Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17
Profil für didonga > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von didonga
Top-Rezensenten Rang: 511.683
Hilfreiche Bewertungen: 276

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
didonga "didonga"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
About U
About U
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Popalbum des Jahres 2017, 1. Juli 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: About U (Audio CD)
Es war purer Zufall, dass ich auf MUNA aufmerksam wurde. Da ich auf Facebook die Band Blue October (sollte man sich auch mal anhören) verfolge und Justin Furstenfeld in höchsten Tönen von Muna schwärmte, habe ich mir About U einmal angehört und war gleich vom ersten Track “So Special“ richtig angetan. Das Kuriose war, dass dieses hohe Niveau im weiteren Verlauf des Albums noch zunimmt. “I Know a Place“, “Around U“ und “Crying on the bathroom floor“ sind schlicht und ergreifend grandiose Pophymnen, die mich stark an die 80er erinnern. Bei Muna stimmt einfach alles. Intelligente Texte, wunderbare Klanglandschaften und eine angenehme, nicht aufgesetzte Stimme der Sängerin erzeugen ein stimmiges Gesamtbild. Für mich ist dieses Album stilistisch mit dem Erstlingswerk von Hurts vergleichbar, das ich ebenfalls abgefeiert habe. Bleibt nur zu hoffen, dass Muna weitere Werke dieser Art veröffentlichen.


NHL 17 - [Xbox One]
NHL 17 - [Xbox One]
Wird angeboten von BIG-FOOT Europe GmbH, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 39,90

3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das schlechteste NHL seit Jahren, 22. September 2016
Rezension bezieht sich auf: NHL 17 - [Xbox One] (Videospiel)
Ich spiele NHL seit Sega Mega Drive Zeiten und habe mir jährlich die neue Ausgabe zugelegt. So auch dieses Mal. Da ich sowohl die PS4 als auch Xbox One habe, besitze ich das Spiel auf beiden Konsolen. Ich spiele das Spiel fast ausschließlich online, deswegen bezieht sich meine Bewertung nur auf den online Modus, und hier in erster Linie auf EASHL.

In den letzten 20 Jahren gab es gute, mittelmäßige und schlechte Ausgaben. Sehr gut hat mir eigentlich die 16er Ausgabe gefallen. Aber mir ist noch keine Ausgabe auf Anhieb so negativ aufgefallen wie die nun vorliegende.

Mein Lieblingsgamemode ist schon seit Jahren EASHL. In der 17er Ausgabe ist dieser Mode insbesondere bei Clubspielen ein absoluter Witz. Sobald man gegen CPU Verteidiger spielt ist per Querpass absolut kein Durchkommen mehr. 98% der Pässe gehen ins Nirvana oder werden von der CPU Verteidigung abgefangen. Sehr häufig wird von der CPU der Puck ins eigene Netz gestochert. Wir hatten schon mehrmals die Situation, dass der Goalie den Puck innerhalb von 2 Sekunden sicher aufnehmen konnte, aber die CPU Verteidigung zog es vor, den Puck ins eigene Netz zu stochern. Teilweise bleibt die CPU Verteidigung unvermittelt stehen oder fährt ganz gemächlich im eigenen Drittel herum. Das Umkurven der CPU ist so dermaßen leicht, dass einem die Haare zu Berge stehen. Man wird überhaupt nicht mehr gefordert. Hat man ein Breakaway ist es zu 98% ein Tor. So leicht war das Toreschießen bei Breakaways wirklich noch nie. 95% der von mir beobachteten Tore sind Vor- oder Rückhandtore in die kurze Ecke oder Glitchtore vom Bullykreis in den Winkel. Toreschießen war noch nie so einfach. Da das Toreschießen per Schuss in die kurze Ecke oder per Glitch vom Bullykreis wirklich so einfach ist, sieht man kaum herausgespielte Spielzüge. Passstaffetten sind Mangelware, da Pässe größtenteils von der CPU abgefangen werden. Was machen dann die ganzen Vollpfosten in den Clubspielen? Es wird geglitcht bis der Arzt kommt, oder versucht per Breakaway oder auf den kurzen Pfosten durchzubrechen. Um nicht unterzugehen muss man diese Spielweise bei EASHL übernehmen. Das ist mir zu billig und auf Dauer zu langweilig. Daher ist für mich der EASHL-Modus im Vergleich zu 16 ein absoluter Rückschritt. Was habe ich die 16er Version im Club-Modus abgefeiert. Was EA aber in 17 liefert ist wirklich haarsträubend. Bleibt nur die Hoffnung, dass dieser Rotz gepatcht wird, damit das Gameplay annähernd 16er Niveau erreicht.

