalte.

Zum Lesen oder als Nachttischlampe ist die Anker Top! Das Licht ist dafür richtig angehen und schön.
Zudem ist der Stromverbrauch erfreulich Gering. Auf maximaler Helligkeit verbraucht die Lumos A1 lediglich 4,8W , auf der niedrigsten Stufe sogar so wenig, dass mein Messgerät 0W anzeigt.

Fazit

Kurzum die Anker ist eine einfach Schreibtischleuchte mit einem relativ warmen und angehnehmen Licht, auch wenn es sicherlich hellere Lampen gibt.

Ich würde die Lumos A1 Primär zum Lesen oder für auf den Nachttisch empfehlen.

Bei der Materialwahl und dem Einschalter ist allerdings Luft nach oben.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


FSP Raider 650 Netzteil
FSP Raider 650 Netzteil
Wird angeboten von Fortron Source Europa GmbH
Preis: EUR 72,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grundsolides Netzteil, 3. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: FSP Raider 650 Netzteil (Zubehör)
Wichtig ich bin natürlich kein Profi und besitze keine ausgefeilte Messstation für Netzteile oder ähnliches, dementsprechend kann ich nur recht wenig zur Qualität der inneren Komponenten sagen, aber das was das FSP bei mir abliefert, verheißt durchaus Gutes.

Geliefert wird das Netzteil in einem einfachen bedruckten Karton, in welchem außer dem Netzteil kein größeres anderes Zubehör war, was man aber auch bei einem Budget orientierten Netzteil so erwarten kann.
Lediglich das übliche Kaltgerätestecker Kabel lag noch mit in der Box, dieses scheint aber immerhin eine recht hohe Qualität zu besitzen.

Das FSP Netzteil selbst besteht aus einem doch optisch recht ansehnlichem matten Aluminium. Es sieht praktisch deutlich besser und hochwertiger aus als auf den Herstellerbildern.

Auch ist es ziemlich kompakt, sodass es durchaus in dem ein oder anderen HTPC unter kommen könnte.

Allerdings gibt es einen kleinen Kritikpunkt bei der Optik des RaiderS. Wenn man das Netzteil, wie es in modernen PC Gehäuse oft üblich ist, unten einbaut, sieht man seitlich den recht großen „warranty void if seal is broken“ Aufkleber, welchen man ja unsinnigerweise nicht entfernen kann/sollte.

Die einzelnen Kabel des Netzteils sind leider nicht komplett schwarz und auch nur bedingt gut „gebündelt“, FSP setzt hier auf einfache Kabelbinder um die einzelnen Stränge mit einander zu verbinden.

Dafür sind jedoch mehr als ausstreichend viele SATA und Molex Anschlüsse vorhanden, die wenigsten Mittelklasse PCs werden mehr als 6-9 Festplatten/Laufwerke haben. Von daher für die Anschlüsse Daumen hoch!

Auch die Stecker machen einen soliden und festen Eindruck.

Für Grafikkarten sind zwei PCIe Stromstecker am Raider S 650W vorhanden, das ist ausreichend für so ziemlich jede aktuelle GPU.

Die Lautstärke des FSP Fortron Raider S war im übrigen sehr gering, wobei ich das 650W Gerät mit meinem i7 und meiner AMD 7970 auch nicht bis an seine grenzen treiben konnte.

Das Netzteil war zu jedem Zeitpunkt geringer als die Lautstärkeentwicklung meiner GPU /CPU.

Fazit
Ich habe nichts zu bemängeln was nicht bei einem unter 70€ 650W 80+ Silber Netzteil normal wäre.

Klar wären komplett schwarze Kabel und vielleicht ein hochwertiges Sleeving schön, aber das kostet nun mal in der Produktion Aufpreis und da ist es mir lieber das FSP, welche im Übrigen kein kleiner Schuppen ist, „FSP is the 5th largest power supply vendor in the World.“, das Geld in hochwertigere Komponenten steckt.

Positiv
Hochwertiges Gehäuse
Ausstreichend viele Stecker
FSP ist ein Qualitätshersteller
80+ Silber Effizienz

Negativ
Kabel Sleeving könnte etwas hochwertiger sein
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


amzdeal Fotozelt Lichtzelt Lichtwürfel Ministudio Fotostudio 80x80x80cm mit 4 Hintergründe (Blau / Rot / Schwarz / Weiß)
amzdeal Fotozelt Lichtzelt Lichtwürfel Ministudio Fotostudio 80x80x80cm mit 4 Hintergründe (Blau / Rot / Schwarz / Weiß)
Wird angeboten von SuperStore2014

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brauchbares Fotozelt, 21. November 2015
Ich bin ein Hobbyfotograf, welcher leider keinen Zugriff auf ein Fotostudio hat, dementsprechend hatte ich mir vor x Jahren ein kleines Fotozelt(40x40x40) gekauft, mit welchem ich auch gute Erfahrungen gemacht habe.

Aber 40cm klingt im ersten Moment ausstreichend kann aber auch schnell zu klein sein, dementsprechend habe ich mir das 80x80x80 Zelt gekauft.

