Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip Summer Sale 16
Profil für Roshni > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Roshni
Top-Rezensenten Rang: 5.400.075
Hilfreiche Bewertungen: 38

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Roshni

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Veer & Zaara - Die Legende einer Liebe [2 DVDs]
Veer & Zaara - Die Legende einer Liebe [2 DVDs]
DVD ~ Shah Rukh Khan
Wird angeboten von svalv
Preis: EUR 19,00

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bedingungslose Liebe, 30. Juli 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht, wie die Bollywoodfilme eine Liebe darstellen können, ohne dass sich die Darsteller ein einziges Mal küssen oder Sex haben. Es genügen eine Umarmung, ein angedeuteter Kuss, ein einziger Blick, ein Tanz, ein Lied um einem Gänsehaut zu bescheren.

Der Plot wurde eigentlich sehr einfach gestrickt, was ich im Nachhinein auch bestätigen kann, weil er eigentlich von Anfang an sehr vorhersehbar war, aber eben wunderschön inszeniert. Ich habe nichts über den Film gelesen bevor ich ihn gesehen habe, also nicht mal den Umschlagtext. Ich habe mir nur sagen lassen, dass ich den Film unbedingt gesehen haben muss. Was ich in keinster Weise bereue.

Sehr überzeugt hat mich auch die Darstellung von Rani Mukherji als Rechtsanwältin Saamiya Siddiqui. Veer nennt sie an einer Stelle im Film 'Engel', was vollkommen zutrifft. Sie war und ist wirklich einer bzw. diese Rolle hat mich von Rani vollends überzeugt.

Die witzigen Situationen des Films, vor allem die Gespräche von Veer mit seinem Onkel haben es mir angetan. Es darf also durchaus auch gelacht werden, obwohl der Film eigentlich mehrheitlich schon traurig ist und man am Liebsten die Tempobox nie weglegen möchte. Ich glaube, es ist die Mischung, die den Film einzigartig macht und er hat zu Recht diese vielen Auszeichnungen erhalten. Ich behaupte sogar, dass er jeden noch so guten Hollywoodfilm in den Schatten spielen kann.

Was mich nur ein wenig störte, ist die Tatsache, dass sie den 'alten' Veer und die 'alte' Zaara etwas zu alt dargestellt haben. Gut, sie mussten die zwei Jahrzehnte visuell trennen, so dass man merkt, wo man sich gerade befindet. Ich fand es aber ein wenig zu übertrieben, weil ich annahm, dass Zaara sehr jung war als sie Veer kennengelernt hat und 22 Jahre später hoffentlich noch nicht so aus sah, wie sie darstellt wurde. Aber deswegen hat der Film keinen Abzug verdient, und sehr wahrscheinlich stört diese Tatsache auch die Wenigsten. Darum dennoch 5 Sternchen, weil ich auch der Meinung bin, dass jeder Bollywood-Fan diesen Film gesehen haben muss, aber zumindest jeder Shahrukh Khan Liebhaber, weil seine Darstellung ist wie so oft einzigartig.


Kuch Kuch Hota Hai - Und ganz plötzlich ist es Liebe (Hochzeit auf Indisch) [2 DVDs]
Kuch Kuch Hota Hai - Und ganz plötzlich ist es Liebe (Hochzeit auf Indisch) [2 DVDs]
DVD ~ Kuch Kuch Hota Hai

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Filme, 29. Juli 2006
Am Anfang ist er sehr traurig, dann eher witzig, da die 8jährige Tochter Anjali von Rahul wirklich niedlich ist und ihren Vater mit einfachen Sachen um den Finger wickeln kann. Und man merkt, dass er ein aufopfernder Vater ist, jedoch auch immer ein grosser Teil Angst um seine Tochter mitschwingt. Eine innige Tochter-Vater-Beziehung also.

