Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Ingrid Mori > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ingrid Mori
Top-Rezensenten Rang: 6.007.300
Hilfreiche Bewertungen: 134

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ingrid Mori "Hellraiser"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (Limited Special Edition, 2 DVDs + Kristallschädel)
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (Limited Special Edition, 2 DVDs + Kristallschädel)
DVD ~ Harrison Ford

20 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen und sowas nach 19 Jahren Wartezeit ?!?!, 16. September 2008
Ich persönlich fand den Film äußerst enttäuschend. Ihm verdankte ich eine depressive Stimmung nach dem Kinoabend bis hin zur absoluten Fassungslosigkeit, nachdem ich den Tag des Starts solange herbeigesehnt hatte.
Es schien alles so perfekt. Alle die an dieser grandiosen Filmtriologie mitgewirkt hatten, waren wieder mit dabei.
Was kann da schon schiefgehen, nach so langer Zeit? Anscheinend Alles!

Der Film krankt vor allem am überaus lückenhaften Drehbuch. Muss wohl eine Bauchentscheidung oder eine Verzeiflungstat gewesen sein. Wir werden es wohl nie erfahren.

Wo die ersten 3 Teile Wortwitz, Aktion, Tempo, Spannung verknüpft mit einem ideenreichen Abenteuer präsentierten, so schafft es der neue Teil gerade mal auf "Tomb Raider" Niveau.
Der Qualitätsverlust ist, bei ehrlicher Betrachtung, in jeder Szene deutlich zu spüren. Schwachsinnige Szenen wie; mit einer Leane ein fahrendes Auto einholen oder pseudo-intellektuelle Ideen wie; 3 Wasserfälle runterfahren, dann ist das Ziel erreicht, waren jedenfalls nie nötig.
Die Idee mit den Aliens fand ich an sich nicht unkreativ, jedoch hätte es dem Film gut getan, wenn man den Einfall subtiler in die Story eingebaut hätte. Also keine fliegenden Untertassen mehr.

Warum ich dennoch 2 Punkte vergebe liegt daran, dass ich das Gefühl hatte einen altbekannten Freund wiedergetroffen zu haben, der mein filmisches Interesse schon in jungen Jahren geweckt hat.

Indiana Jones 1-3 in Ehren


James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie
James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie
DVD ~ Pierce Brosnan
Wird angeboten von rosso-sammleroase
Preis: EUR 4,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geheimagend meets comichaften Unrealismus, 21. März 2008
Rezension bezieht sich auf: James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie (DVD)
Meiner Meinung nach ist Brosnans 2. Auftritt der Schwächste von den gesammelten 4ren.

Die Aktionszenen sind gut koreographiert und verspielt umgesetzt was den Schauwert enorm steigert.

Jedoch ist der Bond Charakter extrem versimpelt worden und ähnelt mehr einem Superhelden der einen enormen Bodycount hinlegt und dabei nie verletzt wird, als einem "Geheim"agenten.

Innsbesondere die Szene auf dem Motorrad ähnelt mehr einer Zirkus-Stundshow als einer spannenden Verfolgungsjagd...
Den man bangt nie um das Leben der Progagonisten, sondern fragt sich nur was wohl als nächstes auf unrealistische Weise in die Luft fliegen wird.

Fazit: Für meinen Geschmack durchschnittliche James Bond Kost. Nur gut dass, all diese Mängel im neuen Film "Casino Royale" ausgemerzt wurden


James Bond - Casino Royale (Collector's Edition, 2 DVDs)
James Bond - Casino Royale (Collector's Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Daniel Craig
Wird angeboten von lobigo
Preis: EUR 5,64

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bond wie er schon imma sein sollte !!, 18. März 2008
Der Harte Boden der Realität , fernab jeglicher schon lächerlich wirkender Bond Klischees (Alles so cool wie möglich töten, aba beim Martini wählerisch sein) tut der Filmreihe wirklich gut.

Szenen wie, mit einem Panzer durch die Stadt düsen, alles sichten und vernichten und sich dann Geheimagent nennen dürfen (Goldeneye), sind zum Glück Geschichte.

Die Aktionszenen sind bodenständig, ohne mit 200 Explosionen in wenigen Minuten auskommend, überzeugt Craig mit gekonnter Akrobatik und knallharten Kampfeinlagen.

