Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für A. Wittmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Wittmann
Top-Rezensenten Rang: 540.165
Hilfreiche Bewertungen: 105

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Wittmann (Regensburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Verso by Mäser, Serie La Musica, Schüssel 14 cm, im 6er-Set
Verso by Mäser, Serie La Musica, Schüssel 14 cm, im 6er-Set
Preis: EUR 26,49

4.0 von 5 Sternen schlicht und schön, 24. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
war als Geschenk gedacht zur Erweiterung... Preis-/Leistung gut, auch gut verarbeitet, minimales Wackeln bei einer Schüssel, wenn man sie hinstellt und bei zwei Schüsseln ist der Boden ganz leicht schartig, aber nichtsdestotrotz kann man für den Preis echt nichts falsch machen! Geschirrspülmaschinenfest sind sie auch noch, was will man mehr. Also auch wenn es keine 5 Sterne gibt, zufrieden waren die Beschenkte und ich allemal!

Versand war vorbildlich! Verpackt mit Kartonelementen zwischen den einzelnen Schüsseln und das in einem Karton und drumherum nochmal Karton. So soll es sein!


Original RAVPower® AR9K-RB Laptop Akku Batterie 6600mAh für Acer Aspire 5552G 5750 5560V3 5560G 5733 5733Z 5736Z 5741 5741G 5741Z 5741ZG 5742 5742G 5742Z 5742ZG 7560 7560G 7741 7741G 7741Z 7741ZG 7750 7750G 7750ZG AS5741 5741-5698 5741-5763 5741G-332G50Mn 5741G-5452G50Mnck 5741G-5452G50Mnkk 5741G-5452G50Mnsk 5742Z 5742Z-P614G32Mnkk
Original RAVPower® AR9K-RB Laptop Akku Batterie 6600mAh für Acer Aspire 5552G 5750 5560V3 5560G 5733 5733Z 5736Z 5741 5741G 5741Z 5741ZG 5742 5742G 5742Z 5742ZG 7560 7560G 7741 7741G 7741Z 7741ZG 7750 7750G 7750ZG AS5741 5741-5698 5741-5763 5741G-332G50Mn 5741G-5452G50Mnck 5741G-5452G50Mnkk 5741G-5452G50Mnsk 5742Z 5742Z-P614G32Mnkk
Wird angeboten von ZBT International Trading GmbH
Preis: EUR 46,90

5.0 von 5 Sternen funktioniert tadellos bis jetzt (1 Monat genutzt), 24. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem der Akku meines Acer Aspire V3-571G so langsam nicht mehr richtig funktionierte, bzw. einfach immer mehr abbaute, entschloss ich mich gegen den Original-Akku und für diesen Hersteller. Grund hierfür war unter anderem, dass das Laptop dadurch höher steht und besser lüften kann und noch dazu mehr Leistung bietet.
Nach einem Monat Einsatz (bisher 6 komplette Ladezyklen) entfaltet der Akku erst seine Leistung so richtig und bis jetzt bin ich vollkommen zufrieden. Wie lange der Akku halten, wird sich zeigen. Stand heute bin ich damit sehr zufrieden!

Kaufabwicklung und Versand wie gewohnt tadellos!


Garmin GPS Handgerät Oregon 450
Garmin GPS Handgerät Oregon 450

89 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umstieg von Garmin etrex venture HC auf Oregon 450, 20. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Damen, Herren GPS (Misc.)
Hallo,

zunächst zur Bestellung und Lieferung:
Dauer von Bestellung bis Lieferung an die Packstation war 2 Tage, also gewohnt spitze von Amazon.

zur Kaufentscheidung:
Ich nutzte mein altes etrex ausschließlich zum Cachen und jetzt nach 5 Jahren nervt einfach der Joystick und der bekannte Produktionsfehler mit der Gummi-Umrandung. Zudem war einfach der interne Speicher mit 20 MB zu klein und in diesem Modell gab es keinen SD-Slot. Auch der Bildaufbau war grottenschlecht und ich wollte mir etwas zeitgemäßes holen und war bereit ind den mittleren bis höheren Preissektor zu gehen. Nach dem Durchforsten einiger Seiten habe ich mich entschlossen, das Oregon 450 (ohne t) zu nehmen. Wobei ich meinem etrex zu Gute halten muss, es hat mich NIE enttäuscht und der Empfang war spitzenmäßig!!!

