find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Konrad Gähler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Konrad Gähler
Top-Rezensenten Rang: 7.089.384
Hilfreiche Bewertungen: 82

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Konrad Gähler

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Bach to Africa
Bach to Africa
Wird angeboten von Cover Music
Preis: EUR 39,95

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessante Symbiose, 5. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Bach to Africa (Audio CD)
Es ist ein interessantes Experiment und, soviel vorab: es ist gelungen. "Lambarena - Bach to Africa" wurden verschiedenste Bach-Stücke einer Afrikanisierung unterzogen, die nicht übergestülpt oder unpassend wirkt, sondern Bach in sehr interessanter und spannender Weise "ergänzt". Besonders beeindruckend finde ich den Eingangschoral der Johannespassion, der in dieser Version zusätzlich in eine ganz anderen Dimension erlebbar wird.
Problematisch wird es an den rein klassischen Stellen, die von Chor und Instrumentalisten etwas zu zu artig und dann eben ein wenig langweilig und teilweise auch nicht kraftvoill genug musiziert werden.
Alles in allem ist die CD aber auf alle Fälle ihr Geld wert und das ist nun auch nicht wieder nur ihrer Einzigartigkeit geschuldet.


Orgelwerke Vol. 2
Orgelwerke Vol. 2
Preis: EUR 8,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tiefgehende und lebhafte Farbigkeit, 11. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Orgelwerke Vol. 2 (Audio CD)
Mit den Trois Danses beginnt diese CD mit Werken von Alain. Sehr intensive, dramatische Ausdruckskraft wechselt mit lebhaft-orientalischen Stellen, von denen besonders die Joies leben.
Das Intermezzo fällt besonders durch Vielschichtigkeit in Rhytmus und Klangfarben auf.
Mit gregorianischen Elementen hat sich auch Alain bechäftigt, einmal in dem beeindruckenden, tiefgehenden Choral dorien und ebenso in den Variations sur l`Hymne "Lucis Creator", in denen er in kompositorisch sehr strenger Weise seine musikalische Identität zeigt.
Es würde zu lange dauern, über jedes Werk der CD ein paar Worte zu verlieren. In jedem Fall läßt die Qualität sowohl spielerisch als auch aufnahmetechnisch nichts zu wünschen übrig. Alles in allem ist diese gute Aufnahme sowohl für Leute, die sich den Bereich der neueren Orgelmusik erschließen wollen, als auch für welche, die das schon getan haben, eigentlich deutlich mehr als 6,99€ wert. Zusammen mit Vol. 1 kann man einen in Qualität und Umfang einen recht guten Überblick über die Orgelweke Alains bekommen.


Eiersalat in Rock
Eiersalat in Rock
Wird angeboten von multimedia4sale
Preis: EUR 21,95

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein anderer Helge, 5. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Eiersalat in Rock (Audio CD)
Diese Platte zeigt einmal eine andere Seite von Helge Schneider:
Bis auf zwei brilliante Hörspiele findet sich auf der Platte verhelgte Rockmusik, die man eigentlich mit bis zum Anschlag aufgedrehtem Lautstärkeregler hören muss. Anfangs wirkt die Platte etwas seltsam, ist sie stilistisch doch so gar nicht helgetypisch. Durch die recht gute Qualität gewöhnt man sich aber an den neuen Sound und kann auch dem etwas abgewinnen.
Es ist vielleicht nicht die beste Schneider-Platte, aber eben auch mal was anderes als Fitze Fatze.


Canon Digital IXUS V2 Digitalkamera (2,1 Megapixel)
Canon Digital IXUS V2 Digitalkamera (2,1 Megapixel)

