Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
Profil für Desevi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Desevi
Top-Rezensenten Rang: 25.599
Hilfreiche Bewertungen: 541

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Desevi "desevi" (da wie dort)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16
pixel
Mission: Impossible 2
Mission: Impossible 2
DVD ~ Thandie Newton
Preis: EUR 6,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr spannend und unterhaltsam, wenn auch der Geist des Originals verloren geht, 12. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Mission: Impossible 2 (DVD)
Der erste Mission Impossible Film orientierte sich noch stark ander Originalserie "Kobra übernehmen Sie", wenn auch in ein modernes Gerüst verpackt und mit Action angereichert. Beim zweiten Teil geht dieser Spirit (raffinierter Plot, doppelte Böden) weitgehend verloren und die Maskenspielereien werden nur mehr pflichtgemäß eingebaut. An dessen Stelle tritt vordergründige Action und ein Hang zur Brutalität (die es in der Serie gar nicht gab). Wurde zum Beispiel im ersten Kinofilm der Einbruch noch still und dennoch atemlos und hochspannend inszeniert, so ist bei MI 2 der Einbruch sehr an jenen des ersten Teiles angelehnt, endet allerdings als simple Ballerei.

Klingt jetzt negativer als es ist. Denn trotz fehlender Rafinesse im Plot ist MI 2 dennoch ein sehr spannender Film, bei denen Action Meister John Woo vor allem bei den Actionszenen alle Register zieht. Tom Cruise ist mir an sich unsympathisch, spielt aber sehr gut wie auch der Rest der Mannschaft. Die Liebesgeschichte ist etwas zu ausgiebig inszeniert und bremst die Handlung etwas. Doch im sehr spannenden Rest sei verziehen, dass sich einige Löcher auftun, wie zum Beispiel, dass bei der Motorrad-Verfolgung Tom Cruise blitzschnell und unbemerkt Geländereifen mit Stollenprofil aufzieht oder ein paar unfreiwillige Lacher enthalten sind wie das ständige Salto-Schlagen in Kampfszenen.

Ist halt Action und hat mit dem Original nichts zu tun. Allerdings ist MI 2 sehr unterhaltsam, irrsinnig spannend und für einen netten Fernsehabend, bei dem man sich nur unterhalten lassen will, exzellent geeignet.


Zwölf Runden 2 - Reloaded
Zwölf Runden 2 - Reloaded
DVD ~ Sean Rogerson
Wird angeboten von media-summits
Preis: EUR 8,68

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Einigermaßen unterhaltsam, leidlich spannend, 31. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Zwölf Runden 2 - Reloaded (DVD)
Ein Sanitäter kommt zufällig gemeinsam mit seiner Frau zu einem Autounfall und kann 2 der 3 beteiligten Personen das Leben retten, während eine Frau im Auto eingeklemmt ist und bei dem Unfall stirbt.
Ein Jahr später bekommt der Sani bei einem Einsatz einen Anruf von einem Mann, der ihn zu einer tödlichen und atemlosen Schnitzeljagd über 12 Runden "einlädt" - sollte er sich weigern, tötet er seine Frau. In weiterer Folge müht sich unser Held ab, die 12 Runden zu gewinnen bzw lebend zu überstehen und schon nach kurzer Zeit stellt sich die Frage, wie das Spiel mit den Ereignissen von vor einem Jahr zusammenhängt und wie die in weiterer Folge auftauchenden Personen in die Sache involviert sind.

Soweit zur ganz interessanten Story, die auch einen einigermaßen unterhaltsamen Filmabend beschwert. Leider wirkt die Inszenierung etwas billig, wenn auch die düstere kalte Optik durchaus etwas her macht. Dass Randy Orton die Hauptrolle spielt, wird alle Wresting-Fans freuen, doch auch wenn Wrestling eine große Portion Schauspiel beinhaltet, so ist Orton doch ein grottiger Schauspieler und seine Darbietung bleibt flach und unglaubwürdig und schafft es nie, eine Verbindung zum Zuseher herzustellen - ein Hauptgrund, dass der Film wenig spannend ist und man eher interesseiert als Außenstehender die Geschehnisse beobachtet, ohne wirklich mitzufiebern.

