Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für troublejoe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von troublejoe
Top-Rezensenten Rang: 4.183.880
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
troublejoe

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Adam Angst
Adam Angst
Preis: EUR 15,99

5.0 von 5 Sternen Überzeugt mich auf Anhieb., 20. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Adam Angst (Audio CD)
Live überzeugt, nicht vergessen, Platte besorgt und sie überzeugt auch ist hier genau so gut wie live!

Absoluter Anspiel-tipp: Splitter von Granaten.


LG G2 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 4.2) schwarz
LG G2 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 4.2) schwarz
Wird angeboten von Turbado Deutschland
Preis: EUR 238,00

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles Okay!, 10. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Abwicklung wie erwartet. Schneller versandt!
Funktion ist vollständig gegeben soweit ich bisher testen konnte. Sprachqualität ist eher unterdurchschnittlich. Das schiebe ich jetzt einmal allgemein auf das G2. Dies konnte ich bisher nicht mit einem gleichwertigen Handy vergleichen.
Zustand ist doch etwas mehr verkratzt auf der Rückseite als erwartet aber noch okay.


Between Wine and Blood
Between Wine and Blood
Preis: EUR 4,99

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rauer, Reduzierter, etwas weniger Drums und etwas mehr Gitarren. LIVE eben., 5. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Between Wine and Blood (Audio CD)
Alleine für den Titel SUNRISE lohnt sich die Scheibe.

Wem der Vorgänger gefallen hat wird auch hier seine Freude an der live Umsetzung finden. Diese ist natürlich etwas rauer reduzierter, etwas weniger Drums und etwas mehr Gitarren. LIVE eben.

Klingt auch wieder sehr gut. Klanglich wie BDAW das Beste was NMA je abgeliefert hat. Dank dem Produzenten.


Between Dog and Wolf
Between Dog and Wolf
Wird angeboten von hardliner-music
Preis: EUR 10,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vertraut Anders, Vertraut Gut, 25. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Between Dog and Wolf (Audio CD)
Sie hatten es angekündigt, keine „Rock Band in a Room“ Platte würde diese Neuerscheinung werden. Und im Gegensatz zu vielen anderen, welche beteuern sich nicht selber zu kopieren kann man bei diesem Album davon sprechen, dass NMA einen neuen Weg beschritten haben.
Aber „neuer Weg“!?
Viele Elemente, die sie hier eingebunden haben lassen sich auch auf älteren Scheiben wieder finden. Wie z.B. das Xylophon spiel beim Titeltrack welches auch schon bei auf dem Carnival Album zu hören war.
Es wird wohl einige eingefleischte Fans stören, dass die aggressiven Kracher nicht vorhanden sind wie bei z.B. TIAGD.
Im Großen und Ganzen ist der Grund-Charakter ist eher melancholisch getragener. Eher auch zu vergleichen mit „Navigation by the stars“ aber nicht ganz so reduziert.
Als Hymne könnte am ehesten noch den Titeltrack heran ziehen.
Dieses Album ist vom der Song-Struktur insgesamt sehr offenen mit sehr viel Platz. Wenig Gitarren und vielen Tom-Tom Drums und auch wieder Bass. Und wieder muss man sagen, eigentlich keine Überraschung, da dies in diversen Interviews von der Band angekündigt wurde. Aber ich glaube, in der kompletten und komplexen Ausführung hat sich so was dann doch kein Fan vorgestellt.
Von den Gesangsmelodien wohl eines der abwechslungsreichsten Alben die NMA je geschrieben haben.
Musikalisch und Akustisch ist es wohl eins der besten Alben die NMA je abgeliefert haben. In dieser Qualität würde man auch gerne mal einige alte Scheiben hören. Mit vielen Details. Es gibt immer was zu entdecken, aber auch nicht zu gepflastert.
Als Anspieltipps: “Horseman”, “Seven Times”, “Pull the Sun” (mein Favorit i.M.),” Knievel”, “BDAW”; “Summer Moors”.
Einzig “Lean back and fall” mag ich nicht so.
Gute Scheibe für die kommende Jahreszeit. Würde 4,5 Sterne vergeben plus einen halben für den Mut und Unbeirrbarkeit der Band und nochmal einen halben als langjähriger Fan.
Macht dann äh gehen ja nur 5. :-)
Achja….Artwork ist auch mal wieder großartig!!!


Seite: 1