find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für Kerstin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kerstin
Top-Rezensenten Rang: 20.109
Hilfreiche Bewertungen: 595

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kerstin

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
Und dann kam das Wasser
Und dann kam das Wasser
von Dagmar I Schmidbauer
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,80

5.0 von 5 Sternen Lesen, lesen, lesen ...., 10. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Und dann kam das Wasser (Taschenbuch)
Passau 2013 die Jahrhundertflut überschwemmt alles. Passau im absoluten Ausnahmezustand!

Die Autorin musste selbst miterlebten, wie die Bewohner der historischen Altstadt von Passau ihre Häuser verlassen mussten und um ihre Existenz bangten. Die Menschen waren völlig hilflos den Naturgewalten ausgeliefert.
Die Flut-Katastrophe nahm Sie zum Anlass um ihren Krimi noch einmal umzuschreiben und die Ereignisse mit in den Krimi einfließen zu lassen.
Sie schreibt sehr einfühlsam und bindet das Thema "Hochwasser" perfekt in ihrem Kriminalfall ein.
Mit welchen Problemen sich die Menschen in Passau auseinandersetzen mussten, wird sehr schnell klar. Sie schreibt sehr authentisch über den unermüdlichen Einsatz der Helfer, die den Passauern in größter Not zur Seite standen. Besonders interessant ist die Beschreibung der passauer Örtlichkeiten, die sehr bildhaft beschrieben wurden und mit einer Karte der Altstadt und der Ortsspitze wo die Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammenfließen, hat man einen sehr guten Einblick.

Kommen wir nun zum Inhalt ... der Urlaub steht an, die Kriminalkommissarin Franziska Steinbacher wollte eigentlich mit ihrem Geliebten ein paar romantische Tage im Süden verbringen. Doch ihre Pläne wurden vom Fund einer männlichen Leiche leider durchkreuzt.

Das Hochwasser hat große Teile der Stadt komplett überflutet, besonders stark betroffen ist das Örtl, die Passauer Ortsspitze, wo die Flüsse - Donau, Inn und Ilz zusammenfließen.
Hier taucht die Leiche eines noch unbekannten Toten auf. Der Polizei ist es dennoch unmöglich, den Toten zu bergen, die Wassermassen sind so enorm, das der Leichnam auch nicht obduziert werden kann. All diese unglücklichen Zusammenhänge manchen die Ermittlungen sehr schwer, Franziska Steinbacher und ihr Kollege Hannes Hollermann tun ihr Bestes und ermitteln was das Zeug hält.

Das Buch bleibt bis zum Schluß spannend, wer der Mörder wirklich ist, ist nicht sofort klar. Erst wenn sich die Puzzleteile zusammenfinden, wird ersichtlich wer der Mörder ist, Spannung bis zu der letzten Seite.

Ein spannender und fesselnder Krimi, der das Thema Jahrhundertflut aus dem vergangenen Sommer, gut recherchiert einbindet und wieder gibt.
Von mir eine absolute Leseempfehlung!


Das Böse Frauen-Buch: Lieber rotzfrech als kreuzbrav (Goldegg Gesellschaft)
Das Böse Frauen-Buch: Lieber rotzfrech als kreuzbrav (Goldegg Gesellschaft)
von Gabriele Hasmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,40

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesen, lesen, lesen ...., 6. Januar 2014
Wer will schon immer lieb und nett sein ?
Ich nicht ... das böse Frauen Buch macht Schluss mit angestaubten Konventionen.

Es ist politisch gesehen nicht ganz korrekt ... aber wen schert dass schon ???

Habt Ihr es auch so satt, immer an alles zu denken, was richtig ist und falsch ist ?
Frau sprechen viel zu selten dass aus, was sie wirklich denken, aber warum?
Scheiß auf alle Konventionen und lebe dein Leben.

