Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto hasbro nerf Calendar Promo Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More naehmaschinen Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16
Profil für Dieter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dieter
Top-Rezensenten Rang: 878.955
Hilfreiche Bewertungen: 63

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dieter

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Lovedrive (50th Anniversary Deluxe Edition) CD+DVD
Lovedrive (50th Anniversary Deluxe Edition) CD+DVD
Preis: EUR 17,49

4.0 von 5 Sternen Der Beginn vom Ende, 19. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ulrich Roth gerade ausgestiegen, dafür kam Matthias Jabs, doch bevor er sich warm spielen konnte, war er auch schon wieder draussen, Auftritt Michael Schenker, Bruder von Rudolf und ex-Gitarrist von UFO. Wegen Unzuverlässigkeit flog Michael aber wieder raus, rein kam wieder Matthias Jabs. So erklärt es sich, dass auf 3 Titeln Michael Schenker und auf 5 Titeln Matthias Jabs die Leadgitarre spielt. Gerade die Titel mit Michaels Beteiligung stechen heraus: Holiday mit einer wunderbar eingefangenen Akustikgitarre, Coast to Coast ein einfühlsames Instrumental und Another Peace Of Meat ein satter Rocker.

Die Brüder scheinen noch verkracht zu sein; Michael Schenker werden die Leadgitarrencredits in dieser Auflage nicht zugestanden (auf meiner alten Vinylschallplatte schon).

Das Cover stammt von Hipgnosis (Pink Floyd, UFO) und wurde damals kontrovers aufgenommen.


King of Kings (Lim.2cd-Digibook+Bonustracks)
King of Kings (Lim.2cd-Digibook+Bonustracks)
Preis: EUR 15,49

5.0 von 5 Sternen Die Wikinger sind zurück, 19. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Druckvolle Gitarren, die stellenweise an Rammstein, wahlweise Black Sabbath erinnern. Die ruhigen Momente könnten auch Mike Oldfield entsprungen sein. Erzählt wird die Geschichte von Harald Schönhaar, dem ersten Schwedenkönig. Insofern wundern mich die filmscoreähnlichen Elemente nicht. Neben dem Titelsong gefällt mir besonders das ruhige The Waking Eye, das auf der Limited Edition noch in einer Piano Version enthalten ist und sich nochmals entrückter gibt.

Auch live konnten sie mich überzeugen (auch wenn in Augsburg höchstens 150 Konzertgänger anwesend waren). Die vergangene Tour war die letzte Möglichkeit diebezaubernde Liv Kristine live mit Leaves' (Liv's?) Eyes zu erleben, denn die Band macht nun mit einer neuen Sängerin weiter.


Guilty As Sin (Limited)
Guilty As Sin (Limited)
Preis: EUR 10,99

4.0 von 5 Sternen Girlschool bleiben Girlschool, 19. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Guilty As Sin (Limited) (Audio CD)
Gut anzuhören, aber die Zeiten von Hit and Run sind vorbei. So kommt es auch, dass die Neuaufnahme von Tonight eines der fetzigsten Lieder dieses Albums ist. Treasure the Earth (handelt über Umweltbewußtsein) bezaubert mit einem eingängigen Refrain. Come the Revolution kann am ehesten an alte Kracher anknüpfen. Totalausfälle, die den Fluss des Albums stören würden, sind aber nicht darunter.

Fazit: Qualitätshandwerk, aber für Kunst reicht es nicht.


Nightout/Spirit of St.Louis
Nightout/Spirit of St.Louis
Preis: EUR 18,35

3.0 von 5 Sternen zwei Alben, zwei Backingbands, zwei verschiedene Stimmungen, 18. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nightout/Spirit of St.Louis (Audio CD)
Ellen Foley wurde bekannt als Duettpartnerin von Meatloaf, weder Cher, noch Patti Russo haben auf den nachfolgenden Meatloafalben dieses Level erreicht, auf welchem Foley mühelos agiert. Doch kann sie dieses Niveau auf ihren Soloalben halten?

Ihr Debüt Nightout nahm sie mit Mott the Hoople Ian Hunter und Mick Ronson auf. Die Songs sind rockig produziert, schwanken zwischen hymnischem Bombast (We Belong To The Night) und 50er-Girlpop (What's The Matter Baby), auch die Versionen von Stupid Girl (Stones) und Thunder And Rain (Graham Parker) sind gelungen, genau genommen gibt es keinen Ausfall unter den neun Songs. Fünf Sterne.

