Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16
Profil für Moritz H. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Moritz H.
Top-Rezensenten Rang: 3.651.243
Hilfreiche Bewertungen: 95

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Moritz H.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Hahnenkampf
Hahnenkampf

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Album!, 12. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Hahnenkampf (Audio CD)
Mit "Hahnenkampf" hat K.I.Z. wirklich ein tolles Album abgeliefert.Extrem ironische Texte,die zum totlachen sind.Der deutsche Hip-Hop wird mal richtig durch den Kakao gezogen.Das meist auf eine derbe Art und Weise,was das ganze sehr sympathisch macht.Raptechnisch eine Steigerung gegenüber der letzten CD,dem Mixtape "Böhse Enkelz".Aber der Unterhaltungsfaktor ist wieder sehr hoch.KLASSE! KAUFEN KAUFEN KAUFEN !!!


Fremd Im Eigenen Land (Ltd.Premium Edt.)
Fremd Im Eigenen Land (Ltd.Premium Edt.)

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überhammer!, 17. Januar 2008
Wahnsinn! Das neue Album übertrifft NDW und Trendsetter locker,Fler hat sich erstaunlich weiter entwickelt,wenn man wirklich zuhört.Fler macht solo richtig geile Tracks,aber Gosilla,Sido und B-Tight drehen auch richtig auf.Zum Glück ist diesmal nicht Kitty Kat dabei,die passt garnicht.Also wenn sie singen würde schon,aber ne Frau die rappt...irgendwie nicht mein Fall.Die Beats sind extrem gut.Ich habe mir die Premium Edition zugelegt und kann an dieser Stelle nur jedem raten,es mir gleich zutun.Sieben weitere Tracks sind da drauf,und die Verabeitung und das Design der Außenhülle und des Booklets sind richtig edel.
Insgesamt sind folgende Tracks meine Favoriten:-Berlin
-Deutscha Bad Boy
-Chefsache
-Nacht und Nebel Aktion
-Fler vs. Frank White
-Roll auf Chrome
-Wie wir sind
-Therapie
-Nutte Bounce
-Geld oder Tot
Aber ein Lied steht noch darüber: Südberlin Maskulin feat.Godsilla
Der Beat haut dermaßen rein,dass man schon in der Gefriertruhe wohnen muss,um dort nicht abzugehen,denn so unterkühlt kann kein Mensch sein.Das Lied ist Adrenalin pur (im Refrain),die Parts von Fler und Godsilla sind ebnfalls vom allerfeinsten. KAUFEN KAUFEN KAUFEN (die Premium Edition)!!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 3, 2008 3:17 PM CET


Deutscha Bad Boy
Deutscha Bad Boy

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geiler track!, 16. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Deutscha Bad Boy (Audio CD)
Ich schließ mich auch der meinung an,dass es lächerlich ist,dinge zu bewerten,von denen man keine ahnung hat,nur um sie schlecht zu machen. Denn das schreiben immer nur die,die sowieso deutschen rap NICHT mögen. ich bewerte auch keine rock -CDs,denn ich hasse alles was mit rock zu tun hat und brauch da nicht mitzureden.Zum Lied selbst:richtig geiler beat,cooler text und mal einer,der nicht rumjammert und rumheult über deutschland.das nervt echt,wenn jeder über deutschland meckert,es ist zeit,dass man mal positiver über sein vaterland denkt und auch mal da zu steht, deutscher zu sein und stolz darauf zu sein,der 2.Weltkrieg ist immerhin seit knapp 63 jahren vorbei.És iust zeit für ne neue generation. Also find ich das gut,auch mal (im wahrsten sinne des wortes) Flagge zu zeigen. AGGRO BERLN LABEL NR.1


F.E.A.R. Extraction Point (Add-On) (DVD-ROM)
F.E.A.R. Extraction Point (Add-On) (DVD-ROM)
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 14,36