Mit dem Brief von Anjalis Mutter Tina zu ihrem 8. Geburtstag wird in die Collegezeit zurückgeblendet, wo Rahul und seine beste Freundin Anjali unzertrennlich sind, bis Tina in ihr Leben tritt. Obwohl grosse Gefühle im Spiel sind, wird Tina in den Kreis mit aufgenommen, jedoch war es schon voraussehbar, dass diese Freundschaft nicht für immer gelten kann, weil Anjali nicht mit ihren Gefühlen für Rahul klar kam. Der jedoch hat sich in Tina verliebt und nicht mitbekommen, was seine beste Freundin für ihn empfindet.

Dieser Rückblick endet mit einem Tränenmeer der kleinen Anjali und einer Bitte ihrer Mutter. Erst dann fängt der 'eigentliche' Film an, der sehr witzig, traurig, mit einem Wiedersehen, erotischen Tanzszenen und noch vielem mehr gespickt ist. Die Tanzszenen sind sehr gut inszeniert und auch die Lieder bewegen zum Mitsingen und sind nicht sehr schwer zu erlernen. Der Text ist leicht zu merken, sagt aber sehr viel aus, was mir gut gefällt.

Überragend natürlich die schauspielerische Leistung von Shahrukh Khan als Rahul und Kajol als Anjali, die überzeugender nicht sein können. Egal ob in ihrer Freundschaft oder ihrer Liebe.

Anschauen, mitheulen, mitfühlen, im Film versinken, einfach geniessen.


Mohabbatein - Denn meine Liebe ist unsterblich [2 DVDs]
Mohabbatein - Denn meine Liebe ist unsterblich [2 DVDs]
DVD ~ Mohabbatein
Wird angeboten von Bollywood 24/7
Preis: EUR 12,49

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Denn meine Liebe ist unsterblich" .., 29. Juli 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
.. im wahrsten Sinne des Wortes. Besser hätte man diesen Film nicht betiteln können. Meistens sind ja die deutschen Übersetzungen nicht so passend, aber bei dem Film muss ich sagen, besser geht es nicht.

Ich bin ein fanatischer Happy-End-Fan. Dramatisch, traurig, Höhen und Tiefen, ja alles muss vorhanden sein, aber bitte zum Schluss sollen die Liebenden so richtig schön glücklich sein.

In dem Film gibt es alles und ich habe zum Teil echt geheult. Die Darstellung von Shahrukh Khan als Musiklehrer Raj Aryan Malhotra war einzigartig. Ich bin mit gemischten Gefühlen an diesen Film herangetreten, weil er nicht der typische Liebesfilm ist. Er ist sehr traurig und sehr schön zu gleich. Die Lieder sind einzigartig, passend und sehr gut gesungen. Die Szenen und Bilder sind auch 1A.

Auch die 'unsterbliche Liebe' wird sehr gut darstellt, nicht zuletzt durch die Gesichtsausdrücke von Shahrukh Khan. Der Mann vermag es, die jeweilige Botschaft, ob Liebe, Trauer, Schmerz etc. in seinem Gesicht visuell darzustellen und man nimmt es ihm auch zu 100% ab.

Abgerundet wird das Ganze durch 3 junge Herren und Frauen, die zum ersten Mal Liebe erfahren. Von allen gleichermassen gut gespielt, obwohl alle sehr verschiedene Charaktere verkörpern. Die Botschaft bleibt aber die Gleiche: 'Wie gestehe ich meine Liebe?' Und es wird einem gezeigt, dass es wahrlich nicht einfach ist, wirklich zu sagen, was man fühlt.

Und auch die Beziehung von Raj Aryan Malhotra (Shahrukh Khan) und Narayan Shankar (Amitabh Bachchan) wird von allen Seiten beleuchtet und die zwei Schauspieler bringen alle Szenen glaubwürdig zu Tage. Schlussendlich kann ich sagen, dass mir diese 'Beziehung' am Besten gefallen hat, gleich danach die Liebe von Raj und Megha, die eben 'unsterblich' ist.


Seite: 1