Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16
Profil für falkj.info > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von falkj.info
Top-Rezensenten Rang: 6.984
Hilfreiche Bewertungen: 1299

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
falkj.info

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Das Prinzip des Seins: Ursache und Funktion des Universums?
Das Prinzip des Seins: Ursache und Funktion des Universums?
von Harald Maurer
  Taschenbuch
Preis: EUR 28,00

2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine brilliante Denkleistung: ein neuer, solider Ansatz für die Begründung der Physik (und viele weitere Bereiche), 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Wälzer ist ein seltenes und herausragendes Beispiel tiefen philosophischen Denkens. Seine Theorien mögen nicht alle korrekt sein (aber vielleicht sind sie es doch), Harald Maurer verdient auf jeden Fall, ein wahrer Philosoph genannt zu werden, mehr als viele, die als solche bekannt sind. Der Hauptteil des Buches führt ein neues Modell dafür ein, wie Existenz an sich (Materie und Energie, und all die daraus resultierenden physikalischen, chemischen, biologischen ... Welten) erklärt werden kann. Er widerspricht nicht der bekannten Physik (sein Modell stellt sie lediglich auf ein solides Fundament), kritisiert aber scharf die heutigen "wissenschaftlichen" Erklärungen.


Von der Überwindung der Angst: Griechisch - Lateinisch - Deutsch. Eine Auswahl aus seinen Schriften, den Fragmenten und doxographischen Berichten ... lateinischer und griechischer Klassiker)
Von der Überwindung der Angst: Griechisch - Lateinisch - Deutsch. Eine Auswahl aus seinen Schriften, den Fragmenten und doxographischen Berichten ... lateinischer und griechischer Klassiker)
von Gerhard Krüger
  Taschenbuch

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste Philosoph der griechischen Antike, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Leer ist die Rede jenes Philosophen, durch die kein menschliches Leiden geheilt wird. Denn wie eine Heilkunst nichts taugt, wenn sie nicht die Krankheiten aus dem Körper vertreibt, so auch nicht eine Philosophie, wenn sie nicht das Leiden aus der Seele vertreibt."

"Man soll nicht so tun, als ob man philosophiere, sondern wirklich philosophieren [also versuchen, die Welt zu verstehen und nach Wahrheit zu streben]. Denn wir bedürfen nicht des Anscheins, gesund zu sein, sondern wirklicher Gesundheit."

"Töricht ist es, von den Göttern zu erbitten, was man sich selbst beschaffen kann."

"Nichts ist ausreichend für den, dem das Ausreichende zu wenig ist."

Epikouros war ein griechischer Philosoph des Altertums, den ich als einen der weisesten ansehe. Das Buch enthält ein paar seiner Schriften, darunter auch interessante (wenn man bedenkt wann er gelebt hat) Gedanken über naturwissenschaftliche Themen. Seine positive Philosophie beginnt mit dem Grundsatz, daß das Leiden zu minimieren sei (was so evident ist wie die Hitze des Feuers). Fern davon, hemmungslosen Hedonismus zu propagieren, sind seine Worte voller Vernunft. Seine Argumente gegen Religion, Politik und so weiter, und der Umstand, daß seine Lehren Menschen deutlich weniger manipulierbar machen, sind wahrscheinlich der Grund dafür, daß er heutzutage weniger bekannt ist als andere Philosophen. (Vergleichbar mit dem Chinesen Chuang-tzu.)


Über das Fernsehen
Über das Fernsehen
von Pierre Bourdieu
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,00

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Soziologie des Phänomens Fernsehen, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über das Fernsehen (Taschenbuch)
Fast jeder kennt den Linguisten Noam Chomsky und seine Medien-und-Demokratie-Kritik. Man könnte sagen, der Soziologe Pierre Bourdieu bewies im Detail, was Chomsky allgemein formulierte. Zum Beispiel analysiert er in diesem Buch das Fernsehen.
Wie es funktioniert, nicht die technische Seite, sondern wie es die Gedanken und Vorstellungen von Millionen von Menschen beeinflußt - eingeschlossen diejenigen, die das Fernsehen sind. Er hinterfragt die Art und Weise, wie sie Nachrichten produzieren, die Art und Weise, wie sie von anderen TV-Sendern aufgeschnappte Worte wiederholen ohne die Inhalte zu hinterfragen, und einiges mehr. Ich fand das Buch etwas schwer zu lesen, aber vom Inhalt her ist es wirklich sehr gut.


