find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für rahv7 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von rahv7
Top-Rezensenten Rang: 7.083.139
Hilfreiche Bewertungen: 48

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
rahv7

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
M Is for Magic
M Is for Magic
von Teddy H. Kristiansen
  Gebundene Ausgabe

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen A collection of (mostly) reprinted short stories, 6. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: M Is for Magic (Gebundene Ausgabe)
A collection of short stories suitable for children of age 10 or older. This is a great selection, i don't think there is a story in here, that is not good (although i am not sure if all stories are really age appropriate).
The only negative point is that only three of the stories in here are not already contained in Neils other two short story collections - and this is the only reason this book is not getting 5 stars!
The three "new" stories are "The Case Of The Four And Twenty Blackbirds" (1984), "How To Sell The Ponti Bridge" (1985) and "The Witch's Headstone" (2007). Especially the new story (which will be part of the forthcoming "Graveyard Book") is in my opinion absolutely amazing and makes waiting for the new book even harder.


Massive Attack - Eleven Promos
Massive Attack - Eleven Promos
DVD ~ Massive Attack
Preis: EUR 19,69

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eleven Promos ..., 16. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: Massive Attack - Eleven Promos (DVD)
Das die Videos von Massive Attack fast immer sehr gelungen sind, wird jedem Fan der Band bekannt sein. Und eben diese wirklich guten Videos finden sich nun alle in sehr guter Qualiät auf dieser DVD. Soweit so gut.
Dennoch hinterlässt die ganze Gestaltung einen schalen Nachgeschmack bei mir: Ob man sich mit dem Weglassen von Cover und Booklet nun einfach von der Masse abheben oder nur Geld & Aufwand sparen wollte, darüber lässt sich streiten. Die Idee, dass Fans sich aus dem Internet ein eigenes Cover downloaden können, ist sicherlich irgendwie witzig, aber das Ergebnis sieht eben nicht so gut aus, wie ein professionell gestaltetes Cover.
Was mich aber wirklich stört, ist die lieblose Präsentation der Videos. Das Menu besteht lediglich aus weissen Text auf schwarzem Grund und auch die spärlichen Zusatzinformationen zu den Videos werden ebenso unspektakulär präsentiert. Das wirkt insbesondere angesichts der Tatsache, wieviel Wert Massive sonst auf ihr Artwork legen (bespielsweise gestaltete Robert del Naja alle Cover für die Singles Box selbst) sehr enttäuschend.


Portishead - PNYC: Live At The Roseland Theatre
Portishead - PNYC: Live At The Roseland Theatre
DVD ~ Lizzie Ross
Preis: EUR 9,49

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bemerkenswert, 16. Mai 2002
Nach 5 Jahren ist das Roseland NYC Konzert von Portishead endlich auf DVD erschienen. Aber was lange wärt, wird auch gut. Das Konzert selbst ist sehr gelungen, das Zusammenspiel von Orchester und elektrischen Instrumenten passt immer und die kleinen Backstageszenen regen zum Schmunzeln an.
Auf jeden Fall erwähnenswert sind die Extras: neben allen bisherigen Videos (ausser "Glory Box") gibt es einige Kurzfilme, wie z.B. das bekannte "To Kill A Dead Man" oder den "Road Trip", der bereits als Intro auf dem VHS-Video zum Konzert war.
Alles in allem eine sehr gelungene DVD, die jedem Portishead-Fan wärmstens zu empfehlen ist.


Fragiles
Fragiles

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial!, 20. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: Fragiles (Audio CD)
"fragiles" von meret becker ist einfach grossartig geworden. der titel ist sehr passend, da die meisten titel tatsaechlich sehr fragil klingen, merets stimme klingt oft sehr bruehig und zart (vielleicht am ehesten vergleichbar mit "viva la trance" auf dem letzten album). das ganze aehnelt irgendwie einem hoerspiel, da zwischen den liedern immer wieder skurile anekdoten erzaehlt werden. ausserdem finden sich diesesmal auch englische titel wie beispielsweise eine interpretation des beatles songs "for no one".
alles in allem ist das album wirklich sehr gelungen und unbedingt empfehlenswert (wenn man solche musik mag :))


Seite: 1