find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für H. Richter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von H. Richter
Top-Rezensenten Rang: 572.569
Hilfreiche Bewertungen: 35

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
H. Richter
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Stableford: Ein Krimi aus Cornwall (1)
Stableford: Ein Krimi aus Cornwall (1)
von Rob Reef
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,00

1.0 von 5 Sternen Langeweile pur, 17. August 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn ich die anderen Rezensionen lese, frage ich mich ob ich das gleiche Buch gelesen habe.
Für einen nicht-Golfer sind die entsprechenden Passagen nur nervig und die "philosophischen" Betrachtungen wirken aufgesetzt.
Die düstere Atmosphäre kommt überhaupt nicht rüber.
Wie man dieses Buch mit Werken von Agatha Christie vergleichen kann, ist mir ein Rätsel.


Ein Fall für Montgomery & Primes: Eine Leiche zum Lunch
Ein Fall für Montgomery & Primes: Eine Leiche zum Lunch
von Thomas Riedel
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fad, fader, Riedel, 30. Juli 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Schreibstil und die Handlungen sind flach und ohne jeden Tiefgang.
Logik ist ein Fremdwort für den Author: so schießt ein Attentäter durch ein Fenster ohne zu wissen, ob sein Opfer im Raum ist. Und das nicht nur einmal, nein gleich zwei mal.
Und was hätte man aus dem Konstellation der beiden Hauptakteure nicht alles machen können.
Statt dessen flache Dialoge. So was erwarte ich bei einem Groschenroman.
Ausserdem kein Lokalkolorit. Wie war das London im Jahre 1887; dreckig, laut ...


Mantrailing: Personenspürhunde Individualgeruch
Mantrailing: Personenspürhunde Individualgeruch
von Peter Keller
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Praxisbuch für Praktiker, 26. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Praxisbuch für Praktiker von einem Praktiker.
Ein wirklich lesenswertes Buch, auch wenn ich nicht mit allen Aussagen einverstanden bin.
Aber - viele Wege führen nach Rom; in diesem Fall zur VP.
Und es lohnt sich auf jeden Fall andere Meinungen und Ansichten zumindest zur Kenntnis zu nehmen.


Die Tote am Deich (Lyn Harms)
Die Tote am Deich (Lyn Harms)
von Heike Denzau
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Alles schon mal dagewesen, 30. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Tote am Deich (Lyn Harms) (Taschenbuch)
Der Krimiplot ist nicht schlecht angelegt, aber der Rest ist eine Zumutung:
- der neue verführerische Kollege, gegen dessen Faszination sich Lyn mit Schmetterlingen im Bauch wert
- der Umzug weit weg vom Ex-Wohnort, was die ältere Tochter (im Gegensatz zur jüngeren) nicht akzeptieren will
- der Alleingang am Ende des Romans
Alles schon hundertmal in anderen Romanen vorgekommen - dort aber besser beschrieben.


Hunderampe Tiertreppe Hundetreppe Hundeleiter Rampe
Hunderampe Tiertreppe Hundetreppe Hundeleiter Rampe

5.0 von 5 Sternen Passt, 23. Juli 2011
ich habe nun die 2. Rampe und sieh hält was sie verspricht.
Für eine Hunderampe in dieser Preisklasse ist sie top.


Hexen - Mörder - Henker: Eine Kriminalgeschichte Österreichs vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Hexen - Mörder - Henker: Eine Kriminalgeschichte Österreichs vom Mittelalter bis zur Gegenwart
von Anna Ehrlich
  Gebundene Ausgabe

3.0 von 5 Sternen Eine etwas einseitige Darstellung, 1. März 2009
der Kriminalgeschichte Österreichs. Es werden Straftaten und deren "Ahndung" durch die Henker Österreichs erzählt, besser gesagt aufgezählt. Was extrem zu kurz kommt, sind Informationen über die Arbeitsweise der Ermittler bzw. der Gerichte.


Die Flüsterer: Leben in Stalins Russland
Die Flüsterer: Leben in Stalins Russland
von Orlando Figes
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolutes Muss, 1. März 2009
für alle, die sich für Politik aus der Sicht des Einzelnen interessieren.
Ein absolutes Muss für alle, die verstehen wollen, wie man ein ganzes Volk einschüchtern und große Teile für Denunziation und Terrror gewinnen kann. Dieses Verstehen ist auch hilfreich beim Verständnis der Vorgänge in der Nazizeit in Deutschland oder der Kulturrevolution in China.


Die Geschichte der Sklaverei
Die Geschichte der Sklaverei
von Christian Delacampagne
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Übersicht, 3. Januar 2009
Dieses Buch bietet eine gute Übersicht über die Sklaverei von der Antike bis zur Gegenwart. Dieser gewaltige Zeitraum erlaubt es dem Autor (leider) nicht ins Detail zu gehen. Das Buch müsste sonst mind. 3 mal so viele Seiten aufweisen. Auch liest es sich etwas trocken. Trotz dieser "Mängel" erfährt man eine Menge über die Geschichte der Sklaverei.


BKA: Polizeihilfe für Folterregime
BKA: Polizeihilfe für Folterregime
von Dieter Schenk
  Gebundene Ausgabe

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein erschreckendes Buch, 25. Dezember 2008
das deutlich zeigt, dass sowohl die deutschen Geheimdienste wie auch die deutschen Regierungen akzptieren dass weltweit gefoltert wird.
Nicht nur, dass Folterregimen weiterhin polizeitechnische "Entwicklungs hilfe" geleistet wird, im Fall der USA werden beide Augen zugedrückt, Hinweisen nicht nachgegangen und deutsche Staatsbürger, die von der CIA verschleppt wurden, im Stich gelassen.
Die Doppelmoral der deutschen Offiziellen wird deutlich; siehe El-Masri, Abdel-Halim Khafagy, Murat Kurnaz.


Ein Platz an der Sonne: Die Geschichte der Kolonialreiche
Ein Platz an der Sonne: Die Geschichte der Kolonialreiche
von Robert Aldrich
  Taschenbuch

0 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine umfassende Übersicht, 20. Dezember 2008
über die Kolonialreiche wird in diesem Buch aufgezeigt.
Leider geht es für meinen Geschmack nicht genug in die Tiefe.
Es bleiben viel zu viele Fragen offen.


Seite: 1 | 2