Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16
Profil für wickie > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von wickie
Top-Rezensenten Rang: 525
Hilfreiche Bewertungen: 816

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
wickie "12" (Mönchengladbach)
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Citizen Herren-Armbanduhr XL Analog Automatik Edelstahl NH7490-55LE
Citizen Herren-Armbanduhr XL Analog Automatik Edelstahl NH7490-55LE

5.0 von 5 Sternen Wunderschöne, technisch hervorragende, preislich günstige Automatikkultuhr!, 17. Mai 2015
Habe mir dieses Modell - diesmal nicht über Amazon, da dort nicht mehr im Angebot - bestellt.
Ich bin absolut zufrieden!

Positiv:
+ Sehr schöne Optik
+ Trägt sich hervorragend
+ Funktioniert technisch einwandfrei (Ganggenauigkeit liegt bei ca. 10 Sekunden Abweichung pro Tag - in der Preisklasse ok)
+ ist sehr gut ablesbar und hat genau die richtige Größe
+ Uhraramband prima
+ Hat für mich persönlich eine klassisch-moderne Anmutung

Fazit:

Ist in der Realität noch optisch sehr viel ansprechender als im Internetfoto.
An sich etwas ganz Besonderes - Schönheit, Klarheit, Einfachheit, Funktionalität - herausragend aus dem Uhreneinheitsbrei:
Wie das "Schwestermodell" mit schwarzem Zifferblatt hat dieses mit blauem Zifferblatt echten Vintage-KULTFAKTOR!
Wirklich 100% empfehlenswert und schon jetzt - für mich - legendär; auch zu diesem "Schnäppchenpreis, da ein Miyota Uhrwerk verbaut ist, das läuft und läuft und läuft wie einst der Käfer - auch wenn es sich ja um die Einstiegsklasse im Automatikbereich handelt . Leider sind alle drei baugleichen Citizens aber bereits Auslaufmodelle...wer noch eine ergattert ist ein Glückspilz.


Citizen Herren-Armbanduhr XL Analog Automatik Edelstahl NH7490-55EE
Citizen Herren-Armbanduhr XL Analog Automatik Edelstahl NH7490-55EE

5.0 von 5 Sternen Klarheit, Einfachheit, Funktionalität - und zeitlose, klassisch-moderne Eleganz: Kultuhr mit Tendenz zum Vintageklassiker, 25. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Positiv:

+ Optische Anmutung ist schlicht hervorragend (nicht überladen) sowie prima Tragegefühl (nach 2 Jahren kaum Kratzer sichtbar)
+ preisbezogen wertige Verarbeitung - auch im Dunkeln gut ablesbar durch Luminiszenz
+ optimale Größe, formschön und mit Ziffern/Indizes sehr gut lesbar, alltagstauglich, klares Design und einfache Funktionalität

Neutral:

* aufgrund der anscheinend problematischen Fertigungsqualität hat man leider nur eine 50:50 Chance, keine "Montagsuhr" zu erwischen = größtes Manko; wenn sie aber korrekt geht, ist sie klasse. Ansonsten ist das Miyotawerk gut (ca. 10 -15 Sekunden Nachgang pro Tag)...und läuft und läuft wie früher der Käfer

Negativ:

- erste Uhr ging dauerhaft ca. 60-90 Sekunden pro Tag nach (von Anfang an mechanischer Defekt)...Umtausch/Neulieferung
- zweite Uhr hatte das Problem, das ich Tag oder Datum j e d e n Tag (!) neu einstellen musste...erst die dritte funktionierte einwandfrei

Fazit:

An sich eine wunderschöne und günstige Automatikuhr - wenn man mit der "Wundertüte" leben kann und eine erwischt, die "normal" funktioniert -bei mir war das ja leider erst die Dritte von zwei fehlerhaften Vorgängern.. Das ist vermutlich auch der Grund, warum diese Citizen relativ schnell zum Auslaufmodell wurde. Sehr schade. Vor allem schlecht für das Vertrauen der Kunden und das Image von Citizen.
Dabei hätte diese eigentlich das Zeug zum bezahlbaren Kultklassiker gehabt...wirklich sehr bedauerlich, angesichts dre klassisch-modernen Ausstrahlung und alltagstauglichen Haptik dieser echten Ausnahmeerscheinung im ansonsten kaum ablesbaren, verwurstelten Uhrendesigneinerlei.

