Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17
Profil für Christine Brexel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christine Brexel
Top-Rezensenten Rang: 1.579.263
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christine Brexel "Lesen ist Kino im Kopf" (Meckl. Vorpommern)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
FRAUEN WOLLEN mehr als nur SEX
FRAUEN WOLLEN mehr als nur SEX

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr kurzweilig, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schöne Geschichte mit der richtigen Prise Sex, die sich sehr schnell und schön liest. Ich habe das Buch an einem Tag gelesen.
Man schließt die vier Freundinnen, die auf ihre Art sehr unterschiedlich sind, sehr schnell ins Herz. Auch wenn manche Handlungen etwas überzogen und zu weit hergeholt scheinen, ist es trotzdem eine schöne Idee. Man verfolgt gerne die Entwicklung der einzelnen Charaktere mit.


Das Erwachen (Nubila-Reihe 1)
Das Erwachen (Nubila-Reihe 1)
Preis: EUR 3,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Suchtgefahr!, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich schreibe die Rezension stellvertretend für die gesamte Reihe (Band 1 - 5). Um nicht zu viel vorwegzunehmen, halte ich mich auch kurz:
Man wird von Anfang an gefesselt, in den Bann gezogen, liebt, lebt und leidet mit den Protagonisten. Diese sind vielschichtig gezeichnet und, was mir besonders gefällt, nicht schwarz oder weiß, sondern grau, wie im wahren Leben. Also kein klassisches Gut gegen Böse, sondern das Handeln der einzelnen wird im Laufe der Reihe sehr nachvollziehbar und verständlich.

Endlich mal wieder eine Serie, bei der einen richtige Trauer erfasst hat, umso näher man dem Ende entgegen sah obwohl man sich auch nicht bremsen konnte, zu lesen, wie es ausgeht.

Ganz großes Kino! (Auf der Leinwand kann ich es mir im übrigen auch gut vorstellen)

Nubila ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen, und das habe ich auch schon in meinem Freundeskreis gemacht, das ist keine Selbstverständlichkeit bei mir.


Das Glück ist ein flüchtiger Dieb
Das Glück ist ein flüchtiger Dieb
Preis: EUR 4,99

4.0 von 5 Sternen Schwacher Anfang, mit starker Steigerung, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Anfangs, muss ich zugeben, habe ich wirklich ein wenig gehadert, ob ich das Buch nicht weglegen sollte. Der Anfang gestaltete sich leider langatmig und auch etwas verwirrend. Als der Protagonist Steffen dann die Tagebücher erhalten hat, dachte ich, jetzt nimmt das Buch an Fahrt auf. Leider war auch das nicht ganz der Fall. Erst mit dem zweiten Tagebuch, dem Reisebericht und das Zusichfinden der Sophie auf dem Jacobsweg hat mich as Buch gepackt, und dafür aber auch ab dann nicht mehr losgelassen.
Ab der Mitte des Buches las sich das Buch dann sehr schön flüssig und die Personen sind einem richtig ans Herz gewachsen. Insgesamt muss man dann sagen, war es eine schöne Idee und das Buch sehr "rund". Sehr nahe am "perfekten" Roman ;-)


Honigtot
Honigtot

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre? Verfilmen? Beides!, 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Honigtot (Kindle Edition)
Das war mein erster historischer Roman, den ich gelesen habe, das ist eigentlich gar nicht mein Genre. Nur auf Grund der positiven Rezensionen habe ich es doch gewagt. Und ich bin so froh darum!
Ich weiß nicht, ob es daran liegt, das man sich sehr schnell in die sehr authentisch beschriebenen Figuren einfühlt, an der packenden Story, die einen einfach mitnimmt, berührt und auch erschüttert oder an dem Bezug zur Gegenwart. Auf jeden Fall hat es mir viel deutlicher gemacht, wie sich die Menschen der damaligen Zeit gefühlt haben müssen. Anders als im schulischen Geschichtsunterricht, bei dem man das ganze nüchterner betrachtet und aus der heutigen Perspektive nicht richtig fassen kann, wie die Menschen sich das damals gefallen lassen konnten, wird hier einfühlsam deutlich, in welcher misslichen Lage sich der einzelne damals befunden haben muss.
Also: Ich würde mir wünschen, dass es als Pflichtlektüre im Schulunterricht aufgenommen wird. Endlich mal ein Buch, was ich damals schon, trotz der Abgründe der deutschen Geschichte, mit denen man sich somit befasst, verschlungen hätte.
Auch ging mir beim lesen schon durch den Kopf, welcher Schauspieler welche Figur mimen könnte, eine Verfilmung könnte ich mir also ebenfalls sehr gut vorstellen.
Ich habe das Buch in 4 Tagen in jeder freien Minute gelesen, das alleine spricht für sich.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 6, 2014 2:27 PM CET


