find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Massopust > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Massopust
Top-Rezensenten Rang: 7.012.057
Hilfreiche Bewertungen: 76

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Massopust

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Siedler II: Die nächste Generation - Limitierte Edition
Die Siedler II: Die nächste Generation - Limitierte Edition

14 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Siedler 2 remake, einfach genial, 30. Juli 2006
Eine schöne Kindheitserinnerung kommt wieder hoch, siedler 2 remake, einfach nur schön. Es war das erste Spiel was ich je an einem Computer spielte.

Ich sage nur ein muss für jeden Siedler 2 fan. Zu dem remake reichen ein paar worte. Es ist haargenau siedler 2 wie es damals war nur der heutigen Zeit angepasst. Lediglich die kampagnen sind anders, aber das freut mich am meisten da ich siedler 2 nun allmählich in und auswendig kenne, da können ein paar neue missis nich schaden.

An alle die Siedler 2 nich kennen:

Es ist ein Strategie Spiel, wo man geschickt innerhalb der eigenen grenzen mit porduktionen agieren muss. Seien es Holz, Stein oder waffenproduktion alles dient dem zweck den gegner aus dem land zu vertreiben.

Auf Rechtschreibung habe ich nich geachtet!


Titan Quest
Titan Quest

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Titan Quest: genial keinesfalls ein diablo 2 killer, 18. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Titan Quest (Computerspiel)
Ich hab mir Titan Quest ziemlich am Anfang zugelegt. Habe ungefähr 10 Stunden gespielt und kann nun einen kleinen Überblick geben.

Zum Spiel:

Titan Quest ist ein klassisches kampf rollenspiel, wo man halt mit einem charakter herum rennt und Monster tötet, wie bei den meisten spiele dieser art, tut man es hier auch für die menschheit.

Aufbau des Spiels:

Insgesamt sehr hübsch aufgebaut, saubere Grafik und Sound, habe bis jetzt nichts entdecken können, worüber man hätte meckern können.

negatives:

Mangelnde Übersicht in den Kämpfen, wenn du umzingelt bist hast du schlecht die möglichkeit gezielt gegner anzugreifen. Die kämpfen laufen größtenteils nach dem Motto: Draufhaun ich erwisch schon einen!

Wäre schöner gewesen auch ein paar angriffsstrategien zu benutzen, wie z.b bei diablo 2.

Das inventar ist viel zu klein, das nervt mich extrem, auch wenn man die möglichkeit hat in die Stadt zu teleportieren und alles zu verticken, will man auch mal was aufbewahren.zum beispiel gute sachen die man noch nich tragen kann oder aufrüstungskomponente fürs equip. Eine Truhe oder etwas in der art wie bei diablo 2 fehlt hier!

Was ich total doof fand ist, dass dieses Spiel mächtig verbuggt war als es rauskam. Ich hatte z.b am anfang nur 10 sekunden zu spielen, als es schon abgesoffen ist. Das hat mich total geärgert. Nach dem patch hab ich wenigstens ein paar stunden ruhe, es schmiert aber zwischendurch immer noch ab. Ich hoffe echt das auch die letzten kleinigkeiten mit zukünftigen patches behoben werden, deswegen mach hierfür mal keinen abzug.

Nicht wirklich ein prob, aber ich finde man hätte die fertigkeiten etwas spektakulärer gestalten können. Die zauber sind nur ein blitzchen oder eine flamme das wars schon. Die waffentechniken, eine umdrehung und dabei etwas waffengefuchtel.

Wäre schön wenn da etwas mehr passieren würde. Aber dieser Punkt ist glaub ich ansichtssache.

Ausser den buggs, alles kleinigkeiten aber es sollte erwähnt werden.

Positives:

Ganz klar die Waffenvielfalt, ein wunderschöner sammelwahn wie in diablo 2 entsteht. Set items, mächtige magische gegenstände und hübsche aufrüstungskomponente machen die equipgestaltung zum vergnügen.

Was auch viel Freude bringt ist, dass man 2 arten von fertigkeitsbäumen wählen kann. Das sticht sogar ein wenig diablo 2 wo man stupide immer auf eins skillen muss.

Die fertigkeitsbäumen, im spiel meisterschaften genannt, geben einem eine gute Gestaltungsmöglichkeit. Auch wenn es etwas wenig fertigkeiten gibt, was mich aber bis jetzt nicht groß gestört hat, es macht trotzdem spass.

