find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für B. Meyer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von B. Meyer
Top-Rezensenten Rang: 7.816.351
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
B. Meyer "B.Meyer"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Noah
Noah
von Sebastian Fitzek
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,90

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fitzek rettet die Welt, 18. Juni 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Noah (Taschenbuch)
Ach ja, die Welt ist schlecht und Herr Fitzek, pardon, Noah rettet sie irgendwie. Nee, Danke, ich habe mich hindurch gequält, nahezu sämtliche Verschwörungstheorien in einem Buch hat natürlich auch etwas für sich, aber nicht für mich. Der schlechteste Fitzek, den ich gelesen habe.


Kein Wort zu Papa: Roman
Kein Wort zu Papa: Roman
von Dora Heldt
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zeitverschwendung, 23. April 2017
Rezension bezieht sich auf: Kein Wort zu Papa: Roman (Taschenbuch)
Es ist mir absolut schleierhaft, wie die lobhudelnden Beurteilungen zustande gekommen sind. Ein langweiliges Buch, ohne Spannungsbogen, mit klischeehaften Figuren. Vielleicht als Fortsetzungsroman in der YellowPress geeignet. Ich habe mich hindurch gequält weil ich 1. ein angefangenes Buch nicht gern aus der Hand lege und 2. gehofft habe, dass nochmal etwas passiert. Aber es plätschert immer so weiter, vor allem mit "Gelaber" in der Küche. Und das "unglaublich komische" habe ich vergeblich gesucht.


Feuerbrandung: Whisper Island
Feuerbrandung: Whisper Island
von Elizabeth George
  Taschenbuch

1.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 11. Dezember 2016
Rezension bezieht sich auf: Feuerbrandung: Whisper Island (Taschenbuch)
Obwohl ich sonst grosser E.G.-Fan bin: Dies Buch ist für mich eine einzige Enttäuschung. Ein merkwürdig-verwirrender Plot, flache profillose Charaktere, es entsteht überhaupt kein Spannungsbogen. Ich habe mich noch nach der Hälfte des Buches gefragt :"Wann gehts denn los ?" Es wird geredet und geredet.....


Der Dinge-Erklärer - Thing Explainer: Komplizierte Sachen in einfachen Worten
Der Dinge-Erklärer - Thing Explainer: Komplizierte Sachen in einfachen Worten
von Randall Munroe
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend...., 26. Januar 2016
....sollte besser "Der Dinge-Verwirrer" heissen. Man kann es mit der Vereinfachung auch übertreiben. Ohne Vorkenntnisse in den beschriebenen Dingen weiss man hinterher noch weniger als vorher.


Der letzte Tag der Schöpfung: Roman - Mit einem Vorwort von Frank Schätzing - (Meisterwerke der Science Fiction)
Der letzte Tag der Schöpfung: Roman - Mit einem Vorwort von Frank Schätzing - (Meisterwerke der Science Fiction)
von Wolfgang Jeschke
  Taschenbuch

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kann man sich schenken, aber nicht VERschenken..., 8. Januar 2015
Gewollt, aber nicht gekonnt. Es beginnt mit einem viel zu langen Vorwort und endet mit einem ebenfalls zu langem Epilog. Und dazwischen eine Klischee-Zeitreise Erzählung mit vielen Waffen, Kampf und Krampf, coolen Whiskey saufenden Amerikaner, die immer einen coolen Spruch auf den Lippen haben.Ich habe mich durch 200 Seiten gequält, weil ich dachte, irgendwann müsse es ja mal richtig logehen, die letzten dann nur noch quer gelesen. Ich kann die lobhudelnden Beurteilungen hier nicht nachvollziehen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 11, 2015 5:32 PM CET


