Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für T. Buchholz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von T. Buchholz
Top-Rezensenten Rang: 67.194
Hilfreiche Bewertungen: 829

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
T. Buchholz "funaru" (Köln)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Bluetooth Soundbar, Togetherone Wireless Bluetooth Lautsprecher mit 24-hour Stunden Spielzeit, NFC Support, 2x5W Dual Driver, Eingebautes Mikrofon & Aux In für TV, PC, iPhone, iPad, Samsung, Huawei Smartphones, DVD-Player und andere Bluetooth-fähige Geräte
Bluetooth Soundbar, Togetherone Wireless Bluetooth Lautsprecher mit 24-hour Stunden Spielzeit, NFC Support, 2x5W Dual Driver, Eingebautes Mikrofon & Aux In für TV, PC, iPhone, iPad, Samsung, Huawei Smartphones, DVD-Player und andere Bluetooth-fähige Geräte

1.0 von 5 Sternen Taugt leider zu wenig, 24. März 2017
Das Gerät war auf 15 Euro reduziert, da dachte ich, man kann nicht viel falsch machen.
Als ich das Paket in den Händen hielt, schwante mir nichts Gutes. Es war extrem leicht. Kein gutes Zeichen für Lautsprecher. Das Gerät ließ sich nur sehr wackelig aufstellen. Leider ließ auch der Sound zu wünschen übrig. Es war kein merklicher Unterschied, jedenfalls keine Verbesserung, zu TV-internen Lautsprechern wahrnehmbar. Bass ist praktisch nicht vorhanden. Bei Bluetooth-Verbindungen kam es zu ständigen Krachen und Knarzen. Das Gerät ging zurück.


Premium 2er Set Kompatible Tintenpatronen Als Ersatz für HP 338 XL + HP 342 XL für Photosmart 3180 C3180 3100 C3100 3110 C3110 C3170 3170 C3190 3125 C3125 7850V 3193 C3193 2710 3173 C3173 3188 C3188 3140 C3140 7800 Druckerpatronen (Schwarz , Farbig) 1x338-1x342-hp
Premium 2er Set Kompatible Tintenpatronen Als Ersatz für HP 338 XL + HP 342 XL für Photosmart 3180 C3180 3100 C3100 3110 C3110 C3170 3170 C3190 3125 C3125 7850V 3193 C3193 2710 3173 C3173 3188 C3188 3140 C3140 7800 Druckerpatronen (Schwarz , Farbig) 1x338-1x342-hp
Wird angeboten von alaskaprint (alle Preise inkl. 19%MwSt.)
Preis: EUR 20,00

3.0 von 5 Sternen Blaustichiger Druck, 17. November 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin nicht völlig sicher, ob es nur an den Patronen liegt oder auf eine Fehlfunktion des Druckers zurück geht, aber Drucke mit diesen Patronen fallen bei mir extrem blaustichig aus, gelb und grün sind kaum als solche Farben erkennbar. Ansonsten ist nichts falsch an diesen Patronen. Sie scheinen tatsächlich eine Menge Inhalt zu haben und haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Hama Euro-Netzkabel 1,5m, gerade (Netzstecker auf Euro 8 Doppelbuchse mit Schutzkontakt, Stromkabel) schwarz
Hama Euro-Netzkabel 1,5m, gerade (Netzstecker auf Euro 8 Doppelbuchse mit Schutzkontakt, Stromkabel) schwarz
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfüllt seinen Zweck, 17. November 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir vor einiger Zeit für den Einsatz in der Schule einen LED-Beamer gekauft, aber das Netzkabel verlegt. Daher war nun eine Neuanschaffung nötig. Das Kabel funktioniert tadellos. Ich hatte allerdings nicht bedacht, wie kurz 1,5m sind. Man kann Geräte damit wirklich nur in unmittelbarer Nähe einer Steckdose betreiben. Daher musste ich mir noch ein Verlängerungskabel dazu bestellen - aber gut, das hätte ich mir auch vorher denken können.