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Add-On!, 28. Oktober 2007
Meiner Meinung nach ist FEAR: Extraction Point ein gelungenes Add-On,das hält,was ein Add-On verspricht.6 Stunden Spielzeit sind dabei vollkommen in Ordnung und die 3 ja schon ausführlich beschriebenen Waffen sowie die neuen Gegner sind auch absolut okay.Sogar die Levelgestaltung ist recht abwechslungsreich,was durch Umgebungen wie Krankenhäuser,Kirchen, Außenareale,sowie U-Bahn Schächte erreicht wird.Auch die Technik verwöhnt und Grafik,Sound und vor allem die KI sind wieder mal vorzüglich.
Allerdings ist das Spiel in anderen Bereichen nicht sehr präsent.Vor allem ist da erst mal die Story die praltisch nicht vorhanden ist.Von Anfang an ist das Ziel des Spielers nur,zum Krankenhaus zu kommen,um auf dem Dach des Gebäudes von einem FEAR-Einsatzhubschrauber aufgenommen zu werden.Um diesen Evakuierungspunkt (Extraction Point) zu erreichen,muss man nach dem verlassen des Hubschrauben Wracks zunächst durch einen Kirchenkomplex,durch verlassene Fabriken und Lagerhallen und danach in ein U-Bahn System laufen.Anschließend geht es über ein Parkhaus in ein Büro und schließlich ins Krankenhaus.Dabei fällt auf,dass das Spiel DEUTLICH brutaler und blutiger und auch etwas kranker ist als das Hauptprogramm.Den im Hauptspiel so beruhigend wirkenden FEAR -Einsatzleiter,der immer wieder über Funk die Story weiter spinnte und auch die Laptops fehlen gänzlich.Zumindest bis zum letzten Intervall,bei dem der Einsatzleiter wieder Funkkontakt aufnimmt und spärliche Informationen preisgibt.Nur vereinzelte Anrufbeanworter können abgehört werden.Ansonsten erfährt man keine Hintergründe,das Spiel wirft nur noch mehr Fragen auf,die entweder im zweiten Add-On Perseus Mandate oder im zweten Teil mit dem Títel Project:Origin beantwortet werden müssen.Komischerweise fesselt das Siel trotzdem und man will unbedingt den Schluss sehen,der allerdings wieder enttäuscht.Denn nicht mal die Evakuierung klappt.
Zum Schluss noch zur Atmosphäre:Während der geasmten Spielzeit kommt man sich total verloren vor.Zum einen ist durch den Absturz des Helis am Anfang des Add-Ons (bzw.am Ende des Hauptspiels) der Funkknontakt zum Einsatzleiter weg.Außerdem sterben nacheinander die beiden Kameraden,die am Anfang nochmal per Funk mit einem selbst reden.Den Tod des Kameraden Holiday kommt man sogar in brutalster ud verstörendster Weise mit.Es wirkt alles,als wär die Mission aus dem Ruder gelaufen und man irrt durch eine von Soldaten verseuchte Stadt.Im Hauptprogramm traf man immer wieder auf Mitglieder des FEAR Teams,man flgo mit dem Heli zum Einsatzort und wurde auch wieder abgeholt.Zu dem traf man auch immer wieder auf zivile Personen und dadurch fühlte man sich nicht verloren.Hier aber tauchen ganze zwei Zivilpersonen (u.a. der fette Sack aus dem Hauptspiel) und ein total verängstigter Arbeiter.Das wars!
Fazit:Für jeden begeisternden FEAR Spieler und Freunde des Hauptspiels empfehle ich wärmstens das Add-On,Neueinsteiger sollten erst mal mit dem Hauptprogramm beginnen,um sich mit der eigentlich packenden Story von FEAR vertraut zu machen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 14, 2009 6:13 PM CET


F.E.A.R. - First Encounter Assault Recon
F.E.A.R. - First Encounter Assault Recon
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 17,96