Professor Allman auf der Suche nach der Weltformel: Zeitreise- und Parallelwelt-Roman mit wissenschaftlichem Hintergrund
Professor Allman auf der Suche nach der Weltformel: Zeitreise- und Parallelwelt-Roman mit wissenschaftlichem Hintergrund
von Klaus-Dieter Sedlacek
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zeitverschwendung, 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wo der "wissenschaftliche Hintergrund" in diesem Roman zu finden ist weiss wohl nur der Autor. Die Geschichte erinnert mich an sog. "Zukunftsromane", die in den 30/40/50er Jahren für 10 bis 14-jährige geschrieben wurden. Dabei ist das Buch 2008 erschienen. Die Handlung plätschert vor sich hin mit einem allwissenden Professor, der mal eben so eine Zeitmaschine erfindet, mit der man nicht nur in der Zeit, sondern auch noch in Paraleluniversen reisen kann. Für mich ist das, auch wenn es nur ein "Roman" ist, höherer Blödsinn.Und der klischeehafte böse Gegenspieler, natürlich etwas trottelig, darf nicht fehlen. Die letzten 30-Seiten habe ich wirklich nur quer gelesen, einfach, weil alles so vorhersehbar war. Ein überflüssiges Buch.


''Die österreichische Hure''
''Die österreichische Hure''
von Lea Singer
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein überflüssiges Buch, 15. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: ''Die österreichische Hure'' (Taschenbuch)
Ich habe mich hindurch gequält, zum Glück sind es nur 177 Seiten. Die Personen wirken absolut steril und künstlich, es entsteht überhaupt kein Spannungsbogen, man fragt sich zwischendurch, was das Ganze eigentlich soll. Man erfährt zwar etwas über das Leben Marie-Atoinettes, aber es bleibt immer irgendwie distanziert, von einigen voyeuristischen wirkenden Passagen abgesehen. Ein Buch für Kritiker und das Feuilleton, aber nicht für Leser.


Das Alphabethaus: Roman
Das Alphabethaus: Roman
von Jussi Adler-Olsen
  Broschiert
Preis: EUR 15,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend...., 26. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Alphabethaus: Roman (Broschiert)
Die überschwänglichen "Pressestimmen" kann man getrost vergessen. Da hat offensichtlich niemand das Buch ganz gelesen und einer vom anderen abgeschrieben. Ist die Geschichte im ersten Teil noch leidlich spannend, so wird es im zweiten Teil, in Freiburg, zunehmend wirr und langatmig. Man fragt sich, wann es endlich weiter geht und wann etwas passiert. Zwar kommt gegen Ende noch etwas Spannung auf, aber dafür ist das Buch zu dick. Ich würde es nicht empfehlen.


Die wunderbare Welt des Francis Pinkham
Die wunderbare Welt des Francis Pinkham
von Stephanie Doyon
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kann man lesen, muss man nicht...., 8. Januar 2013
Die Geschichte schleppt sich so dahin, man wartet immer, dass endlich einmal irgendetwas passiert. Immer, wenn es den Anschein hat, ist es auch schon wieder vorbei. Man quält sich mehr oder weniger durch das Buch, weil man meint:" Jetzt muss es doch mal losgehen..." Lediglich die letzten ca. 120 Seiten lassen eine gewisse Spannung aufkommen, aber auch da ist man letztlich enttäuscht, weil alles so vorhersehbar ist. Die im Klappentext erwähnten Rezensionen von "Stern" und "Brigitte" kann ich beim besten Willen nicht nach vollziehen. Es ist nicht wirklich komisch und erstarrt irgendwo in Klischees.


Bauernkanari: Ein Jahrhundertleben auf dem Lande
Bauernkanari: Ein Jahrhundertleben auf dem Lande
von Gisela Stammer
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

5.0 von 5 Sternen So war sie, so war es...., 5. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe sie gekannt, sie hiess M. und war aus S. bei V. und ich stamme aus H. und habe diese Zeit und das Landleben dort miterlebt.Eine ungewöhnlich authentische Erzählung, lesenswert für jeden.


Seite: 1 | 2