Die Handlung ist eigentlich nicht ganz unraffiniert gestrickt; dass sich ein paar Logiklöcher auftun, liegt bei Actionfilmmen wohl in der Natur der Sache, wie auch das amateurhafte, unglaubwürdige Vorgehen der Polizei. Aber der Film stellt wohl auch nicht den Anspruch, realistisch zu sein. Leider werden schon zur Hälfte des Films die Zusammenhänge aufgeklärt; aber länger hätte es "Zwölf Runden 2" auch nicht geschafft, die Hintergründe zu verdecken.

Somit ergibt sich ein durchaus unterhaltsamer, aber wenig spannender Film, den man sich ansehen kann. Allerdings lohnt es sich nicht, extra dafür in der Videothek auf die Suche zu gehen.


Ancient Call
Ancient Call

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Stück asiatischen Folk Metals, 15. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Ancient Call (Audio CD)
TENGGER CAVALRY wurden ursprünglich von Nature Tianran Zhang, der jahrelang von mongolischen Musikern ausgebildet wurde, als Einmannprojekt gegründet. Auf der Haben-Liste stehen seither eine EP aus dem Jahr 2010, "Blood Sacrifice Shaman", und auch ein kurz darauf folgende Doppel-Album "Sunesu Cavalry/Mantra", welches nur in und um China erhältlich war, sowie später als US Edition auch im Rest der Welt erhältlich war. Dennoch hat es bis dato nur zu lokaler Bekanntheit gereicht - zu Unrecht möchte man meinen, denn was die mittlerweile zu einer echten Band herangewachsenen TENGGER CAVALRY nun mit "Ancient Call" auf die Hörerschaft loslässt, hat größere Beachtung verdient.

Ich mag es ja immer sehr gerne, wenn Metal mit dem Reinheitsgebot "Gitarre, Bass, Drums, Gesang" bricht und mit neuen, ungewöhnlichen Elementen vermengt wird, sei es ein Dudelsack hier oder eine Drehleier dort. TENGGER CAVALRY wiederum mischen fernöstliche Sounds mit deftigem Heavy Metal und brachialem Grunzgesang. Dabei spielen die klassischen asiatischen Instrumente wie die mongolische Pferdekopfgeige oder die Dombra, ein asiatisches Zupfinstrument, nicht nur die Rolle des netten Beiwerkes, sondern haben eine führende Position und prägen den Sound der Band maßgeblich. Ganz intensiv natürlich in instrumentalen, akustischen Passagen und Nummern wie 'Echo Of The Grassland', doch auch in den durch die Bank fetzig abgehenden Metalsongs spielen sie sich in den Vordergrund und treiben die Songs voran. Wirklich außergewöhnlich; als Anspieltipp sei hier 'Battle Song From Far Away'genannt, das über einem Bass/Gitarren/Drum-Fundament einen prickelnden Überzug aus Fiddle und Dombra besitzt und in einem genialen Akustikteil mündet.

Nordasiatische Atmosphäre trieft aus jeder Pore und es besteht absolute Suchtgefahr ob der originellen Arrangements und der Ohrwürmer. Wer etwas auf die Kombination Klassik/Folk hält und mit einer Band in der Art einer mongolischen ELUVEITIE etwas anfangen könnte, dem sei TENGGER CAVALRY wärmstens empfohlen.


The Theory of Everything
The Theory of Everything
Preis: EUR 12,98

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön, dass es doch mit AYREON weitergeht!, 9. November 2013
Rezension bezieht sich auf: The Theory of Everything (Audio CD)
Eigentlich war es nicht mehr zu erwarten, dass Arjen Lucassen mit einem weiteren AYREON-Album zurückkehrt. Die ursprüngliche AYREON-Geschichte war fertig erzählt und zusätzlich mit der - nebenbei bemerkt superben - Zusammenstellung "Timeline" in einer sehr wertigen Box zusammengefasst und abgeschlossen. Folgerichtig konzentrierte sich Lucassen auf sein zweites Projekt STAR ONE und brachte im letzten Jahr "Lost In The New Real" unter seinem eigenen Namen heraus.

