Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Pixelmax > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Pixelmax
Top-Rezensenten Rang: 354.049
Hilfreiche Bewertungen: 71

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Pixelmax

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
I Still Do
I Still Do
Preis: EUR 11,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr erwartet..., 1. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: I Still Do (MP3-Download)
Nix gegen Blues,- aber der erscheint mir hier mehr als etwas liebloses Füllmaterial und soll vielleicht darüber hinwegtäuschen, dass dem guten Eric nicht mehr so viel eigenes mehr einfällt. Auch klangtechnisch kenne ich aus den letzten Jahren deutlich bessere Produktionen von Clapton. Insofern stimmt der Titel "I still do" nicht so ganz....


Mag-Lite LED 3 C-Cell Stablampe, 26 cm, 611 lm, schwarz ML50LX-S3CC6
Mag-Lite LED 3 C-Cell Stablampe, 26 cm, 611 lm, schwarz ML50LX-S3CC6
Preis: EUR 89,00

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber...., 31. Juli 2016
Vor vielen Jahren mit der klassischen 3 D Maglite mit Glühwürmchen angefangen, über die erste LED und jetzt bei dieser neuesten 3 C mit Elektronischer Schaltung gelandet.
Zwischenzeitlich einige Nitecore und Thrunite Lichtwunder mit über 1000 Lumen angeschafft und verwundert gewartet, wo Mag-Lite bleibt.
Die Angabe von 611 Lumen bezieht sich im Übrigen auf die gesamte Lichtabgabe des LED-Chips und daher ist das, was vorne herauskommt, bei allen unterschiedlich.
Mag-Lite hatte schon bei den ersten LED's eine sehr starke Focusbündelung, d.h. hohe Candelawerte im Mittelpunkt und damit hohe Reichweiten. Das erklärt auch diese hohen Werte im Vergleich zu den doch bescheidenen Lumenangaben. Die erste 3 D LED Mag-Lite hat gerade mal um die 180 Lumen, ist aber in der kleinen Focusmitte sogar etwas heller als diese 3 C (Babyzellen) mit über 600 Lumen.
Natürlich ist die neue insgesamt heller als die alte, aber sie erreicht nicht ganz die Gesamtausleuchtung von echten 1000 Lumenlampen.
Was auch interessant sein dürfte, dass sich die Brenndauer bei 3 Zellen gegenüber 2 Zellen fast verdreifacht (16 zu 6 Stunden!!)
Die VK-Preise sind im Vergleich zur USA exorbitant, scheinen sich aber langsam nach unten zu bewegen (doppelter VK zur einfachen LED??).
Die neue matte Oberfläche sieht schick aus, ist aber viel empfindlicher, als das Glanzeloxal. Schon beim Auspacken sieht man leichte Druckstellen, die schon bei gringsten Kontakten mit härteren Oberflächen entstehen. Das gefällt mir bei Nitecore deutlich besser.
Also Oberfläche optimieren, Leistung etwas anpassen und die Bedienung verbessern ( warum kann ich im Normalmodus das Strobolicht nicht nutzen und muss dazu einen anderen Modus umständlich programmieren und dann auf die Eco-Stufe verzichten?)


Was immer auch kommt
Was immer auch kommt
Preis: EUR 9,89

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Helene Cicero oder was??, 10. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Was immer auch kommt (MP3-Download)
Natürlich muss ein Künstler nicht immer das tun, was er vorher getan hat und kann auch mal Jazz und Swing gegen Poparrangements tauschen,- aber warum????
Genau diese Mischung hat ihm doch seinen Erfolg gebracht und jetzt versucht er, auch die zu bekommen, die eher auf schlichte und seichte Produktionen für "Sitzengelassene" stehen.
Da er auch noch seine teils bissigen und ironischen Texte entsprechend angepasst hat, enttäuscht mich dieses Album besonders.

Roger, mach doch einfach das, was Du am besten kannst und überlasse dieses Genre denen, die es nicht besser können,- auch wenn es wohl sehr lukrativ ist. Dein Alleinstellungsmerkmal ist deutscher Swing-Jazz und Deine stimmlichen Möglichkeiten in diesem Bereich. Bitte, komm zurück.................


Eric Clapton - Crossroads Guitar Festival 2013 [Blu-ray]
Eric Clapton - Crossroads Guitar Festival 2013 [Blu-ray]
DVD ~ Eric Clapton
Preis: EUR 13,99

41 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bluray mit offensichtlichen Bildmängeln, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider muss ich die bisherigen Rezensionen bezüglich der Bildqualität bestätigen. Flimmern der dunklen Bildanteile, Grießeln und Streifen verleiden einem den Genuss an dieser Bluray. Dass Kameraführung und Schnitt zum Teil dilettantisch ausfällt, macht die Sache nun auch nicht besser. Was die Bildfehler angeht, vermute ich Produktionsfehler oder Probleme mit dem Kopierschutz. Daher geht diese Bluray zurück und ich hoffe auf eine schnelle Lösung des Problems.
Die neueste Produktion dieser schon legendären Reihe offenbar vorschnell und fehlerbehaftet auf den Markt zu werfen, empfinde ich den genialen Musikern gegenüber schon fast als Beleidigung.

