Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Bozzilla > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bozzilla
Top-Rezensenten Rang: 6.049.431
Hilfreiche Bewertungen: 22

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bozzilla (Paderborn)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Out Among the Stars
Out Among the Stars
Preis: EUR 5,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cash's not Dead!, 27. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Out Among the Stars (Audio CD)
Vorab: Das Album ist einfach wunderschön!

Ich habe keine Ahnung, was die Rezensenten, die nur einen oder zwei Sterne gegeben haben sich dabei gedacht haben, aber ich kann nur sagen, dass sie nicht wissen wovon sie reden. Ich hatte selten (selbst nicht nach der gesamten Unearthed-Box) diesen Drang, direkt nach dem zweiten Durchlauf alle Lieder mitsingen zu wollen.

Das Album ist eine Sammlung von Songs, die von Trennung und Liebe handeln. "She used to love me a lot" ist ein Lied, wie ich es an Gefühl selten von Cash gehört habe. "Hurt" wurde für die Neueinsteiger, obwohl es ein Cover-Song ist, eine Art Markenzeichen Cash's und ich möchte mich jetzt einfach mal aus dem Fenster hängen und sagen, dass "She used to love me a lot" da möglicherweise eine Art Nachfolger werden könnte. Man sollte da auch mal nach dem John Hillcoat-video zum Lied im Internet suchen. Der Regisseur von Aussie-Streifen wie "The Proposition" oder alten Nick Cave Videos ist echt ansehnlich!

"If I told you who it was" hingegen, ist einfach ein lustiger Song, der mich irgendwie an meinen Lieblings-Cash-Song "A Boy named Sue" erinnert. Genauso frech und erfrischend.

Alles in allem eine tolle Platte. Ich denke, dass einige Elemente, wie der Kinderchor in " Tennessee" neu in die Aufnahmen hineinproduziert wurden und es ist schade, dass Cash selber die Veröffentlichung dieser großartigen Songs nicht mehr miterleben kann.

Den Elvis Costello Remix hätte man sich am Ende vielleicht sparen können, aber trozdem: Ein schönes Begleitstück auch zu der "Love"-Compilation.


The House in Wales (English Edition)
The House in Wales (English Edition)

5.0 von 5 Sternen Hammer Horror in Buchform, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin froh dieses Buch bei Amazon entdeckt zu haben.

Als großer Fan der alten britischen HAMMER Horrorfilme, war ich von Anfang an von der Geschichte um den jungen Daniel Kelly gefesselt. Nachdem seine Heimatstadt Liverpool von der deutschen Luftwaffe zerbombt wurde, wird er als Waise nach Wales geschickt. Doch seine neuen Pflegeeltern sind alles andere als an seinem leiblichen Wohl interessiert. Es sind allerdings nicht nur ihre Fänge aus denen er sich befreien muss, denn die Beiden haben schon 'teuflische' Pläne mit einem 'höllischen' Bekannten geschmiedet.

Besonders hat das Buch mich an Klassiker wie The Devil Rides Out und The Wicker Man erinnert.
Beim Lesen habe ich mich ständig selber ertappt, wie ich die einzelnen Charaktere mit Schauspielern der besagten Filme (z.B. Christopher Lee und Peter Cushing) besetzt, und mir im Kopf selber meinen eigenen Film zusammengestrickt habe.

Trotz meiner genannten Vergleiche, lebt das Buch aber vom eigenen Stil des Autors und bleibt kontinuierlich spannend. Lohnt sich!


EVIL
EVIL
von Jack Ketchum
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Storyatemberaubend - Deutsche Übersetzung nicht, 21. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EVIL (Taschenbuch)
Ich bin mal wieder erstaunt, wie Jack Ketchum mich fesseln kann. Ich habe das Buch an einem Tag durchgelesen, weil ich einfach nicht aufhören konnte. Viele Rezensenten schreiben, dass die erste Hälfte sich hinziehen würde, aber was erwartet man? Dass sofort losgemetzelt wird?
Der Leser muss als erstes Gefühle für die Charaktere entwickeln, mit ihnen mitfühlen, sich in sie hineinversetzen. Das alles funktioniert nicht wenn man die Situation, aus der die zweite Hälfte resultiert nicht vorher gründlich beschreibt.