5.0 von 5 Sternen Hammerspiel!, 26. Oktober 2007
FEAR ist ein extrem guter Ego-Shooter,der bis heute in Sachen K.I. Maßstäbe setzt.Ich habe beriets 2005 kurz nach Release FEAR gezockt und bis heute bin ich begeistert und zähle es zusammen mit Crysis und Call of Duty 4 zu den besten Ego-Shootern. Die Atmosphäre in FEAR ist wahnsinnig dicht und spannend, was am besten mit einem guten Soundsystem rüberkommt. Das man von der Atmosphäre nicht viel mitbekommt,wenn man FEAR am Tag mit leicht aufgedrehten Mini Boxen spielt ist klar.So kommen mir hier enige Bewertungen zumindest vor, dass manche nur halbherzig bei der Sache waren. Über die Erzählweise der Story lässt sich streiten, aber die Story selbst ist deutlich komplexer und spannender als die 0815 Geschichten wie in Far Cry,Crysis oder Doom 3( oohhh Höllenmonster im Jahr 2145 aufŽm Mars, ich bitte euch). Vielleicht wollen einige die Story nicht verstehen bzw. verstehen sie einfach nicht.Die KI und der Sound sind über jeden Zweifel erhaben,ebenso die Gruselatmosphäre.Nur Condemned ist schauriger. Doom 3 wirkt dagegen wie ein Kinderbuch, da man sich in Doom zwar oft erschreckt,aber keine Stimmung hochkommt.Das Leveldesign ist nicht wirklich spektakulär.Die Länge des Spiel ist angesichts der generell immer kürzer werdenden Spielzeiten bei Shooter im Rahmen des Normalen.

Nach wie vor ein klasse Ego-Shooter, der abgesehen von der 2. Erweiterung Mission Perseus auch spannend weitergeführt wird.Der 2.Teil Project Origin wird bestimmt wieder ein Horrorkracker der besonderen Art wie erste Demos vermuten lassen.


Kein Titel verfügbar

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was ist los mit euch?!?, 5. Juni 2007
Ich kapier einfach nicht,warum jemand diese CD als reinen Komerz und als schlecht bezeichnen kann,gerade jemand,der die alten Sachen von Aggro Berlin gut findet.Die CD ist hammermäßig:kräftige und vor allem abwechslungsreiche Beats,guter Rap und vielfältige Texte zeichnen dieses Album aus.Von tiefgründig über Party und den coolen Crunk-Style bis zum typischen Neger Sound ist fieses Album Qualität pur.B-Tight hat sich raptechnisch deutlich gesteigert und vor allem die letzten Alben aus dem Hause Aggro Berlin waren einfach nur geil,genau wie dieses hier.Bis auf Aggrogant und Der neue Standard kamen seit Maske nur noch Hamma-Alben raus,sowohl von Sido,als auch von B-Tight und Fler,über den ja ungerechterweise auch immer negativ geredet wird.Nicht umsonst kamen seit Masek 4 goldene Platten und ein haufen Preise ins MV!B-Tight und ganz Aggro Berlin:MACHT WEITER SO!!! KAUFEN!!


GTA 3
GTA 3
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 14,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer noch HAMMER!!!, 27. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: GTA 3 (Videospiel)
Ich besitze GTA 3 nun schon seit fast 3 Jahren,also gut 2 einhalb Jahre nachdem es erschien.Jetzt endlich hab ich mal eine Rezension verfassen können.Dieses Spiel ist grandios und hat trotr des Alters von bald 7 Jahren einen riesigen Spaßfaktor,sodass ich es inmmer noch zocke,obwohl ich Vice City UND San Andreas besitze.Klar haben die mehr Umfang und eine bessere Grafik und sind komplexer usw., aber die allein schon der GTA Faktor im Spiel ist cool.Zu meinem direkten Vor-Rezensist muss ich allerdings sagen,dass nicht alles stimmt,was er sschreibt.So kann man das Checkpointrennen sehr wohl locker gewinnen,da ein Sportwagen im Autohaus in Harwood steht,man muss nur mal die Stadt erkunden und nicht blind rumfahren.Ausserdem gibt es auf der PS 2-Version kaum Grafikfehler,nur Pop-Ups kommen immer wieder vor und natürlich sind die Details etwas verschwommen,aber mal ehrlich:Auch GTA:San Andreas ist in diesem Punkt deutlich hinter der Zeit,und Vice City war auch keine Grafikpracht.Das ist eben typisch GTA-Reihe.Der Sound ist okay,die Story meist realistisch und die Charaktere einfach klasse!Die Stadt ist groß,es gibt viele verschiedene Autos und die Physik ist meist recht realistisch. Allerdings haben auch mich die künstlichen Verkehrsteilnehmer an den Rand des Wahnsinns getrieben.Aber da die Straßen oft sehr breit sind,kann man eigentlich immer ausweichen.Die düstere Atmosphäre finde ich besser als das fröhlich bunte Vice City.Hier passen richtig die dunklen schmtzigen Machenschaften der Mafiosi und die der anderen Organisationen zum Wetter.Unbedingt KAUFEN!!!