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktisch und Solide, 3. Juni 2003
Die Digital Ixus V2 von Canon ist durch ihr Metallgehäuse äußerst solide und hat dennoch für ihr kleines Format gute Eigenschaften.
Vorteile:
- sehr stabil und eigentlich nicht so richtig kaputtbar
- sehr praktisch, weil man die Kamera bei Bedarf auch in die Hosentasche stecken kann
- 2-fach optisches Zoom bei sehr kompakter Größe
- sehr gute Bildqualität
- äußerst viele manuelle Einstellmöglichkeiten (Belichtung, Langzeitbelichtung, etc pp)
- gute Übertragungssoftware für reibungsloses Überspielen von Bildern und Videos
- relativ langlebiger Akku
- gute Bedienbarkeit und übersichtliche Menüführung
Kritikpunkte:
- die Speicherkarte hat serienmäßig nur 8 MB Kapazität, was eindeutig zu wenig ist
- die Videosequenzen haben eine maximale Dauer von 30 Sekunden.
Für Leute, die mit 2 Megapixel (1600x1200px) auskommen (das reicht eigentlich wirklich für viel) ist diese Kamera ein besonderer Tip, vor allem auch im Hinblick auf den Preis, bei dem dann ja vielleicht noch etwas für eine größere Speicherkarte übrig bleibt. Die Videofunktion kann man aber eher als Spielzeug betrachten, wenn auch als witziges...


Le Fabuleux Destin d'Amélie Poulain
Le Fabuleux Destin d'Amélie Poulain
Preis: EUR 7,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Locker und fesselnd, 3. Juni 2003
Da schon im Film die Musik ein recht packender Bestandteil war, empfiehlt es sich für Leute, die den Film gesehen haben (und sicher auch für viele Andere) diese CD zu kaufen. Die Satie-artigen Kompositionen sind sehr leicht zu hören und eignen sich auf alle Fälle auch hervorragend zum "nur mal so" - hören. Die CD kann vielleicht auch für Klassikfremdlinge einen Einstieg in die Musik Saties und damit in die Klassik ermöglichen. Auf alle Fälle ist die Musik Yann Tiersens eine sehr experimentierfreudige, zugleich traditionell-orientierte und in jedem Fall fesselnde Angelegenheit.
Kaufen!


Out of Kaktus (Songs aus dem Kaktus)
Out of Kaktus (Songs aus dem Kaktus)

7 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Drumcomputer, 30. Mai 2003
Diese CD zeichnet sich allein dadurch aus, dass Herr Schneider einen neuen Drumcomputer hat und ihn bis zum Erbrechen seinen Zuhörern zumutet. Allein die Titel "Reiten" und vielleicht noch das Möhrchenlied, welches ja aber schon bekannt ist sind Lichtpunkte in dieser äußerst tristen CD.
Auch wenn es schon seit einiger Zeit diesen Trend gibt, wird deutlich, dass Dubiduppdai, Dodadodado und besagter Drumcomputer nicht reichen, um eine gute CD zu produzieren. Die gesamte CD ist von einer unheimlichen Krampf-Aura übershcattet. Offensichtlich hatte Helge nicht viel Zeit zum üben... Nach der Trennung von Peter Thoms und Buddy Casino hat Helge sehr abgenommen. Er kann es sich offensichtlich neben Live Konzerten, auf denen Playback gespielt wird auch leisten, solche lahmen Platten rauszubringen und trotzdem Geld zu verdienen.
Diese CD ist daher höchstens Anästhäsisten zu empfehlen, die für die Narkose keine Anästhetika verwenden wollen. Ob das dann schonender ist, sei dahingestellt.
Dies soll ein vernichtendes Urteil sein!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 16, 2008 11:44 PM MEST


Das Orgelwerk Vol. 1
Das Orgelwerk Vol. 1
Preis: EUR 22,42

5.0 von 5 Sternen Distlerscher Hörgenuss, 1. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Orgelwerk Vol. 1 (Audio CD)
Diese CD ist ein wahrer Hörgenuss: Distlers Opus 8, gespielt auf der Stellwagen-Orgel in St. Jakobi zu Lübeck, auf der Orgel, für die die Stücke geschrieben sind. Armin Schoof, seit 1977 an dieser Orgel Organist, weiss sehr gut mit dieser Orgel umzugehen, artikuliert sehr gefühlvoll und genau, fühlt sich gut in die distlerschen Klangwelten ein. Schon Opus 8/1, die Orgelpartita "Nun komm, der Heiden Heiland", läßt den Klangfarbenreichtum der 1637 erbauten Stellwagen-Orgel erleben. Weiterhin ist Opus 8/2 eingespielt, die Orgelpartita "Wachet auf, ruft uns die Stimme", ebenso kontrastreich, dokumentiert sie auch die Bemühung Distlers um ein "altes Klangbild" mit kontrastierender und eigenständiger Registrierung der einzelnen Werke.
Alles in allem ist diese CD eine spielerisch wie qualitativ sehr gute Aufnahme, die nicht nur dem Orgelliebhaber oder dem Hörer neuerer Musik Freude bereiten wird.


