Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive
Profil für Schnutsche > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Schnutsche
Top-Rezensenten Rang: 88.539
Hilfreiche Bewertungen: 100

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Schnutsche

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13
pixel
Der Pinguin meines Lebens: Die wahre Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft
Der Pinguin meines Lebens: Die wahre Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft
von Tom Michell
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Der Pinguin meines Lebens, 15. Februar 2017
~Erster Satz~

Der Badeort Punta del Este liegt auf einer Landspitze der Küste von Uruguay, wo der große südliche Bogen der südamerikanischen Atlantikküste auf das Nordufer des riesigen Flussdeltas Rio de la Plata trifft.

~Meine Meinung~

Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, weil eine Freundin von mir Pinguine liebt. Ich fand die Geschichte, die der Klappentext verspricht interessant und habe das Buch gekauft, um es ihr zu schenken, bevor ich mich spontan dazu entschieden habe, es vorher selbst noch zu lesen. Und ich bin sehr froh darüber, denn die Geschichte von Tom und Juan Salvador ist wirklich sehr rührend. Außerdem erfahren wir auch noch andere Dinge, wie zum Beispiel ein wenig über die Politik und damalige Situation Argentiniens. Obwohl ich mich überhaupt nicht für Politik interessiere, fand ich das sehr interessant. Die Erfahrungen, von denen Tom Michell berichtet, drehen sich auch nicht ausschließlich um die Zeit, die er mit dem Pinguin verbringt, sondern wir bekommen auch seine Abenteuer zu lesen, wenn er in den Schul-Ferien ohne den Pinguin unterwegs ist. Und was soll ich sagen, ich wurde zum Träumen eingeladen und habe das Angebot sehr gerne angenommen. Durch eine Karte am Anfang des Buches kann man schauen wo die einzelnen Orte der Reisen liegen. Ich finde das Buch sehr gelungen und empfehlenswert, denn es gibt einem auch ein paar Denkanstöße mit auf den Weg.


Die Oma und der Punk: Kriminalroman
Die Oma und der Punk: Kriminalroman
Preis: EUR 4,99

4.0 von 5 Sternen Die Oma und der Punk, 9. Februar 2017
~Erster Satz~

Im Fernsehen sah das ganz einfach aus.

~Meine Meinung~

Durch eine Leserunde bei Lovelybooks wurde ich auf dieses Buch aufmerksam. Die Inhaltsangabe fand ich so vielversprechend, dass ich mich beworben habe. Und tatsächlich wurde ich auserwählt und durfte mitlesen.

Ich glaube, das war der erste humorvolle Krimi, den ich gelesen habe. Es war wirklich sehr, sehr lustig. Die beiden Hauptcharaktere Jule und Emma könnten verschiedener kaum sein, doch genau davon profitieren die beiden. Nicht nur, dass sich ihre Wege bei Emmas Ausbruch kreuzen, nein, sie verheddern sich im Laufe der Geschichte immer mehr. Und so wird ein gemeinsames Abenteuer aus der Geschichte. Es hat Spaß gemacht den Weg der beiden mit gehen zu dürfen und dabei allerlei Emotionen zu durchleben. Es gab schockierende Momente, sehr lustige Szenen, einen (vorübergehend) besonders nervigen Charakter, traurige Erinnerungen, die mir Tränen entlockten, also von allem etwas dabei. Die Charaktere sind teils sehr liebenswert, teils richtig ätzende Zeitgenossen, dennoch sehr lebensnah dargestellt, so dass man das Gefühl hat, man wäre mittendrin statt nur am Lesen. Am Ende des Buches bleiben keine Fragen offen, dennoch bleibt jede Menge Spielraum für weitere Geschichten mit Emma und Jule. Ich freue mich sehr, dass am 01. März ein Folgeband erscheinen wird und danach noch ein weiteres Buch über die beiden. Wer auf der Suche nach einer spannenden, lustigen Kriminalgeschichte, oder einem schönen Buch für zwischendurch, mit coolen Charakteren ist, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen. Außerdem hat es den lustigsten letzten Satz, ever! :D


Mieses Karma hoch 2
Mieses Karma hoch 2
von David Safier
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Mieses Karma hoch 2, 6. Februar 2017
Rezension bezieht sich auf: Mieses Karma hoch 2 (Taschenbuch)
~Erster Satz~

Der Tag, an dem wir beide starben, hat nicht wirklich Spaß gemacht.

