Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Florian Thake > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Florian Thake
Top-Rezensenten Rang: 4.210.611
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Florian Thake

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
LG IPS277L 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (VGA, HDMI, 5ms Reaktionszeit) mattschwarz
LG IPS277L 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor (VGA, HDMI, 5ms Reaktionszeit) mattschwarz

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis, 26. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In dieser Preisklasse bekommt man nichts Besseres.

Er besitzt ein IPS Panel mit LED Backlight in FullHD (1920x1080) Auflösung. Die Farben sehen gut aus und ist vom Werk her schon ausreichend kalibriert. Der Monitor ist dank IPS Panel Blickwinkelstabil.
Der Schirm ist nicht 100% gleichmäßig ausgeleuchtet. Besonders in den unteren Ecken kann man bei einer gleichfarbigen Fläche Unterschiede sehen. Dies fällt aber bei Office-, Surf-, Film- und Spiele-benutzung überhaupt nicht auf. Für professionelle(!) Foto oder Grafikbearbeitung wird es aber vermutlich nicht ausreichen.

Wichtig ist, die Response Time auf normal zu stellen, da es ansonsten Schlieren geben kann.

Für manche mit Adleraugen mögen die Pixel zu gross sein. Jene sollten besser eine Preisklasse höher gehen und einen Monitor mit 2560x1440 Pixeln nehmen (oder 24 statt 27 Zoll). Für mich ist die Schrift gestochen scharf und auch bei näheren hernagehen kann ich nichts negatives feststellen.

Dieser Monitor ist vollkommen geräuschfrei im Bertrieb.

Zum Sound kann ich nichts sagen, da ich ihn über einen DVI auf HDMI Adapter betreibe. Aber auch sonst würde ich immer ein separates Soundsystem nehmen und nie die eingebauten Lautsprecher eines Flachbildschirms verwenden. Hierbei fehlt immer der Resonanzkörper.

Ich habe den Monitor jetzt mehrere Tage in Benutzung und bin rundum zufrieden.

Warum gebe ich trotzdem nur 4 Sterne?
- Ausleuchtung nicht perfekt.
- Kein HDMI Kabel dabei, sondern nur ein VGA Kabel (und ein MHL/HDMI Kabel, welches ich aber mangels passendem Smartphone noch nicht ausprobieren konnte).
- Das Netzteilkabel ist etwas kurz. Hier könnte es Probleme geben, wenn die nächste Steckdose zu weit entfernd ist.
- Die Treiber CD war nicht in einer Schutzhülle verpackt. Die Treiber habe ich mir aber sowieso von LG Homepage geladen.

Dieser Test hat mir sehr bei der Entscheidung geholfen:
[...]

PS: Ich habe mir den Monitor nicht wegen dem dünnen Rahmen gekauft. Ich finde, er sieht so wie er ist schick aus und hat im Vergleich zu anderen Monitoren einen sehr dünnen Rahmen und hebt sich dadurch (positiv) hervor. Allerdings kann man im ausgeschalteten Zustand leicht zur Meinung kommen, dass der Rahmen noch dünner wäre, als er in Wirklichkeit ist. Für eine Täuschung halte ich das nicht, eher Bauart bedingt.

PPS: Der Monitor wippt zwar, wenn ich ihn an den Seiten anditsche, aber einen instabilen Eindruck macht es nicht. Bei leichten Rucklern am Tisch bewegt sich der Monitor nicht.


Seite: 1