Unglaublich, witzige Situationen erwarten uns in diesem Buch ... die Frau von HEUTE, ist das krasse Gegenteil ihrer Urgroßmutter ... Sie weiß was Sie will und dass ist auch kein Weltuntergang.
Wenn man heute mit Anfang 40ig noch keine Kinder hat und nicht verheiratet ist, ist das keine Schande.
Die Frau von Heute zieht es vor ihre eigene Karriere zu haben, sich sexuell auszuleben und sich nicht ständig anzupassen. Rotzfrech sagt Frau was Sie denkt, was sie will und bringt damit so manchen hormongesteuereten Möchtegern-Lover aus dem Konzept. So manches männliche Exemplar wird Mundtod gemacht, andere widerrum verschont. Auch ein Stalker hat hier keine Chancen, warum ? Tja, Ich kann ja nicht alles verraten, deshalb schnell nachlesen, es lohnt sich ;)
Unglaublich faszinierende und amüsante Geschichten erwarten einen in diesem Buch. Geschichten die das Leben schreibt, so manche Geschichte erinnerte mich an Zwischenfälle, die mir auch schon passiert sind. Die Männerwelt ändert sich wohl nie?
Ich war immer schon eine Zicke, mit mir kann man Pferde stehlen oder auf Granit beißen. Das Böse-Frauen-Buch macht Frauen mutiger, ihr Leben freier, frecher und schonungsloser zu gestalten. Warum auf alles verzichten, wenn's so einfach ist, Männern und seiner Umwelt mal Dampf unterm Hintern zu machen ... es ist befreiend, auch mal rotzfrech zu sein und nicht das liebe, brave Mädchen von nebenan.

Frauen seit mutig und nehmt Euch ein Beispiel.
Das Buch ist echt toll, es ist nicht nur für Frauen geeignet, sondern auch für Männer die Eier in der Hose haben ;)


Schlank im Dunkeln: Abnehmen mit der revolutionären Sinnesformel (Goldegg Leben und Gesundheit)
Schlank im Dunkeln: Abnehmen mit der revolutionären Sinnesformel (Goldegg Leben und Gesundheit)
von Sascha Oliver Martin
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,40

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Köstlich in jeder Beziehung ..., 6. Januar 2014
"Essen im Dunkeln - um die Sinne zu schärfen" ... das ist mal was Neues, dachte Ich mir.

Das Gegessene neu erlenem & erschmecken, dass muss man erst lernen. Es ist eine Herausforderung die Spass macht und jeder mal ausprobieren sollte.

Ein Restaurant, die Gäste haben an ihren Tischen platz genommen, das Licht wird ausgeschaltet, es ist stockfinster. Ab jetzt hat der Sehsinn hat Sendepause.
Es geht nur noch um den Geruch, die Konsistenz und den Geschmack der Nahrungsmittel.
Jetzt heißt es raten, was auf dem Teller ist!

Alles wir dazu brauchen ist eine gute Nase, seine Geschmacksnerven und ein leerer Mund.

Ralf Mechlinski, hat Dunkelrestaurants in Köln, Berlin und Hamburg, zusammen mit dem Ernährungsexperten & Fitnesstrainer Sascha Oliver Martin bietet er Seminare an.
Der Autor Ralf Mechlinski, selbst kein Leichtgewicht, hat auch Probleme mit seinem Gewicht.
Per Zufall ist Ihm aufgefallen, dass blinde Menschen fast keine Figurprobleme haben.
Dass gab Ihm zu Denken ...was machen Blinde anders?

Nicht Sehende essen viel viel langsamer und hören auf wenn sich das Sättigungsgefühl bei Ihnen eingestellt hat. Für Sie ist es nicht wichtig dass der Teller leer ist, dass haben Sie uns Sehnden vorraus.
Sie schmecken das Essen viel intensiver und nehmen alles bewusster wahr, weil Sie nicht von Äußerlichkeiten abgelenkt werden. Sie merken wann sie satt sind, egal ob auf dem Teller noch etwas liegt oder nicht, sie nehmen ihren Körper bewusster wahr.
Durch das Sehen haben sich bei uns auch schlechte Essgewohnheiten eingeschlichen, wir Essen vor dem Fernsehen und essen zudem auch noch meist TK- und Fixgerichte oder Fastfood.
Unser Körper spürt nicht mehr wann es gut ist, er speichert zuviel Fett und die Körperform verändert sich. Wer sich ausgewogen und gesund ernährt, bei dem ist auch der Stoffwechsel anders programmiert.

