Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Marie Kelling > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marie Kelling
Top-Rezensenten Rang: 5.528.988
Hilfreiche Bewertungen: 66

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marie Kelling "Leseangsthase" (Köln)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Hüter der Nacht: Aus dem grotesken Leben eines Türstehers
Hüter der Nacht: Aus dem grotesken Leben eines Türstehers
von Roland Herden
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Die andere Sicht der Nacht lustig verpackt..., 27. Februar 2010
Hüter der Nacht ist ein Buch über das Nachtleben.
Geschrieben von einem Krimiautor der nebenberuflich als Bodyguard gearbeitet hat und nun von einem Freund gebeten wird eine Discothek auf Vordermann zu bringen.
Das Ganze hat ihn dann so inspiriert, dass er die Eindrücke niedergeschrieben hat.

Ich habe mir das Buch geholt, weil ich die Krimis von Roland Herden mag und ich bin von diesem Buch nicht entäuscht worden. Es ist äußerst witzig geschrieben und liefert wirklich interessante Einblicke in Nachtleben.
Die meisten Menschen kennen Türsteher immer nur als schlechtgelaunte Riesen, die keinen leiden können und wahrlose Entscheidungen treffen. Hier wird gezeigt wie witzig und durchaus tiefsinnig sie sein können. Auch die Situationen mit unfreundlichen Gästen oder Polizisten die sich im Privatleben aufführen als wären sie sonst wer sind äußerst Interessant. Schön ist, dass es am Schluss auch ein Resumee gibt, wie sich die Leute am besten durch das Nachtleben bewegen sollen. Nämlich friedlich und gesprächsbereit.
Rund um gelungen.
5 Sterne


Operation Grünes Feuer
Operation Grünes Feuer
von Rainer Breuer
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Ein BND-Agent lässt sich nicht aufs Kreuz legen...nicht so..., 1. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Operation Grünes Feuer (Taschenbuch)
Agent Renè Silber soll einen Geldtransporter mit über 98 Millionen Euro in den sicheren Hafen der Bundesbank zurückführen, weil diese einen kleinen Schönheitsfehler aufweisen. Sie sind falsch. Die Bundesdruckerei hat sich nämlich selber ein Ei gelegt und diese nach alten Versuchsvorlagen gedruckt.
Ein Großgangster aus Düsseldorf findet aber Gefallen an diesen Scheinchen, da sie nämlich alles haben was Geld haben muss: Echtes Papier und gültige Seriennummer. Also entwendet er dem BND den Geldbetrag, um sich damit in das europäische Satteliten-System einzukaufen. Bis hier hin läuft alles super. Nur es gibt einen kleinen Makel bei diesem Plan. Agent Renè Silber. Der sich nicht so ohne weiteres aus dem Verkehr ziehen lässt und mit Hilfe eines Transvestiten versucht die Scheine zurückzubringen. Dabei müssen sie gegen die Mordlustige Blondine Alex und dem Bodyguard Kolja antreten, die sehr selten und sehr ungern jemanden am Leben lassen. Hilfe kommt aber dann noch überraschenderweise von Nord-Koreanischen Geheimdienst . Ausgetragen wird das Ganze dann in der Schweiz, wo die Fetzen mal so richtig fliegen. Echt super.

Also wenn man dieses Buch liest, wird viel gelacht, viel erkannt (wer sich in Du, MH, D-Dorf und Luzern auskennt) und da wird sich viel gegruselt, wenn die Blondine auf den Plan tritt.

Tadellose kurzweilige Unterhaltung. Gut zum weglesen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Das Kindermädchen (Joachim Vernau, Band 1)
Das Kindermädchen (Joachim Vernau, Band 1)
von Elisabeth Herrmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spanung auf zwei Ebenen mit allen Zutaten ..., 28. Dezember 2007
Weihnachten haben meine Lieben daran gedacht, mir nur deutsche Autoren zukommen zu lassen. ( Roland Herden-Operation Grünes Feuer, Sebastian Fitzek- Amokspiel, Horst Bieber- Sein letzter Tresor) Elisabeth Hermann war mir unbekannt, aber stellte sich letzten Endes als absoluter Glücksgriff raus.

