find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für lectrice > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von lectrice
Top-Rezensenten Rang: 7.731.994
Hilfreiche Bewertungen: 68

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
lectrice

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Rolle vorwärts: Das Leben geht weiter, als man denkt
Rolle vorwärts: Das Leben geht weiter, als man denkt
von Samuel Koch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen Rolle vorwärts, 20. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch unlängst in einem Rutsch gelesen und mußte zu meiner Überraschung einige Male schmunzeln. Samuel Koch nimmt sich zuweilen selbst auf die Schippe, hält aber auch uns allen den Spiegel vor, wenn er über unseren Umgang mit ihm oder mit Menschen, die seine Behinderung teilen, schreibt.

Koch ist eine Medienfigur geworden, und jede/r hat eine Meinung über ihn. Ich ziehe den Hut vor ihm, daß er den alltäglichen Wahnsinn, den er seit seinem Unfall erlebt, so gut meistert. Das ist vor allem seinen Eltern, Geschwistern und natürlich seiner Frau zu verdanken.
Von gar nicht so wenigen, ob sie nun im Rollstuhl sitzen oder nicht, wird ihm seine angebliche "Vorzugsbehandlung" geneidet. So war er z. B. nach Anfrage eines Reisebüros in Bootswana und konnte dort wieder Kraft für Neues tanken. Daß er - ungewollt - Promi-Status hat, darf auch nicht sein. Aber so ist der Mensch nun mal, und das wird sich auch nicht ändern.


Weil ich ein Dicker bin: Szenen eines Lebensgefühls
Weil ich ein Dicker bin: Szenen eines Lebensgefühls
von Bertram Eisenhauer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Bin zwar keine Dicke, aber ..., 17. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... das Essen oder besser gesagt das Nicht-Essen ist für mich auch Lebensthema. Wie komme ich durch den Nachmittag, ohne den Muffin zum Kaffee zu essen? Ich könnte ihn ja auch halbieren. Oder besser in drei Teile schneiden. Die anderen nehmen sich gleich zwei oder drei Muffins, ohne zuzunehmen. Und ich sitze wieder mit knurrendem Magen da.

Das Buch ist mir sehr sympathisch. Ich mag den Stil und die Gedanken von Bertram Eisenhauer, dessen Leiden mit dem Übergewicht ich in weiten Teilen gut verstehe. Ich nehme das Buch immer zur Hand, wenn ich wieder einmal vom Kalorienzählen gefrustet bin und lese ein paar Kapitel. Dann fühle ich mich verstanden und es geht mir besser.


Omni Logic Apfelpektin 180 Kapseln
Omni Logic Apfelpektin 180 Kapseln
Wird angeboten von Beraterapotheke
Preis: EUR 34,42

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Apfelpektin ..., 5. September 2017
... gibt es überall zu einem Bruchteil dieses Preises.
Das zugehörigen Omnibiotic metabolic fand ich nicht schlecht, aber dieses Pektin ist reine Abzocke.


Neuschweinstein - Mit zwölf Chinesen durch Europa
Neuschweinstein - Mit zwölf Chinesen durch Europa
von Christoph Rehage
  Broschiert
Preis: EUR 15,00

4.0 von 5 Sternen Neuschweinstein, 5. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist ein nettes Buch, das ein gutes Licht auf chinesische Touristen wirft. Rehages Reisegruppe wußte vor allem das Authentische zu schätzen und bedauerte, daß der Fraß, den es zu essen gab, nicht wenigstens europäischer, sondern hauptsächlich chinesischer Fraß war.
Als "The-longest-way"-Leserin hofft frau natürlich insgeheim, daß Rehage wieder ein Wurf wie das Buch über seinen Marsch durch China gelingt. Dieses ist und bleibt mein Lieblings-Reisebuch.
Der Autor ist derzeit unterwegs in Zentralasien, wie auf youtube zu verfolgen ist. Mal sehen, was noch kommt.


Ein Jahr in Prag: Auswandern auf Zeit (HERDER spektrum)
Ein Jahr in Prag: Auswandern auf Zeit (HERDER spektrum)
von Corinna Anton
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

4.0 von 5 Sternen Ein Jahr in Prag, 5. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch hat mir gut gefallen, war unterhaltsam und informativ. Für die gutmenschliche Schimpftirade am Ende des Buches gibt es allerdings einen Stern Abzug.


Als ich ein kleiner Junge war
Als ich ein kleiner Junge war
von Erich Kästner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,90

5.0 von 5 Sternen Erich Kästner und seine Mutter, 5. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es war schön, wieder einmal Kästners einmaligen Stil zu lesen. Seine Kindheit war nicht immer leicht. Durch eine psychische Störung seiner Mutter hat er auch Dinge erlebt, die man keinem Kind wünscht.
Sein lebenslanges Bestreben, seiner Mutter, die ihn vergöttert hat, alles Recht zu machen, muß sich oft als Korsett angefühlt haben. Am Ende erkannte die Mutter ihren Sohn, ihr Ein und Alles, nicht mehr wieder.