Nachtrag:

All den Zweiflern und Schönrednern empfehle ich, sich einmal die Bewertungen von Amazon UK und besonders Amazon Frankreich anzuschauen.
Dort werden noch deutlich heftiger exakt die gleichen Mängel kritisiert. In Frankreich erreicht deshalb die DVD/Bluray eine noch schlechtere Gesamtwertung. Da darf man gespannt sein, ob es bald eine verbesserte Version gibt,- das Event hätte es allemal verdient.

Update vom 23.1.2014

Leider ist auch eine neu gelieferte Bluray fehlerhaft und es scheint also noch keine verbesserte Version zu geben.
Offenbar sind die reinen Bildfehler auf der Bluray deutlich stärker als auf der DVD und wer an seinem Player ordentlich herumschraubt, kann wenigsten das Flackern etwas abmildern. Der Ton muss bei mir (ist bei jedem Player etwas unterschiedlich)
200 ms verzögert werden, damit er synchron läuft (diese Korrektur bietet aber auch nicht jeder Player).
Aber kann das wirklich Sinn einer aktuellen Musikproduktion mit Weltklasse-Musikern sein???
Kommentar Kommentare (33) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 7, 2014 7:45 PM CET


Tomb Raider - [PlayStation 3]
Tomb Raider - [PlayStation 3]
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 39,88

16 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dem Trend entsprechend....., 10. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Tomb Raider - [PlayStation 3] (Videospiel)
Natürlich kann einem dieses Spiel gefallen. Aber Hand aufs Herz, mit der "alten" Lara hat das nichts mehr zu tun. Die Zeiten kniffliger Rätsel und atmosphärischen Entdeckungsreisen sind vorbei. Schon die Einstufung ab 18 ließ erahnen, dass es in Richtung Gemetzel und Shooter geht. Und das gefällt nunmal vielen, wenn man diese Rezensionen ließt. Aber es verwundert mich manchmal schon, wie geschliffen und perfekt formuliert sich diese fast wie Pressemitteilungen des Herstellers lesen.


Live at the 55 Arts Club Berlin (3DVD & 2CD)
Live at the 55 Arts Club Berlin (3DVD & 2CD)
Preis: EUR 27,14

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Toller Musiker- schlechte Produktion, 26. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf diese Veröffentlichung hatte ich mich schon sehr gefreut,- war ich doch von seiner Musik bisher immer begeistert.
Um so enttäuschter war ich, als ich die erste DVD einlegte. Ohne den Produzenten zu nahe treten zu wollen,- aber dieser Club-Mitschnitt ist alles andere als professionell.
Ist beim Soundcheck noch eine Club-typische Beleuchtung zu sehen, wird beim Konzert ausgeleuchtet wie im Supermarkt mit entsprechender Atmosphäre.
Die Kameraführung ist schlicht anfängerhaft, es wackelt permanent und die Kamera schwenkt z.B. in der Nahaufnahme quer durch den Raum von einem Gesicht zum anderen. Aber am schlimmsten ist das Bild einer fest installierten Webcam, die immer wieder statisch wie eine Überwachungskamera die Bühne in der Totalen zeigt und dazu noch sichtbar schlechter auflöst.
Der Ton wirkt ziemlich eindimensional und wenig nach Stereo,- von Mehrkanalton ganz zu schweigen.
Die Musik selbst ist solide,- von Lucky Peterson habe ich allerdings schon deutlich aufregendere und fast schon spektakuläre Live-Mitschnitte gesehen, aber das ist ja wie immer Geschmacksache.
Wie man hier zu einer derart blumigen Rezension, wie der ersten hier kommen kann, ist mir ein Rätsel,- ich zumindest kann diese 3 DVD's und 2 CD's nicht geniesen. Eine solche Produktion hat ein Ausnahmekünster wie Lucky Peterson wirklich nicht verdient.


Gladiator (2 Disc Special Edition) [Blu-ray]
Gladiator (2 Disc Special Edition) [Blu-ray]
DVD ~ Russell Crowe

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Bildqualität, 18. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach Lesen der ganzen Verisse über die Qualität der Bluray Version war ich nahe daran, die Verpackung zuzulassen und auf die neue Version zu warten. Dann war ich aber doch neugierig auf die Wachsgesichter, Doppelkonturen und diverse andere Bildfehler.
Und siehe da,- nichts, aber auch gar nichts von alledem. Deutlich besser als die DVD und im gewohntem Bluray-Standart mit all seinen Vorteilen. Fazit: entweder habe ich Tomaten auf den Augen und mein 46 Zoll LCD steht mit 2,5 m zu weit weg,- oder aber man hat zwischenzeitlich und klammheimlich die Qualität deutlich verbessert. Das würde erklären, warum zumindest ich keinen Unterschied zwischen den alten und den neuen Scenen erkennen kann. Also, nicht verrückt machen lassen und seinen eigenen Augen vertrauen....
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 20, 2010 8:30 AM MEST


Seite: 1