Lenovo Moto X (2. Generation) 4G, Smartphone, ohne SIM-Lock (Display: 5,2 Zoll (13,2 cm), 16 GB, Android 4.4 KitKat)
Lenovo Moto X (2. Generation) 4G, Smartphone, ohne SIM-Lock (Display: 5,2 Zoll (13,2 cm), 16 GB, Android 4.4 KitKat)

5.0 von 5 Sternen Für Otto-Normal-Nutzer eine Offenbarung, 31. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Gerät für meine Freundin bestellt, die bisher ein Moto G1 benutzt hatte. Da funktionierte allerdings die Frontkamera nicht mehr und der Speicher wurde knapp, also musste Ersatz her. Ich habe mir eine Menge Rezensionen durchgelesen und da meine Freundin Motorola-Fan ist, aber keine 5,5-Zoll-Monster-Smartphones mag, kam zu dem Schluss, dass das Moto X von 2014 auch Ende 2016 noch eine gute Wahl für sie als Otto-Normal-Nutzer sein würde. Die Verarbeitung und Hardware des Handys gehört auch heute noch zur gehobenen Mittelklasse, für die man sonst locker 100 Euro mehr bezahlt. Dem aktuellen Moto G4 Play, welches auch in der inneren Auswahl war, ist das Moto X in Punkto Leistung und Verarbeitung haushoch überlegen. Das Handy ist nicht riesig, sondern kann gerade noch mit einer Hand bedient werden. Der 5,2 Zoll AMOLED-Bildschirm hat tolle Kontraste und kräftige Farben. Kamera und Akku sind eher durchschnittlich. Soweit der Tenor der Rezensionen.

Also bestellte ich das Gerät für seinerzeit 207 Euro (32 GB Version, schwarz). Dann die Enttäuschung: Ein deutlich sichtbarer Pixelfehler und zwar ein ständig blau flackernder Pixel im unteren Bereich des Bildschirms ging auch nach diversen Software-Updates nicht weg. Also das Gerät zurück geschickt und Ersatz beantragt. Diesen gab es nicht, da einzelne Pixelfehler hinnehmbar seien, aber immerhin gab es eine Erstattung. Nun hatten wir schon eine Silikonhülle gekauft aber kein Moto X mehr.

Eine Woche später bestellte ich nun die hier eigentlich rezensierte 16GB Version für 189 Euro von einem italienischen Händler, der über Amazon verschickt. Dieses Gerät war nun einwandfrei. Man sollte bedenken, dass nur etwa die Hälfte des Speichers zu Verfügung steht und es keine Erweiterungsmöglichkeit über SD-Karten gibt. Meiner Freundin reicht das aber. Sie ist begeistert von dem Gerät, sowohl von der Schnelligkeit als auch von Bildschirm, Gesprächs-Qualität, Internet-Empfang, Kamera-Qualität und Akkulaufzeit. Einziger Wermutstropfen: Es gibt wohl keine Updates jenseits Android 6 mehr. Damit kann man aber leben.


DC's Legends of Tomorrow - Staffel 1
DC's Legends of Tomorrow - Staffel 1
DVD
Preis: EUR 19,99

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Darsteller, nette Effekte, durchwachsene Story, 6. September 2016
Dies ist eine subjektive Bewertung. Ich mag viele Schauspieler und das DC-Serienuniversum, weshalb ich sicherlich ein wenig positiv voreingenommen bin. Wer völlig unbedarft an die Serie heran geht, sollte mindestens einen Stern abziehen.

STARK:
+ Die Darsteller sind größtenteils charismatische Schauspieler, denen man gern zuschaut und zuhört und die man teils bereits aus den Serien , Arrow, Flash, Doctor Who und Prison Break kennt
+ CGI Special Effects kommen häufig vor. Sie sehen zwar nicht überragend, aber auch nicht schlecht aus
+ Interessantes Grundkonzept: Zeitreisende Superhelden bekämpfen einen (nahezu) unsterblichen Superbösewicht
+ Viele witzige und selbstiornische Szenen, Dialoge und Popkultur-Referenzen
+ Ordentliche Regie, liebevolle Nostalgie weckende Kulissen

SCHWACH:
- Die Handlung ist selbst für eine SciFi-Comicbuch-Verfilmung teilweise haarsträubend absurd und unlogisch
- Die vielen Hauptcharaktere stehlen sich teilweise gegenseitig die Show
- Sie haben leider oft nichts anderes zu tun als dumme Sprüche und Catchphrases von sich zu geben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass mir die Serie insgesamt Spaß gemacht hat. Sie ist aber definitiv schwächer als die anderen aktuellen DC Superhelden-Serien. Hoffentlich bekommt die Serie in der nächsten Staffel bessere Drehbuchautoren.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 4, 2017 9:03 PM CET