Craig ist hart und meist charmant zu Frauen. Man kauft ihm einfach den Gewinnertyp ab, der auf ganzer Linie überzeugt.
Und besonders sein übertriebenes Ego mit einem Hang zur Selbstüberschätzung und Selbstsicherheit, bringt ihn häufig in Schwierigkeiten.
Hierbei funktioniert die Frau auch nicht mehr nur als Opfer oder als überzogene Kämpfernatur(Halle Berry), sondern um ihm zu zeigen, dass es keine Schande ist Emotionen zu zeigen und auch mal verlieren zu können.

Fazit: Dieser Bond zeigt, nach dem effektüberladenen Versuchen von Pierce Brosnan, nun endlich wieder Würde und Klasse.
Bleibt nur noch zu Hoffen, dass die Macher nun nie wieder vom Rechten Weg abkommen und sich ab jetzt immer brav vor Augen führen : James Bond ist kein 2. Rambo der Frauengeschmack besitzt, sondern ein "Geheimagent" mit Stil.


Lost - Dritte Staffel, Erster Teil (4 DVDs)
Lost - Dritte Staffel, Erster Teil (4 DVDs)
DVD ~ Naveen Andrews
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 5,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dynamischer, komplexer, dramatischer.......einfach lost, 19. Dezember 2007
Diejenigen die befürchten, dass das größte Potential der Serie bereits in den ersten beiden Staffeln ausgeschöpft wurde, werden hier eines Besseren belehrt.

In der 3. Staffel stehen eindeutig die mysteriösen "Anderen" im Mittelpunkt.
Es gibt auch eine tolle Verbesserung, bezüglich dem Erzählstil, der viel mehr mit Rückblenden und im späterer Folge auch mit Vorschaun beeindruckt, was die Serie noch packender macht.

Das die Anderen schlussendlich nicht so monströs und furchteinflößend sind, wie in der 2. Staffel angenommen, finde ich positiv, da ihre Ziele um einiges vielschichtiger sind, um einfach nur "böse" zu sein.

Auch werden die Background-stories von den Personen zunehemend aufregender.
Der Anfang beschäftige sich ausschließlich damit die unterschiedlichen Personen einzuführen und ihre Probleme offenzulegen.
Hier gehts mehr ans Eingemachte (zB. erfährt man wie Locke in den Rollstuhl kam oder wie Sowyer seinem eigenen ICH gegenübersteht)

Fazit: Wer auf eine packende Abenteuerserie steht, die schlüssige und vielschichtige Charaktere herzubringen vermag und nebenbei auch noch eine haarstreubend spannende story zu erzählen weiß, der liegt bei dieser Serie goldrichtig :)


Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt (Fluch der Karibik 3) - Special Edition (2 DVDs)
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt (Fluch der Karibik 3) - Special Edition (2 DVDs)
DVD ~ Johnny Depp
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 9,50

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen verliert etwas an charme und tempo, 13. Dezember 2007
Fluch der Karibik dessen Erfolgsgeschichte sich durch einen Mann ausgezeichnet hat : Johhny Depp alias Jack Sparrow !!

Das ohne seine geniale, total oskarverdiente Rolle, die Triologie so nie funktioniert hätte ist wohl klar.

Wobei der finale Teil sich etwas in seiner Länge(von 3 Stunden) verkalkuliert und dem Film mehr schadet als nutzt.

Es knallt und kracht zwar ordentlich zum Ende hin, auf die Auflösung der einzelnen Handlungen wird eher wenig darauf eingegangen.
So weiß ich bis heute noch immer nicht genau, warum Davy Jones verwandelt wurde und was in seiner verfloßenen Liebe eigentlich schief gelaufen ist, worauf er sich das Herz rausschneiden musste !!

Zu seinem Leidwesen, bietet der letzte Teil im vergleich zu seinen Vorgängern sehr wenige Lacher und die Darstellung von Jack Sparrow ist zwar wie erwartet gelungen, jedoch nicht mehr so liebenswert und sympatisch wie einst.

Fazit: 140 Minuten Spieldauer, mit mehr pointenreichen Witzen und einem weniger klischeehaften Ende ( Elisabeth wartet mit ihrem Sohn auf Wills Wiederkehr nach 10jähriger Abstinenz) und der Film hätte von mir 5 Sterne verdient


Crysis (DVD-ROM)
Crysis (DVD-ROM)
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 32,00

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fotorealismus begeistert, macht jedoch kein gutes Spiel !!!!, 2. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Crysis (DVD-ROM) (Computerspiel)
Hier haben wir den eindeutigen Beweis, dass eine zweifellos bahnbrechende Grafik, noch lange kein tolles spiel representiert.

