Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16
Profil für Jimmy Kreislauf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jimmy Kreislauf
Top-Rezensenten Rang: 187.794
Hilfreiche Bewertungen: 172

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jimmy Kreislauf

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Energy 16 Akkuladegerät für bis zu 16 Akkus
Energy 16 Akkuladegerät für bis zu 16 Akkus
Wird angeboten von Mobil-Energy
Preis: EUR 99,99

5.0 von 5 Sternen Hilft seit Jahren, den täglichen Akku-Hunger der Kinder zu stillen!, 2. Januar 2015
Nachdem ich mir die Rezensionen zu diesem Ladegerät durchgelesen hatte, sah ich mich veranlaßt, dem noch eine hinzuzufügen.

Denn das Energy 16, das ich auf Empfehlung eines örtlichen Elektronikhändlers vor mittlerweile vier Jahren angeschafft habe, um dem ständigen Akku-Hunger der Elektronikspielzeuge meiner Söhne zu begegnen, versieht seither klaglos und zuverlässig seinen Dienst. Egal, ob Akkus der Größen AA oder AAA oder auch die Blöcke, wie manche Fernbedienungen sie fordern, sie werden alle zuverlässig geladen. Die Statusanzeige hilft dabei solche, die sich dem Ende ihrer Lebensdauer annähern, auszusondern. Das ist allerdings bisher selten vorgekommen, da das Energy 16 anscheinend eine perfekte Akku-Pflege betreibt.

Für uns also ein sehr zuverlässiger Begleiter.


MTXtec Li-Ion Akku 4400mAh, 10.8/11.1V, 6 Zellen für Fujitsu-Siemens Amilo Pi-1505, Pi1505
MTXtec Li-Ion Akku 4400mAh, 10.8/11.1V, 6 Zellen für Fujitsu-Siemens Amilo Pi-1505, Pi1505
Wird angeboten von Akku-Monster
Preis: EUR 39,00

1.0 von 5 Sternen Akku mit kurzer Laufzeit, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich sollte dieser Akku das Original, welches nur noch 30 Minuten durchhielt, ersetzen. Leider hält dieser angeblich neue, aber leider eben nicht originale Akku, keine 60 Minuten durch. Und das ist nicht akzeptabel und etwas, das man erst nach Kauf testen kann. Ich weiß also wirklich nicht, was für eine Technik in diesem Akku, der im übrigen auch ein wenig über das Gehäuse des Rechners hinaussteht, verbaut ist.
Nun ja, die Halbwertszeit bei PCs ist eben sehr kurz ...


Nokia 5310 XpressMusic red (EDGE, Musik-Player, UKW-Radio, Kamera mit 2 MP, Bluetooth) Triband Handy
Nokia 5310 XpressMusic red (EDGE, Musik-Player, UKW-Radio, Kamera mit 2 MP, Bluetooth) Triband Handy
Wird angeboten von adriamedia

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dauerbrenner, 7. Juli 2014
Besitze das Nokia 5310 XpressMusic seit nunmehr fünf Jahren und habe es seinerzeit als Set (Telefon, Lautsprecher, Speicherkarte, Software) für 99.-EUR (!) ohne SIM-Lock in Belgien gekauft. Es hat keine Ausfälle, es steckt ab und zu in der Hosentasche, es ist auch schon einmal herunter gefallen - aber es funktioniert nach wie vor. Ich liebe es, weil es so flach ist, ausreichend Speicherplatz und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse besitzt. Es mag zwar nicht mehr Stand der Technik sein, kann aber die Dinge, für welche ich es benötige, hervorragend. Und es verbindet sich sogar mit dem MMI-System meines Audis, den ich erst Jahre nach dem Nokia gekauft habe. Hoffe, der mittlerweile zweite Akku (der übrigens im Standby eine Arbeitswoche durchhält) hält so lange wie der erste.
Also, alles in allem sehr zufrieden.

Nachtrag 10.07.2014: Nachdem ich einmal die Negativbewertungen auf diesem Marktplatz durchgelesen habe, beziehen diese sich wohl überwiegend auf Geräte, die aus Übersee (d.h. China) herangeschafft wurden. Ich gehe einmal davon aus, daß originale und unbenutzte Nokia-Geräte so gut wie meines sind.


Leifheit 85110 Wäscheschirm Linomatic Plus 500
Leifheit 85110 Wäscheschirm Linomatic Plus 500
Preis: EUR 114,95

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Metallschrott nach einem Jahr!, 12. Juni 2013
Bevor wir diese Wäschespinne im Sommer 2012 gekauft haben, besaßen wir das Vorgängermodell. Gleich vorneweg: es war wesentlich stabiler gebaut, aber nach vielen Jahren des Gebrauchs liefen die Leinen nicht mehr richtig ein, so daß meine Schwiegermutter (!) die Spinne ohne mein Wissen entsorgte und eine Neuanschaffung notwendig machte.

