Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16
Profil für Robert Brünner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Robert Brünner
Top-Rezensenten Rang: 492.431
Hilfreiche Bewertungen: 167

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Robert Brünner "bruenzi" (Wien)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Top Spin [Software Pyramide]
Top Spin [Software Pyramide]
Wird angeboten von schaefer_sylke
Preis: EUR 7,77

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alles hat ein Ende..., 13. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Top Spin [Software Pyramide] (Computerspiel)
...nur die Wurst hat zwei! Nein im Ernst: Ich hatte das Spiel für die X-Box und ich habe es nächtelang gespielt - solange bis ich die Nummer 1 war. Dann hab ich das Spiel hergeborgt, nie mehr bekommen und da hab ich mir das Teil um € 5 gekauft. Also wenn ich die € 5 in den Kanal geschmissen hätte, hätte ich den gleichen Effekt gehabt!

Nach unzähligen Versuchen das Spiel zu starten, hab ich es aufgegeben.

Der Bildschirm blieb schwarz! Ich habs in die Ecke geräumt. Und nie wieder angegriffen...


Nine Inch Nails - Live: Beside You In Time
Nine Inch Nails - Live: Beside You In Time
DVD ~ Nine Inch Nails
Preis: EUR 9,49

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn..., 3. Mai 2007
Also ich muß zugeben daß ich kein Nine Inch Nails Fan der ersten Stunde bin. Mein erster Kontakt mit Nine Inch Nails war der O.S.T. zu Lost Highway und darauf ist ja bekanntlich The Perfect Drug und ich habe dieses Lied geliebt. Danach kaufte ich mir die Fragile und seitdem jedes nachfolgende Album.

Da ich schon viel über die Live Qualitäten gehört habe kaufte ich mir diese DVD - und ich bin überwältigt. Also die Energie und Leidenschaft die diese Band rüberbringt ist einmalig. Jedes Lied ein Hammer und um Längen besser und intensiver als die Studioversion. (Leider ist nicht The Perfect Drug drauf, aber man kann nicht alles haben...)

Auch die Zusatzfeatures mit der interaktiven Diskographie sowie den Videos und Fotos sind genial.

Das einzige was es zu bemängeln gäbe (wobei das jetzt wirklich meckern auf höchstem Niveau ist) ist daß es kein echtes Booklet gibt.

Wobei man aber sagen muß daß man die Songtexte ohnenhin einblenden kann.

Nine Inch Nails sind heuer am Frequency vertreten - and i'll be there!!!

CU in Salzburg!!!


Dehumanizer
Dehumanizer
Preis: EUR 5,49

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das waren noch Zeiten..., 25. April 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dehumanizer (Audio CD)
Es war 1993 - ich bekam von meinem damaligen Schulkollegen zwei Alben: Cannibal Corpse und Black Sabbath! Während ich mit Cannibal Corpse (bis heute) wenig anfangen kann, war ich von Dehumanizer wahnsinnig begeistert. Ich war damals 13 und kannte die Alben mit Ozzy nicht. Heute - 14 Jahre später - begeistern mich zwar auch die alten Alben, aber keines fasziniert mich so sehr wie dieses. Die schleppende, fast schon doomige Gitarre, der Schlagzeugsound (in einer anderen Rezension wurde der blecherne Sound von den Drums kritisiert - ich finde er paßt hervorragend zur Thematik), die geilen Texte...einfach ein geniales Album daß ich bis heute höre. Meine Favoriten: After All, Letters from Earth, Computer God, I, TV Crimes

Zusatz:

Der Tot von Ronnie James Dio hat mich wirklich getroffen - war es doch diese CD die mich damals zu Metal gebracht hat. Und nach wievor einer DER unterbewertesten Metal Alben aller Zeiten. Die Musik hat letzten 18 Jahre überdauert und die Texte sind aktueller denn je ("TV Crimes" z.B.)
Wie sang Ronnie so schön in "After All (The Dead)": "Yes there is a chance of returning..." - Leider, leider nicht!
Heaven or Hell - du kannst es dir aussuchen...


Niemand Hört Dich
Niemand Hört Dich
Wird angeboten von docu-films
Preis: EUR 8,88

9 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich hoffe daß der Albumtitel Programm ist..., 24. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Niemand Hört Dich (Audio CD)
Soso...Kinder die in Deutschland "coole" Musik machen - das kennt man ja von irgendwoher...

Aber naja...was braucht man um "erfolgreich" zu sein? Eine coole Sau (der vermummte Oberchecker an den Turntables, unterdurchschnittliche Musiker und einen noch cooleren Sänger, das ganze wirft man in den Mixer und was kommt heraus? Richtig Müll!

Dreiste Linkin Park Klone (wobei die ja auch schon auf dem absteigenden Ast sind...)die sich irgendwo zwischen Nu-Metal und musikalischen Dünpfiff tummeln...genial


Resident Evil 4
Resident Evil 4

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial..., 4. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Resident Evil 4 (Computerspiel)
Also ich finde das Spiel absolut genial. Okay die Grafik ist zeitweise furchterregender als die von einem Serum verseuchten Dorfbewohner, aber die Atmosphäre und der Spielfluß sind perfekt. Wenn ich mich ständig umschau und hektisch herumlaufe aus Angst daß mir ein Dorfbewohner auflauern könnte da ist für mich die Grafik zweitrangig. Was zählt ist das Spielgefühl - und das ist überwältigend. Außerdem sind die Steuerung (nur mit Gamepad!!!!) und die Karte sowie die Speicherpunkte mehr als vorbildlich. Und ich bin froh daß es keine Maussteuerung gibt, denn damit wäre das Spiel eine Art Ego-Shooter und somit viel zu einfach! (Das Spiel an sich ist ohnenhin mehr als fair).