Hierbei bedarf es schon Einiges mehr. So wurde anhand der Screenshots und der ingame-videos ordentlich gehypt und dementsprechend bewertet. Wobei als die ersten Zocker die Gelegenheit hatten, das Spiel in Ruhe am Heimcomputer zu testen, pendelte sich der erreichte Höhepunkt der Kritiken zu einem Mittelmaß ein.
Und nicht mehr und nicht weniger bekommt man bei crysis auch, ein Mittelmaß.

Das Spiel ist nicht nur total eintönig von der Umgebung her , sondern die Story des Games lässt einen auch nur müde schmunzeln.

Von der Militärtaktik bei den Soldaten ist nicht wirklich viel zu erkennen.
Die meisten Gegner stehen in der Ecke rum und schießen auf alles was sich bewegt.
Und Aufgrund deines Anzugs, der dir einen erhöhten Taktischen Vorteil beschert, ist es auch leicht möglich auf den schießenden Gegner zuzulaufen und ihn von der Nähe zu erledigen und sich wieder zurückzuziehen.
So wird der Schwierigkeitsgrad sehr niedrig angesetzt und es wird jedmöglicher Anreiz auf taktisches Können und subtiles Vorgehen im Keim erstickt.

Es wurde auch versprochen, das dieses Spiel im Punkto Abwechslungsreichtum neue Maßstäbe setzen wird und es wurde darum der SinglePlayer Mode verkürzt um dem Spieler bestmögliche Unterhaltung bieten zu können.
In Wahrheit vernichtet man zu Beginn 8 Dörfer, wo sich einfach nur die Anordnung gleich aussehender Häuser ändert, ansonsten ist es ständig das Selbe.

Der größte Kritikpunkt meinerseits ist jedoch die Atmosphäre. Den an diesem Produkt kommt man schnell zu dem Schluss, das eine fotorealistische Optik noch lange keine dichte, stimmungsvolle Atmosphäre zaubert. (im Gegensatz zu Call of Duty 4, das dies sehrwohl schafft)

Fazit : Man wird sich anfangs an der wirklich genialen Grafik erfreuen, aber sobald die Euphorie vorrüber ist und man beginnt objektiv zu sein, kommt es zu einer bösen Ernüchterung. Schade


Stirb langsam 4.0
Stirb langsam 4.0
DVD ~ Bruce Willis
Preis: EUR 5,00

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bruce hats immer noch drauf, 19. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Stirb langsam 4.0 (DVD)
Nach fast 10jähriger Pause vom Aktionkino, kommt Brue Willis im ganz großen Stil auf die Leinwand zurück.

Nach dem Motto: "Back to the roots", kehrt er zu der Rolle zurück die ihn über Nacht zum Weltstar gemacht hat. Stirb langsam !!!

Stirb langsam ist eine Klasse für sich. Ein scheinbar ganz gewöhnlicher Mann, der durch extreme Situationen zum gewaltätigen Handeln gezwungen wird. Oft kopiert, jedoch nie erreicht !!!

Wer hat nicht 3mal mit John McClaine mitgelitten und mitgefiebert und sich an der Tatsache erfreut, dass ihm schlussendlich keiner das Wasser reichen kann und er die bösen Jungs, die zuerst so überlegen wirken, alt aussehen lässt ?

Und trotz einer 12jährigen Abstinenz vom Aktion Genre muss ich feststellen, dass Bruce Willis es immer noch drauf hat.

Im 4. Teil werden wir Zeuge eines weniger blutrünstigen , jedoch umso cooler und schlagfertigerem John McClaine, der hier wieder alles daran setzt, die Bösen zu überführen und ungewollt zum "Hero" aufzusteigen.

Fazit : Bruce Willis, zum 4. mal in der Rolle die perfekt auf ihn zugeschnitten zu sein scheint zu bewundern, ist auch dieses mal pure Unterhaltung und ganz großes Aktionkino


Call of Duty 4 - Modern Warfare (DVD-ROM)
Call of Duty 4 - Modern Warfare (DVD-ROM)
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 31,49

5.0 von 5 Sternen ernet verdient seine Lorbeeren !!, 17. November 2007
Bahnbrechend ist in diesem Spiel die beklemmende Atmosphäre, die einen durch ein intensives Gameplay von der ersten Minute an befängt und nicht wieder loslässt.

Die Erzählstruktur ist sehr glaubwürdig und das aktuelle Thema ist packend und lässt einem nicht mehr so kalt, wie der 2. Weltkrieg, der ja schon etliche Jahre zurückliegt und mit dem sich die jüngere Generation nicht mehr identifizieren kann.

