20% Rabatt Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Profil für Dietmar Bley > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dietmar Bley
Top-Rezensenten Rang: 3.587.969
Hilfreiche Bewertungen: 54

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dietmar Bley (Langen, Hessen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Candy Trio 9503 Freistehender Backofen / A / 0.63 kWh / weiß
Candy Trio 9503 Freistehender Backofen / A / 0.63 kWh / weiß

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Konstruktiosfehler 503/2, 24. September 2012
Nachdem das Vorgängermodell seinen Dienst quittiert hat (fehlende Erstzteile) habe ich das Nachfolgemodell 503/2 gekauft.
1. Kostruktionsfehler:
der Backofen schaltet sich (auf der höchsten Stufe) nach erreichen der Solltemperatur für ca. 10 min. aus. Nach 15 min. wieder ein. Das wiederholt sich immer wieder. Der Kundendienst konne keinen Fehler feststellen. Außerdem werden die Seitenteile so heiß. daß die Oberflächenbeschichtung der re/li stehenden Schraänke in Mitleidenschaft gezogen wurden. Brand nicht ausgeschlossen. Dann fiel mir auf, daß im Gegensatz zum Vorgängermodell kein Entlüftungsgitter hinter dem Ceranfeld vorhanden ist. Der Backofen schaltet bei Überhitzung aus, da der Hitzestau in der Maschine nicht entweichen kann. Ich zog das Gerät von der Wand weg, löste die Rückwand oben und seitlich und bog sie ca. 5 cm ab. Danach klebte ich mit Silikon ein 6 cm breite Entluftungsgitter zwischen Wand und Maschine - und Ruh ist.
2. Konstruktionsfehler:
fehlende Wärmeisolierung zwischen Backofen und Außenwand. Durch meine "Reparatur" ist aber die Wärmeentwicklung nicht mehr bedrohlich (ca. 60°C), trotzdem zu hoch.
3. Konstruktionsfehler:
der Backofeneinsatz hat in der Mitte des Bodenbleches eine Falzrille, so daß flüssige Backreste darin verkrusten und schwer zu entfernen sind. Meine Meinung nach müßte der Einsatz so eingebaut sein, daß der Falz oben ist.
Leider gibt es von einem andern Hersteller kein vergleichbares Gerät, so daß ich es behalten mußte (Platzgründe).
Ein Versuch mit dem Hersteller Kontakt aufzunehmen scheiterte leider. Man hat es nicht nötig.
Ich kenne den Unterschied zwischen 9503 und 503/2 nicht. Vielleicht sind bei diesen Geräten die Konstruktionsfehler behoben?!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 1, 2014 10:41 PM MEST


Edision argus VIP2 HD 2xDVB-S2 SAT Tuner schwarz
Edision argus VIP2 HD 2xDVB-S2 SAT Tuner schwarz

3 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nicht empfehlenswert, 3. Januar 2011
Nachdem mein Topfield nach 3 Jahren sein Leben ausgehaucht hat, entschied ich mich anhand der guten Bewertungen für den Edision argus VIP2. Das einzig Gute war die schnelle Lieferung. Beim ersten Timeshift friert er ein. Nach Neustart die Fehlermeldung" HW-Fehler - bitte wenden sie sich an ihren Lieferanten". Andere Festplatte angeschlossen - Timeshift funktioniert - als er die programmierte Aufnahme machen will springt er auf den aufzunehmenden Sender und nichts geht mehr. Nach Neustart wieder die o.g. Fehlermeldung.
Die Bedienungsanleitung ist eine Frechheit. Mitgeliefert wird lediglich eine 2 Seiten Kurzanleitung. Die ausführliche BA findet man im Netz. Diese hat jedoch keine Zeilennummerierung und kein Inhaltsverzeichnis. Wohlgemerkt - beim Hersteller runtergeladen.
Werde mich wahrscheinlich wieder Topfield zuwenden.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 9, 2011 2:33 PM CET


LG DVX592H DVD Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, DTS, Dolby Digital, USB 2.0) schwarz
LG DVX592H DVD Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, DTS, Dolby Digital, USB 2.0) schwarz

41 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen LG DVX 592 H, 14. Juni 2010
Am Freitag bei Amazon bestellt - am Montag geliefert. Schneller geht's nicht. Zum Glück macht Amazon den "Spar-Versand" (ohne Umkarton) nicht mit. Immer ärgerlich, wenn man ein Teil geliefert bekommt auf dessen OVP einfach der Adressaufkleber draufgepappt wird. Jeder weiß sofort, was drinnen ist.
Nun zum Gerät selbst. Wegen schlechter Erfahrung einiger Hersteller (z.B. Samsung) habe ich gleich meine selbstgebrannten DVD's und CD's ausprobiert. Der frißt einfach alles zu erstaunlicher Qualität.
Was mich stört ist die Fernbedienung mit den zu kleinen Gmmitasten; sehr ärgerlich. Was noch sehr störend ist, die viel zu kleine Anzeige. Billige 7-Segment-Anzeige.
Da trauere ich meinem Tevion hinterher. Hier gabs eine LCD-Anzeige (groß), die auch Titel und Interpreten angezeigt hat (z.B. bei mp3). Das war auch ein Allesfresser.
Jedenfalls ist das Gerät seinen Preis wert. Man kann eben keine "eierlegende Wollmilchsau" haben. Abstriche muß man immer machen.
Nachtrag: nicht mehr als 600 mp3's lesbar, keine Zufallswiedergabe. Verkaufe ihn wieder.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 24, 2011 5:31 PM MEST


Seite: 1