Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17
Profil für Tobias K. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tobias K.
Top-Rezensenten Rang: 5.004.932
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tobias K.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Donkey Kong Country: Tropical Freeze
Donkey Kong Country: Tropical Freeze
Wird angeboten von Cmal2_GmbH
Preis: EUR 34,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schön und schwer, 19. März 2014
Tropical Freeze ist ein für die Serie typisches Spiel, was sicherlich als Vor- und Nachteil zu sehen ist. Es hat alle Vorzüge der vorherigen Spiele, also einen fordernden Schwierigkeitsgrad, gutes Leveldesign, viel Abwechslung, schöne Spielwelten und sehr coole Bosskämpfe. Als Nachteil lässt sich die mangelnde Innovation sehen, da die Entwickler das Spielprinzip nahezu überhaupt nicht weiterentwickeln. Wie beim Vorgänger habe ich das Gefühl, die Entwickler würden sich noch Luft nach oben lassen für einen weiteren Nachfolger. So ist es schade, dass es auch diesmal nur Rambi das Nashorn als Reittier in das Spiel geschafft hat, wo es doch zu Super- NES Zeiten schon deutlich mehr von diesen gab (bei den relativ vielen Unterwasserwelten hätte sich bspw. Eduardo der Schwertfisch geradezu angeboten). Die Lorenfahrten und das Raketenfass bleiben weiterhin trial and error Passagen (wie einige andere Hüpfpassagen auch) und was wirklich schade ist, ist die Tatsache, dass Dixis Fähigkeiten deutlich besser als die der anderen beiden Begleiter sind und man daher bei Wahl immer auf sie zurückgreift. Gerade hier hätte man viel mehr taktische Elemente, bei denen die Fähigkeiten der einzelnen Charaktere wirklich gebraucht werden, in das Leveldesign einbauen können! Das ist auch mein größter Kritikpunkt. Ansonsten komm ich trotz der vielen Kritikpunkte nicht umhin Donkey Kong trotzdem 5 Sterne zu geben, weil das Spiel das was es macht, nämlich ein traditionelles und herausforderndes Jump and Run zu sein, richtig gut macht.


Seite: 1