Der Fremdling im Glas und weitere Anlässe zur Skepsis, entdeckt im "Skeptical Inquirer".
Der Fremdling im Glas und weitere Anlässe zur Skepsis, entdeckt im "Skeptical Inquirer".
von Gero von Randow
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Esoterische und parawissenschaftliche Behauptungen gründlich vorgeführt, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Nachfolgeband zu "Mein paranormales Fahrrad" enthält ebenfalls verschiedene Artikel aus dem "Skeptical Inquirer", aber ich fand diese nicht so interessant wie die im ersten Buch. Dafür hat Gero von Randow jedoch ein paar eigene interessante Artikel geschrieben, und hervorragende theoretische Artikel über Skeptizismus und Kritik aufgenommen.
Thema sind u.a. Nessie, Ufos und Aliens (öderweise die allermeisten Artikel), Mondkräfte, von Therapeuten eingeredete Mißbrauchserinnerungen und mehr. Der letzte Artikel leugnet alle von elektromagnetischen Geräten ausgehenden Gefahren, was mich nun in Bezug auf den Autor skeptisch macht (ich habe Elektrotechnik studiert und es gibt definitiv ernste Gesundheitsgefahren) ...


Mein paranormales Fahrrad: und andere Anlässe zur Skepsis, entdeckt im "Skeptical Inquirer"
Mein paranormales Fahrrad: und andere Anlässe zur Skepsis, entdeckt im "Skeptical Inquirer"
von Gero von Randow
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Esoterische und parawissenschaftliche Behauptungen gründlich vorgeführt, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch enthält 19 ausgewählte Artikel aus der Zeitschrift "Skeptical Inquirer" (entspräche am ehesten "Skeptisch nachgeforscht"), mit einer breit gefächerten Themenauswahl. Alle handeln von Behauptungen oder Erklärungen der 'Paranormalen', beantworten sie aber mit dem wissenschaftlichen Prinzip: Wer etwas behauptet, muß es beweisen. Je unglaublicher oder absurder die Behauptung, desto besser und überzeugender muß die Erklärung sein.

Aus dem Inhalt: "Radosophie" (Eine Parodie, die zeigt, daß man selbst aus einem holländischen Fahrrad alle möglichen mysteriösen Zahlen herauslesen kann.), Ufos, Nahtoderfahrungen, verschiedene Schlafphänomene, Astrologie, Biorhythmen, ...


Die Kunst der List: Strategeme durchschauen und anwenden
Die Kunst der List: Strategeme durchschauen und anwenden
von Harro von Senger
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 36 Manipulationstaktiken, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben es schon immer gewußt: die Chinesen sind hinterhältige und gemeine Menschen. Nein, kleiner Scherz. Aber Harro von Senger stellt hier einen Katalog von 36 chinesischen Strategemen vor. Für jedes Strategem gibt er die kurze Übersetzung des Original-Codes an, eine detailliertere Übersetzung, eine Erklärung/Interpretation und schließlich den Hintergrund (meist eine Legende). Und natürlich Beispiele dafür, wie diese 'schmutzigen Tricks' angewendet werden könnten.
Es geht also um das Manipulieren von Leuten. Man könnte sagen, das ist nicht sonderlich nett. Aber im Schlußkapitel liefert der Autor sechs gute Gründe, warum man sie dennoch studieren sollte. Die Kernidee könnte man zusammenfassen als: die Bösen nutzen sie ohnehin, die Guten sollten das wenigstens erkennen können (und sich dann eventuell verteidigen oder wenigstens schützen). Und vielleicht finden die Guten ja sogar auch gute Anwendungsmöglichkeiten.
Was mir an dem Buch nicht gefiel, war die chaotische Struktur. Es scheint fast, als hätte der Autor die Reihenfolge der Kapitel erwürfelt. Aber die Strategeme selbst, und eine Menge sehr guter Gesellschaftskritik (zeigt etwa, wie Massenmedien und Politik schmutzige Tricks wie die Strategeme regelmäßig anwenden) machen es zu einem sehr empfehlenswerten Buch.