Xiaomi Redmi Note 3 Schutzhülle,Orlegol TPU Crystal Clear Case Stoßfest Anti-Kratz Anti-verkratzen transparent für Xiaomi Redmi Note 3
Xiaomi Redmi Note 3 Schutzhülle,Orlegol TPU Crystal Clear Case Stoßfest Anti-Kratz Anti-verkratzen transparent für Xiaomi Redmi Note 3
Wird angeboten von OrlegolMall
Preis: EUR 6,29

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider zu fragil, 18. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe dieses Schutzglas vor sechs Tagen erhalten. Zunächst war ich sehr zufrieden. Dabei waren Putzsachen fürs Display und die passgenaue Anbringung war denkbar einfach. Ich dachte, ich würde lang Freude daran haben. Leider hat die Scheibe heute links unten einen Knacks und ca. 3cm langen Riss bekommen. Es gab keine besondere Krafteinwirkung, ich hatte es immer nur in der Hosentasche oder auf dem Tisch liegen. Aufgrund dieser sehr mangelhaften Stabilität muss ich leider von diesem Produkt abraten.


UMI eMAX 64bit Smart Phone 4G LTE FDD 5,5 Zoll OTG Android 4.4 OS HotKnot MTK6752 Octa Core 2 GB RAM 16 GB ROM 5MP 13MP Doppelkameras
UMI eMAX 64bit Smart Phone 4G LTE FDD 5,5 Zoll OTG Android 4.4 OS HotKnot MTK6752 Octa Core 2 GB RAM 16 GB ROM 5MP 13MP Doppelkameras

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zufrieden mit Handy, sehr unzufrieden mit Hersteller, 18. November 2015
Gern würde ich dem Gerät eine gute Bewertung geben. Die Hardware ist hervorragend zu dem Preis. Der Prozessor ist schnell, das Display ist scharf, das Handy ist leicht, der Akku hält immer einen ganzen Tag und der Empfang ist fast immer okay. Die Kamera ist allenfalls durchschnitt, aber darauf lege ich wenig wert.

Was mich enorm ärgert ist die Informationspolitik des Herstellers. Für das Gerät wurde von Anfang an ein Update zu Android Lollipop versprochen. Im Sommer 2015 ließ Umi verlauten, dieses wäre so gut wie fertig. Aber dann: Nichts mehr. Es gab wohl Probleme mit Teiberlizenzen, konnte man im Umi Forum eine Weile lesen, bis Beiträge dazu plötzlich gelöscht wurden. Ich könnte das alles verzeihen, wenn Umi transparent mit der Situation umgegangen wäre - aber nein, es ist bis heute keine Pressemitteilung mit einem Update oder einer Entschuldigung zu dem Thema erschienen. Auf der Umi-Facebook-Seite beschweren sich bis heute regelmäßig Emax-Besitzer darüber. Offenbar hat Umi auch nicht das erste Mal so dubios gehandelt, bei ihrem Hammer Smartphone hatten sie eine größere Akkukapazität behauptet als tatsächlich gegeben war. Das alles wirkt sehr unseriös und schadet unweigerlich dem Ruf dieses Unternehmens. Das Absurde dabei ist, dass sie eigentlich gute Geräte produzieren und diese Werbelügen gar nicht nötig hätten...

Im Fazit: Das Umi Emax ist ein flottes Smartphone mit tollem Preis-Leistungsverhältnis, wenn man mit Android 4 zufrieden ist. Als Kunden hat Umi mich aufgrund der verlogenen und intransparenten Informationspolitik aber definitiv verloren.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 13, 2015 12:03 AM CET


Leibniz war kein Butterkeks: Den großen und kleinen Fragen der Philosophie auf der Spur
Leibniz war kein Butterkeks: Den großen und kleinen Fragen der Philosophie auf der Spur
von Michael Schmidt-Salomon
  Gebundene Ausgabe

10 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Buch für Menschen jedes Alters, 22. März 2011
Michael Schmidt-Salomon und seiner Tochter ist mit diesem Buch die beste mit bekannte Einführung in komplexe philosophische Fragen und Themenkomplexe gelungen. Die gewitzte und manchmal freche Lea Salomon stellt fast ausschließlich tiefschürfende Fragen, die nicht nur für Jugendliche, sondern alle Menschen auf diesem Planeten von brennendem Interesse sind.
Ein paar Kostproben: Gibt es einen Grund dafür, dass wir existieren und dafür, dass überhaupt etwas existiert? Warum gibt es so viel Leid in der Welt? Gibt es übernatürliche Dinge wie Götter oder ein Jenseits? Wie finden wir Sinn und Glück im Leben? Auch provokante Fragen wie "Warum macht Sex Spaß, Sterben aber nicht?" werden nicht ausgespart.