Durch eine komplette Umstellung seiner Essgewohnheiten fand der Autor wieder zurück zu seinem Wohlfühlgewicht.

Das Autorenteam Martin & Mechlinski sind mit dem Ergebnis ihrer revolutionären Sinnesformel vollkommen zufrieden und möchten dies auch an uns Leser weitergeben.
Bewusst Einkaufen und Essen, schlecht Angewohnheiten über Bord werfen, das ewige Kalorienzählen, Points zusammenrechnen, den BMI beachten und andere Verbote komplett wegwerfen.
Ganz praktisch für alle die mit der Schlank im Dunkeln Diät loslegen wollen, ist ein Ernährungsplan, die Rezepte und der 7 Wochen - Übersichtsplan. Die Rezepte sind leicht verständlich, dazu braucht man kein Profikoch zu sein, sie kosten auch kein Vermögenn und sind auch geschmacklich 1A.

Das "Schlank im Dunkeln" Konzept, ist sehr individuell, man kann vieles ganz nach seinen Essensvorliebe veränder. Ich finde die Schlank im Dunkel Diät richtig toll, einfach mal das Licht ausschalten und mit allen Sinnen völlig frei genießen. Es ist eine tolle Erfahrung die jeder mal machen sollte.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 11, 2015 6:05 PM CET


Bitterlemon: Der böse Societyroman (Goldegg Unterhaltung)
Bitterlemon: Der böse Societyroman (Goldegg Unterhaltung)
von Christiane Tauzher
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswert!, 6. Januar 2014
High Society, Klatsch und Tratsch ... die Journalistin Camilla, bricht aus ihrem braven Leben aus, ihr Leben gerät komplett aus den Fugen, sie ist auf den Trip von Erfolg, Macht und Geld.

Jo Hagedorn Gesellschaftskolumnistin lebt in einem höhlenartigen Büro und hasst ihre Mitmenschen. Sie quält ihre Assistentin Camilla Simons, Tochter aus gutbürgerlichen Haus, mit dem Ziel, sie zum Aufgeben zu zwingen.
Am Anfang droht die Journalistin anfangs noch an Hagedorns Boshaftigkeit zu zerbrechen, doch sie will nicht aufgeben und entwickelt schon bald einen gefährlichen Ehrgeiz.
Die junge Journalistin mit große Ziele, als plötzlich ihre Karriere steil bergauf geht und sie zur Partyberichterstatterin befördert wird, macht ihr Leben eine Gradwendung. Der roten Teppiche über den sie von nun an läuft, führen sie direkt in die Hölle.

Die heile Welt der High Society ist allesandere als echt. Aufgesetzte Fassaden, erzwungene Lächeln und der Champagner der immer fließt. Camilla, die gegen ihren Willen in die Schublade "Partyreporterin“ gestoßen wird, lässt sich verführen und verkauft ihre Seele der Society.

Mein Fazit:

Schon nach den ersten Seiten, konnte Ich das Buch schon nicht mehr aus den Händen legen, in nur 2 Tage hatte ich es ausgelesen und war echt begeistert.
Absolut Lesenswert!


Schlagfertig Paroli bieten: Der Weg aus der Sprachlosigkeit
Schlagfertig Paroli bieten: Der Weg aus der Sprachlosigkeit
von Detlef Karthaus
  Gebundene Ausgabe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines, wenn nicht sogar das beste Buch zum Thema „ Schlagfertigkeit“, 6. Januar 2014
Berufsbedingt (Vertrieb) interessiere ich mich für dieses Thema und habe schon einige Bücher darüber gelesen. Keines hat mich jedoch so überzeugt, wie dieses Buch. Ich habe dieses Buch bereits zum zweiten Mal gelesen, da ich mir beim zweiten Mal Notizen gemacht und Methoden gezielt rausgesucht habe.