Online Vs ist für mich momentan der einzig einigermaßen spielbare Modus. HUT ist meines Erachtens total überflüssig und dient EA nur als weitere Cash Cow, da hier "Pay to Win" Methode hat. Naja, wer's braucht, soll eben HUT spielen und Karten sammeln. Aus dem Alter scheine ich aber heraus zu sein.

Da ich ausschließlich online spiele sind die Neuerungen, die wie jedes Jahr äußerst rar sind, für mich nicht von Bedeutung. Ich erwarte im Endeffekt in jedem Jahr Verbesserungen im Gameplay, aber EA hat in diesem Jahr in diesem Bereich wirklich ins Klo gegriffen. Der Spielspaß ist mir absolut abhanden gekommen.

Was trauere ich der 2K Serie hinterher. 2K hatte ohnehin jahrelang das bessere NHL Spiel. Ich würde mir wünschen, dass 2K endlich wieder eine NHL Lizenz hätte und EA mal richtig Feuer unterm Hintern machen würde. So bleibt einem nichts anderes übrig, als EA jedes Jahr aufs Neue sein Geld in den Rachen zu schieben. Wenn man etwas Vernünftiges dafür geboten bekommen würde, würde ich nichts sagen. Aber in diesem Jahr ist der Frust riesengroß. Wer NHL 16 besitzt und wie ich EASHL bevorzugt sollte lieber beim 16er bleiben und die Finger von dieser Ausgabe lassen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 26, 2016 2:23 PM MEST


NHL 17 - [PlayStation 4]
NHL 17 - [PlayStation 4]
Preis: EUR 20,05

4 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das schlechteste NHL seit Jahren, 22. September 2016
Rezension bezieht sich auf: NHL 17 - [PlayStation 4] (Videospiel)
Ich spiele NHL seit Sega Mega Drive Zeiten und habe mir jährlich die neue Ausgabe zugelegt. So auch dieses Mal. Da ich sowohl die PS4 als auch Xbox One habe, besitze ich das Spiel auf beiden Konsolen. Ich spiele das Spiel fast ausschließlich online, deswegen bezieht sich meine Bewertung nur auf den online Modus, und hier in erster Linie auf EASHL.

In den letzten 20 Jahren gab es gute, mittelmäßige und schlechte Ausgaben. Sehr gut hat mir eigentlich die 16er Ausgabe gefallen. Aber mir ist noch keine Ausgabe auf Anhieb so negativ aufgefallen wie die nun vorliegende.