Der stets heitere und gelassene Philosophen-Vater, den sich Kinder puritanischer Eltern nur wünschen können, beantwortet jede dieser tiefschürfenden Fragen sprachlich präzise. Dem Philosophen gelingt es darüber hinaus, die oft verschachtelten Meinungen großer Philosophen und Wissenschaftler in verständlicher Sprache zu beschreiben.

Der Großteil des Buches besteht aus den Dialogen zwischen Vater und Tochter. Jene sind so editiert, dass sie hin und wieder ein wenig konstruiert wirken, aber im Großen und Ganzen überwiegt der Eindruck eines authentischen Gesprächs. Die Kapitel sind nicht zu lang und nicht zu kurz, sondern sie sind stets angenehme Leseportionen. Nach jedem philosophischen Dialog gibt es am Ende des Kapitels Erläuterungen über zum jeweiligen Thema passende alte und neue Philosophen und ihre Ideen. Auch neuste wissenschaftliche Erkenntnisse (zum Beispiel zu der Funktionsweise unseres Bewusstseins) kommen nicht zu kurz. Besonders faszinierend fand ich immer wieder, wie sehr die Ideen einiger seit Jahrhunderten toter Philosophen bereits unserem modernen wissenschaftlichen Weltbild ähnelten.

Wer mit Schmidt-Salomons Werk vertraut ist, wird einige seiner "Catchphrases" bereits kennen und einen angenehmen Deja-Vu-Effekt erleben. Nach wie vor ist der Philosoph einer der schärfsten deutschsprachigen Kritiker totalitär-irrationaler religiöser und politischer Ideologien. Dennoch entsteht kaum der Eindruck, dass seine Tochter von ihrem gottlosen Vater in irgendeiner Form indoktriniert wird. Lea Salomon wirkt souverän und scheut sich nicht, Einwände und Widerworte vorzubringen, wenn sie sich mit bestimmten Thesen nicht anfreunden kann. Meistens gelingt es ihrem Vater, ihre Einwände souverän zu beantworten, aber nicht werden auch Lea selbst bzw. dem Leser eigene Interpretationsmöglichkeiten gelassen.

Fazit: Ein rundum empfehlenswertes, sich beinahe von selbst lesendes Buch für alle, die sich auch nur im Entferntesten für die "großen Fragen", die jeden Menschen irgendwann einmal bewegen, interessieren.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 23, 2011 8:57 PM CET


Lehrstunden in den Grundlagen des Go
Lehrstunden in den Grundlagen des Go
von Toshiro Kageyama
  Taschenbuch
Preis: EUR 18,50

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut für fortgeschrittene Spieler, 22. April 2010
Go ist ohne Zweifel ein sehr komplexes Spiel. Ich wage zu behaupten, es ist komplexer als Schach, gerade auch, weil man so kreativ sein muss. Für jeden Zug gibt es unzählige Alternativen auf dem großen Brett mit seinen 361 Schnittpunkten.
Kageyamas Buch hat zwei besondere Vorzüge. Erstens zeigt es, dass Go gar so fürchterlich kompliziert ist, wie es auf den ersten Blick aussieht, wenn man nur einige einfache Prinzipien fest verinnerlicht hat. Auf Partiediagramme mit ellenlangen Zugfolgen wird verzichtet, stattdessen werden die "Fundamentals" und damit ein Gefühl für gute Züge anschaulich vermittelt, ein Gebiet, dass die meisten anderen guten Go-Bücher sträflich vernachlässigen.