Doch jetzt steht es da: "The Theory Of Everything" unter dem Banner AYREON. Und in beeindruckender Weise werden von Lucassen neue Wege beschritten. Zum einen beim Konzept des Albums, das sich doch signifikant von den früheren Alben unterscheidet: anstelle einer großen Science Fiction Story mit Zeitreisen und allem Drumherum wird eine kleine, aber nicht minder beeindruckende und auch bedrückende Geschichte eines ungeliebten Wunderkindes erzählt, das mit seinem Vater, einem Genie, um die Entdeckung der Weltformel konkurriert. Zum anderen unterscheidet sich das Album von früheren Alben dadurch, dass sich die Anzahl der Gastmusiker in überschaubaren Grenzen hält. Konnte man früher ein ganzes Review nur mit der Aufzählung der Mitwirkenden füllen, so tummeln sich auf diesem Doppelalbum gerade einmal sieben (hochkarätige) Sänger, die die verschiedenen Charaktere der Geschichte verkörpern: So tritt zum Beispiel JB von GRAND MAGUS als Lehrer in Erscheinung, während Cristina Scabbia (LACUNA COIL) die Mutter des Wunderkindes verkörpert und Marco Hietala (NIGHTWISH-Bassist) einen Rivalen (nur um drei zu nennen).

Die Geschichte beziehungsweise Doppel-CD ähnelt zum anderen musikalisch auch eher einem Metal-Musical als einem Prog-Werk. "The Theory Of Everything" teilt sich dabei in vier Abschnitte der Geschichte (als Vinyl wäre das wohl ein Longtrack je Seite), wobei jeder dieser Longtracks sich bis auf wenige Ausnahmen vollkommen dem Strophe-Chorus-Schema entzieht, sondern vielmehr durch viele Zwischenspiele (gesungen oder instrumental) zusammengehalten werden. Und trotz des komplexen Aufbaus reiht sich ein Ohrwurm an den anderen. Geniale Stimmen in noch viel genialeren Gesangspassagen und Duetten, dazwischen die für AYREON charakteristischen und manchmal hakeligen Keyboards, erzählen eine Geschichte, die man sich am liebsten mit den Lyrics in der Hand in einem Rutsch reinziehen möchte. Das i-Tüpfelchen sind die hochkarätigen instrumentalen Einlagen von Gastmusikern wie Keith Emerson oder Jordan Rudess am Piano beziehungsweise die sehr schönen Cello- und Flötenklänge.

Ein monumentales Stück Musik, das als emotionale Achterbahnfahrt alle Facetten zwischen einschmeichelnd und fett rockend abdeckt und im großen Finale im auf dem Cover abgebildeten Leuchtturm gipfelt. Sehr stark und man würde es sich wünschen, dass "The Theory Of Everything" eine ähnliche theatreske Aufführung erfährt, wie es zum Beispiel von QUEENSRYCHE mit ihrem "Mindcrime"-Doppler vor einigen Jahren inszeniert wurde. Den "Song zwischendurch" oder "Hit" findet man auf "The Theory Of Everything" zwar nicht, aber trotz des proggigen Aufbaus ist die Platte unheimlich eingängig und eine Pflichtscheibe für alle Prog-Fans und für AYREON Fans sowieso.


Leo Lausemaus will nicht in den Kindergarten
Leo Lausemaus will nicht in den Kindergarten
von Marco Campanella
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 6,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Was ist denn das für ein Familienbild?, 22. Oktober 2013
Folgende Kritikpunkte:

1) Was ist denn das für ein Familienbild, das hier transportiert wird: Leos Mutter putzt, bügelt (im feinsten Hausfrauen-Outfit), tratscht am Telefon, tratscht dann wieder beim Einkaufsbummel und hat deshalb den ganzen Tag keine Zeit, sich um Leo zu kümmern - daher muss er in den Kindergarten. Gibt den Kindern richtig das Gefühl, willkommen zu sein.

2) Leo hat keine Lust auf den Kindergarten; daher muss er auch nicht gehen. Meine Kinder haben mich verwirrt gefragt, warum er nicht in den KiGa muss, nur weil er nicht will (und sie gehen/gingen gerne KiGa). Wenn man es einem Kind freistellt, in den Kindergarten zu gehen oder nicht, wird es das wohl nie wollen.

3) Im Kindergarten tragen die Kinder Uniformen bzw. grüne Kittel, die an Krankenpflegerkittel erinnern. Frage meiner Kinder: "warum tragen die das?".

Ok, meinen Kids hat das Buch als Gutenacht-Geschichte trotzdem sehr gefallen (und das ist wohl das Wichtigste), aber sie sind auch aus der KiGa-Anfangszeit schon draußen. Aber empfehlen würde ich es nicht; andere Bücher der Reihe schon.


