find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für Ronny Markus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ronny Markus
Top-Rezensenten Rang: 508.019
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ronny Markus (Erfurt)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Fleischfilm
Fleischfilm
Preis: EUR 9,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Von Kannibalen und Hexen, 6. Mai 2017
Rezension bezieht sich auf: Fleischfilm (MP3-Download)
Sicherlich springt der Funke nicht gleich beim ersten Durchlauf des neuen Albums über, allerdings brauchten heutige Klassiker wie Cannibal Holocaust oder Das Haus an der Friedhofsmauer auch ihre Zeit zum Reifen. Nach dem Hören hatte ich jedenfalls richtig Lust diese Filme zu schauen. Eisregen- und Horrorfans mit einer Vorliebe für Lucio Fulci, Argento etc sollten sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen.


The Hardest Heart (Ltd.Box Incl.2CD+MC)
The Hardest Heart (Ltd.Box Incl.2CD+MC)
Preis: EUR 26,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rückbesinnung auf alte Stärken, 1. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich von "Utopia" ziemlich enttäuscht war, ist das neue Album für mich wie eine Wiedergutmachung. Die Songs klingen weitaus elektronischer als auf dem letzten Album, die Stimme von Sänger Dennis Ostermann ist kraftvoll und steht klar im Vordergrund und auch der (dezente) Frauengesang ist erträglicher als auf dem letzten Release. Wie früher klingt ISC wahrlich nicht mehr, dennoch sollte man "The Hardest Heart" eine Chance geben.


Utopia
Utopia
Wird angeboten von Music-Special-Sale
Preis: EUR 6,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn das Utopia sein soll, bleib ich lieber in Erfurt..., 1. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Utopia (Audio CD)
Ich bin seit 14 Jahren ISC-Fan und wurde bis jetzt nie wirklich von einem Album enttäuscht, ich habe mir alles von ISC gekauft, ohne vorher reinzuhören. Doch "Utopia" ist eine regelrechte Enttäuschung. Sicher, einige Songs versprühen den typischen ISC-Charme, allerdings ist der Frauengesang und die Gittarenarbeit viel zu dominant, ich sehne mich, wie mein Vorredner, regelrecht nach der Stimme von Dennis Ostermann. Leider wurden auch die Electroeinflüsse vergangener Tage weitestgehend zurück gefahren. Auch die Bonus-CD wirkt lieblos, die Demostücke sind meiner Meinung nach, völlig wertlos. "Tiefer", die neue Maxi, die bereits kurz nach dem Album veröffentlicht wird, werde ich mir auch nicht kaufen, alles wirkt im Moment überhastet, was den Veröffentlichungswahn von ISC angeht. So bleibt nur die stille Hoffnung auf Rückbesinnung alter Tugenden. Weietentwicklung schön und gut, aber ein fast kompletter Stilbruch? Nein danke.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 19, 2012 11:31 PM CET


Seite: 1