~Meine Meinung~

Nachdem mir "Mieses Karma" so gut gefallen hat, musste ich natürlich auch den Nachfolger lesen.
Ich dachte zwar beim Klappentext erst: Oh nein, bitte nicht... Hollywoodstar und so ne Olle... aber es hat sich herausgestellt, dass die beiden mir einen Haufen laute Lacher entlockt haben im Laufe des Buches.. Sehr, sehr cool. Wir treffen außerdem einen alten Bekannten wieder und müssen auch nicht auf Erinnerungen in Form von Randbemerkungen verzichten.. Und am Ende kann man sogar etwas schönes aus dem Buch mitnehmen. Ich habe einen neuen Titel auf meiner Favoriten-Liste eingetragen und empfehle diesen auch gerne weiter, obwohl ich glaube, dass man den richtigen Humor dafür mitbringen muss. (:


RAYHER - Aufhänger für Plastik-Eier und Styropor, SB-Btl. 24 Stück [Spielzeug]
RAYHER - Aufhänger für Plastik-Eier und Styropor, SB-Btl. 24 Stück [Spielzeug]
Wird angeboten von Die Ideenwelt Ltd.-Widerrufsbelehrung-AGB-unter-Verkaeufer-Hilfe
Preis: EUR 2,00

5.0 von 5 Sternen Sehr gut., 2. Februar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir Styropokugeln mit 6 cm Durchmesser gekauft, um selbstgestaltete Kugeln an den Weihnachtsbaum zu hängen. Hat alles einwandfrei geklappt, obwohl ich anfangs bedenken hatte, weil die Aufhänger ja aus Plastik sind und ich nicht sicher war, ob sie sich ins Styropor drücken lassen, ohne zu verbiegen, bzw ob sie dann auch halten, wenn sie drin sind. Es hat wie gesagt alles bestens funktioniert und gehalten.Würde ich auf jeden Fall wieder kaufen!


Das letzte Einhorn
Das letzte Einhorn
von Peter S. Beagle
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Das letzte Einhorn, 2. Februar 2017
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn (Taschenbuch)
~Erster Satz~

Das Einhorn lebte in einem Fliederwald, und es lebte ganz allein.

~Meine Meinung~

Ich bin absolut hin und weg von dieser Geschichte. Peter S. Beagle hat mich mit seiner Art zu schreiben total verzaubert. Normalerweise verschlinge ich Bücher, die mir gefallen, doch dieses Meisterwerk war mir dafür viel zu schade. Das musste ich stückchenweise genießen. Ich habe mir sehr viele schöne Textstellen notiert. Meine Ausgabe ist von 1975, das heißt, der wunderbare Geruch von altem Vanilletabak hat mich beim Lesen der Geschichte ständig begleitet. In meiner Ausgabe gab es außerdem auf den ersten Seiten Illustrationen von allen Figuren, die eine Rolle in der Geschichte spielen, außer vom Einhorn. Ich habe mich in dieses Buch verliebt, das voller Magie und Fantasie steckt.


Wir können alles sein, Baby: Neue Poetry-Slam-Texte
Wir können alles sein, Baby: Neue Poetry-Slam-Texte
von Julia Engelmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,00

4.0 von 5 Sternen Wir können alles sein, Baby, 2. Februar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir fällt es etwas schwer, mir die Freiheit zu nehmen, eine Bewertung über dieses Buch zu schreiben. Es steckt so viel Herz und Seele in den Gedichten und Texten, das ist doch wieder etwas anders, als einen Roman zu bewerten. Also ich muss sagen, dass Julia Engelmann mir in Vielerlei Hinsicht aus der Seele spricht. Sie beschreibt Situationen in ihren Gedichten, in denen viele Menschen schon gesteckt haben, über die aber nicht unbedingt geredet wird. Man kann in diesen Fällen genau nachfühlen, und fühlt sich gleichzeitig verstanden und nicht alleine damit. Außerdem liebe ich die Strichmännchen-Zeichnungen. Die sind einfach sooo wundertoll, dass man sofort lächeln muss, wenn man eine neue erblickt. Man kann es ja schon auf dem Cover erkennen, das außerdem eine wunderschöne Farbgestaltung hat. Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.


Memento
Memento

10 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die alten Männer wären besser im Land der Legenden geblieben..., 9. November 2016
Rezension bezieht sich auf: Memento (MP3-Download)
Was soll das jetzt sein? Die Themen der Lieder sind ausgeluttscht und die Texte hören sich an wie aus Text-Fetzen bisheriger Lieder zusammengepuzzelt... Und wo ist eigentlich Kevin?! Und die Onkelzpower?! Mich hat an dem Album überhaupt nichts überzeugt, absolut zum Einpennen.

Das sind doch echt nicht mehr die Onkelz. Peinlich, peinlich.