Erste Eindrücke des Neuen:
Ich habe mir das ohne Zusatz-Kennung "t" gekauft, weil ich sowieso vor hatte, OSM Karten zu nutzen und da kann man sich das Geld wirklich sparen!
- wirkt sehr gut und wertig verarbeitet,
- startet schnell
- liegt gut in der Hand
- beiliegende Beschreibung ist grottenschlecht, aber da heißt es dann eben probieren und probieren

Die Speicherkarte im Neuen:
- läuft mit einer 4 GB microSDHC (Klasse 6) von SanDisk, die sofort erkannt wurde
- wenn die microSD allerdings beim Bespielen mit Daten im Gerät liegt, ist der Datendurchsatz zumindest bei mir grottig. Das kann nicht an der SD-Karte liegen, die zwar theoretisch auch nur bis zu 8 MB/s Schreibdurchsatz hat, aber dann darf das Kopieren eines 120 MB-Datensatzes doch keine 2 Minuten dauern, das wäre dann 1MB/s?!? Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber das ist meine Erfahrung.

Die Akkus im Neuen:
Hab die neuen Sanyo Eneloop mit 2500 mAh drin, die klangen vielversprechend, mehr kann ich noch nicht dazu sagen. Aber mit Eneloops hatte ich bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht! Und wenn eine Ladung für einen Cache-Tag mit 8-9 Stunden Dauerbetrieb reicht, bin ich völlig zufrieden damit!

Nach einigem Probieren des Neuen:
Wenn man die Menuführung schon vom alten Garmin kennt, ist es meiner Meinung nach ein Leichtes, 90 Prozent der Funktionen zügig wiederzufinden.
Einige Funktionen haben bei mir dann doch etwas länger gedauert, sie zu finden, aber es gibt sie :-)
Sehr hervorzuheben, wie ich finde, sind die Profile. Es ist wunderbar, wenn man von Autonavigation mit ein paar Tippern auf "Such-Modus" gehen kann :-) Dabei natürlich nicht zu vergessen, dass man hierfür routingfähige Karten braucht, wobei die in der heutigen Zeit nichts kosten müssen!

Die Karte(n) im Neuen:
Hierfür musste ich mich etwas einlesen, obwohl das Schlagwort OSM zwar bekannt war, aber an Wissen mangelte es.
Ich kann hier jetzt Links posten und jeder liest selber nach oder ich mach eine Kurzfassung (Nachtrag: die jetzt doch länger wurde :-) ), die jedem einigermaßen helfen sollte:

Zunächst kann ich nur für die SanDisk 4GB microSDHC (Klasse 6) sprechen. Diese wurde bei meinem Gerät sofort erkannt.
Wenn man aber im Gerät nach einem Menupunkt "Speicherkarte" oder ähnlichem sucht, ist man aber auf dem Holzweg.
Fakt ist, dass man die Karte einlegen muss und dann das Gerät per USB an den PC/Laptop stecken muss, um es praktisch wie einen USB-Stick zu nutzen.
Dann tauchen im Datei-Explorer der interne Speicher des Garmin auf und zusätzlich der "Wechseldatenträger" (sollte man ihn nicht vorher umbenannt haben).
Um nun freie Karten (OSM) auf die SD-Karte im Garmin zu bekommen und sie nutzen zu können, muss man Folgendes beachten:
- auf der SD-Karte muss ein Ordner "Garmin" angelegt werden. Alle Karten, die man in diesen Ordner kopiert, können später auch im Garmin aktiviert werden, später mehr dazu...
- nur alle Daten (Karten) in diesem Ordner werden als "Zusatzkarten" vom Gerät erkannt. Also keine Unterordner!

