Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AlexaUndAmazonMusic GC HW16
Profil für David Brooren > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von David Brooren
Top-Rezensenten Rang: 96.692
Hilfreiche Bewertungen: 513

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
David Brooren (Essen, NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16
pixel
Murder in the First
Murder in the First
DVD ~ Christian Slater

5.0 von 5 Sternen Jaaa.........., 27. Oktober 2015
Rezension bezieht sich auf: Murder in the First (DVD)
Da muss man gar nicht lange fackeln oder großartig um Worte ringen. Der Film ist ein Masterpiece. Unglaublich intensiv, darstellerisch grandios, Kamera, Regie, musikalische Untermalung....... Alles auf Maximum. Es gibt nur wenige Dramen der Filmgeschichte, die da noch dran reichen. Da müsste ich aber wirklich überlegen.......... The Green Mile vielleicht. Jedoch hat The Green Mile relativ viele "Längen". Aber ich wüsste ansonsten nichts vergleichbar brillantes.

Leider, wie alle maßlos unterschätzten Werke ist auch dieser Film seinem Publisher keine Neuauflage als Blu-Ray wert. Sehr sehr schade drum, denn die Quali der DVD kratzt im HD Zeitalter ziemlich an der Schwelle des Anschaubaren. In den USA soll es eine Blu-Ray Auflage geben. Ist hier sogar bestellbar. Aber halt nur englisch und man weis eben nicht, ob der Film einfach nur kopiert oder komplett Remastered wurde.


The Voices [Blu-ray]
The Voices [Blu-ray]
DVD ~ Ryan Reynolds
Preis: EUR 9,49

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anschaubar. Würde ich aber kein zweites mal., 11. Oktober 2015
Rezension bezieht sich auf: The Voices [Blu-ray] (Blu-ray)
Oberflächlich hat die Filmidee irgendwie was. Aber sprechende Tiere mit mehr oder weniger flachen Jokes hatten wir schon recht oft und kam mir recht ausgelutscht vor. Das Drehbuch ist relativ lahm wodurch der Film so dahinplätschert. Wird zu keinem Zeitpunkt weder richtig spannend, noch übelst böse, noch brüllend schwarzhumorig. Irgendwie eine Mischung aus allem, die jedoch in jedem einzelnen Punkt einfach zu lahm und zu vorhersehbar ist.

Nen Feierabend füllt der Film auf jeden Fall und ringt einem dabei den ein oder anderen Schmunzler ab. Aber morgen schon ist der Streifen dann wieder vergessen ;-) Ich bin also froh, dass ich ihn mir nur per iTunes ausgeliehen hab...


Piratensender Powerplay
Piratensender Powerplay
DVD ~ Thomas Gottschalk
Preis: EUR 5,29

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ACHTUNG. Rezensionen über verschiedene Versionen wiedermal vermischt!, 11. Oktober 2015
Rezension bezieht sich auf: Piratensender Powerplay (DVD)
Es gibt hier ne Menge 1-Stars aufgrund von verpfuschter Neusynchronisierung und alternativem Soundtrack. Die verpfuschte Version allerdings stammt vom Publisher "Marketing Video". Die sind eh bekannt dafür, des Profits wegen nur zu gerne Kompromisse beim Material einzugehen. Sei es wegen irgendwelcher Lizenz Probleme bei Audiomaterial (Powerplay) oder aber wegen unserer in Deutschland herrschenden Jugendschutz Knechtschaft. So stammen einige der verstümmelten Versionen von "Die Klasse von 1984" beispielsweise ebenfalls von "Marketing Video". Aber wieder zum Thema.

Zumindest die Version von MCP, die ich besitze und die hier auch als Cover abgebildet ist, enthält alle Kultsongs aus der TV Version und auch die unverfälschten Ansagen!

Der Film ist natürlich Kult. Dazu kann man nicht viel mehr sagen. Die ganzen Supernasen Flime waren mir teilweise doch zu albern. Aber der hier ist konzentrierter 80er Kult...