Nun sind nach nicht einmal einem Jahr Gebrauch und pfleglicher, ordnungsgemäßer Behandlung Teile des Außengestänges bei einem Ausfahrversuch derart tordiert, daß man die Spinne nicht mehr benutzen kann. Die Materialqualität ist minderwertig und nicht auf einen Dauereinsatz ausgerichtet, was bei dem Kaufpreis schlichtweg einen Unverschämtheit ist.

Deshalb: Hände weg von diesem teuren Metallschrott!


Bosch Akkuschrauber PSR 10,8 Li
Bosch Akkuschrauber PSR 10,8 Li
Wird angeboten von FERRETERIA VTC
Preis: EUR 133,66

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Teurer Elektroschrott, 3. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Bosch Akkuschrauber PSR 10,8 Li (Werkzeug)
Der Bosch PSR 10,8 Li ist nicht der einzige Akku-Schrauber, den ich besitze. Aber ich hatte ihn mir 2009 anlässlich eines Umzugs meiner Zweitwohnung gekauft, um den dabei jeweils zu bewerkstelligenden Auf- und Abbau eines Massivholz-Regalsystems zu erleichtern (alles in allem etwa 500 Schraubungen, kleines Drehmoment), weil ich dafür weder meinen Elu, noch den Festo-Schrauber herumschleppen wollte. Nach dem Umzug 2009 habe ich das Gerät in regelmäßigen Abständen herausgeholt, um den Akku zu überprüfen und zu laden. Von außen präsentiert sich das Gerät daher im Neuzustand.
Da ich jetzt wieder umziehen muß, habe ich den Bosch einige Wochen vorher überprüft: er tat nur noch einen kleinen Mucks, so daß von einem leeren Akku auszugehen war. Daraufhin habe ich den Schrauber in die Ladeschale gestellt, die Ladekontrolleuchte zeigte einen normalen Ladevorgang an, und ein paar Stunden später wollte ich den Schrauber betätigen; es tat sich: NICHTS.

Es ist daher davon auszugehen, daß der Akku defekt ist. Um das allerdings feststellen zu lassen, müsste man das Gerät zu Bosch einschicken und wenn dem so ist, es für fast den Kaufpreis reparieren lassen - wobei sich die Frage stellt, ob ein schonend, kaum betriebenes Gerät so einfach den Geist aufgeben sollte. Bei meinem Elu-Schrauber (zugegebenermaßen eine andere Preiskategorie) hielt der Akku trotz intensivster Benutzung und eines Hausumbaus 13(!) Jahre lang, ehe er ersetzt werden mußte.

Daher leider nur einen Stern (eigentlich überhaupt keinen) und Finger weg von Bosch-Heimwerkergeräten.


Bosch PSR 10,8 LI HomeSeries Akku-Bohrschrauber
Bosch PSR 10,8 LI HomeSeries Akku-Bohrschrauber
Preis: EUR 92,63

30 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Teurer Elektroschrott, 2. Mai 2013
Habe diesen Schrauber im Juni 2009 für Arbeiten im Haushalt gekauft, für welche mir meine Elu- und Festo-Akkuschrauber zu groß sind und demzufolge selten (für einige hundert Schrauben) genutzt. Das Gerät sieht auch heute (Mai 2013) noch aus wie neu. Und da ich mich ein wenig mit Technik auszukennen glaube, habe ich das Gerät auch ab und zu einmal in das Ladegerät gestellt, auch wenn es nicht genutzt wurde. Nun, da ich es für einen Umzug benötige, habe ich es geprüft, wollte es - da die Spannung nur noch für das Hilfslicht (aka: LED) reichte - laden und habe es in das Ladegerät gestellt. Die Ladekontrollanzeige blinkte, und nach einer angemessenen Zeit habe ich den Schrauber dem Ladegerät entnommen. Es passierte: Nichts! Offensichtlich ist der Akku hinüber, und das trotz Akku-Pflege. Für ein 100 Euro teures Gerät absolut inakzeptabel, insbesondere, da eine Reparatur so teuer ist wie eine Neuanschaffung. Daher ganz klar: ein Stern.