Amazon Kindle Lederhülle mit Leseleuchte (5. Generation - 2012 Modell), Hellbraun
Amazon Kindle Lederhülle mit Leseleuchte (5. Generation - 2012 Modell), Hellbraun

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt perfekt und Beleuchtung mehr als ausreichend, 10. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Lederhülle "violett", wobei die Farbe eher einem Weinrot entspricht (eigentlich genau wie auf den Bildern zu sehen). Eine sehr schöne, elegante und hochwertig wirkende Hülle. Der Sitz des Kindle ist straff und perfekt und die Tasten zum Weiterblättern werden nicht blockiert.

Die Lösung mit der Beleuchtung ist sehr smart gewählt: die ausklappbare LED Lampe wird durch den Kindle gespeist und benötigt keine zusätzlichen Batterien. Die LED Lampe leuchtet aber nur, wenn sie ausgeklappt und der Kindle eingeschaltet ist. Die Beleuchtung des Lesebereiches ist nicht ganz gleichmäßig (an den unteren Ecken etwas dunkler), aber mehr als ausreichend. Der Ausklappmechanismus wirkt etwas klapprig, aber so lange es funktioniert, ist es kein Grund zur Beanstandung.

Der Kindle ist inklusive Lederhülle klarerweise schwerer als ohne :-) , allerdings noch immer etwa 100g leichter als ein durchschnittliches 500-seitiges Taschenbuch.


LINGUA MORTIS ORCHESTRA, LMO ORANGE VINYL - 2LP
LINGUA MORTIS ORCHESTRA, LMO ORANGE VINYL - 2LP

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stimmiges Paket, 5. September 2013
Ich freue mich ja immer sehr, wenn man bei einer Platte das Gefühl hat, da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht und war mit Leidenschaft bei der Sache. So geht es mit auch diesmal mit LINGUA MORTIS ORCHESTRA feat. RAGE. So wird die Platte von einem stimmigen Textlichen Konzept geprägt: es geht um Hexenverfolgung im 16. Jahrhundert. LMO erzählen die Geschichte einer jungen Frau, die als Hexe denunziert, verfolgt, eingesperrt, gefoltert und in weiterer Folge hingerichtet wird. Und passend zum textlichen Konzept wird die Geschichte auch musikalisch perfekt erzählt - die einzelnen Songs spiegeln die Stimmung der jeweiligen Episode perfekt wider.

Wo wir bei der Musik angelangt sind: die beiden Orchester werden sehr gut in die typische RAGE Musik eingewoben (dennoch muss man sagen, dass die Platte mehr nach RAGE als nach Orchester klingt). 2 Sopranistinnen verstärken Peavy und übernehmen die Rolle der vermeintlichen Hexe. Musikalisch finden sich balladeske Töne wie das traurige 'Lament', aber es geht auch heftiger zur Sache ('Scapegoat' oder das dramatische 'Witches Judge', das vom Prozess gegen die Hexe erzählt). Aber uneingeschränkter Höhepunkt ist der Opener 'Cleansed By Fire', der in punkto Epik den Rest der Platte in den Schatten stellt. An der Grenze zum Kitsch ist das Finale der Geschichte 'Eye For An Eye' - der Song bleibt gerade noch diesseits der Kitschgrenze und entwickelt sich zum Ohrwurm. Der Sound ist Klasse und fett; trotz der Gitarren-Dominanz hat auch das Orchester seiner großen Momente. Zu erwähnen ist, dass als Bonus eine Orchesterversion zweier RAGE-Klassiker (darunter 'Straight To Hell') enthalten ist.

Auch optisch macht die Platte etwas her (ich spreche hier von der orangen Vinyl). Das Klapp-Cover kommt in Plattengröße richtig gut zur Geltung und auch die bedruckten Inlays inklusive Bandfotos und Texten sehen sehr gut aus. Und so kam es erstmals seit langem wieder einmal vor, dass ich am Sofa saß, die Platte von vorne bis hinten durchgehört habe und dabei die Texte studiert habe. Sehr schönes Paket!