Kompliment an den Autor, weil er sich an so ein schwieriges Thema gewagt und es zu „leichter Kost“ verarbeitet hat. Leichte Kost deswegen, weil es ohne irgendeinen schwierigen psychologischen Schnick-Schnack auskommt. Hier werden Alltagssituationen beschrieben, und es werden Lösungen aufgezeigt um diese Situationen zu meistern.

Problem -> Lösung -> Fertig !!!

Dieses Buch ist für jeden einfach zu lesen, zu verstehen und vor allem nachzuvollziehen und selbst zu testen. Die einzelnen Kapitel und Beispiele sind wirklichkeitsnah und veranschaulichen sehr gut die Augenblicke, an denen man oft sprachlos wäre. Die verschiedenen Techniken sind super einfach zu lernen und anzuwenden. Der Autor geht nicht einfach nach Schema F vor, sondern gibt dem Leser die Möglichkeit, die für ihn bzw. auf ihn passenden sehr einfachen Techniken und Argumentationen je nach Situation, selbst zu entwickeln und zu testen. Man fragt sich fast, wieso bin ich nicht von selbst darauf gekommen.

Nachdem ich einige dieser Methoden selbst im Alltag anwenden konnte, war ich überrascht, wie schnell man Angriffen die Luft rauslassen kann, sie umkehren, bzw. wie man verschiedene Situationen mit dem nötigen Maß an Selbstkritik und Ironie entschärfen kann, ohne dabei selbst als Verlierer da zu stehen. Und vor allem, die verbalen Angriffe lassen sehr schnell nach, wenn derjenige der mal wieder eine blöde Bemerkung losgelassen hat, merkt dass diese nicht so ankommen wie erhofft. Ich hätte diese Reaktionen nicht erwartet und war über die Wirkung dieser doch einfachen Methoden mehr als erfreut. Vor allem, wenn man feststellt, dass man von anderen Mitmenschen, die diese verbalen Angriffe mitbekommen, plötzlich mehr geachtet wird. Und dies nur weil man statt aggressiv zu antworten oder sogar sprachlos zu sein, mit einer schlagfertigen Antwort paroli bietet.

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der sich hiermit das nötige Rüstzeug gegen verbale Angriffe seitens der lieben Mitmenschen, verschaffen und dagegen wappnen will. Er findet hiermit einen exzellenten Ratgeber, bei dem alleine schon durch die vielen Beispiele, es oftmals genügt die hier genannten Antworten zu übernehmen und anzuwenden.

Viel Spaß beim ausprobieren im Kampf gegen den täglichen Wahnsinn.


Genius Multischneider Nicer Dicer Plus
Genius Multischneider Nicer Dicer Plus
Wird angeboten von moebel-und-lifestyle
Preis: EUR 46,95

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So ein Mist..., 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
das Ding ist der größte Mist den Ich je erlebt habe.
Von wegen man kann alles damit würfeln, eine Tomate war schon zu schwer ... ich hab das Ding heruntergedrückt und die Tomate hing in den Lamellen fast, nach 30 Min. Dauerfummeln hatte Ich sie wieder heraus. Jetzt ist das Teil total verbogen und teilweise sind die Schneidelamellen kompl. raus.
Ein weiterer Versuch mit einem anderen Aufsatz und Honigmelone kam zum selben Ergebnis ... vielleicht hätte Ich ja Butter damit würfeln sollen, da hätte es ganz bestimmt funktioniert ;( grrrr
Rosten tut es übrigens auch. Nie wieder würde ich sowas kaufen, absolutes BilligProdukt. Schrott hoch 3. Finger weg davon. Das ist sein Geld nicht wert und eine Antwort bekommt man auch nicht. Ich habe lange genug angefragt ... wenn's so nicht geht, dann eben so ;)


Nachhaltig genießen: Rezeptbuch für unsere Zukunft
Nachhaltig genießen: Rezeptbuch für unsere Zukunft
von Karl von Koerber
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,99