....da gilt es einmal zu klären was sich in den letzten Tagen des zweiten Weltkrieges im Keller abgespielt hat und das ganze wird in der Gegenwart ausgetragen...die ganze Spannung enthält etwas Action und manchmal auch Humor. Das Buch läßt sich schön lesen ... es wirkt nicht aufgesetzt und die Geschichte ist neu.
Und der Leser darf überrascht sein was es mit dem Kindermädchen welches in den Kriegstagen als Zwangsarbeiterin in Berlin sein musste auf sich hat. Jedes Wort würde zuviel verraten.
S U P E R ....
Fünf Sterne wohl verdient. Das Buch liest man in drei Tagen weg. Nehmt euch besser Urlaub.


Eden Inc.: Thriller
Eden Inc.: Thriller
von Lincoln Child
  Gebundene Ausgabe

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUUUUPER, 13. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Eden Inc.: Thriller (Gebundene Ausgabe)
FÜR DIE GROßE LIEBE IST KEIN PREIS ZU HOCH.
NICHT EINMAL DER TOD?
So steht es auf dem Buch über der Inhaltsangabe geschrieben.
Uih, Jui ...
Für Jemanden der eigentlich lieber vornehmlich Mary Higgings Clark ( Du entkommst mir nicht ) oder Roland Herden ( Nibelungen Rallye )liest, sind Wissenschaftsthriller ala Lincoln Child ja nicht so ganz das Gewünschte. Doch hier kann ich sagen, dass die Geschichte super ist .. mal was vollkommen Neues.. was ich bis dahin, so noch nicht gelesen habe.
Die Erklärungen sind schlüssig, auch wenn sie eben frei erfunden sind und können einem, der nicht allzuviel Ahnung hat, von Computern, schon mal mächtig erschaudern lassen.
So, ist da z.B die Rede von einem Hybridrechner mit künstlicher Intelligenz ...
Die Software eines Verkupplungsinstituts führt Traumpaare zusammen, was Ihnen nach außen hin auch wundervoll gelingt. Peinlich wird es leider für die erfolgreiche Firma, als nach und nach die Pärchen tot aufgefunden werden. Selbstmord soll es sein. Ex-FBI Psychologe Lash leuchtet aus, was da los ist. Allerdings wird seine Arbeit nicht gerade erleichtert von einer Firma die sehr auf Zurückhaltung und Diskretion baut ...
Spannend Leute Spannend
Und nun mal ein Lob auf etwas anderes ausgerichtet. Das Schriftbild ist super. Die Sätze gut gesetzt, so dass man es bequem Weglesen kann .. so sollte es immer sein ..
Kaufen und 5 Sterne geben


Der Tod ist mein: Roman (Reihenfolge der Eve Dallas-Krimis, Band 8)
Der Tod ist mein: Roman (Reihenfolge der Eve Dallas-Krimis, Band 8)
von J.D. Robb
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... laßt bloss das Licht an ...., 12. Januar 2005
uih jui, das war mal ein spannendes Weihnachten ... neben Mary Higgins Clark und Roland Herden, bekam ich dieses Buch geschenkt.
In den Strassen New York's werden obdachlose Menschen gefunden
deren Organe sehr professionell entfernt worden sind. Die Organmafia fällt aus dem Schema, weil diese schon seid langem zerschlagen ist oder sie sich weitesgehend zurückgezogen hat.
Lieutenant Eve Dallas führt die Ermittlungen in diesem Fall und muss sich zudem noch mit einer Kollegin auseinander setzen, die ihr obendrein noch eine Beschwerde aufdrückt, die zu ihrer Suspendierung führt.
Dallas läßt sich aber nicht unterkriegen und bearbeitet den ominösen Fall nun mit ihrem Ehemann zusammen.
Spannende Wendungen darf man beobachten ...Spannend Spannnend ..
5 Sterne