Von Palais zu Café: Glanz & Glorie der Wiener Herrengasse
Von Palais zu Café: Glanz & Glorie der Wiener Herrengasse
von Anna-Maria Bauer
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Wien, Wien, nur du allein, 5. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hat mir sehr gefallen. Informativ und unterhaltsam zugleich.
Wußten Sie, daß Karl Wlaschak, dessen liebstes Palais das Kinsky war, 255 Immobilien hinterlassen hat?
Mögen diese nie in die Hände von ausländischen Finanzhaien geraten.


Depression abzugeben: Erfahrungen aus der Klapse
Depression abzugeben: Erfahrungen aus der Klapse
von Uwe Hauck
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Depression abzugeben, 5. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
5 Sterne, weil Uwe Hauck bis ins Kleinste über sein Jahr in drei Klapsen, wie er sagt, berichtet.
Ich lese nicht oft Bücher über Depressionen, weil mich das immer hinunterzieht. War auch diesmal so, aber es war einfach interessant, einen Einblick in die Depression eines anderen Menschen zu erhalten. Wobei beim Autor die Angststörungen der Hauptfaktor sind.
Die Ehefrau von Uwe Hauck ist ein Goldstück mit einem Feingehalt von 999,9. Und man sieht mal wieder, daß im Endeffekt nur die Familie übrigbleibt.

Nachtrag: Beim Lesen der anderen Rezensionen habe ich bemerkt, daß ich ganz vergessen habe, den Stil des Autors zu erwähnen. Er ist großer Twitterfan und hat sein Jahr in der Klapse pointiert auf Twitter mit dem Hashtag #ausderklapse kommentiert.
Ich mag seinen Stil so, wie ich Twitter mag. Also sehr ;-)


Houses of many Lords: 20 Viennese Palais
Houses of many Lords: 20 Viennese Palais
von Manfred Matzka
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Wien :-), 5. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wiener Palais und der Brandstätter-Verlag, das konnte ja nur gutgehen.
Ich wollte immer schon einen Einblick in die schönsten Wiener Gebäude haben.
Schade, daß der Winterpalast von Prinz Eugen wieder vom Finanzministerium vereinnahmt wird.
Wiens Beamten sind um ihre Arbeitsstätten sehr zu beneiden.


Willkommen im Erdgeschoss: Wie ich mich mit 17 im Rollstuhl wiederfand
Willkommen im Erdgeschoss: Wie ich mich mit 17 im Rollstuhl wiederfand
von Amelie Ebner
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Mit 17 Tetraplegikerin, 24. August 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hm, vier oder fünf Sterne? Ich habe sehr viel aus diesem Buch gelernt, dafür 5 Sterne. Für die schroffe Art und Sprache und die "Vorschriften", was Frau Ebner von ihren Mitmenschen/Lesern hören bzw. lesen möchte und was nicht, gibt es einen halben Stern Abzug, keinen ganzen.

Ich habe das Buch gelesen, weil ich als MS-lerin, die selber (noch?) keinen Rollstuhl braucht, aber doch Einschränkungen hat, mehr über das Leben mit Behinderung lesen wollte. Einiges kannte ich schon aus den MS-Foren, z. B. daß Barrierefreiheit noch lange nicht bedeutet, daß man mit dem Rolli überall hinkommt, wo man als Staatsbürger in Ämtern, Arztpraxen etc. hinkommen sollte/müßte. Ohne Menschen, die einem zur Seite stehen, geht vieles nicht.
Und da kommt es zur nächsten Gemeinsamkeit: Sobald der "Freundeskreis" etwas von Behinderung/schwerem Unfall hört, ist er zu 90% weg. Was für alle Betroffenen eine (sehr) schmerzhafte Erfahrung ist.

Ich wollte auch wissen, welche Einschränkungen es bei Paraplegie und Tetraplegie gibt und wie viele Unterschiede innerhalb dieser Kategorien. Warum sich einige Tetras der qualvollen Prozedur des Intubierens unterziehen müssen und andere nicht.
Die junge Dame erinnert mich übrigens sehr an Kira Grünberg, die von Österreichs Stabhochsprunghoffnung zum bekanntesten Gesicht eines jungen Menschen mit schwerer Behinderung geworden ist. Und die im Oktober für die ÖVP bei der Nationalratswahl kandidiert.
Ihr Vorgänger war noch stärker eingeschränkt und 24 Stunden auf Betreuung angewiesen, so hat z. B. seine Betreuerin seinen Arm hochgehoben, wenn es ums Abstimmen ging.
Vielleicht ist die Politik ein guter Tip für Amelie Ebner, denn ein Jura-Studium ist die optimale Vorbereitung darauf.
Ich möchte der Autorin für ihr weiteres berufliches und privates Leben alles Gute wünschen. Und vielleicht gibt es in ein paar Jahren wieder etwas von ihr zu lesen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5