Nachtrag vom 13.04.2015: habe mir mittlerweile von einem Fremdanbieter einen Ersatz-Akku gekauft und gegen den nicht mehr ladbaren ausgetauscht. Jetzt funktioniert der Bohrschrauber wieder. An meiner Bewertung ändert dies jedoch nichts. Die grüne Serie von Bosch ist eben Baumarktware.
Kommentar Kommentare (11) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 24, 2014 10:43 AM CET


Vulcan 607: The Epic Story of the Most Remarkable British Air Attack Since WWII
Vulcan 607: The Epic Story of the Most Remarkable British Air Attack Since WWII
von Rowland White
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,49

5.0 von 5 Sternen Spannung von der ersten bis zur letzten Seite, 28. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als der Falklandkrieg 1982 geführt wurde, befand ich mich selbst in der Ausbildung zum Marineoffizer und habe seinerzeit naturgemäß den Verlauf des Konfliktes mit großem Interesse verfolgt. Seit mehr als 20 Jahren fliege ich nunmehr selbst Flugzeuge, so daß mir auch die Problematik der fliegerischen Durchführung der Operation von "Blackbuck One" ein großes Maß an Respekt gegenüber den damaligen Akteuren - allen voran Flight Lieutenant Martin Withers DFC und seiner Besatzung - abtrotzt.

Rowland White gelingt es, in seiner Schilderung dieses Luftangriffs auf den Flugplatz von Port Stanley den gesamten Spannungsbogen des damaligen Geschehens nachzuvollziehen: die (welt-) politische Gesamtlage, die Entschlossenheit, mit der der Besetzung der Falklandinseln durch die Regierung Thatcher begegnet worden ist, als auch die militärstrategischen und -technischen Aspekte der Operation. Darüber hinaus fokussiert er auf die unmittelbar an diesem Angriff beteiligten Luftfahrzeugbesatzungen, deren Professionalität und ihren Mut. White schafft es durch seinen Erzählstil, die ganze Dramatik dieses Einsatzes zu entfalten, so daß der Leser sich bisweilen in die Cockpits der beteiligten Flugzeuge versetzt sieht. Gleichzeitig hält er sich an die Fakten, die einem im Zeitalter von Drohnen und strategischen Bomber-Missionen (B-2) um den halben Erdball - wie bereits erwähnt - allen Respekt abnötigen.

Für jemanden, der sich für den Falklandkrieg interessiert, unbedingte Leseempfehlung!


Panasonic Lumix DMC-G3KEG-K Systemkamera (16 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll) Touchscreen, elek. Sucher) Gehäuse schwarz inkl. Lumix G Vario 14-42mm Objektiv
Panasonic Lumix DMC-G3KEG-K Systemkamera (16 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll) Touchscreen, elek. Sucher) Gehäuse schwarz inkl. Lumix G Vario 14-42mm Objektiv

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles drin, alles dran!, 28. April 2013
Ich möchte mich nicht in technischen Einzelheiten ergehen, sondern eher voranschicken, daß ich seit Jahrzehnten versuche, ernsthaft zu fotografieren und zu Analogzeiten neben guten Kameras (Leica M und Rollei-Mittelformat) auch im eigenen Farblabor gewerkelt habe.

Schon lange lag meine 15-jährige Tochter mir in den Ohren, ihr endlich eine eigene Kamera zu schenken. Und nachdem sie mit einer abgelegten Canon Powershot G7 so gute Ergebnisse geliefert hatte, daß ich mich erweicht sah, ihr endlich eine Spiegelreflex- oder Systemkamera zukommen zu lassen, wollte ich ihr ursprünglich eine nicht mehr benötigte Olympus PEN E-P 2 überlassen. Und wie, so wird sich der geneigte Leser fragen, kommen ich jetzt zur Panasonic Lumix G-3? Nun, die PEN hat keinen Sucher, (außer, man spendiert ihr den fast 200 Euro teuren Aufstecksucher), keinen eingebauten Blitz und einen nicht mehr ganz so schnellen Autofocus, so daß ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht habe, damit meine Tochter auch in Zukunft noch mehr Spaß beim Fotografieren entwickeln kann und sich aus meinem reichhaltigen Fundus aus MFT-Objektiven sowie alten Leica und Canon-FD-Objektiven bedienen kann.

Kurzum: Die G-3 erfüllt in Gänze das Lastenheft mit eingebautem Sucher, eingebautem Blitz, gutem Sensor und schnellem Autofocus, so daß ich sie nach dem Ausprobieren eigentlich selber gerne behalten wollte, und das auch noch zu einem Spottpreis. Darüber hinaus besitzt die G-3 auch noch ein Klappdisplay für außergewöhnliche Aufnahmesituationen (das auch noch als Touch-Display ausgeführt ist). Das Kit-Objektiv ist aufgrund seiner Schwergängigkeit natürlich nicht der Brüller, aber für den Anfang reicht es, und notfalls kann man ja in Papas Fundus beispielsweise das Panasonic 20mm 1:1,7 Pancake oder das 45mm 1:1,28 Leica Macro finden.

Fazit: Das Konzept der G-Kameras ist vollkommen überzeugend. Und selbst bei der G-3 ist eben alles drin, alles dran, was man zum ernsthaften Fotografieren benötig, und das auch noch zu einem mehr als akzeptablen Preis.