MS Windows 10 Pro 64bit DVD OEM (DE)
MS Windows 10 Pro 64bit DVD OEM (DE)
Wird angeboten von MROFFICE
Preis: EUR 25,00

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zumindest auf dem jetzigen Stand.........naaaaa ja, 13. September 2015
Mit einem Stern zerreißen kann ichs leider nicht, da immerhin ein paar Sachen besser gemacht wurden als noch zuvor bei Windows 8. Man hat jetzt ein einigermaßen brauchbares und alphabetisch sortiertes Startmenu, der Rechner bootet sofort zum Desktop und über fehlende Kompatibilität konnt ich mich bisher nicht beschweren.

Jedoch will dieser "Mobile-Touch" einfach nicht weichen. Als Desktop Nutzer hat man es immer noch oft mit Handy Apps zu tun (die sich mittlerweile jedoch in Fenstern frei skalieren lassen). Der gesamte Look wirkt irgendwie "flach". Icons grafisch einfach gehalten, gedeckte Farben und grafische Raffinessen wie zu Windows 7 noch den Aero Desktop mit Glaseffekt Fenstern sucht man vergebens. Wäre ja auch fatal, wenn so ein Tablet aufgrund solcher Design-Features selbst ohne laufende Apps bereits zu 50% ausgelastet wäre, nicht wahr?^^ In Windows 10 passiert wieder sehr viel zugunsten der Mobile Rotze am Markt. Und nach wie vor spürt man das auch wieder in Windows 10.

Zumindest im eingebauten Edge Browser haben bei mir flashanimierte Seiten arge Performanceprobleme (Animation hakt, wenn man die Maus bewegt). Browserfenster gehen beim Klick auf das rechte X nicht immer zu. Beim Klick auf das kleine x des entsprechenden Tabs schon.

Wie schon Windows 8 bringt Windows 10 wieder keine Codecs für die DVD Wiedergabe mit (von Blu-Ray ganz zu schweigen).

Uneinheitliche Systemsteuerung. Eine Extra Steuerung im Windows 10 Design und die alte im klassischen Stil. Wo man was einstellen soll.................. Ach, man könnte da noch mehrere Stunden so fortfahren.

Fazit: Ich hatte es jetzt wesentlich länger aufm Rechner als Windows 8. Das hatte ich glaube ich sofort wieder deinstalliert. Jedoch überlebt Windows 10 auf meinem Rechner nur aus folgenden Gründen:

- Irgendwann muss halt gewechselt werden. Spätestens 2020 ist Sense mit Windows 7.
- Windows 10 ist in der Tat nicht ganz so katastrophal wie Windows 8 und hat immerhin ein paar brauchbare Ansätze.
- Man sollte dem Ganzen ne Chance geben, da Microsoft zumindest die ganz großen Patzer aus Win8 offensichtlich eingesehen hat.
Wirklich überzeugt bin ich von dieser "Schöpfung" trotzdem nicht.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 25, 2015 1:27 AM MEST


Radio Musicola
Radio Musicola

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Master of harmonies....., 11. August 2015
Rezension bezieht sich auf: Radio Musicola (Audio CD)
Dieses Album soll ja nicht mehr zu seinen erfolgreichsten gezählt haben. Jedoch entführt es mich wieder einmal in ungeahnte Harmoniewelten. Der Typ hat wirklich geschafft, seine Songs harmonisch so voll zu stopfen, dass man so manchen Song fast schon für ein musikalisches Experiment halten konnte. So etwas in dieser Ausprägung war selbst für die schrillen 80s ungewöhnlich. Und in diesem Jahrzehnt hat der anspruchsvolle Pop und Rock seine Blütezeit gehabt.......... "Radio Musicola" zählt für mich zu den besten Kershaw Alben. Natürlich hat Kershaw, wie jeder andere Künstler der 80s stark abgebaut, je mehr später die 90s in die musikalischen Stile eingeflossen sind und alle meinten, sich anpassen zu müssen. Kommerzieller und musikalisch "simpler" werden zu müssen. Anfang der 90s ging vieles vor die Hunde. Aber bis dahin kann ich nahezu jedes Nik Kershaw Album empfehlen. Und dies hier halte ich definitiv für eines der Highlights


Extras - Statisten: Die Komplette Serie (inkl. Weihnachtsspecial mit Clive Owen, George Michael uvm.) [5 DVDs]
Extras - Statisten: Die Komplette Serie (inkl. Weihnachtsspecial mit Clive Owen, George Michael uvm.) [5 DVDs]
DVD ~ Ricky Gervais
Preis: EUR 22,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch nie war Fremdschämen so geil!, 21. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
BBC Extras gehört zu den unangefochtenen Comedy Perlen. Da geht absolut nichts drüber. Ein so originelles Konzept gab es nie zuvor und wird es auch in Zukunft nicht geben.