Trotzdem gebe ich 5 Sterne: Die Citizen ist m e i n e Traumuhr", da sie emotional anspricht und ich das Drum und Dran liebe.
Ist natürlich subjektiv und normalerweise würde ich die Finger von einem Technikerzeugnis lassen, das so fehlerbehaftet sein kann.
Ist wie bei einer Frau - man liebt sie trotz oder sogar wegen ihrer Fehler/Schwächen. Eben weil sie Persönlichkeit hat. Für mich hat die Citizen eine ganz besondere, sachlich klare und emotional leidenschaftliche Ausstrahlung. Eine Uhr zum Verleiben und fürs Leben.


Jack Wolfskin Herren Wetterschutz Jacke Highland, Black, XXL, 1103572-6000006
Jack Wolfskin Herren Wetterschutz Jacke Highland, Black, XXL, 1103572-6000006
Preis: EUR 159,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die perfekte Outdoor-Freizeit-Jacke, 13. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Testsieger bei Stiftung Warentest - und das zu Recht:
leicht, absolut winddicht, Feuchtigkeit von außen bleibt draußen/von innen wird sie gut abgegeben...kaum Schwitzen, prima verarbeitete Nähte...absolut empfehlenswert; allerdings knapp geschnitten was die Länge unten anbelangt...von daher besser automatisch eine Nummer größer kaufen als sonst normal (Arme sind aber lang genug).
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 7, 2015 11:06 AM MEST


Live Kraut
Live Kraut
Preis: EUR 11,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Liveatmosphäre, 25. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live Kraut (Audio CD)
Insgesamt eine gelungene Retrospektive der Krautrockzeit - aber leider doch überwiegend Material von bereits existierenden CDs (Garden of delights) . deswegen max. 4 Sterne.


Technics SL-PS 7 CD-Player Schwarz
Technics SL-PS 7 CD-Player Schwarz

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER letzte hochklassige Technics CD-Player, 27. September 2014
ca. aus dem Jahr 2001, bevor sich die Firma dann quasi nach und nach ins Nivana aufgelöst hat - aber was für einer!
Preis-Leistungsverhältnis war hervorragend (500 DM OVP), Testsieger (der Consumerclass) in allen Fachzeitschriften plus Stiftung Warentest 1. Platz...
Warum?
Der Klang ist seidig, analog warm und fein - aber auch dynamisch und harmonisch top, die Zugriffszeiten sind super...auch doppelt und dreifach teurere CD-Player boten höchstens mehr Image - Klangunterschiede waren kaum herauszuhören (sorry, liebe HiFi-Freaks, aber so isses nu mal).
Und das Beste: Das Teil läuft bis heute ohne irgendwelche Macken (fast 14 Jahre).
Ein einziges Problemchen: besonders die Oberseite ist sehr kratzempfindlich..
Für den CD-Spieler SL-PS7 hat Technics erstmals die "Digital Remaster Technologie", die ursprünglich für DVD-Audio/Video-Spieler entwickelt wurde, eingesetzt. Die neue Technologie sollte aus CDs eine möglichst hohe Sound-Qualität herausholen. Bei CDs, die mit 44,1 kHz/16 Bit oder 48 kHz/16 Bit aufgenommen wurden, erhöht das Verfahren während der Wiedergabe den Frequenzgang und den Dynamikbereich. Weitere, den Klang optimierende Technologien sind Bambuskondensatoren, neu entwickelte TUI-Kern-Transformer und eine sogenannte THCB-Konstruktionsbasis gegen Vibrationen. Und dann noch der "virtuelle Batteriebetrieb: der soll für eine rückwirkungsfreie , gleichspannungsmäßige Versorgungsspannung für eine unbeeinflusste Signalverarbeitung sorgen.
Was auch immer - der Technics CD-Player ist gewichtsmäßig ein echtes Leichtgewicht - aber klanglich ein echtes Schwergewicht...ein Hammerteil!

Wer heute noch den SL-PS7 (in gutem Zustand) gebraucht ergattern kann - kann ohne Bedenken zuschlagen!
DER KULTCD-SPIELER von TECHNICS...