Mein Lieblingsgamemode ist schon seit Jahren EASHL. In der 17er Ausgabe ist dieser Mode insbesondere bei Clubspielen ein absoluter Witz. Sobald man gegen CPU Verteidiger spielt ist per Querpass absolut kein Durchkommen mehr. 98% der Pässe gehen ins Nirvana oder werden von der CPU Verteidigung abgefangen. Sehr häufig wird von der CPU der Puck ins eigene Netz gestochert. Wir hatten schon mehrmals die Situation, dass der Goalie den Puck innerhalb von 2 Sekunden sicher aufnehmen konnte, aber die CPU Verteidigung zog es vor, den Puck ins eigene Netz zu stochern. Teilweise bleibt die CPU Verteidigung unvermittelt stehen oder fährt ganz gemächlich im eigenen Drittel herum. Das Umkurven der CPU ist so dermaßen leicht, dass einem die Haare zu Berge stehen. Man wird überhaupt nicht mehr gefordert. Hat man ein Breakaway ist es zu 98% ein Tor. So leicht war das Toreschießen bei Breakaways wirklich noch nie. 95% der von mir beobachteten Tore sind Vor- oder Rückhandtore in die kurze Ecke oder Glitchtore vom Bullykreis in den Winkel. Toreschießen war noch nie so einfach. Da das Toreschießen per Schuss in die kurze Ecke oder per Glitch vom Bullykreis wirklich so einfach ist, sieht man kaum herausgespielte Spielzüge. Passstaffetten sind Mangelware, da Pässe größtenteils von der CPU abgefangen werden. Was machen dann die ganzen Vollpfosten in den Clubspielen? Es wird geglitcht bis der Arzt kommt, oder versucht per Breakaway oder auf den kurzen Pfosten durchzubrechen. Um nicht unterzugehen muss man diese Spielweise bei EASHL übernehmen. Das ist mir zu billig und auf Dauer zu langweilig. Daher ist für mich der EASHL-Modus im Vergleich zu 16 ein absoluter Rückschritt. Was habe ich die 16er Version im Club-Modus abgefeiert. Was EA aber in 17 liefert ist wirklich haarsträubend. Bleibt nur die Hoffnung, dass dieser Rotz gepatcht wird, damit das Gameplay annähernd 16er Niveau erreicht.

Online Vs ist für mich momentan der einzig einigermaßen spielbare Modus. HUT ist meines Erachtens total überflüssig und dient EA nur als weitere Cash Cow, da hier "Pay to Win" Methode hat. Naja, wer's braucht, soll eben HUT spielen und Karten sammeln. Aus dem Alter scheine ich aber heraus zu sein.

Da ich ausschließlich online spiele sind die Neuerungen, die wie jedes Jahr äußerst rar sind, für mich nicht von Bedeutung. Ich erwarte im Endeffekt in jedem Jahr Verbesserungen im Gameplay, aber EA hat in diesem Jahr in diesem Bereich wirklich ins Klo gegriffen. Der Spielspaß ist mir absolut abhanden gekommen.

Was trauere ich der 2K Serie hinterher. 2K hatte ohnehin jahrelang das bessere NHL Spiel. Ich würde mir wünschen, dass 2K endlich wieder eine NHL Lizenz hätte und EA mal richtig Feuer unterm Hintern machen würde. So bleibt einem nichts anderes übrig, als EA jedes Jahr aufs Neue sein Geld in den Rachen zu schieben. Wenn man etwas Vernünftiges dafür geboten bekommen würde, würde ich nichts sagen. Aber in diesem Jahr ist der Frust riesengroß. Wer NHL 16 besitzt und wie ich EASHL bevorzugt sollte lieber beim 16er bleiben und die Finger von dieser Ausgabe lassen.


HTC DC-M410 MicroUSB Datenkabel, 1m, 2er Pack
HTC DC-M410 MicroUSB Datenkabel, 1m, 2er Pack
Wird angeboten von Onogo DE
Preis: EUR 4,46

1.0 von 5 Sternen Schrott, 31. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das mit dem Smartphone mitgelieferte Kabel hielt zumindest 3 Jahre. Das hier angebotene Ersatzkabel hielt gerade einmal einen Monat, dann war es an beiden Enden eingerissen und das bei einem Kabel, das überhaupt nicht transportiert wurde, sondern die ganze Zeit am Adapter in der Steckdose hing und lediglich zum Aufladen des Smartphones benutzt wurde. Ich bezweifle, dass es sich hier tatsächlich um ein Originalkabel handelt.


Intex 56490NP - Swim-Center, Paradise Lagoon, 262 x 160 x 46 cm
Intex 56490NP - Swim-Center, Paradise Lagoon, 262 x 160 x 46 cm
Preis: EUR 22,79