The Warrior's Code
The Warrior's Code
Preis: EUR 10,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leidenschaftlicher True Metal mit Texten aus dem MANOWAR Baukasten, 19. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: The Warrior's Code (Audio CD)
lso, beim ersten Durchlauf von "The Warrior's Code" war ich ziemlich irritiert - handelt es sich beim Debüt von GLORYFUL etwa um eine MANOWAR-Hommage oder gar Persiflage auf die Metal-Warriors? Zu offensichtlich hat man sich im MANOWAR Textbaustein-Kasten bedient - angefangen von den "hail, hail, glory for steel"-Chören sowie dem Poser-Alarm; und für die Verwendung der Textzeile "Wherever we ride, it's Metal we bring!" werden GLORYFUL wohl Lizenzgebühren abdrücken müssen. Oder man höre das Bass-Intro auf 'Evil Oath', das von Meister DeMaio persönlich stammen können. Doch auch im weiteren Metalfundus bedient man sich; so werden in 'The Warrior's Code' ungeniert die "wooh-ohh-ooh-oh"-Chöre aus MAIDENs 'The Wicker Man' übernommen.

Doch genug gelästert. In der jüngeren Vergangenheit hatte ich dem True Metal den Rücken gekehrt; irgendwie gab es nichts Neues und schon gar nichts Aufregendes. Doch mit "The Warrior's Code" werde ich wieder eingefangen. Denn auch wenn GLORYFUL vieles kopieren, muss man den Jungs eines bescheinigen: Sie haben einfach klasse Songs am Start, bei denen alles stimmt. Fette Chöre, mitreißende Melodien und vor allem Refrains, die sich in den Gehörgängen festfressen; dazu gediegene Härte, unterstützt durch tonnenhaft Doublebass und natürlich ausgedehnte Gniedelsoli. Und zu all dem etwas, was viele Bands vermissen lassen: Leidenschaft. Perfekt fügt sich das Intro ins Gesamtbild, das richtig Stimmung macht und Spannung für die Platte aufbaut. Und zwischen all den flotten Stampfern findet sich mit 'Chased In Fate' in der Mitte der Scheibe eine überaus gelungene Powerballade. Die Highlights von "The Warrior's Code" sind die MANOWAR-Hommage 'Gloryful's Tale', die einfach nicht mehr aus dem Kopf zu kriegen ist, sowie der bereits erwähnte Titelsong, das vielleicht nur noch von dem mitreißenden 'Far Beyond Time' getoppt wird. Nicht zu vergessen sei hier Sänger Johnny La Bomba, der mit seinem unverwechselbaren Gesang der Platte seinen Stempel aufdrückt.

Sicher ist das ganze klischeehaft und überaus true, aber ist es nicht genau das, was man sich erwartet? Jedenfalls lassen GLORYFUL vergessen, dass MANOWAR derzeit eine weniger kreative Phase haben. "The Warrior's Code" macht Spaß und kann keine Schwächen aufweisen. Für den True Metal-Fan Pflicht!


Druckerpatronen Refill ersetzen HP 27 und HP 28, je 1 Stück im Set
Druckerpatronen Refill ersetzen HP 27 und HP 28, je 1 Stück im Set
Wird angeboten von Cartridges Kingdom
Preis: EUR 11,39

1.0 von 5 Sternen Wird nicht erkannt, 18. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Versand (aus UK) erfolgte prompt. Allerdings werden die Refill Patronen von meinem HP Deskjet 3650 nicht erkannt und sind auf diesem Drucker daher nicht verwendbar.


Trampolin-Master Sicherheitsnetz für Trampoline, 300 bis 305cm, 10ft
Trampolin-Master Sicherheitsnetz für Trampoline, 300 bis 305cm, 10ft

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Klumpert, 8. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich macht das Sicherheitsnetz optisch einen guten Eindruck. Auch die Verpackung ist ok und der Versand erfolgte prompt. Allerdings ist das Netz für das Aldi/Hofer-Trampolin etwas zu kurz. Aber es lässt sich mit Schlaufen am Gestell festbinden, sodass der Spalt unterhalb des Netzes verkleinert wird - es bleibt aber unten etwa 15cm frei.

Viel schwerer wiegt, dass der Reißverschluss bereits am ersten Tag seine Dienst quittierte. Zuerst ging der Reißverschluss im verschlossenen Bereich wieder auf; später fiel das Verschlussteil ab. Auch der Einstieg ist schlecht gelöst: unterhalb des Reißverschlusses ist der Einstieg vernäht - diese Naht steht permanent unter Zugspannung (auch, weil das Netz zu kurz ist) und wird früher oder später reißen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16