Ganz klar positiv der Spielspass, für mich das wichtigste, das spiel macht total bok, da werdet ihr sicherlich nicht enttäuscht. Trotz einiger Kritik ist der Spielspass für mich so wichtig, das egal wieviel negatives es noch geben möge, ich meine wertung nicht verschlechtern würde. Es fesselt mich keinesfalls so wie diablo 2, was ich für das perfekte rollenspiel halte. Deshalb hat titans quest auch einen stern weniger.

Positiv möchte ich auch die story anmerken, sehr schöne geschichte bis jetzt. Mehr gibts dazu nicht zu sagen. Erzählen möchte ich vorher natürlich nichts.

Insgesamt:

Wenn man das negative und positive aufwiegt, ist mir diese game 4 sterne wert. Besonders hoch geht die wertung auch wegen dem Spielspass.

Für alle Diablo 2 gamer: Keinesfalls kommt es an d2 ran, aber ich war schon immer der meinung das kein game außer vieleicht diablo 3, es je schaffen wird. aber als d2 zocker, wird euch dieses game gut gefallen. Eine gute möglichkeit die zeit bis diablo 3 tod zu schlagen ;-) . Worauf ich schon ewig warte.


Stargate Atlantis - Season 1 [6 DVDs]
Stargate Atlantis - Season 1 [6 DVDs]
DVD ~ Joe Flanigan
Wird angeboten von MIK funshopping
Preis: EUR 42,99

24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Serienspass wie schon lange nicht mehr, 25. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Stargate Atlantis - Season 1 [6 DVDs] (DVD)
Stargate Atlantis ist für mich die weitaus beste serie seit jahren.

Diese DVD Sammlung habe ich mir bestimmt schon 4-5 mal angeschaut, weil ich die Story, die performance und alles einfach faszinierend finde.

Für alle die Stargate Atlantis nicht kennen:

Stargate Atlantis ist insgesamt eine Serie die im Kern eine Forschungsreise ist. Es beginnt im hohen Norden wo ein überbleibsel einer sehr hochentwickelten Kultur endeckt wurde, die man Antika nennt.

Das Stargate center hat einen weg gefunden zu der Hauptstadt dieser Kultur zu gelangen, halt Atlantis.

Ab der Ankunft in Atlantis hat das team von Dr. Elisabeth Wear mit allen möglichen Arten von Problemen zu kämpfen, seien es Schattenartige Energiewesen, Weltraumzecken oder technische Probleme in der Stadt. Das Hauptproblem aber stellt ein sehr mächtiger feind dar, die sogenannten wraith, furchteregende Monster, die einem das leben aus der Brust saugen können. Ab der ersten begengung mit ihnen, konzentriert sich die story weitgehend auf den kampf gegen die wraith.

Die Story is damit im groben erklärt, noch würziger wird sie durch die Teamitglieder, die alle einzigartige charaktere sind.

(Allso ich weiss nich wie die alle geschrieben werden, ich schreib sie so wie es sich anhört)

Da wären Major John shepard, ein klassischer held der jeden rettet und bei den Frauen beliebt ist.

Dr.rotney Mc key, ein sehr arrogantes Genie, der die meisten technischen Problemen löst und einen mit seinen Sprüchen öfters mal zum lachen bringt. Übrigens mein Lieblingscharakter in der Serie.

Tailor Imagan, eine sehr starke frau, die gut kämpfen kann und freundschaften zwischen dem expeditionsteam und anderen völkern knüpft. Sie hat sehr viel temperament und man hat schon nach kurzer zeit respekt vor ihr. Zudem kann sie die Wraith schon von weit her spüren, was das expeditionsteam sogar mal den hintern rettet.

Dr. elisabeth wear, die Expeditionsleiterin, sie ist praktisch der anführer. Sie entscheidet unparteisch und immer im Sinne ihrer Leute. Sie kommt einem sofort sympatisch rüber.

Dr. Carsen becket, ein Arzt wie man ihn gerne hätte. Er kann im gebiet der Medizin einfach alles und er übernimmt auch oft wichtige rollen im kampf gegen die wraith.

Lieutenant Aiden Ford, ein Waffenexperte und sehr loyaler gefährte. Er steht einem im Kampf immer zur seite und ist bei fast jeder folge dabei.

Ich denke das waren die wichtigsten Charaktere. Die schauspieler schlüpfen in diese Rollen und die dialoge dieser so verschiedenen leute sind einfach nur herrlich anzuhören.