Der eine Stern wäre eigentlich noch zu viel! Sagen wir mal, der geht an die Covergestaltung.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 26, 2017 9:39 AM MEST


Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst
von Alexandra Reinwarth
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Am Arsch vorbei..., 8. November 2016
Auf dieses Buch wurde ich im Buchladen aufmerksam, da ich den Mittelfinger schon von Weitem entdeckt habe. Dann der Titel und die Blümchen, da war klar: das Buch muss ich lesen. Gesagt, getan. Ich habe es tatsächlich an einem Tag durchgelesen und ich musste währenddessen so oft laut loslachen, dass meine Tochter mich angeschaut hat, als wäre ich geisteskrank. Die Art,wie die Autorin schreibt ist mir sehr sympathisch. Zwischendrin habe ich mich ab und zu bei dem Gedanken erwischt, dass es wahrscheinlich richtig cool wäre Alexandra Reinwarth mal über die Füße zu laufen. Es ist wirklich keiner der üblichen Ratgeber, weswegen ich tatsächlich Spaß beim Lesen hatte. Normalerweise kann ich mit Sachbüchern und Ratgebern überhaupt nichts anfangen und komme oft nicht mal bis zur Hälfte, bevor ich aufgebe. Aber dieses Buch hier kann ich echt jedem empfehlen, weil man trotz des Humors, auch Dinge daraus mitnehmen kann.


Die Bibliothek der besonderen Kinder: Roman (Die besonderen Kinder)
Die Bibliothek der besonderen Kinder: Roman (Die besonderen Kinder)
von Ransom Riggs
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,99

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Bibliothek der besonderen Kinder, 1. November 2016
~Erster Satz~

Das Monster stand nicht einmal eine Zungenlänge entfernt, den Blick auf unsere Kehlen gerichtet, das verschrumpelte Gehirn voller Mordgelüste.

~Meine Meinung~

Nachdem ich mit dem zweiten Buch fertig war, habe ich mir gleich das dritte bestellt, das gerade erst erschienen ist. Auch dieses Buch hat, wie die anderen der Reihe, die üblichen Verzierungen und Fotos mit an Bord, die immer Mal wieder an der passenden Stelle auftauchen. Dieses Mal bekommen wir am Anfang des Buches, bevor die Geschichte startet, unter der Überschrift "Glossar der Besonderen" Begriffserklärungen zu den Wörtern: Besondere, Zeitschleife, Ymbrynen, Hollowgast und Wights. Auch dieses Buch hab ich mühelos in zwei Zügen durchgelesen, obwohl es deutlich mehr Seiten hat, als die anderen beiden. Man möchte es einfach nicht aus der Hand legen. Kurz vor Schluss bekam ich nochmal fast einen Herzanfall und dann war die Geschichte zu Ende. Trotzdem hat mir irgendetwas an dem Buch gefehlt. Außerdem ist mir noch eine Frage offen geblieben. Deswegen gibt es dieses Mal nur 4 Sterne. Trotzdem absolut empfehlenswert!


Das Paket: Psychothriller
Das Paket: Psychothriller
von Sebastian Fitzek
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Paket, 30. Oktober 2016
Rezension bezieht sich auf: Das Paket: Psychothriller (Gebundene Ausgabe)
~Erster Satz~

Als Emma die Tür zum Schlafzimmer ihrer Eltern öffnete, ahnte sie nicht, dass sie dies zum letzten Mal tun würde.

~Meine Meinung~

Dieses Buch war mal wieder der Hammer!
Die Optik muss zuallererst genannt werden. Ich habe zwar nicht die Jubiläumsausgabe im Karton gekauft, aber auch beim normalen Buch sind die Buchdeckel und der Buchrücken aus dicker Pappe und es sieht wie der Name schon sagt aus wie ein richtiges Paket.
Im Buch selbst erfahren wir die Geschichte von Emma, abwechselnd in der Gegenwart und in Rückblicken erzählt, die aber ohne Zeitsprünge in einander übergehen. Sobald man in diesem Buch meint, man hätte des Rätsels Lösung erkannt, wird man kurz darauf eines besseren belehrt. Ich liebe diese Wendungen. Das Psycho im Genre ist bei diesem Buch, meiner Meinung nach, absolut berechtigt. Ich hatte beim Lesen stellenweise ein ganz ekliges Gefühl. So, wie es sein soll. Was ich sehr schön finde, ist die Idee, am Ende des Buches ausgewählte Leserbriefe abzudrucken und etwas dazu zu antworten. Ich habe sie zwar jetzt noch nicht gelesen, aber ich freue mich darauf, das noch nachzuholen. Obwohl ich mir dieses Mal extra viel Zeit genommen habe zum Lesen, sind die Seiten geflogen und die Geschichte war so schnell zu Ende. Absolut empfehlenswert!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13