Ich habe den PC an meinen 40" LCD Fernseher angeschlossen, den Raum finster gemacht und dann gezockt - ein absolut einmaliges Spielerlebnis.

Ich kann jedem Horror Freak raten dieses Spiel zu zocken...es ist zur Zeit das beste seiner Art!


X & Y
X & Y
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 7,24

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht ganz so gut wie die Vorgängeralben..., 22. März 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: X & Y (Audio CD)
Ich finde das Album toll - wobei toll wirklich wörtlich zu nehmen ist. Das Vorgängeralbum war genial - The Scientist und Clocks die besten Lieder die Coldplay je geschrieben hat. Am Anfang war ich von X&Y enttäuscht, jedoch zündet das Album erst nach mehrmaligem Hören. Ich finde Speed of Sound, Fix you, Talk, X&Y tolle Songs - gemessen an Coldplays besten Liedern jedoch nicht genial. (Wobei man sagen muß daß andere Bands ihre Großmutter verkaufen würden um solche Songs zu schreiben). Coldplay haben sich die Messlatte halt mit den ersten beiden Alben zu hoch gelegt!

Zum Abschluß möchte ich noch sagen, daß ich 2005 Coldplay (mit einem genialen Richard Ashcroft im Vorprogramm)in St.Pölten live gesehen habe - das Konzert war magisch - die neuen Songs kommen live viel intensiver rüber als auf Platte! Ein Konzert für die Ewigkeit...


Temptation
Temptation
Wird angeboten von schnuppie83
Preis: EUR 10,99

4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Weniger wie ein Stern geht nicht, oder?, 16. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Temptation (Audio CD)
Es ist erschreckend welcher Müll heutzutage in die Charts kommt - siehe Tokio Hotel, DJ Ötzi, Scooter und wie sie alle heißen.

Monrose - eine weitere Retortenband aus dieser unsäglichen Deutschland sucht den Popstar Sch....! Fairerweise muß man dazusagen daß die Mädels ja keine schlechte Stimme haben, aber die Songs? Wer immer die geschriebn hat, war entweder taub, blind oder beides. Aus neugierde hab ich mir die CD beim Media Markt angehört - die ersten beiden Lieder gehen ja noch aber die restlichen sind ja wohl musikalischer Dünnpfiff...aber naja und wieder eine Band die genauso schnell verschwindet wie sie gekommen ist...

Und dann gibts Bands die echt geile und ehrliche Musik machen (egal welche Richtung), die aber nie eine echte Chance bekommen, an die Öffentlichkeit zu treten, weil der Markt übersättigt ist von grottenschlechten gecasteten Bands, die aber komischerweise ganz oben in den Charts zu finden sind! (Bohlen sei dank)

Aber das ist eine andere Geschichte...


And Justice for All
And Justice for All
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Metallica in Höchstform, 15. März 2007
Rezension bezieht sich auf: And Justice for All (Audio CD)
Abgesehen von Muster of Puppets, das Metallica bei der vorjährigen Tour ja komplett live gespielt hat (soviel zum Thema sie könnens nicht mehr...)

ist das Album ...and justice for all das beste Metallica Album. Alleine Blackened und One sind Lieder, die nicht von dieser Welt sind. Komplexe Songstruktur, wahnsinnig intelligente Texte, schwindelerregende Soli (da hat der gute Kirk halt noch welche gespielt...ober daß er es kann hat er voriges Jahr bewiesen, aber naja...)und ein James Hetfield in Höchstform.

Vielleicht sollte er wieder zu saufen beginnen *gg*!! Ich war jetzt nicht soo vom St. Anger enttäuscht wie manch andere, jedoch kann es nur besser werden! Lassen wie uns überraschen...


St. Anger (CD + DVD)
St. Anger (CD + DVD)

4.0 von 5 Sternen Wo Metallica draufsteht, ist Metallica drinnen..., 15. März 2005
Rezension bezieht sich auf: St. Anger (CD + DVD) (Audio CD)
Ich liebe Metallica-für mich sind sie die Band, die dem Metal extrem viele Facetten geben. Die ersten 3 Alben sind ohne Zweifel Metal-Meilensteine, ohne die es den Metal in der heutigen Form nicht geben würde.
Die Alben der Neunziger sind nicht so mein Geschmack-obwohl auf Load/Reload extrem gute Stücke drauf sind.
Kommen wir zu St. Anger: Ich als großer Fan war natürlich begeistert daß Metallica wieder zu Ihrem Ursprung zurückkehren wollen, was Ihnen sehr gut gelungen ist. Frantic ist ein extrem guter Song, gefolgt von ST. Anger. Meine Lieblingslieder sind The unnaimed feeling sowie Some kind of monster. Es drückt am besten den Gefühlszustand von James Hetfield aus. Bewunderswert, wie dieser Mensch seine Probleme gemeistert hat-viele wären daran zerbrochen, und die sind noch nicht einnal berühmt.
Warum nur vier Sterne? Die Lieder klingen zu ähnlich (bis auf die erwähnten). Das wäre ja noch zu verschmerzen-aber ich vermisse die genialen Gitarrensoli von Kirk Hamett zu sehr!
Jedoch live sind sie besser denn je-für mich die beste Live Band
Dass der gute, alte trash nicht tot ist und im Jahr 2005 auch noch geil klingen kann, beweisen die genialen Comebackalben von Machine Head, Exodus und Death Angel.
Zusammenfassung:
Für meinen Teil sind Metallica wieder einmal ihrer Zeit voraus-ein Album das mit jedem Hören wächst-allerdings nicht so reinkracht wie die 80'er Alben.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4