Ich hoffe dieser kleine überblickt überzeugt euch, diese DVD sammlung zu kaufen ihr werdet es nicht bereuen.

Auf Rechtschreibung habe ich wie ihr sicher seht nicht geachtet.


Heroes of Might and Magic V (DVD-ROM)
Heroes of Might and Magic V (DVD-ROM)

13 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Heroes 5" ist endlich da, aber ganz klar kein bringer wie ich es eigentlich erwartet hätte, 24. Juni 2006
Wie jeden Teil der Heroes reihe habe ich mir auch den 5 teil sofort am erscheinungstermin besorgt.

Nach dem wirklich gelungenen 4 teil konnte ich es kaum abwarten, aber es war doch eine gewisse Enttäuschung dabei.

Zum Spiel selber:

Heroes of might and magic ist ein rundenbasiertes kriegs-strategiespiel. Man zieht mit einheiten gegen alle arten von gegnern in die schlacht, seien es dämonen, elfen, untote oder menschen.

Das I-tüpfelchen sind die Helden bei dem Spiel, die sehr überlegt aufgebaut werden müssen. Helden können z.b prozentualen Bonus für den angriff oder verteidigung deiner armee bewirken.

Zum 5 teil der heroes reihe:

Heroes 5 bietet eindeutig nicht den Spielspass den ich beim 4 Teil erlebt habe. Aus folgenden gründen:

Kämpfe sind sehr schön aufgebaut, aber sehr nervend da es einfach zuviele gibt. Im teil 4 wurde dies mit der schnellkampf funktion ausgemerzt, die gibt es auch in teil 5 aber anders als in teil 4 bewirkt in teil 5 diese funktion das "alle!" Kämpfe schnellkämpfe sind. Und natürlich möchte man zwischendurch auch mal einen kampf bestreiten.

schnellkämpfe heissen, dass man einfach nicht auf den kampfschirm kommt und dir nur die verluste deiner armee angezeigt werden.

Sehr nervend ist auch das mann größtenteils damit beschäftig ist die kamera zu drehen. Was dabei auch noch nervend ist dass man wenn man die kamera dreht nicht die welt mitdreht und so dann umdenken muss, weil dann was vorne ist auf einmal hinten sein kann. Fazid große verlaufgefahr.

Dazu kommt noch, dass man manche gebäude in einem bestimmten winkel nur sehen kann, man rennt oft an artefakten oder militärgebäuden vorbei, weil man sie nicht sehen kann.

Die karawanen funktion fehlt hier eindeutig ! Es gibt zwar den kreaturentransfer, der gilt aber nur für die nächste stadt. Es ist nervig erst in reichweite einer bestimmten stadt zu sein um dort die armeen zu hohlen. Man ist oft damit beschäftigt wieder zur Stadt zurück zu latschen, was manchmal auch sehr lange dauern kann.

Die KI-computergegner sind ein weiterer punkt den ich anführen muss. Sie sind einfach schlichtweg doof, was kämpfe manchmal sehr einfach macht, dass scheinen auch die Hersteller gemerkt zu haben. Und um die gegner besser zu machen, haben sie ihnen einfach astronomische massen an armeen gegeben, das ist aber nicht Lösung, da so manche kämpfe sogar unmöglich werden.

Schönes an dem Spiel gibt es natürlich auch:

Was eindeutig besser gemacht wurde ist, dass die helden auf dem feld nicht mehr angreifbar sind, was in teil 4 sehr genervt hat da man verliert wenn ein wichtiger held stirbt.

Der Aufbau der Helden ist einfach nur klasse, es macht einfach spass sich einen eigenen helden zu generieren, die Hersteller haben dir hier sehr viele gestaltungsmöglichkeit gegeben.

Die Grafik ist auch ebenfalls gut. Insgesamt etwas kindlich gestaltet was mich persönlich allerdings nicht stört.

Das Kampffenster bietet optimale übersicht und ermöglicht dir eine große vielfalt im kampf zu agieren. Was ich persönlich am besten finde ist eine aktionsleiste, die dir auskunft darüber gibt, welche kreatur als nächstest drankommt. Man kann so viel besser planen als in teil 4, teil 4 war eigentlich nur ein haudrauf game.