4.0 von 5 Sternen Köstliche Rezepte ..., 4. November 2013
In diesem Buch gibt es sehr viel Hintergrundwissen, praktische Tipps und nützliche Informationen mit denen wir nachhaltigen Kochen lernen. Mit diesen leckeren Rezepten kann man Abwechslung in den Alltag bringen.
Hier gibt es keine langweiligen Rezepte, hier gibt es Rezepte mit einem gewissen Pfiff ...
Dinkel-Focaccia mit Tomaten & Rucola, Kräutermüsli, Spargelkonfekt, Hüttenkäse-Salat, Buchweizen-Sauerkraut-Auflauf, Kürbis-Zitronengras-Suppe, Zander en papillote, gedünstete Gewürzbirne und Quittenkuchen.
Dieses Buch ist sowohl für Vegetarier als auch für Fleischesser empfehlenswert.

Erst Nachdenken, dann Kaufen und dann Essen ;)


Sacher Das Kochbuch. Die feine österreichische Küche
Sacher Das Kochbuch. Die feine österreichische Küche
von Birgit Schwaner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesenswert!, 4. November 2013
Die Rezeptvielfalt geht von den Grundlagen bis zu der gehobenen österreichischen Küchenkunst ... Frühstückskreationen, festliche Menüs, Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Desserts, Kuchen und Torten, die mit viel Liebe zum Detail auf höchstem Niveau und mit viel Stil jedem Genießer ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Die Speisen sind wunderbar bebildert, mit schmackhaften und appetitanregenden Fotos, die Rezepte sind mit einer separaten Zutatenliste und einer Schritt für Schritt Anleitung, die das Nachkochen vereinfachen.
Das Buch mit dem gewissen ETWAS!


Schokoladige Backideen. Die besten Kuchen, Torten, Pralinen und Desserts
Schokoladige Backideen. Die besten Kuchen, Torten, Pralinen und Desserts
von Franz Schmeißl (Autor)
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die wunderbare Welt der Schokolade ... Schokoholics aufgepasst;), 4. November 2013
Nachdem ich im Sommer schon bereits das Buch “Fruchtige Backideen” von Franz Schmeißl auf Herz und Nieren geprüft hatte, war ich damals nach anfänglicher Skepsis richtig begeistert gewesen. Nicht nur, dass das Buch wirklich leckere Backideen enthält, die Rezepte sind alle sehr gut und gelingsicher! Wie so oft kommt es auf die inneren Werte an und nicht auf das Äußere, die Optik ist nicht alles.

Mit dem Buch Schokoladige Backideen bietet der Konditormeister eine Fülle an süßen, verführerischen Rezepten.
Schokolade - ist nicht nur ein Genussmittel, im Laufe der Jahre wurde es zum Grundnahrungsmittel. In diesem Buch werden 120 Rezepte mit Zustatenliste und Schritt für Schritt Zubereitungen vorgestellt. Unterstützt werden die Rezepte mit diesen tollen Fotos von Rita Newman die dafür sorgen, dass einem bereits beim ersten Durchblättern das Wasser im Mund zusammen läuft.
Der Konditormeister verwendet ausschließlich natürliche Aromen und Zutaten und verrät jede Menge Profitricks, die er mit Liebe zum Detail erklärt.

Das Buch ist in folgenden Kategorien eingeteilt wurden:
in ein ausführliches Back-ABC, dieses beinhaltet weitere Basis-Rezepte wie zum Beispiel: Biskuit für Rouladen und Tortenböden, wie man eine Husarenmassen zubereitet, plus hilfreichen Tipps zum Dekorieren des schokoladigen Backwerks. Basics für Anfänger, mit einer hilfreichen Übersicht wo ganz bestimmt auch die kompliziertesten Fragen beantwortet werden können.

Danngeht es weiter zu den Rouladen, Schnitten, Torten, Kuchen, Lebkuchen & Brownies, Kleine Törtchen, Petit Fours, Desserts, Plundergebäck und den Pralinen.