Was mich allerdings beim lesen regelrecht genervt hat, war die Übersetzung von Friedrich Mader.
Ständig wird von Cola geredet, wobei Mader immer wieder "der Cola", das Cola", "den Cola" oder sogar "den Pepsi" schreibt, nur nicht "die Cola" oder "die Pepsi".
Uhrzeiten werden z.B. als "drei-viertel-zwölf" übersetzt, was einem Hochdeutschsprechendem Leser wie mir erstmal zu überlegen gibt ob jetzt viertel vor Zwölf oder viertel vor Eins gemeint ist.

Vielleicht seh ich das alles aber auch einfach nur zu eng.
Alles in allem ein klasse Buch, das vieleicht nichts für schwache Nerven ist. Ich als großer American Psycho Fan bin jedenfalls begeistert!


The Umbrella Academy Vol. 1: Apocalypse Suite
The Umbrella Academy Vol. 1: Apocalypse Suite
von Gerard Way
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,15

13 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein hauch von perfektion, 15. Oktober 2008
Ich war erst sehr skeptisch, als ich im radio davon hörte, dass gerard way, sänger der band "my chemical romance", einen comic für den dark horse verlag schreibt.
da ich seine musik nicht sehr schätze und in den USA viele weibliche fans nur den comic gekauft und die autogrammstunden wegen ihrem idol besucht haben, war ich noch voreingenommener als nach dem radiobeitrag.
Nun, wo ich das werk in händen halte und es durchgelesen habe, kann ich nur sagen, dass herr way als comicschreiberling sein handwerk besser versteht als im emosongs schreiben :)
dazu kommen die herausragenden zeichnungen des brasilianers gabriel bá, dessen andere werke ich mir nach lesen von "the umbrella academy" auf meinen wunschzettel gepackt habe.
ich kanns kaum abwarten bis der zweite band erscheint!!!
für fans von den powerpuff girls bis hin zu hellboy, the goon oder el superbeasto, absolut empfehlenswert!!

P.S.: nochmals; ich hätte nie gedacht, dass ich über ein mitglied von "my chemical romance" eine so gute kritik schreiben würde :)
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 26, 2013 8:28 PM CET


Transformers Animated - Transformieren und Abfahrt!
Transformers Animated - Transformieren und Abfahrt!
DVD ~ David Kaye
Wird angeboten von kingdomMedia
Preis: EUR 26,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alte Schule in neuem Gewand, 10. Oktober 2008
Oh doch! das sind sehr wohl die Transformers wie man sie aus der alten G1 kennt! Im Gegensatz zu dem Film haben sie Ähnlichkeit mit den alten Transformers, obwohl sie nicht mehr so aussehen, aber das taten die Transformers in Michael Bays unnötigem Actionspektakel auch nicht!
Wer keine Lust auf den Film hat, in dem anscheinend alte Autowracks von "Fast and the Furious" verwendet wurden, anders kann ich mir die hässlichen Flammen auf OPs Karrosserie nicht erklären, oder auf einen Film, der nur aus unterschwelliger Werbung besteht, dem kann ich nur zu der Serie raten!!
Das ist mal wieder richtig schön OLD SCHOOL!


Fantastic Four - Die größten Helden aller Zeiten, Vol. 1
Fantastic Four - Die größten Helden aller Zeiten, Vol. 1
DVD ~ Christophe di Sabatino
Wird angeboten von games-univers
Preis: EUR 39,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu wenig Stoff für zu viel Geld, 4. März 2008
Die Episoden und die Serie an sich sind ganz amüsant gestaltet, obwohl schon an einigen Ecken und Kanten noch hätte geschliffen werden können. Auch die Episodenauswahl ist gut getroffen, so haben es die Fantastischen 4 in einer Episode mit Hulk zu tun, während sie in der nächsten Folge Hilfe von Henry Pym alias Ant - Man alias Giant Man benötigen.

Allerdings sind 4 Episoden, a 20 Minuten, für den Preis zu wenig!

Also 3-4 Sterne für die Serie an sich
und 1 Stern für den Preis


Seite: 1