Der zweite Vorzug dieses Buches ist Kageyamas unheimlich lebendiger und sarkastischer Schreibstil. Ständig bringt er herrliche Annekdoten aus seinem Leben und augenzwinkernde Schelte, wenn man seine Aufgaben nicht verstehen will.
Go ist ein Spiel, dass in erster Linie Spaß machen soll und das Freude am wetteifernden Taktieren und Lösen von Problemen vermittelt. Aus jedem Absatz des Buches spricht eine unheimliche Begeisterung, ein Enthusiasmus für Go respektive gutes Go. Ich las das Buch als 1. Dan, bald darauf konnte ich mich 2. Dan nennen. Aber auch für Kyu-Spieler, die schon regelmäßig auf dem großen Brett spielen, ist das Buch sehr gut geeignet.


Evolution im Fadenkreuz des Kreationismus: Darwins religiöse Gegner und ihre Argumentation
Evolution im Fadenkreuz des Kreationismus: Darwins religiöse Gegner und ihre Argumentation
von Martin Neukamm
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 65,00

18 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine exzellente Verteidigung redlicher Wissenschaft, 26. Januar 2010
Dieser Sammelband beinhaltet 14 Essays von acht Autoren, die meisten stammen vom Herausgeber Neukamm. Das Buch ist in vier inhaltliche Abschnitte und einen Anhang gegliedert: Die zwei einleitenden Texte befassen sich mit historischen und wissenschaftstheoretischen Hintergründen, wobei bereits detailliert ausgeführt wird, warum Intelligent Design und Kreationismus gleichzusetzen sind und warum diese Ideen nicht ansatzweise die Kriterien der Wissenschaftlichkeit erfüllen - womit sie Pseudowissenschaften gelten müssen.

Der zweite Teil macht den argumentativen Kern des Buches aus. Hier wird sich ausgesprochen detailliert mit den Schwächen evolutionskritischer Argumente befasst. Eine enorme Fülle an konkreten Beispielen aus der Evolutionsbiologie und benachbarten Disziplinen wird angeführt, um jedes einzelne populäre Argument der Evolutionskritiker zu widerlegen. Dabei bleibt der Ton der Autoren stets sachlich und nur sehr selten wird auf für den Laien schwer zu verstehende Fachsprache verwendet. Ein wenig biologisches Grundwissen ist jedoch manchmal von Vorteil, um die oft komplexe Entwicklungen und Funktionsweisen, die Evolutionskritiker mit Schöpfung aus dem Nichts erklären wollen, genau nachvollziehen zu können. Viele anschauliche Illustrationen und ein umfangreiches Glossar tragen allerdings sehr zum Verständnis bei.

Der dritte Teil des Buches ist vielleicht der interessanteste, weil hier noch konkreter auf die Fehlschlüsse und logischen Ungreimtheiten und Fehlschlüsse kreationistischer Argumentation eingegangen wird. Beliebte evolutionskritische Argumentationsmuster werden von Neukamm als billige rhetorische Tricks entlarvt.
In einem weiteren Beitrag befasst sich Thomas Junker mit dem Evolutionslehrbuch von Reinhard Junker und Siegfried Scherer - Autoren, die als bibeltreue Kreationisten in der christlich-fundamentalistischen Studiengemeinschaft "Wort und Wissen" tätig sind. T. Junker arbeitet sorgfältig den absurden Widerspruch heraus, dass Kreationisten ein Evolutions-Lehrbuch herausgeben und belegt, dass das vorrangige Ziel des Buches nur die weltanschauliche Manipulation biologisch nicht vorgebildeter Schüler und Laien sein kann.

Im vierten inhaltlichen Teil des Buches findet sich eine Schlussbetrachtung einer protestantischen Theologin, die betont, dass der biblische Genesis-Text unbedingt metaphorisch zu verstehen sei und mit Naturwissenschaft nichts zu tun habe. Zuletzt befasst sich Neukamm mit dem von Kreationisten immer wieder verwendeten Begriffspaar Mikro-/Makroevolution und erklärt, warum diese Unterscheidung von heutigen Evolutionsbiologen abgelehnt wird.

Dieser Sammelband ist vor allem interessierten Fachleuten und Laien zu empfehlen, die bisher nicht sicher sind, wie sie mit kreationistischen Argumenten umgehen sollen. Jedes verbreitete kreationistische Argument wird sorgfältig analysiert und mit wissenschaflich gesicherten Beispielen widerlegt. Die Autoren verzichten zumeist auf Fachjargon und wenn sie doch biologische Fachbegriffe verwenden, findet sich im Glossar eine gute Definition.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6