Killatape 2
Killatape 2
Wird angeboten von beatillz mailorder
Preis: EUR 49,90

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbewertbar!, 4. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Killatape 2 (Audio CD)
Das Killatape Vol.2 ist so krass,dass 5 Sterne zu wenig sind,selbst 10 wären nicht genug.Die Tracks sind so geil,dass ich selbstmordgefährdet war,und fast durch die Decke gegangen wäre.Automatikk war schon immer geil,aber das ist einfach schon krank gut.Den Track Ich zeig dir wie das geht müssten die eigentlich mal als Clip bei TRL oder so reinstellen.Das ist unnormal gut.Gegen Rokko und Atillah werden alla anderen Rapper überflüssig.Amstaff und Aggro Berlin sind die Besten der Besten,AUTOMATIKK steht über allem.


Aggro Ansage Nr.3 X
Aggro Ansage Nr.3 X
Preis: EUR 12,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In Ordnung!, 14. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Aggro Ansage Nr.3 X (Audio CD)
Die Aggro Ansage Nr.3 gehört mit der Ansage 5 zur besten Ansage.Deshalb war ich gespannt,ob die X-Version mit der Orginale mithalten kann.Leider gelingt das nur teilweise.Die ersten 9 Lieder sind genau wie auf der richtigen Ansage 3.Doch dann fehlt der Call-a-Neger Skit und der Track Bums mich! von B-Tight und Bendt.Der Erastztrack Ich bin clean von B-Tight ist nicht wirklich AGGRO,eher langweilig und untypisch.Dann kommen aber die aus der Ansage Nr.3 übernommenen Lieder Oh Shit! von Fler und Früher von B-Tight.Dann allerdings fehlen leider die Lieder Wie 1 Gee von Bushido,welches Hammergeil ist und Für die Sekte von Die Sekte.Ein großer Verlust,zu Mal auch der Disziplin Skit einfach fehlt.Die Ersatzlieder Böser Blich 2003 von Fler und Paradies von A.i.d.S. sind wieder emotionslos und nur mittelmaß.Insgesamt aber ein guter Ersatz.Kenner sollten aber Die Ansage Nr.3 im ursprünglichen zustand ersteigern oder neu kaufen!Trotzdem: KAUFEN KAUFEN KAUFEN !!!


Fler - Trendsetter
Fler - Trendsetter
DVD ~ Fler

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überfett!!!, 12. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Fler - Trendsetter (DVD)
Die Trendsetter DVD ist eingach der Hammer!Sie bietet einen wichtigen und guten Blick hinter die Kulissen von Fler und Aggro Berlin.Man bekommt Videos Backstage,Auftritte,Schlägereien sowie Making- Ofs von "Papa ist zurück" und "Cüs Junge" zu Geschit.Dazu kommen jeweils die Videos dieser beiden Lieder und NDW 2005 geboten.Während dem Film kommen viele Kommentare von seinen Aggro Berlin-Homies und u.a.Dj Desue,Alpa Gun,MOk,MC Boga,Frauenarzt,Beathoavenz zu hören.Interessant,cool,informativ:Das ist diese DVD!!! KAUFEN!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4