Zerwüteter Pakt
Zerwüteter Pakt
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Spannend, mitreißend, aber ganz anders als der erste Teil, 28. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zerwüteter Pakt (Kindle Edition)
So langsam, wie der erste Teil an Fahrt aufgenommen hat, desto rasanter ist der zweite Teil. Obwohl die Geschichte um Gloria und Kirt weitergeführt wird, war der Schreibstil doch ein etwas anderer, packender, emotionaler. Es geht jetzt deutlich mehr in die Fantasy-Richtung, aber immer noch sehr glaubhaft und gut durchdacht.
Auf jeden Fall wird man von Anfang an mitgenommen, nachdem man sich schon im ersten Teil mit den Hauptpersonen identifiziert hat, kann man nicht aufhören, zu lesen, wie es mit ihnen weitergeht und wie die noch offenen Zusammenhänge und Hintergründe des ersten Bandes begründet sind.


Zerteufelter Vers: Überarbeitete Fassung
Zerteufelter Vers: Überarbeitete Fassung
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert!, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin durch einen Kindle-Deal auf das Buch aufmerksam geworden. Tatsächlich war es das erste Buch, das ich auf die weise für 0€ "gekauft" habe. Umso skeptischer ich am Anfang aus diesem Grund war, welche Qualität mich erwartet, desto begeisterter war ich am Ende des Buches. Ich lese hin und wieder gerne Fantasy und hin und wieder gerne Liebesromane, und das war die perfekte Mischung! Die Fantasy dabei nicht zu "abgehoben" sondern immer noch mit einem guten Realitätsbezug.
Ungewohnt im Vergleich zu den Büchern die ich sonst lese, war für mich, dass die Handlung an so "gewöhnlichen" Orten wie Weimar und Düsseldorf spielt, aber das passt insgesamt doch gut und ist eher erfrischend als langweilig.
Schlussendlich gewinnt man Gloria richtig lieb und lässt sich von der Geschichte in den Bann ziehen.
Für den zweiten Teil habe ich jetzt gerne das Geld ausgegeben, da ich unbedingt wissen will, wie es weiter geht mit Gloria und Kirt :-)


Die Novizin. Die Gilde der Schwarzen Magier 02.
Die Novizin. Die Gilde der Schwarzen Magier 02.
von Trudi Canavan
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!, 10. April 2007
Ich ahbe schon lange überlegt, mir den ersten Band zu kaufen, zu fällig geriet er mir jetzt im Buchhandel in die Finger und hab dann einfach zugeschlagen, zum Glück! Habe den ersten Band innerhalb einer Woche durchgelesen und fand ihn wirklich unterhalten, wobei er sich zum Schluss deutlich gesteigert hat. Der 2 Teil, die Novizin ist ebenfalls ein weitere, deutliche Steigerung, so dass ich diesen in nur 2 Tagen verschlungen habe! Die Geschichte und die liebevoll beschriebenen Charaktere lassen mich einfach nicht mehr los.

Mir sind einige Parallelen zu Harry Potter aufgefallen (Magierschule, ein "Peiniger", der der Hauptfigur immer wieder nachstellt...), was ich abe nicht als negativ werte, da die Geschichte trotzdem ihren eigenen Charme hat.

Habe jetzt mit dem 3. Teil begonnen und er scheint nicht schlechter zu sein...

Also: Die Trilogie ist absolut empfehlenswert!


Eine Billion Dollar
Eine Billion Dollar
von Andreas Eschbach
  Taschenbuch

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch für Wirtschaftsinteressierte, 1. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Eine Billion Dollar (Taschenbuch)
Am Anfang war ich einfach nur von der Idee fasiniert, ich habe dann die typische "vom Tellerwäscher zum Millionär"-Geschichte erwartet, meine Erwartungen wurden jedoch übertroffen. Ich studiere selbst BWL, konnte einiges wiedererkennen, aber auch neue Zusammenhänge erkennen, die einem vorher schon bekannt , aber deren Ausmaße nicht so richtig bewusst waren. Das ganze ist dann sehr gut recherchiert und die Ereignisse der Zeit, in der die Handlung statt findet, werden sehr gut miteingebunden.

Ich finde den Schluss zwar auch sehr kurz, aber dafür nicht vorauszusehen, endlich mal, sonst weiß man ja schon oft in der Mitte, wie das Buch endet.

Im ganzen hat es mir sehr viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen.


Seite: 1