Die Spielphsyik, die fotorealistische Peripherie und das aktiongeladene Gameplay sorgen dafür das man das Gefühl von "mittendrin, statt nur dabei" bekommt.
Der neue Trend vom "spiele einen kriegsfilm" setzt sich hier perfekt durch und ist grandios umgesetzt.

Fazit: Der bis dato beste Kriegsshooter, der den fast zeitgleich erschienen Titel "Medal of Honor-airbourne" um längen schlägt, der ein zu genüge behandeltes Thema (2. Weltkrieg) zum hundertsten Male erneut aufrollt.


The Witcher
The Witcher
Wird angeboten von Medienvertrieb & Verlag
Preis: EUR 27,99

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hohe Erwartungen erfüllt, 2. November 2007
Rezension bezieht sich auf: The Witcher (Computerspiel)
The Witcher bietet die mit Abstand fesselnste Rollenspielhandlung seit Jahren.
An eine Spielepause habe ich die ersten 5 Stunden gar nicht erst gedacht, so dermaßen packend ist die Story und dieses hohe Niveau wird bis zum Schluss gehalten.
Sei es jetzt der Hauptquest oder die zahlreichen Nebenquests, zu tun gibt es in der Welt von "The Witcher" immer etwas.

Die Grafik ist bestens und das Kampfsystem simpel wie genial.

Die Häufigen Videounterbrechungen die, wie schon häufig kritisert, den Spielfluss stören, halte ich für positiv, weil man sich so mit dem Charakter verbundener fühlt, wenn man ihn Häufig in Filmsequenzen sieht.

Von den ach so langen Ladezeiten merk ich kaum etwas, liegt wohl daran das ich über einen relativ neuen PC verfüge.
Und das Spiel wird nach dem 1. Kapitel (es gibt 5 Stück davon) zunehmend nicht-linearer, besonders deshalb weil sich die Nebenquests förmlich häufen.
Auch halte ich die Minispiele (Würfelspiele, Faustkämpfe) für eine nette Abwechslung.
Prostitution, Drogen, Korrupition, Mord, Verbrechen ; all das findet man hier zu genüge vor, was zeigt, dass das Spiel für Erwachsene zugeschnitten wurde.
Einziger Kritikpunkt : Man kann die Spielwelt nur abschnittweise betreten und nicht frei wählen wo man als nächstes hingehen möchte.

Fazit : Das Rollenspiel-erlebnis des Jahres. Tolle Grafik sowie spektakuläre Kampfanimationen meets packende Handlung und supercoolen Held
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 4, 2007 10:04 AM CET


World in Conflict (Uncut) (DVD-ROM)
World in Conflict (Uncut) (DVD-ROM)
Wird angeboten von pb ReCommerce GmbH
Preis: EUR 9,68

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen totale Suchtgefahr im Multiplayer, 1. Oktober 2007
Ich habe mir die letzte Woche die Nächte um die Ohren geschlagen. Der Grund: World in Confict, das wohl beste Taktik-Strategiespiel seit langer Zeit.

Dieses Spiel besticht nicht nur durch Detailverliebtheit und toller Grafik, sondern auch durch ein einsteigerfreundliches Gameplay.
So ist es hier nicht notwendig seine Einheiten erst zu produzieren, sondern Sie können sofort ins Kriegsgeschehen eingreifen (Truppen landen per Fallschirm)

Die Singleplayer Kampagne ist aufwendig, mit vielen Videosequenzen die den Spieler ins Geschehen involvieren und ihn stehts bei Laune halten weiterzuspielen.
Und wer nicht unbedingt darauf aus ist, das Spiel in kurzer Zeit durchzuspielen, sondern stattdessen genießt und täglich 2 Missionen spielt, der wird 1 Woche beschäftigt sein.
Somit finde ich die Spieldauer der Einzelspielerkampagne durchaus passend.

Ein besonderes Augenmerk liegt natürlich auf dem Muliplayer-Part, der einfach fesselt und süchtig macht.
Selten musste man im Spiel sich so sehr im Team zusammenspielen wie hier, was den Gemeinschaftsgeist weckt.

Auch grandios finde ich die fast fotorealistischen Explosionen und Air-strikes, die dem Spiel noch eine besondere Note draufsetzen.

Fazit: Aktion und Strategiefans, die gerne im Muliplayer zocken und auf Grafik Wert legen, dürfen sich dieses Spiel auf keinen Fall entgehen lassen.


Seite: 1 | 2 | 3