5.0 von 5 Sternen guter geräumiger Pool, 5. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben den Pool für unter 18 EUR bei Amazon gekauft. Für diesen Kurs ist der Pool in Punkto Preis/Leistung unschlagbar. Anfangs dachte ich er wäre etwas zu groß für unseren Kleinen aber im Nachhinein muss ich sagen, dass er für Kinder im Kindergartenalter wirklich die perfekte Größe hat. Mit einer Intex Pumpe ist er in Windeseile aufgestellt. Für das Befüllen mit Wasser benötigt man eine Weile, weil das Fassungsvermögen entsprechend ist. Unser zweieinhalb jähriger Sohn hatte heute mit seinen Freunden eine Menge Spaß und sie sind mit dem Pool wirklich nicht gerade zimperlich umgegangen. Der Pool sieht allerdings doch etwas anders aus als auf der Amazon Seite dargestellt. Er ist rundherum mit schwarzen Warnhinweisen in diversen Sprachen versehen. Wer darüber hinwegsehen kann bekommt einen sehr belastungsfähigen, geräumigen Pool, in dem gut und gerne 4 Kinder ausreichend Platz haben.


Die 30 besten Kinderlieder auf Weltreise - lustige Lieder aus 30 Ländern und Regionen
Die 30 besten Kinderlieder auf Weltreise - lustige Lieder aus 30 Ländern und Regionen
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Musikalisch sehr abwechslungsreich, 9. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben ungefähr 15 CDs aus der Reihe "Die 30 besten...". Die Kinderlieder auf Weltreise sind neben den 3 Spiel- und Bewegungslieder CDs die absoluten Favoriten unseres Kleinen. Er rennt uns praktisch jeden Tag mit diesen 4 CDs hinterher. Es vergeht also nicht ein Tag, an dem nicht eine dieser CDs bei uns im CD Player landet. Mir als Elternteil gefällt die Weltreise CD am besten, da sie sehr abswechslungsreich ist und man landestypische Klänge zu hören bekommt. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung dieser Weltreise CD. Wenn man sich etwas Zeit nimmt und seinem Kind erklärt wo die einzelnen Musikstile beheimatet sind, hat man mit dieser CD noch einen pädagogischen Mehrwert.


NHL 15 - Standard Edition - [PlayStation 3]
NHL 15 - Standard Edition - [PlayStation 3]
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 17,99

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Minimalupdate zum Vollpreis, 11. September 2014
NHL 15 ist auf der 360 und PS3 in diesem Jahr ein Minimalupdate der 14er Version, das zum Vollpreis angeboten wird. Es ist praktisch alles gleich, sogar das Menü und die Präsentation sind zum 14er identisch. Die einzigen drei Unterschiede sind neue Kommenatoren, eine neue, verbesserte Kollisionsphysik und neue Musik. Das war es dann auch mit den Neuerungen auf den alten Konsolen. Mir ist schleierhaft, was das EA Team das ganze Jahr über gemacht hat. Die Versionen der alten Konsolen wurden seitens EA total vernachlässigt, weil EA das Spiel auf der One und PS4 ins nächste Level katapultieren wollte. Aber auch auf den neuen Konsolen haben sie es durch das Weglassen von 13! Spielmodi total verbockt. Wenn ich dann Entwickleraussagen lese, dass sie stolz auf das Geleistete sind, kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. Für mich sind EASHL und OTP das Herzstück des Spiels, aber diese Modi gibt es auf der One und PS4 nicht. Also müsste ich Im Endeffekt in diesem Jahr zwei Spiele kaufen (ein Minimalupdate auf der PS3 und 360 und eine unvollständiges Spiel auf der PS4 und One), um in den Genuss der verbesserten Grafik und Spielphysik der neuen Konsolen und OTP und EASHL auf den alten Konsolen zu kommen. Diese Firmenpolitik ist für mich absolut nicht nachvollziehbar und wird sich auf das ohnehin schon angekratzte Image EAs negativ auswirken.


NHL 15 - Standard Edition - [Xbox 360]
NHL 15 - Standard Edition - [Xbox 360]
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 19,99