Nun die Frage, ganz Europa als eine Datei oder einzelne Länder. Hierüber war ich mir vor dem Kauf der SD-Karte schon sicher und hab auch nur die mit 4GB genommen, weil ich einzelne Länder haben wollte. Grund ist der, dass das Oregon bei der ganzen Karte auch die ganze Karte "anfassen" muss, wenn man sich bewegt. Ungefähr so, wie wenn man entspannt 5x geht und immer einen Karton nimmt, oder sich den Rücken kaputt macht und alle 5 auf einmal schleppt. So gehts auch der Technik :-) also lieber kleine Karten!
Jetzt liest man in vielen Foren und auf Seiten, dass die Datei immer "gmapsupp.img" heißen muss. Fast korrekt. Natürlich muss die Dateiendung immer ".img" sein, aber das davor ist egal.
Ich schreibe das deswegen, weil ich zu Anfang nicht wusste, ob ich dann immer nur eine "gmapsupp.img" im Ordner nutzen kann, oder mehrere? Also einfach probiert.
Mein jetziges "Setup" im Ordner Garmin auf der SD-Karte sieht also momentan so aus:
- d_gmapsupp.img (Deutschland)
- a_gmapsupp.img (Österreich)
- ch_gmapsupp.img (Schweiz)
- cz_gmapsupp.img (Tschechien)
- fr_gmapsupp.img (Frankreich)

Diese 5 Dateien werden dann auch im Menü als 5 verschiedene erkannt und können je nach Bedarf aktiviert oder deaktiviert werden.
Dies geht dann unter Einstellungen -> Karte -> Karte wählen. Hier dann die jeweilige Karte anwählen und aktivieren/deaktivieren. Fertig! :-)

-INFO-
Die Links, die ich persönlich gut fand und woher mein favorisiertes Kartenmaterial stammt, sind:
[...]

Viele schreiben auch von nem schlechten Display, also ich weiß nicht, ob die ne Brille brauchen. Ich war jetzt schon outdoor unterwegs und ja, man muss das Ding manchmal etwas kippen, aber am Tag wird das Display ja vom Tageslicht aufgehellt und wenn man mal wirklich nachbessern (aufhellen) muss, drückt man kurz auf den Einschaltknopf, stellt hell und gut is. Ist ja jetzt immer die Frage, was Leute noch alles wollen und verlangen und bemängeln aus Bequemlichkeit. Dann kippt man das Gerät halt mal oder dreht sich so ins Licht, dass es passt!! Fertig.
Fakt ist, Touchscreen, outdoorfähig und robust, gleichzeitig hell und empfindlich für Berührung ist nun mal ned billig und ich muss sagen, für den Preis bekommt man ein sehr gutes GPS in die Hand gedrückt!

Fazit: Auch wenn ich es nur eine Woche habe, bin ich rundum zufrieden mit dem Ding und es macht mir ne riesen Freude und ich würde es jedem uneingeschränkt empfehlen!
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2015 1:02 PM CET


Samsung D6500VSXZG 101 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, HD Ready, DVB-T/C/S2)
Samsung D6500VSXZG 101 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, HD Ready, DVB-T/C/S2)

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung erstklassig, 2. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst muss ich vorausschicken, ich bin kein Qualitäts-Junkie, der an allem rumnörgelt, was ihm so in den Sinn kommt....