Falk Neo 550 2nd Edition Navigationsgerät (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, Bluetooth, 45 Länder Kartenmaterial, TMCPro) inkl. Türkei schwarz
Falk Neo 550 2nd Edition Navigationsgerät (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, Bluetooth, 45 Länder Kartenmaterial, TMCPro) inkl. Türkei schwarz

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Würdiger Nachfolger für Navigon:, 10. Mai 2014
Habe seit langem nach einem Ersatz für mein langjährig hervorragend funktionierendes Navigon Gerät gesucht - und dabei alle gängigen Marken ausprobiert. Alle hatten ihre jeweiligen Stärken und Schwächen. Keines hat mich letzlich zufriedengestellt. Bis auf das Falk Neo 550 2nd. Perfekt ist es nicht. Doch erstmals sind Sprachanweisungen und bildliche Darstellung wieder relativ harmonisch, praxisgerecht und in stressfreier Weise vereinigt.

Vieles funktioniert hier sehr gut - natürlich muss man mit Schwächen (z.B. keine Live-Verkehrsmeldungen, jährlich nötige Aktualisierung von Blitzerwarnung, aufwendige Updateinstallation etc.) leben.

Besonders für ältere Semester ist die Konzentration auf Wesentliches in der Navigation hilfreich - und auch sehr gut ablesbar, da eine relativ große Darstellung gewählt wurde. Gut gefallen mir die rechtzeitigen Abbiegeanweisungen mitberuhigender, lauter Sprachstimme in Kombination mit einer klaren Kartendarstellung. Prima gelungen die sehr großen Abbiegepfeile im Splitscreen mit ggf. weiterführender zweiter Abbiege-Pfeildarstellung - absolut hilfreich/überzeugend, weil ein Blick genügt!
Insgesamt sehr hilfreich sind die gut verständlichen Ansagen: z.B. "dritte Straße rechts abbiegen" - denn Straßennamen kann man bei der Fahrt einfach schwerer lesen... Und man hat ausreichend Zeit, vorausschauend zu fahren, weil rechtzeitig vorher auf Abbiegepunkte hingewiesen wird (der zusätzliche Fortschrittsbalken ist hier das Non-Plus-Ultra!) und "jetzt abbiegen" auch wirklich dann kommt, wenn's nötig ist (also ca. 30 Meter vorher) - und nicht wie z.B. bei Garmin/Becker dabei 20-30 Meter "nachziehende" Ungenauigkeit dazu führt, dass man an der entscheidenden Abbiegung vorbei fährt oder in einem halsbrecherischen Manöver doch noch irgendwie versuchen muss, die Kurve zu kriegen.

Das Falk-Navi ist i.d.R. eher ruhiger und "redet" nicht permanent - weniger (Stress) ist da mehr (einfache Funktionalität).

Positiv:
+ sehr angenehme/laute Ansagestimme plus große Abbiegebuttons (2 fach) und die gute Visualisation (lichtstarke Bildschirmdarstellung) sind prima
+ Navistart und Routenneuberechnung sind - im Vergleich zu Produktionsjahr und damaligen anderen Navianbietern - schnell
+ eines der wenigen Navis, dass mich beim Navigieren nicht nervt - also wirklich entspannt fahren lässt

Neutral:
o es wirkt im Vergleich mit neuern Navis etwas altbackener/weniger edel
o natürlich ist die Funktionsvielfalt nicht sonderlich hoch und eine aktive Fahrspurhilfe sowie Livetraffic fehlen auch
o ein physischer An/Ausschalter wäre wünschenswert

Negativ:
- Updates sind wirklich der reine Horror - kein anderer Hersteller verursacht solche elenden Probleme - mußte es einsenden
- Preispolitik: teure Updates (kein Lifetime) plus Blitzerwarner
- Qualitätsprobleme: das erste gab kurz nach der Garantiezeit den Geist auf

Mein schwerwiegenster Kritikpunkt (führt zu Punktabzug von 5 auf 4,5 Sterne):
Bei Routenoption "schnell" wollte mich das Navi 6km länger über die Autobahn führen; da ich mich in dem Gebiet auskenne, weiß ich, dass dies - aufgrund der Ampelschaltungen bis zur Autobahn und der Gefahr von Staus zu dieser Zeit (Berufsverkehr) n i c h t schneller sein kann. So habe ich die Empfehlung ignoriert und bin eine große Landstraße gefahren. Daraufhin errechnet das Navi dann, dass man ca. 6 km weniger braucht. OK, Aber dann...
will es von der großen, einfachen B59 runter durch die Dörfer. Na gut - lass ich mich mal drauf ein. Und dann? Böses erwachen!!! Enge Gassen, geparkte Autos, viele 30er Zonen - eine irre Fahrtstrecke, die vielleicht 100-200 Meter kürzer ist (Anzeige Navi überprüft), aber v i e l länger dauert. Was soll das??? Wenn das in einem Gebiet passiert, in dem man sich nicht auskennt... - völliger Blödsinn.