Celebration Day (2CD + 2DVD)
Celebration Day (2CD + 2DVD)
Preis: EUR 17,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In demütiger Freude - LZ forever!, 31. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Celebration Day (2CD + 2DVD) (Audio CD)
Also, ich hoffe, man sieht es mir nach, daß ich ein wenig aushole, damit man meine Lobeshymne auf dieses Ereignis auch entsprechend einordnen kann: 1973 als Teenager Led Zeppelin in der Hochzeit live erlebt, Besitzer und Konsument aller Tonkonserven und - zuletzt - erfolgloser Bewerber für eine Karte dieses Konzertes - . Zwar habe ich aus den Kritiken, YouTube-Clips und Rezipientenstimmen entnehmen können, daß das Konzert ein tolles gewesen sein muß, aber ein Quentchen Skepsis blieb bei mir trotzdem. Oder war es Angst, meine musikalischen Helden von Vergangenheit und Gegenwart würden mich vierzig Jahre später meiner Begeisterung für ihre Musik im Urzustand berauben, enttäuschen gar? - Ich beschloß, mir "Celebration Day" nicht zu kaufen, um dieser Enttäuschung zu entgehen. Nur habe ich leider (oder Gott sei Dank) im Dezember Geburtstag und mein bester Schulfreund meinte, es sei doch ein angemessenes Geschenk und er könne es ja - für den Fall, daß ich es schon hätte (was er offensichtlich befürchtete) - bei Amazon wieder umtauschen; so also landete "Celebration Day" in meinem Briefkasten, und ich war gezwungen, das Paket zu öffnen und die DVD einzulegen und zu starten.
Um es kurz zu machen: Ich wurde nicht enttäuscht und (andere haben es hier ebenso zum Ausdruck gebracht) mußte schlucken und mir in Demut eingestehen: Gut, daß the Good Lord Jason Bonham mit den Talenten seines Vaters gesegnet hat, denn so war es nicht verwässert, dieses epochale Ereignis, bei dem ich gerne live dabei gewesen wäre (hätte auch 500 GBP dafür bezahlt). Dank DVD ist es eine beliebig reproduzierbare Freude, Page, Plant, Jones und Bonham jr. spielen zu sehen und zu hören. Der Sound ist fett, direkt und die Spiellaune dieses einmaligen Ereignisses machen nur Freude. Therefore, enjoy! Ohne TSRTS gering zu schätzen, aber dieser Sound ist Lichtjahre besser, und für diese Box ergeht an alle dye-hard Led Zeppelin Fans die unbedingte Kaufempfehlung! (oder eben schenken lassen) ;-))


Novoflex Objektivadapter (Adadpterring, Adapter) Canon FD - Micro Four Thirds MFT m4/3 - z.B. für Panasonic Lumix DMC G70 G6 G5 G3 G2 GF7 GF6 GF5 GF3 GF2 GF1 GH4 GH3 GH2 GH1 GX7 GX1 GM5 GM1 Olympus OM-D E-M10 E-M5 E-M1 Pen E-PL7 E-PL6 E-PL5 E-PL3 E-P5 E-P3 E-P2 E-P1 E-PM2 E-PM1
Novoflex Objektivadapter (Adadpterring, Adapter) Canon FD - Micro Four Thirds MFT m4/3 - z.B. für Panasonic Lumix DMC G70 G6 G5 G3 G2 GF7 GF6 GF5 GF3 GF2 GF1 GH4 GH3 GH2 GH1 GX7 GX1 GM5 GM1 Olympus OM-D E-M10 E-M5 E-M1 Pen E-PL7 E-PL6 E-PL5 E-PL3 E-P5 E-P3 E-P2 E-P1 E-PM2 E-PM1
Wird angeboten von ENJOYYOURCAMERA
Preis: EUR 118,34

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock solid!, 28. Dezember 2012
Es ist wirklich schön, die ganzen alten FD-Gläser, die sich in meinem Fundus befinden, an den Olympus Pen-Kameras benutzen zu können. Und der Novoflex-Adapter ist so präzise und solide gearbeitet, daß ich auch keine Bedenken habe, mein altes FD 1:1,2 85mm (wiegt schon ein paar Gramm) daran zu befestigen. Da wackelt nichts, der Adapter läßt sich leicht befestigen und vermittelt das Gefühl alter Leica-Präszision. Ich besitze auch noch einen Novoflex-Adapter für die alten Leica-Objektive, so daß auch diese wieder zu Ehren kommen. Wer wie ich über eine Objektiv-Sammlung aus alten Analog-Tagen verfügt, möchte diese Adapter nicht mehr missen. Sie sind ihr Geld absolut wert!


Seite: 1 | 2 | 3