Lieferung (bestellt Mittwoch 14 Uhr, Lieferung Samstag 9 Uhr, also ganz ok):
Bestellt hatte ich das Modell mit der Endung ZG für "Zone Germany", es kam aber das Modell mit der Endung XH, was wohl für Osteuropa oder speziell Ungarn stehen soll... Hm, erst mal blöd geschaut und auch etwas geärgert, eigentlich geht es mir da ja ums Prinzip. Ärgerlich hierbei, dass keine Beschreibung in Deutsch beigelegt ist. An alle, die jetzt sagen, Mensch schnapp dir ein PDF oder ein e-manual... Nein danke, ich will eine Anleitung in Buchform in meiner Sprache!! Soweit so gut. Zurück zum Thema Modellbezeichnung. Nach einigen Recherchen und Gesprächen stellte sich heraus, dass das Hard- und Firmware-technisch das komplett gleiche Modell ist. Samsung hat aber wohl völlig unsinnig Ländereinstellungen an Modellbezeichnugen gekoppelt, die software-technisch geändert werden können?!?!? Gerade um Datendienste zu aktivieren, muss sichergstellt sein, dass dem TV mitgeteilt wird, dass er in Deutschland ist... Wenns nicht automatisch geht, muss man was tun, was vielleicht vielen hier helfen kann, denen es ähnlich ging bzw geht... Habe eine interessante Info gefunden, ausprobiert und das hat geklappt, jetzt hab ich also ein XH-Modell, das ZG ist :-) TV per Fernbedienung ausschalten, dann nacheinander die Tasten [INFO] [MENU] [MUTE] [POWER] drücken. Hier ist dann lediglich der Wert von Locale auf "EU_GER" zu stellen, sodass die Software denkt man hätte ein Deutsches Modell und schon findet sich im normalen Einstellungsmenu der Punkt Datendienste, et voilà :-) dieser Hinweis ist aber ohne jegliche Gewähr, und jeder sollte wissen, was er tut!

Meine technische Ausstattung:
RAL-4010-Kunde :-) 16000 DSL, Speedport 504V, Bridge W101, Medienreceiver 303
An der Bridge hängen:
- WDTVLIVE von Sony mit 2 Festplatten dran (1x1TB, 1x2TB)
- Medienreceiver 303

Optik des TV:
- klasse Samsung-Design, einfach richtig chic!!

Bild:
- Mit dem eingebauten Satelliten-Receiver ein wunderbares, klares Bild und für meine Ansprüche einfach nur wunderbar.
- Mit dem Medienreceiver gehen meiner Info nach nur 50Hz und das merkt man an der Qualität auch etwas, trotz der 1080i.

Bedienung:
- Klar strukturiert und auch ohne Bedienungsanleitung kann man 90% der gewünschten Sachen finden und einstellen

Ton:
- Weiß nicht, was da viele immer haben, der TV liegt unter 1000€ und ist so schlank, wo soll da ein Resonanzkörper hin für 1a-Klang?? Aber für den Hausgebrauch ein super Ton!!

Sonstiger Kram:
- WLAN einfachst zu konfigurieren
- Smart TV war jetzt nicht mein Hauptanliegen, aber ein nettes Gimmick
- PVR brauch ich nicht, weil ich ja über den MR aufnehmen, werde es aber bald mal testen, wie es funktioniert
- 3D-Brille war leider nicht mal eine einzige dabei und wenns ein Billig-Teil wäre... Aber ich teste das auf alle Fälle mal, obwohl ich das nicht haben muss.
- Umschlatzeiten zwischen 1-2 Sekunden stören mich jetzt überhaupt nicht, völlig in Ordnung
- Allshare ist ganz nett, aber ich hab ja meine 2 Platten schon an der WDTV und somit per HDMI am TV und die WDTV kann einfach jedes Format und MKV von Festplatte aufm TV is einfach ein sooo geiles Bild!!! Festplatte könnte aber auch am TV angeschlossen werden und da laufen auch alle gänigen Formate, hab ich probiert
- Surfen am TV braucht man nicht, weil ohne WLAN-Tastatur doof und der Browser ist total langsam, bin gespannt auf die nächsten Updates
- mitm iPad oder iPhone per WLAN umschalten ist ganz nett um Leute zu ärgern oder lauter zu machen, wenn man aufm Klo sitzt :-) für mehr braucht man das ned...
- Anregung für die Samsung-App wäre es eher, das Bild über WLAN auf Geräte wie iPhone oder iPad oder auch andere Tablets streamen zu können, dann wäre das wunderbar, um zB auch im Garten die Möglichkeit zu haben, fernzusehen

Fazit:
Für das Geld ein wunderbarer, stylischer TV, zukunftssicher und mit viel Schnickschnack.
Mich regen Leute auf, die sich hier nen günstigen Fernseher kaufen, um ihn dann technisch zu zerlegen, was er alles nicht kann... Leute, kauft euch einen Loewe oder sowas und meckert dann. Weil man für 3000€ auch Einiges erwarten kann. Samsung bedient eben die Leute, die doch schon auch bissl was ausgeben können, aber auch Wert auf die Optik und Design legen und vielleicht auch Abstriche bei einigen Sachen machen. Auf wen das zutrifft, der macht mit einem Samsung nie was falsch!!