Für mich ist das Falk trotzdem - bei allen in Foren benannten "Schwächen" - neben Becker - ein sehr guter Ersatz für Navigon. Einfach und klar - so soll es aus meiner Sicht sein. Das Gesamtpaket ist insgesamt einfach prima gelungen! DAS perfekte Navi gibt es nicht. Dieses Falk hat aber aus meiner Sicht einen entscheidenden Vorteil: die Einfachheit in Bedienung und Funktion der Navigation. Für mich der überzeugendste Faktor - komliziert und verwurstelt, überladen und verspielt können viele andere Navis. Beim Falk geht es darum, möglichst einfach von A nach B zu kommen. Punkt. Optisch wirkt es mittlerweile etwas "altbacken" - aber es navigiert prima und wirkt eben beruhigender auf mich als fast alle anderen heutigen Navis. Vor allem im Vergleich mit den aktuellen "Billigheimermiesequalität" Falks (Bildschirm kaum ablesbar bei Sonne, langsame Reaktionszeiten, viele Hardwareprobleme, Lautsprecher bei Maximum Einstellung immer noch zu leise) hat dieses Falk Neo 550 2nd einfach noch eine bessere Qualität!

Fazit:
ein Navi besonders für (ältere) Fahrer - aufgrund der optischen Darstellung plus einfachen Bedienung - und für Leute, die entspanntes Fahren und relaxtes Navigieren schätzen. Schnörkellose Navigation - PUR von A nach B...PUNKT...es gibt aktuell sicher "besser ausgestattete und größere Navis"...aber mit diesem Falk ist man einzigartig stressfrei! unterwegs! Ich ziehe dieses Navi immer wieder vielen Neueren vor - es ist wie Musik von Santana: wunderbar locker und leicht.
Daher (mit leichten Einschränkungen) von mir 4,5 Sterne.


Just Yesterday
Just Yesterday

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastische Werkschau:, 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Just Yesterday (Audio CD)
Der Klang dieser Box ist über jeden Zweifel erhaben. Es finden sich hier sehr viele gute Lieder von Al Stewart - teilweise auch alternative oder rare Stücke. Eine relativ komplette Kompilation - wenn man so will das Beste vom Besten - allerdings ohne die neuesten CD's. Egal - das ist bestes Folk-Songwritng. Wer Al Stewart mag, hat allerdings vermutlich schon viele dieser Songs. Aus meiner Sicht die kompletteste und beste Box von ihm.


Cocktail Audio X30 schwarz Audioplayer mit FM, CD und Verstärker mit 4000GB
Cocktail Audio X30 schwarz Audioplayer mit FM, CD und Verstärker mit 4000GB
Wird angeboten von KOLUMBUS24 (KOSTENLOSE Lieferung innerhalb Deutschlands)
Preis: EUR 1.299,00

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die "eierlegende Wollmilchsau"mit süchtigmachendem Kultfaktor ist da..., 19. Februar 2014
ein phantastisches Preis-Leistungsverhältnis für ein wirklich ziemlich gut gelungenes Gerät:
Verstärker, Internetradio, normales Radio, Streamer, Cd-Player und Festplattenrekorder plus DVD Player und Fotoviewer in einem.
Die Bedienung ist relativ einfach. Ich nutze hauptsächlich die Funktion zur Archivierung meiner CD-Sammlung auf 4TB-Festplatte (Platz für ca. 5000 CD's unkomprimiert). Die Formate flac / wav (320kb) klingen am besten; Oggvorbis und mp3 sind Zugabe. Schön, dass man CD-Cover aus dem Internet - meist problemlos - hinzufügen kann. Das Display ist groß genug (beim Scrollen wird die jeweils angewählte Funktion textmäßig vergrößert - prima gelöst)und gut gemacht, sodaß man keinen Fernseher braucht. Anschlüsse inc. USB sind vorhanden, Datensicherung über externe Festplatte ist möglich. Auch ein Einsatz als Bildmedium (Foto/DVD Widergabe per TV-Gerät ist möglich). Die Fertigungsqualität ist sehr gut (wenn auch nicht TOP = CD-Einzug/Auswurf ist recht laut). Das Festplattenlaufgeräusch ist sehr leise und stört im Betrieb nicht groß. Die Klangqualität überzeugt, reicht also völlig aus für einen guten HiFi-Baustein. Zukünftige Updates sollen kleine Macken (z.B. funktioniert die Stop-Taste im CD-Betrieb noch nicht, manche Softwarebugs verursachen leichte Bedienprobleme u.a.) laut Vetrieb demnächst kompensieren. Negative Vorbewertungen anderer kann ich so nicht bestätigen: die beschriebenen Störungen (z.B. tagelanges Rippen etc.) traten bei mir nicht auf.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf dieses Gerätes - vor allem, wenn man sich die Alternativen anschaut: Olive 4HD kostete 2.500 Euro, RipNas Statemement ungefähr das Gleiche, Sooloos über 5000 Euro...z.Zt. ist der Cocktail Audio X-30 aus meiner Sicht d a s Gerät der Wahl, wenn man mit den kleinen Macken angesichts des Superpreises leben kann.
Top-Kaufempfehlung - wenn Updates vorhandene Software-Fehlerquellen abstellen!
Mit diesem Gerät nimmt man die gesamte CD-Sammlung zum Glücklichwerden mit bis in's Altersheim (grins) und rockt dann los bei der Seniorenparty...
Nachtrag: am 27.02.14 erfolgte ein automatisches Update; nun sind bisher vorhandene Softwarefehler nicht mehr feststellbar. Prima!