Natürlich habe ich mir bei 80cm Kantenlänge schon gedacht, dass das Ding etwas größer ist, aber wenn man es vor sich stehen hat, WOW das Teil ist ausgeklappt echt groß, man könnte vermutlich sogar ein Kleinkind darin fotografieren.

Geliefert wurde das Zelt in einer ca. Pizzateller großen Verpackung, wo ich allerding keine Ahnung habe wie man dieses da je wieder rein bekommen soll. Ich habe es, wenn ich es nicht benötige, hinter einer Couch verstaut.

Qualitativ ist das Zelt ok, nichts außergewöhnliches.

Mit im Lieferumfang liegen vier verschiedene Innentücher, welche vor Verwendung einmal gebügelt werden sollten. Ich habe das Set ohne die Lampen erworben da ich eh meist mit Blitz arbeite.

Fazit

Ich bin zufrieden, das Zelt macht das wofür es da ist, einen neutralen Hintergrund sorgen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


AUKEY USB Ladegerät 6 AiPower Anschlüsse, 50W 5V 10A für Smartphones & Tablets und andere USB ladende Geräte, mit EU Stecker (Schwarz)
AUKEY USB Ladegerät 6 AiPower Anschlüsse, 50W 5V 10A für Smartphones & Tablets und andere USB ladende Geräte, mit EU Stecker (Schwarz)
Wird angeboten von AukeyDirect
Preis: EUR 49,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste von Aukey bisher, 20. November 2015
Das Aukey PA-U27 ist bisher das beste Multiport USB Ladegerät welches ich in den Fingern hatte. Starten wir aber erst einmal bei dem Gehäuse welches aus zwei Sorten Plastik besteht. Die Kannten sind Jeweils aus Hochglanz Plastik die Ober- bzw. die Unterseite sind hingegen aus mattem Plastik gefertigt, was ein guter Kompromiss ist zwischen Optik und Schmutzresistenz ist.

Viel wichtiger als die Optik ist allerdings die Elektronik bzw. die Ladeleistung.

Das Aukey besitzt im Leerlauf eine Spannung von 5,22V welche bei 4A Last auf 5,085V abfällt und unter 10A Last auf immer noch sehr stabile 5,07V liefert.

Unter Volllast wird das Ladegerät an der heißesten Stelle ca. 60Grad heiß, was zwar nicht kühl ist, aber normal für solche Mulitport Ladegeräte. Der Stromverbrauch im Leerlauf liegt bei ca. 0,4W.

Die Ladeleistung des Aukey war an meinen getesteten Geräten gut bis sehr gut. Vermutlich werden diese Zahlen den Wenigsten etwas sagen, aber dennoch führe ich sie einmal auf. Mein iPhone 6+ wurde mit 1,44A geladen, mein iPad mit 2,23A und mein Amazon Fire HD 10 Tablet mit 1,7A.

Dies sind ziemlich gute Werte!

Kurzum das Aukey PA-U27 ist ein sehr gutes, wenn nicht sogar das Beste, USB Ladegerät auf dem Markt (lediglich die Anker Geräte bieten ähnlich gute Leistung).
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Albrillo 11W Schreibtischlampe LED Tischlampe dimmbar Lampenarm faltbar 4 Lichtfarben
Albrillo 11W Schreibtischlampe LED Tischlampe dimmbar Lampenarm faltbar 4 Lichtfarben
Wird angeboten von duola beauty
Preis: EUR 39,99

5.0 von 5 Sternen Solide Schreibtischlampe, 18. Oktober 2015
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Lampe das Licht ist Hell und angenehm. Die Verarbeitung der Lampe ist im allgemeinem sehr gut und gerade die Aluminium Elemente (also der Lampen Hals) strahlen eine gewisse Wertigkeit aus.

Der Lampenfuß ist aus einem weißem Hochglanz gefertigt in welchem die beiden Touch Tasten eingelassen sind. Die eine dient logischerweise zum ein bzw. aus schalten und die andere verstellt den „Lichtmodus“.

Die amzdeal besitzt insgesamt 4 Lichtmodis. Je nach modus besitzt das Licht eine andere Farbe, von ganz Weiß bis zu einem recht Warmen Licht ist alles dabei.

Wie gesagt grundsätzlich bin ich sehr zufrieden allerdings hat die Lampe auch Schwächen. Eine wäre das die Touchtasten teilweise etwas Träge reagieren.

Die zweite „Problematik“ ist das abschalten. Hier kann man nun geteilter Meinung sein. Wenn man den Ausschalter betätigt geht die Lampe nicht sofort aus sondern Dimmt sich langsam herunter. Dies ist im ersten Moment Cool da dies wirklich ein schöner und fließender Vorgang ist aber ich kann mir auch vorstellen das dies etwas auf die Nerven gehen kann. Vergleichbar ist das mit einer Animation beim Computer die sehr schön und aufwändig ist aber dafür recht lange dauert.

Dennoch bin ich zufrieden mit der Lampe, das Licht ist schön und hell und was will man letztendlich mehr?

Positiv

Gute Verarbeitung
Schönes Licht
Vier verschiedene Lichtfarben
Schlichte aber schöne Optik

Negativ

Touchtasten reagieren manchmal etwas Träge
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13