So lügt man mit Statistik
So lügt man mit Statistik
von Walter Krämer
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Weit verbreitete Fehler und vorsätzliche Täuschungen beim Darstellen und Interpretieren von Statistiken, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: So lügt man mit Statistik (Taschenbuch)
Ok, es geht nicht nur ums Lügen im wörtlichen Sinne. Viele Statistiken geben ein falsches Bild der Realität wieder, weil viele Leute einfach nicht wissen, wie man sie richtig liest - oder darstellt. Wierum auch immer, nach diesem Buch wirst du in Zukunft allen Statistiken und ihrer Verwendung als Argument skeptisch gegenüberstehen. Und meist wirst du auch in der Lage sein, genau zu sagen, was Dein argwöhnisches Stirnrunzeln verursacht hat. Ob nun also schmutzige Tricks oder nur falsche Schlüsse - sie werden Dich nicht länger manipulieren.


Kreativitätstechniken
Kreativitätstechniken
von Matthias Nöllke
  Broschiert

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stellt viele Kreativitätstechniken vor, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kreativitätstechniken (Broschiert)
Beginnt mit ein paar Grundüberlegungen zu Kreativität und Produktivität, führt dann ein Schritt-für-Schritt-Modeel ein zur Nutzung von Kreativität in Projekten, und stellt anschließend diverse Kreativitätstechniken vor (Brainstorming, Brainwriting, Mindmapping, Bisoziation, Synektik, Denkhüte, Osborn-Checkliste, Random-Input, Mentale Provokation, Morphologischer Kasten, Progressive Abstraktion, und weitere). Der letzte Teil des Buches behandelt das Thema von Kreativität in Unternehmen.


Das kleine Mind-Map-Buch: Die Denkhilfe, die Ihr Leben verändert
Das kleine Mind-Map-Buch: Die Denkhilfe, die Ihr Leben verändert
von Tony Buzan
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorteile optisch strukturierter Notizen, und wie man sie erstellt, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kurz gesagt: alles über das Warum und Wie der Mind-Maps. Zu sagen, sie wären eine 'Methode, sich Aufzeichnungen zu machen', würde dem Prinzip nicht gerecht, weil sehr viel Psychologie dahintersteckt und man davon ausgeht, daß sie die Kreativität und Intelligenz unterstützen und (bei regelmäßiger Übung) verbessern können. Ideal beispielsweise zum Lernen wie auch zum kreativen Assoziieren (Brainstorming).


Nichts vergessen!: Kopftraining für ein Supergedächtnis
Nichts vergessen!: Kopftraining für ein Supergedächtnis
von Tony Buzan
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Stellt verschiedene Memoriertechniken vor; dazu viele Infos zum Gedächtnis, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Stellt diverse Memorier-Methoden vor, z.B. wie man eine Liste von bis zu 10 (oder mit ein paar zusätzlichen Tricks auch deutlich mehr) Dingen in der richtigen Reihenfolge im Kopf abspeichern kann, wie man sich auf längere Reden vorbereitet (schon von den alten Römern genutzt) und so weiter. Dann wird das sogenannte Major-System erklärt, welches von vielen Gedächtniskünstlern angewandt wird, und welches auch zum Merken von Telefonnummern, langen Zahlen, historischen Daten und mehr genutzt werden kann.
Auch wird an diversen Beispielen gezeigt, wie Mind-Maps zum Unterstützen und Verbessern des Gedächtnisses beitragen können. Zusätzlich gibt es ein paar nützliche Tipps, wie man die Vokabeln einer Fremdsprache leichter lernt, sich die Namen von Menschen merkt, sich wieder an vergessen Geglaubtes erinnert und mehr. Ich denke, das Major-System ist ein Extrem, welches nur von sehr interessierten Leuten ausprobiert werden wird, aber im Großen und Ganzen enthält das Buch etliche nützliche und funktionierende Tricks.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20