Zwei Jahre später präsentiert Foley den Nachfolger Spirit Of St. Louis. Diesmal halfen ihr The Clash als Backing Band und Produzenten. Mit The Shuttered Palace und Theatre Of Cruelty bleibt sie auf gewohnten Pfaden. Die weiteren Songs fallen aber gegenüber dem Erstling ab. Manchmal gibt sie sich Clash-mäßig verkopft (The Death Of The Psychoanalyst Of Salvador Dali); sebst wenn nicht alle weiteren Lieder Ausfälle sind: das Level des Debüts bleibt unerreicht. Vier Sterne.

Zur Ausgabe: Das Booklet ist falsch gedruckt, man muss vor und zurückblättern um die Liner Notes lesen zu können. Das Heft zu öffnen und richtig zusammenzuheften geht wegen des falschen Drucks leider nicht. Wegen des Booklets ein Stern Abzug.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 17, 2016 11:55 PM MEST


Scarlets and Other Stories
Scarlets and Other Stories
Preis: EUR 17,47

5.0 von 5 Sternen Auch nach 25 Jahren noch top, 7. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scarlets and Other Stories (Audio CD)
Das zweite Album von All About Eve. Hier hatten sie ihren Stil gefunden. Sie verlassen ihre Folkwurzeln und spielen etwas mehr mit Gothicelementen. Trotzdem hatte die Musik ausreichend Popappeal um in den Charts zu landen. Pink Floyd-haftes wie December steht neben Balladen steht wie Pieces Of Our Heart und The Empty Dancehall.

Ergänzt wurde diese Ausgabe durch die Demoaufnahmen, an denen Wayne Hussey beteiligt war und Liveaufnahmen. Alles durchaus in Studioqualität. Leider verflachte die Band auf späteren Alben; ausser den ersten beiden Longplayern kam nichts Nennenswertes mehr.


Caress Of Steel (Rmst)
Caress Of Steel (Rmst)
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen auf dem weg zum eigenen stil, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Caress Of Steel (Rmst) (Audio CD)
Rush auf dem weg, ihren eigenen Stil zu finden. Besonders gefällt mir The fountain oft Lamneth,zwanzig Minuten ohne Langeweile und The Necromancer, für den das gleiche gilt. Die restlichen drei Titel sind noch etwas einfacher gestrickt und würden besser auf das Debüt passen.


The Chrysalis Years Vol.1 (1973-1979)
The Chrysalis Years Vol.1 (1973-1979)
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen die volle Dröhnung, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die box enthält alle Alben mit Michael Schenker als Gitarrist, darüber hinaus eine Single und etliche bisher unveröffentlichte Liveaufnahmen. Besonders gelungen: cold turkey live über acht Minuten.

Eine gelungene Zusammenfassung aller Schenker-alben leider ohne die Bonustracks der remasterten Einzelalben


Wrecking Ball
Wrecking Ball
Preis: EUR 14,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 5 Sterne für den Mut, 3 Sterne für die Umsetzung, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wrecking Ball (Audio CD)
Der Produktionsstil passt besser zu U 2 oder Bob Dylan, als zu Emmylou Harris. Trotzdem sind einige gute Lieder dabei, bei denen Lanois den richtigen ton trifft. Aber Roses in the snow ist besser.


4x Mobilinyi Stylus Pen Touchstift schwarz für Smartphones und Tablets mit Touchscreen, für iPhone iPad iPod Samsung Blackberry Google Sony
4x Mobilinyi Stylus Pen Touchstift schwarz für Smartphones und Tablets mit Touchscreen, für iPhone iPad iPod Samsung Blackberry Google Sony

3.0 von 5 Sternen über flüssig, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Funktioniert auch nicht besser als ein Finger, deshalb über flüssig. Braucht es nicht. Diesen Stift kann man sich sparen, jawohl.


Long Way Home
Long Way Home
Wird angeboten von hardliner-music
Preis: EUR 10,19

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hübsch, 25. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Long Way Home (Audio CD)
nicht nur das cover ist hübsch, auch die musik.

dokken mit dem gitarrensound von europe (gitarrist ist john norum).
schön mainstreamig mit nicht zu hohem balladenanteil.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6