Quadrupelfuge: Variationen über 4 Themen auf 240 Seiten. Die Focus-Kolumnen
Quadrupelfuge: Variationen über 4 Themen auf 240 Seiten. Die Focus-Kolumnen
von Harald Schmidt
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tiefsinnig und treffend, 31. Dezember 2002
Der "Focus" bietet neben seinen immer wieder angepriesenen "Fakten, Fakten, Fakten" auch noch wahre Erkenntnisblitze: die wöchentlichen Kolumnen von Harald Schmidt, von denen 240 in der "Quadrupelfuge" zu finden sind. Mit tiefsinnigen Beobachtungen, messerscharfem Witz und einem sehr guten Sprachgefühl weiss Schmidt zu überzeugen. Die Themenauswahl ist Schmidt-typisch: von Homo-Ehe über Rasenmähen über Vaterschaftsurlaub über die Aktie gelb über Zahnseide bis Nasebohren.
Sehr kurzweilig geschrieben und nicht nur Schmidt-fans zu empfehlen!


Stupid White Men
Stupid White Men
von Michael Moore
  Taschenbuch

10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abrechnung, 23. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Stupid White Men (Taschenbuch)
Vor dem 11.9.01 sah die Welt noch anders aus: wenn man über die USA sprach, ging es nicht um Terror und Flugzeugentführungen, sondern vor allem um das umstrittene an die Macht kommen des derzeitigen amerikanischen Präsidenten, George W. Bush. Aus dieser Zeit stammt das Buch "Stupid White Men" von Michael Moore, eine Abrechnung mit dem amerikanischen weißen Mann, insbesondere natürlich mit dem mächtigen amerikanischen weißen Mann. Eine Abrechnung mit dem Familienclan der Bushs und weitaus mehr: eine Abrechnung mit dem Amerika unter George W. Bush, wie uns der Titel verrät.

Moore beleuchtet die für viele so dunkle Bühne amerikanischer Innenpolitik und deren Verbindungen zur Außenwelt, sehr hell und sehr gründlich. Man erfährt viele Details über die verschiedenen in Amerika spielenden politschen Akteure, vieles über die letzte Präsidentenwahl und viel über den dort eigentlich nie gewählten Präsidenten und über die Freunde seines vaters aus den obersten Etagen der amerikanischen Industrie. Moore beleuchtet auch die wenig beachtete Rassendiskriminierung, die er eine Folge der von der Regierung anerkannten Sklaverei nennt. Auch daß es in Amerika die Todesstrafe immernoch gibt, bleibt nicht unerwähnt. Es bleibt auch nicht unerwähnt, wie rigoros dies durchgesetzt wird - dass zum Beipsiel geistig behinderte oder auch Jugendliche hingerichtet werden.
Moores neustes Buch ist auf keinen Fall langweilig oder langatmig, doch sehr informativ geschrieben. Es zeigt viele interessante Details auf, die man wissen sollte, ist man an der Glabwürdigkeit amerikanischen Handelns in der Welt interessiert. Und man wird feststellen müssen: diese Glaubwürdiglkeit ist durchaus zweifelhaft.


Vespro della Beata Vergine
Vespro della Beata Vergine
Preis: EUR 29,01

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolute Spitzenqualität, 19. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Vespro della Beata Vergine (Audio CD)
Wer sich Monteverdis Marienvesper in hoher Qualität als Konserve anhören möchte, dem sei diese Aufnahme von Raumklang ans Herz gelegt. Die Aufnahmen wurden mit einem Stereo-Kugelflächen- Mikrofon gemacht und sind somit ein besonderes Raumerlebnis. Man befindet sich als Hörer quasi an der Stelle dieses Mikrofons, was ein unheimlicher Gewinn für die Klangqualität ist. Hinzu kommt nun die großartige Vitalität und Homogenität des Dresdner Kammerchors, der die Marienvesper mit einer sehr großen Leichtigkeit, begleitet von einer sehr intensiven Spannung vorträgt, wodurch diese Aufnahme zu einem wahren Klang- und Raumerlebnis wird.
Für Menschen mit einem gewissen Interesse für Alte Musik ist diese CD Pflicht!


Seite: 1 | 2