Es geht um einen kleinen Statisten beim Film, der krampfhaft versucht, auf das Level eines ernstzunehmenden Schauspielers aufzusteigen. Als kleiner Statist versucht er daher laufend, sein Gesicht möglichst oft in die Kamera zu kriegen, ebenso wie Szenen mit Dialog. Während er allerdings permanent für seinen Erfolg rackert, sorgen sein total unfähiger Agent und seine etwas sehr dumm geratene beste Freundin und stetige Begleiterin dafür, dass seine Pläne nahezu immer grandios scheitern und er von einer Peinlichkeit in die nächste geschleudert wird. Diese Serie hat die Fremdscham nahezu erfunden.

Da der Schauplatz der Serie fast immer ein Film-Set ist, spielt in jeder einzelnen Folge immer mindestens ein bekannter Filmstar mit. Mal ist es Samuel L Jackson, mal David Bowie, Patrick Stewart (Star Trek TNG), Kate Winslet oder Daniel Radcliffe (Harry Potter). All die Stars spielen sich selbst am jeweiligen Film-Set. Jedoch geben sie sich als total absurde, völlig überzeichnete Charaktere. Man erlebt eine total sexsüchtige Kate Winslet im Gewand einer Nonne, einen Patrick Stewart, der für einen Take noch im ersten Moment eine atemberaubende schauspielerische Performance ablegt um dann in einem Interview zu gestehen, dass er gerade voller Überzeugung an einem Softporno-Drehbuch arbeite, dass offensichtlich aus der Feder eines pubertierenden 12 Jährigen stammen könnte. Die Situationskomik, die aus all diesem Wahnsinn entsteht, lässt einen einfach nur kaputtgehen vor lachen.

Also ich muss sagen, dass ich sehr dankbar bin, die ersten Folgen (damals noch auf englisch) zufällig auf der Videoload-Seite zum kostenlosen ansehen entdeckt zu haben und dass es sie inzwischen sogar als vollständig deutsch synchronisierte Versionen in einer DVD Box gibt. Leider ist das Weihnachtsspecial in der Box nach wie vor nur in Englisch, aber na ja.


Painkiller
Painkiller
Wird angeboten von MedienSchätze
Preis: EUR 21,80

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut beste Priest Scheibe, 22. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Painkiller (Audio CD)
........die mich damals als Jugendlicher sehr geprägt hat auf dem Weg zum Metaller. Im Nachhinein würde ich dieses Album als "Essenz" des Metals beschreiben. Das 100% richtige Verhältnis aus Härte und Melodik. Gitarrensoli, die Stahl schneiden, ein Rob Halford auf dem absoluten Höhepunkt seiner Gesangskünste und er wechselt spielend zwischen diesen extrem hohen "Kreisch-Parts" und der "normalen" Stimmlage hin und her.

Wenn man davon ausgeht, dass die Entwicklung von allem im leben ein "AUF" und ein "AB" hat, würde ich dieses Album als Scheitelpunkt bezeichnen. Der Höhepunkt, bevor es langsam wieder abwärts ging.

Alles VOR dem Painkiller Album klang irgendwie noch sehr "altbacken". Die haben sich lange Zeit nicht von diesem 70er Jahre Rocksound gelöst. Dann kam Painkiller und danach gings Soundmäßig zwar like Painkiller weiter, aber irgendwie kam da kein wirklicher Knaller mehr. Und von den Armseligen neuen Scheiben mal ganz abgesehen. Rob Halford........Der Mann ist heute wie alt? 70? 80? Die Vocals natürlich absolut kein Vergleich mehr zu damals, das Instrumental sehr zahm geworden und die komplette Musik mit riesigen Hallfahnen versehen, damit das ganze heute noch einigermaßen durchgeht. Hab mir gerade mal das "Nostradamus" Album angehört. Wirklich übel.