16.03.14 Nachtrag - leider läuft die Covereinbindung per Internet mitunter doch nicht so problemlos:
Manchmal muß ich das Gerät über 10x ein-/ausschalten, bis die Cover aus dem Internet geladen werden können; dafür ist nach dem letzten beschriebenen update nun diese Funktion zusätzlich zu allcovers/7Digital über google nutzbar (aber immer noch nicht über amazon...nächstes update?); trotzdem bleibt es für mich bei der 5 Sterne Bewertung: Preis-Leistungsverhältnis ist überzeugend. In diversen Tests (stereoplay, Audio, stereo...) wird dies übrigens im Großen und Ganzen auch bestätigt...allerdings werden Softwareprobleme dort nicht so dargestellt).
Aber - Navis werden ja schließlich auch immer wieder upgedated...

Update 1-20.05.14:
Nachdem das D-Link meines Internetrouters defekt war, mußte alles neu eingerichtet werden. Lap Top und normales Interneradio - kein Problem; Cocktail Audio setup - ein Riesenproblem...drei verscheidene Computergurus aus meinem Bekanntenkreis haben den X-30 n i c h t wieder einbinden können; alles versucht: IP-Addresse automatisch / ad hoc + alle möglichen Änderungen im Lan-Bereich...auch nicht mit Kabelverbindung zum Router...also totales Desaster, es ging einfach nicht der letzte Schritt. Lösung war dann nach vielen Stunden Hin- und Her probieren - auf Werkseinstellungen zurücksetzen und alles neu konfigurieren. WARUM STEHT SOWAS NICHT IN DER BEDIENUNGSANLEITUNG???
Dafür heute nun einen Stern Abzug!
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 13, 2014 4:33 PM MEST


Einaudi: Waves The Piano Collection
Einaudi: Waves The Piano Collection
Preis: EUR 21,99

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Minimalismus, 14. Februar 2014
pur: diese Musik erinnert unter diesem Aspekt z.B. an Arvo Pärt - und in der meditativen Wirkung z.B. an Gregorianische Gesänge von Silos; das beste Kompliment: hier schafft jemand einfach einfache Musik; es läßt sich damit herrlich entspannen, wegträumen - ohne dass alles musikalisch simpel wird. Große Kunst mit wenigen Noten. Musik dahingetupft in zarten Auquarelltönen. Ohne aber langweilig oder austauschbar zu sein. Einfach - sehr schön!


Christmas Acoustics
Christmas Acoustics
von Klaus Göttler
  Audio CD
Preis: EUR 14,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christmas Acoustics (Audio CD)
instrumentiert, sehr guter Klangeindruck, wunderbare Improvisationen und Tempiwechsel, mal leicht angejazzt und überraschend neu interpretiert, immer stilsicher, wunderbar zum Entspannen - ein absolutes Highlight niveauvoller Advents-Weihnachtsmusik. Für mich das musikalische Highlight in diesem Advent. Genau die richtige Mischung zwischen traditioneller und moderner Interpretation. Einfach zurücklehnen und genießen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7