Alles was das Schokoholicer-Herz aufschlagen lässt, es gibt verführerische Schokoladentörtchen, Baileys-Pralinen, Baumstamm-Weinbrandroulade, Cointreau-Schokoadeschnitten, Japonaiseschnitten, Imperialtorte und noch viele weitere sündhafte Schlemmereien. Hüftgold ... ick hör die Trapsen ;)

Kleine verführerische Leckereien für Zwischendurch oder Desserts & Pralinen zum Verführen, Geburtstagstorten, Ideen für die Advents- und Weihnachtszeit uvm. für alle Gelegenheiten gibt es die passenden Rezepte. Besonders gut gefällt mir die Auswahl der Backideen, vom Klassiker bis zu den neue Kreationen reicht das Repertoire.

Mein Fazit :

Fast jedes Rezept hat eine Doppelseite, wo man die Zutatenliste, die Zubereitungschritte, hilfreiche Tipps, Variationen und Foto's findet. Bei einigen Rezepten gibt es sogar noch extra Abbildungen für die Zubereitung, um die Handhabung zu verdeutlichen. Es soll ja nicht nur lecker schmecken, sondern auch ansprechend aussehen, das Auge isst ja bekanntlich mit.
Es sind aber nicht nur die Leckereien die einem das Leben versüßen, es sind auch die vielen kleinen Tricks für ein perfektes Gelingen die dieses Buch auszeichnen. Der Meister verrät so manches Geheimnis ... an dem Frau schon verzweifelt ist.

Ich habe wie immer einige der Rezepte ausprobiert und die Ergebnisse waren richtig lecker!


Die Wildblumenküche
Die Wildblumenküche
von Annette Kretzschmar
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von wegen Unkraut!, 20. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Wildblumenküche (Gebundene Ausgabe)
Wer heute noch behauptet "Unkraut" könnte man nicht essen, lebt hinterm Mond.
Löwenzahn, Rotklee, Gänseblümchen, Veilchen, Waldmeister und Gundelrebe kannte Ich noch von meiner Oma, die sich mit Naturheilpflanzen sehr gut auskannte und in ihrer Küche anzuwenden wusste.
Sie setzte schon zu meiner Kinderzeit div. Liköre, Schnäpse, Tinkturen usw. an, viele ihrer Rezepte habe Ich so übernommen und sie gehören zu den Lieblingen in meiner Küche.
In jedem Jahr aus neue denke Ich beim Zubereiten von Tannenspitzenhonig, Kräuterlikör und anderen Leckerchen an meine verstorbene Oma.
Es macht mir rießig viel Spass mit vergessenen Zutaten zu experimentieren.
In der gehobenen Gastronomie gehört es schon lange zum guten Ton, Wildkräuter & Wildblumen zu verwenden.
Wer den Geschmack von Waldmeister, Veilchen, Gundelrebe, Waldsauerklee, Malve & Co noch nicht kennt, sollte dass schleunigst mal nachholen.
Beinwell ist nicht nur für geschwollene Beine, er lässt sich auch wunderbar in der Küche verarbeiten. Zwei schöne Rezepte findet man in diesem Buch : gef. Kalbsröllchen und Beinwell-Eierkuchen.
Zu allen vorgestellten Wildblumen bekommt man umfangreiche Informationen :
Familie, Lebensdauer, Wuchshöhe, Blütezeit, Vorkommen, Aussehen & Anbau, Kulinarisches, Heilkraft und Wissenswertes. Eine perfekte Mischung aus Wissen und Genuss .
Besonders schmackhaftes aus dem Buch was Ich selbst schon ausprobiert habe und auch wärmstens empfehlen kann ist : Wildkräuterspundenkäs, Sauerkleepesto, Waldmeisterlimonade, Veilchesirup, Kräuterquark vom Schabockskraut mit Ofenkartoffeln, Obstsalat mit Rotkleeblüten und Wildkräuter-und Blütensalat.

Mein Fazit :

Diese wunderbare Buch, mit seinen zahlreichen leckeren Rezepten und vielen wunderschönen Fotos läd einen zum Sammeln, Nachkochen und Genießen ein!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14