Die story is soweit ganz ok. Anders als in teil 4 ist sie nicht so eintönig. Wofür ich auch sehr dankbar bin ist, dass man nicht ne halbe ewigkeit damit beschäftigt ist, texte zu lesen. In teil 4 wurde die story auf texten festgehalten, wobei man ungefähr 10 seiten lesen musste pro mission.

In teil 5 ist die story kurz, aber gut verständlich in zwischensequenzen festgehalten. Die Sprachausgabe nimmt einem dann auch noch die mühe zu lesen.

Insgesamt:

Ich habe alle Punkte aufgezählt die mir spontan eingefallen sind.

Für mich zählt vor allem der Spielspass, der ist in diesem Spiel auf jedenfall vorhanden, aber es gibt zuviele punkte die diesen erdrücken und man hat oft nach relativer kurzer spielzeit kein bok mehr.

Wenn man das negative und positive aufwiegt ist dieses Spiel nur 3 sterne wert.

Auf rechtschreibung habe ich (wie man sicher sieht) nicht geachtet, hatte keine bok darauf.


Creative I-Trigue 5600 5.1 PC-Lautsprechersystem
Creative I-Trigue 5600 5.1 PC-Lautsprechersystem

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Qualität im vollen Maße, 27. April 2006
Das Creative I-trigue soundsystem übertrifft sich selbst. Nicht nur der design ist beeindruckend auch der klang. Keine Störgeräusche oder jegliche art von rauschen sind vernehmbar, für leute die gerne selber musik machen, oder songs mixen, wobei man 100% alles raushöhren muss, kann ich diese boxen nur empfehlen.
Bei Spielen ein wahrer hochgenuss, Geräusche kommen sehr real rüber, liegt natürlich auch an der Qualität der Spiele. Der Anschluss und die Handhabung ist wie bei jedem anderen Soundsystem, sehr praktisch dabei, der kleine lautstärke regler, wo zu dem auch noch ein Anschluss für Kopfhöhrer zu finden ist. Subwoofer sowie boxlautstärke lässt sich von diesem Gerät regeln. Die Boxen geben einiges her, allerdings braucht man nur knapp ein viertel der maximalen kapazität um gut hören zu können. Da diese Sache eine sehr kostspielige angelegenheit ist, hätte man da z.b sparen können. Für Leute die gern laute musik hören reicht die hälfte vollkommen aus, beim subwoofer ist es das gleiche bei 9 möglichen Stufen fliegen einem schon bei Stufe 6 die ohren weg.

Sehr praktisch ist zudem das die kleinen Boxen platzsparend sind. Man kann sie auch an der Wand anbringen halterungen sind inklusive. Die Lautsprecher stehen auf metallfüßen und sind aus festem und guten Material selbst wenn sie mal hinfallen sollten brauch man sich da eigentlich keine Sorgen machen, der Subwoofer ist aus holz, wobei bekanntlich der beste bassklang ensteht, anders als bei plastik sobwoofern z.b.


Die Siedler: Das Erbe der Könige (DVD-ROM)
Die Siedler: Das Erbe der Könige (DVD-ROM)
Wird angeboten von Ewkamultimedia
Preis: EUR 27,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Siedler in neuer Fassung recht eintönig muss ich sagen...., 3. Juli 2005
Ich war ja schon gespannt auf den neuen Siedler Teil, weil er so anders werden sollte. Siedler 1 war das erste Spiel was ich überhaupt gespielt habe, 2-3 haben sich in punkto Story und Grafik jeweils nur verbessert die Spielweise blieb immer gleich. Enttäuscht war ich von Teil 4, welches bis jetzt das schlechteste war. Mein Herz schlug allso nicht höher als ich hörte Teil 5 kommt. Die ersten Bilder allerdings haben mich umgehauen, Siedler in neue Fassung. Ich hab mir das Spiel sofort gekauft und war am anfang begeistert, das Gefühl ging allerdings im Spiel unter weil es vom Anfang bis zum Ende immer das gleiche ist. Die Story ist ganz lustig, und leicht überschaubar die Spielweise ist anfangs sehr spannend und einfach zu handhaben. Die Grafik ist einfach Klasse, hätt ich ja anders nicht erwartet vom neuen Siedler. as mich stört eben die eintönigkeit, vom anfang bis zu ende das gleiche. Die Stimmen mit etwas.....na ja schwuler betonung sind am anfang ganz lustig nerven einen aber auch hinterher, aber ich denke das kann man verkraften. Durch die eintönigkeit geht der Spielspass verloren und das ist das A und O, deshalb zieh ich 2 Sterne ab. Grafik und Sound (außer die oben beschriebene Betonung) in ordnung keinen Abzug. Insgesamt sicher eine nette sache um zeit tod zu schlagen, aber kein Bringer wie eigentlich erhofft.