Das Painkiller Album ist und bleibt auf ewig legendär.


Bruce Lee - Mein letzter Kampf - Uncut [Blu-ray]
Bruce Lee - Mein letzter Kampf - Uncut [Blu-ray]
DVD ~ Bruce Lee
Preis: EUR 9,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich weis gar nicht was ihr alle habt....., 16. Juni 2015
Der Film ist doch spitze. War halt sein letzter. Da er ja unbedingt während der Dreharbeiten den Löffel reichen musste, konnte man eben nur so verfahren, wie man es getan hat, um sein letztes Werk doch noch veröffentlichen zu können.
Und man mag mich Banause nennen.... aber mir wäre kaum aufgefallen, dass er gedoubelt wurde, denn in den meisten relevanten Kampfszenen, ist sein Gesicht gut zu erkennen. Beim Showdown sowieso. Und das ist alles originales Material.

Wenn dann in den Handlungssequenzen gedoubelt werden musste, würde es einem zumindest nicht sofort auffallen, wenn man es nicht wüsste und nicht speziell drauf achten würde. Es ist auch inhaltlich recht geschickt gelöst, dass er durch den Mordanschlag sein Gesicht verändern lässt, was ihn dann als logische Folge natürlich etwas anders aussehen lässt xD. Ich finde, dafür, dass Bruce Lee bereits recht früh während der Dreharbeiten das Zeitliche gesegnet hat, hat man (besonders für damalige Verhältnisse) noch sehr viel rausholen können. Zusätzlich positiv aufgefallen ist mir eine zusätzliche Kampfszene am Ende gegen den Judo Meister. Zumindest war die auf der VHS Kassette nicht zu sehen, die ich damals hatte. Jaaa........ und da wir gerade bei VHS-Kassetten sind...... Diese Blu-Ray ist von der Qualität her gar nicht so viel besser. Null restauriert, Ton ziemlich dumpf und das Bild ausgewaschen. Aber immerhin zumindest ETWAS besser als früher.


Metallica - 2 Of One [VHS]
Metallica - 2 Of One [VHS]
VHS

5.0 von 5 Sternen Hammer, 18. Mai 2015
Rezension bezieht sich auf: Metallica - 2 Of One [VHS] (Videokassette)
Hammer, dass man dieses VHS Tape tatsächlich noch bei Amazon findet. Erinnerungen an die Jugend. Denn ich hatte dieses Tape Ende 80. Da war ich 15 Jahre alt. Soweit ich mich erinnere war da nur dieses eine Musikvideo drauf. Ich schenkte es kurz darauf meiner damals großen Liebe, weil die ebenfalls Metalhead war. Oh Gott, welch ein bittersüßer Flashback, den ich gerade schiebe xD

Aber abgesehen von persönlichen Jugenderinnerungen........ Supergeiles Video, supergeiler Song! Und auch für die recht kultige Idee, nen einzelnes Musikvideo auf ein VHS Band zu packen. Das ganze dann noch mit nem ziemlich genialen Artwork. Ja... hatte was


Knorkator - Knorkatourette [Blu-ray]
Knorkator - Knorkatourette [Blu-ray]
DVD ~ Knorkator
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen Alles super, 7. Mai 2015
Super Show, super Bildquali, super Tonquali, super abgemischt. Die Performance in einer Perfektion, die nur noch im direkten Vergleich von den Studioaufnahmen zu unterscheiden sein dürfte. Also auch die Texte sehr sprachverständlich. Hammer Songauswahl und auch die Extras mit den Zugabe Songs. Nix auszusetzen. Jen Majura ist auch wieder dabei. Totale Augenweide, die auch noch ROCKT! ;-)

Kurzum: Bei dieser Blu-Ray ist alles auf 100% und der Kauf lohnt sich in jedem Fall


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16