Remington Ti 2000 Ionen-Haartrockner (mit Diffusor), 2000 Watt
Remington Ti 2000 Ionen-Haartrockner (mit Diffusor), 2000 Watt

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kann heiß her gehen :-), 18. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also ich musste mir ja nen Fön besorgen, obwohl ich schon lange keinen mehr hatte. Anordnung von höherer Instanz :-)
Als der Fön dann kam, probierte ihn meine Freundin gleich aus und war super zufrieden.
Schön an diesem Fön ist, er braucht so gut wie null Anlaufzeit und ist gleich warm/heiß.
Die "Kalt-Taste" am Gehäuse ist super, wenns doch mal zu heiß wird, dass man die Heizspirale kurzzeitig deaktivieren kann.
Was vielleicht nicht sooo toll ist, aber ich bin ja Fön-Laie... es gibt nur 3 Stufen, also AUS, MITTEL, STARK. Wer das noch feiner gestuft haben will, wird hier also enttäuscht.
Die Verarbeitung ist meiner Ansicht nach echt sehr gut, die Optik auch.

Man bekommt also hier für wenig Geld einen guten Fön. Preis-Leistung passt und da ich keinen allzu großen Wert auf viele Extra-Funktionen lege und das Ding seinen Zweck erfüllt, auch 5 Sterne.


Lampe mit Dimmer, schwenkbar 25 Watt G9 Halogen Steckerleuchte Steckdose 37cm ArtNr. 37291
Lampe mit Dimmer, schwenkbar 25 Watt G9 Halogen Steckerleuchte Steckdose 37cm ArtNr. 37291
Wird angeboten von *Kortenbrede*info
Preis: EUR 19,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bringt Licht ins Dunkle..., 18. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
formschöne Lampe und für das Geld auch echt gut verarbeitet.
Mehr kann man schon auch nicht mehr sagen, aber auf alle Fälle kann man die Qualität weiter empfehlen.
Daher 5 Sterne, weil Preis-Leistung passt.


Just Mobile Pro Portabler USB Ersatzakku schwarz
Just Mobile Pro Portabler USB Ersatzakku schwarz

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 26. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Powerpack hält was es verspricht und ich bin super zufrieden damit.
Man kann es (Adapter vorausgesetzt) auch per Steckdose oder auch im Auto laden und danach versorgt es jedes USB-Gerät mit Strom.
Eine Powerpack-Ladung reicht beim IPhone 3GS für ca. 3 Komplettladungen. Das GPS zum Geocachen wird auch bestens versorgt, Kamera kann man laden, ...
Rundum gelungenes Gerät, das ich nur weiterempfehlen kann.
Wenn dann aber wirklich das mit 4400 mA, weils sonst doch etwas schwach ausgelegt wäre und nicht allzu lange hält mit dem kleineren Akku.

Toni


Samsung PL60 Digitalkamera (10 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, dualer Bildstabilisator) grau
Samsung PL60 Digitalkamera (10 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, dualer Bildstabilisator) grau

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zufrieden, 26. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also für den Preis erhält man echt eine wunderbare Kamera, der 5f-optische Zoom und trotzdem Pocketformat war mir mit am wichtigsten.
Dann hat diese Kamera auch noch viele weitere Features und Funktionen und unterstützt auch SDHC-Karten.
Eine tolle Bildqualität, auch dank Stabilisator, Beautyshot-Funktion (danach will jeder nur noch damit Fotos von sich haben :-) ), Lach-Erkennung, ...
All die Sachen, die die Kamera verspricht, hält sie auch und ich würde sie jedem weiterempfehlen.


Seite: 1