Chamäleon
Chamäleon
von A. J. Holt
  Taschenbuch

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chamäleon, 18. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Chamäleon (Taschenbuch)
Eine FBI Agentin , kommt in einem Zeugenschutzprogramm unter ,
damit sie der Umwelt entfliehen kann.
Nur dumm das der Serientäter, um den es in der Vergangenheit ging, die Flucht gelingen kann und dann geht auch schon die Spannung los, weil er mit gewieften Tricks, schnell auf die Fährte der ehemaligen Agentin kommt.
Alles im Allem spannend, aber nicht zu vergleichen mit "Schweigen der Lämmer" wie es auf dem Buchrücken versprochen wird.
Trotzdem von mir 4 Punkte, weil mir eben gut gefiel ...
obgleich der Story ein bischen mehr pep ala "Roland Herden"
("Wer stirbt schon gern für Schokolade ?" )gut getan hätte.


Die Chirurgin: der 1. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 1)
Die Chirurgin: der 1. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 1)
von Tess Gerritsen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Chirurgin, 15. Juni 2004
Aus dem Urlaub zurück darf ich nun allen ein spannendes Buch ans Herz legen ...
Die Chirurgin, ist mehr als super. Allerdings muss man hier sagen, daß es wirklich nichts für schwache Nerven ist, denn die Autorin gibt hier wirklich alles ...
Eine Unfall-Chirurgin erschiesst in vergangener Zeit ihren Peiniger. Alles scheint gut bis zwei Jahre später wieder jemand auftaucht, der nach selben Schema sehr unschön weitere Frauen aus dem Leben reisst ... Ein Schocker vom Edelsten ...
als ausgesprochener "Mary Clark Higgings" und "Roland Herden" Fan
muss ich nun mit Freude sagen eine neue Autorin ins Herz geschlossen zu haben.
Von mir 5 wohlverdiente Sterne


Glaub nicht, es sei vorbei: Krimi
Glaub nicht, es sei vorbei: Krimi
von Carlene Thompson
  Broschiert

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glaub nicht, es sei vorbei., 15. Juni 2004
Oh, oh ...
Spannung kann man da nur sagen.
Ich war im Urlaub und habe trotz der vielen Angebote am Pool gehangen und das Buch "weggelesen".
Anders kann ich soetwas nicht sagen.
Das Buch ist superspannend, bis zur letzten Seite. Da bleiben keine Wünsche offen. Normalerweise lese ich ja fast nur "Mary Higgins Clark" oder "Roland Herden".
Allerdings muss ich hier zugeben mal einen guten Griff gemacht zu haben. Für alle die Spannung, Abwechslung und Ablenkung brauchen, sollten sich dieses Werk zu Gemüte führen.
Verdiente 5 Sterne von mir ...


Nibelungen-Rallye: Kriminalroman
Nibelungen-Rallye: Kriminalroman
von Rainer Breuer
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nibelunegn-Rallye, 2. Februar 2004
Bei Nibelungen Rallye kann ich nur sagen
"Seitenspiegel einklappen, anschnallen. Herden ist da."
Die Geschichte um den vermeintlichen Nibelungen Schatz ist spannend, witzig und spritzig erzählt.
Ich hatte grossen Spaß deshalb 5 Sterne
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Nibelungen-Rallye: Kriminalroman
Nibelungen-Rallye: Kriminalroman
von Rainer Breuer
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nibelungen Rallye, 30. Januar 2004
MMMh, also zu dem Zweitlingswerk kann ich nur sagen
"Seitenspiegel einklappen, anschnallen. Herden kommt"
Nibelungen-Rallye ist genial. Lustig, spritzig und spannend.
Das richtige für Leute aus dem Ruhrgebiet oder für die, die Heimweh haben.
5 wohl verdiente Sterne.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Seite: 1 | 2