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vollpreis für ein Minimalupdate, 11. September 2014
NHL 15 ist auf der 360 und PS3 in diesem Jahr ein Minimalupdate der 14er Version, das zum Vollpreis angeboten wird. Es ist praktisch alles gleich, sogar das Menü und die Präsentation sind zum 14er identisch. Die einzigen drei Unterschiede sind neue Kommenatoren, eine neue, verbesserte Kollisionsphysik und neue Musik. Das war es dann auch mit den Neuerungen auf den alten Konsolen. Mir ist schleierhaft, was das EA Team das ganze Jahr über gemacht hat. Die Versionen der alten Konsolen wurden seitens EA total vernachlässigt, weil EA das Spiel auf der One und PS4 ins nächste Level katapultieren wollte. Aber auch auf den neuen Konsolen haben sie es durch das Weglassen von 13! Spielmodi total verbockt. Wenn ich dann Entwickleraussagen lese, dass sie stolz auf das Geleistete sind, kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. Für mich ist EASHL und OTP das Herzstück des Spiels, aber diese Modi gibt es auf der One und PS4 nicht. Also müsste ich Im Endeffekt in diesem Jahr zwei Spiele kaufen (ein Minimalupdate auf der PS3 und 360 und eine unvollständiges Spiel auf der PS4 und One), um in den Genuss der verbesserten Grafik und Spielphysik der neuen Konsolen und OTP und EASHL auf den alten Konsolen zu kommen. Diese Firmenpolitik ist für mich absolut nicht nachvollziehbar und wird sich auf das ohnehin schon angekrazte Image EAs negativ auswirken.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 22, 2014 5:31 AM MEST


Kiddy 4009749327238 Phoenixfix Pro2 Racing Kindersitz, Gruppe 1, schwarz
Kiddy 4009749327238 Phoenixfix Pro2 Racing Kindersitz, Gruppe 1, schwarz

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für uns der perfekte Kindersitz, 30. April 2014
Wir standen vor der Wahl den Cybex Juno Fix oder den Phoenixfix von Kiddy zu kaufen. Beim Probesitzen im Geschäft hat unser Sohnemann als er im Cybex saß den Laden zusammengebrüllt, weil er den Fangkörper wohl als zu unangenehm empfand. Kein Wunder es schaute auch nur noch der Kopf aus dem Sitz. Wir hatten uns dann schon innerlich von einem Kauf eines Sitzes mit Fangkörper verabschiedet. Ich bestand aber im Gegensatz zu meiner Frau doch darauf einmal den Phoenixfix zu testen und siehe da, den Phoenixfix hat unser Kleiner zu unserer Verwunderung sofort akzeptiert, da der Fangkörper nicht ganz so wuchtig ist und der Kleine dadurch wohl mehr Oberkörperfreiheit hat. Wir fahren diesen Sitz nun seit fast 6 Monaten und sind mit der Wahl sehr zufrieden und würden den Sitz auf jeden Fall wieder kaufen. Die Schlafposition haben wir bisher nicht ausprobiert, da unser Sohnemann selbst in aufrechter Position im Phoenixfix entspannt schläft. Bei richtiger Anwendung sitzt der Kleine fest und sicher im Sitz, rutscht auch nicht unten durch oder kann von sich aus den Fangkörper entfernen oder nach vorne drücken.


Ovomaltine Getränkepulver Dose, 1er Pack (1 x 500 g)
Ovomaltine Getränkepulver Dose, 1er Pack (1 x 500 g)
Preis: EUR 5,79

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gewöhnungsbedürftiger Geschmack, 30. April 2014
Ich hatte mir von diesem Kakao ein Geschmackserlebnis erwartet, leider ging der Schuss bei mir aber völlig nach hinten los. Ich wollte einfach einmal etwas qualitativ hochwertigeres als Nesquik und Co. ausprobieren. Ich habe diesen Kakao nun zweimal innerhalb eines halben Jahres ausprobiert, um ihm noch eine zweite Chance zu geben, aber ich kann mich mit dem Geschmack überhaupt nicht anfreunden. Er ist weiniger süß als herkömmlicher Kakao was ich sehr vorteilhaft finde, aber ich finde den Kakao geschmacklich richtig gewöhnungsbedürftig. Ovomaltine hinterlässt bei mir einen komischen Nachgeschmack im Mund, der mich anwidert. Ich bevorzuge dann eher das Konkurrenzprodukt Caotina. Ich bedauere sehr, dass es seit der Übernahme von Eduscho durch Tchibo den Eduscho Schoko Quick Kakao nicht mehr gibt. Diesem Kakao trauere ich inzwischen seit Jahren hinterher.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 8, 2015 2:31 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4