BenQ FP767-12 43,2 cm (17 Zoll) TFT Monitor  (Kontrast 500:1, 12ms Reaktionszeit) schwarz/anthrazit
BenQ FP767-12 43,2 cm (17 Zoll) TFT Monitor (Kontrast 500:1, 12ms Reaktionszeit) schwarz/anthrazit

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Monitor, 11. Mai 2005
Ganz klar ein sehr guter Monitor. Ich habe ihn schon seit 6 Monaten, und muss sagen ein super Teil. Bei Spielen oder Filme keinen unterscheid zu normalen Monitoren, ausser natürlich das es beim TFT einfach besser aussieht. Bei spielen die gute reaktionszeit brauchen, Need for Speed oder sowas keine anzeichen an schlieren oder Ghostingeffekte. Beim anschließen hat mein compi ihn sofort erkannt, nach der installation der software, hab ich ihn in 30 sec konfiguriert, und er hat sofort funktioniert. Für den Preis bekommt ihr eine gute Qualität und gutes design, er sieht einfach cool aus.
Was ich bemängeln muss die Boxen, kann man total vergessen, aber das is ja eh nicht weiter schlimm, wer benutz schon Boxen am monitor?
Und wie auch bei allen Sachen wurde hier gespart, aber warum hat man hier bitteschön am DVI Eingang gespart?? Das is der Grund warum er einen Stern verliert, bei einem perfekten TFT gehört ein DVI Eingang dazu, und 5 Sterne sind perfekt, er ist es aber nicht deswegen nur 4!
Trotzdem für den Preis ein gutes Teil und zu empfehlen !!


Logitech Cordless Desktop LX 500 (schnurloses Tastatur-Maus-Set)
Logitech Cordless Desktop LX 500 (schnurloses Tastatur-Maus-Set)

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Teil!!, 11. Mai 2005
Allso ich muss sagen wieder mal ein echt gutes Teil von Logitech, wie ich die Firma auch kenne. Den Text tippe ich gerade mit der Tastatur und ich muss sagen ein gutes Schreibgefühl. Keinen Wiederstand in den Tasten bequem zu tippen, und auch keine Verzögerung bei den buchstaben, das sie nach dem tippen ers ne Sekunde brauchen oder sogar nicht kommen, ist bis jetzt nicht vorgekommen. Ich habe die Tastatur schon 5 Monate, und Qualitätzverlust is noch nicht vorgekommen. Die Batterien in der Tastatur musste ich bis jetzt noch nicht wechseln.
Die Maus hat den gleichen Status, für mich kommt eh keine Kugelmaus mehr in frage. Die Tasten der Maus wunderbar zu tippen, auch bis jetzt keine Sendestörungen erlebt, auch in verbindung mit meiner Wirelesskarte sind bis jetzt keine probleme aufgetreten, auch bluetooth Kopfhörer stören den empfang nicht im geringsten.
Die Treibersoftware ist schnell zu installieren und gut überschaubar, sie zeigt auch den Batterie Status an. Man kann wunderbar dann über nacht die batterien aufladen, weil man vorher gewarnt wurde, ab der Warnung ist mir aufgefallen halten die Batterien trotzdem noch so zwei Tage, da man nachts eh nicht zockt kann man sie da ruhig aufladen.Weiterhin kann man mit der Software seine Maus und Tastatur nach belieben Konfigurieren, die Übersicht ist idiotensicher, da kann jeder mit umgehn. Auch beim spielen sind keine probs vorgekommen, der wechsel von meiner optischen microsoft zur kabelosen logitech Maus, hat nichts verändert.
Was ich zu bemängeln habe, die neue Anordnung der Tasten gefällt mir nicht man gewöhnt sich zwar dran, aber das hätte nicht sein müssen.
Leute die schlecht sehn können werden mit der Beschriftung ein wenig Probleme bekommen. Meiner Meinung nach nur kleine probs.
aber 5 Sterne heisst "perfekt", sie ist aber nicht perfekt deswegen nur 4!!
Trotzdem ein super Produkt für den Preis auf jeden fall zu empfehlen.


Seite: 1